• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Star Trek Discovery: Serie ab sofort nicht mehr bei Netflix verfügbar

MichaelG

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.920
Reaktionspunkte
7.427
Damals wurde auch die Unsitte getrieben alles auf einheitliche Zeiten zu kürzen. Siehe ZDF mit der alten Star Trek-Serie, bei 40 Minuten-Blöcken mussten einige Folgen entsprechend Federn lassen. Über die Privaten kann man gerne und oft schimpfen, aber DIE haben später diese Veränderungen wieder rückgängig gemacht oder gar Serien-Episoden in vollständiger Länge neu synchronisieren lassen.
Die haben auch Miami Vice kastriert. Da gebe ich GTAExtremfan definitiv recht. Einige Folgen wurden wegen dem ARD/ZDF-Scheiß sogar extrem gekürzt. Und nicht mal nur wegen Gore. Nur wegen der passenden TV-Länge. Darunter auch Calderones Rückehr. Aber auch Ein Colt für alle Fälle und viele andere. Damit ZDF die Serienfolgen mit aller Macht in ihr Zeitformat pressen konnten.
 
Zuletzt bearbeitet:

xaan

Mitglied
Mitglied seit
30.01.2015
Beiträge
1.402
Reaktionspunkte
818
z2kon0hkfxg71.jpg
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.357
Reaktionspunkte
6.446
Was mich viel mehr stört, dass Discovery Staffel 4 scheinbar nicht im HDR-Format vorliegt. :haeh:

Das man die Serie nicht in 4K produziert hat, geschenkt. Das sah auch in 1080p mit HDR ganz vernünftig aus. Aber im Jahr 2021 eine Serie ohne HDR / DV zu produzieren - do not want.
 

StarLazer0

Mitglied
Mitglied seit
01.04.2020
Beiträge
64
Reaktionspunkte
11
Einfach nur traurig was mit Disco so abgeht - wenn doch wenigstens nur die Serie schlecht wär. Folge 1 Staffel Vier 4 Punkte bei IMDB. Wirklich nur was für Mamis und Papies Lieblinge.

Da ist jede DS9, VOY, TNG besser
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.357
Reaktionspunkte
6.446
Einfach nur traurig was mit Disco so abgeht - wenn doch wenigstens nur die Serie schlecht wär. Folge 1 Staffel Vier 4 Punkte bei IMDB. Wirklich nur was für Mamis und Papies Lieblinge.
[...]
... ach komm, als ob das "down voten" jetzt neu wäre. Die Folge könnte der heilige Gral von Trekkies sein und dennoch würden Leute, die aufgrund der aktuellen Entwicklung bzgl. Netflix und Paramount unzufrieden sind, durch niedrige Bewertungen hier ihren Frust zum Ausdruck bringen.

Gibt es doch überall ... z.B. auch bei Steam.

Vor allem kann keine Plattform überprüfen ob du die Folge auch wirklich gesehen hast. :B ;)
 

StarLazer0

Mitglied
Mitglied seit
01.04.2020
Beiträge
64
Reaktionspunkte
11
... ach komm, als ob das "down voten" jetzt neu wäre. Die Folge könnte der heilige Gral von Trekkies sein und dennoch würden Leute, die aufgrund der aktuellen Entwicklung bzgl. Netflix und Paramount unzufrieden sind, durch niedrige Bewertungen hier ihren Frust zum Ausdruck bringen.

Gibt es doch überall ... z.B. auch bei Steam.

Vor allem kann keine Plattform überprüfen ob du die Folge auch wirklich gesehen hast. :B ;)

Also ich geh dann mal zur nächsten Con (5 Kilo schön reife Tomaten unterm Konstüm - ich werd vermutlich als Cardassianer gehen).

Und ich sehe 5 Lichter!!
 

StarLazer0

Mitglied
Mitglied seit
01.04.2020
Beiträge
64
Reaktionspunkte
11
OHHHHH

Dachte mir schon, das Jean-Luc auch schon ne Folge Discovery gesehen hat. Man könnte ja glatt bei den Screebshots der Vermutung unterliegen, das er gefoltert oder ähnliches wird.

Interessant ist dann noch, wann überhaupt Paramount starten soll, ob nun inclu. in Sky oder irgendwo anders. Disney war ja erst Ende März verfügbar. Ähnlcihes ist jetzt wohl locker auch erwartbar - und dass alles einen Tag vor Release.

Zur Rache eine Schnecke, zur Wohltat ein Vogel.
 

sauerlandboy79

Mitglied
Mitglied seit
01.02.2002
Beiträge
27.530
Reaktionspunkte
7.765
Oben Unten