Star Trek: Die Klingonen bekommen neue Pandemie-Wörter

Darkmoon76

Autor
Mitglied seit
09.08.2016
Beiträge
384
Reaktionspunkte
85
Jetzt ist Deine Meinung zu Star Trek: Die Klingonen bekommen neue Pandemie-Wörter gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


lastpost-right.png
Zum Artikel: Star Trek: Die Klingonen bekommen neue Pandemie-Wörter
 

MrFob

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.04.2011
Beiträge
4.851
Reaktionspunkte
3.370
tlhImvam vIje’ vIneHbe’
Warum nicht? Willst du etwa meine Ehre als Teppichhaendler anzweifeln?!? *knurrt bedrohlich* :B


Aber im ernst (;)), COVID geht schon gut als klingonisches Wort durch, wenn man es auf der zweiten Silbe betont. Das passt also ganz gut.
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.824
Reaktionspunkte
8.881
Auch schön: Klingonische Lyrik:

ramvam yIn'a'?
qeylIS 'e' DaHar'a'?
'ej ramDaq ghotpu', molmeH bISachtaHvIS,
noHlIj yIvoqQo'
'ach ghu'vam mInDu'lIj
QongDaqpa' lojmItvaD jatlh,
jIchegh'eghtaHvIS, jIHvaD jItlheDpa'.
'ach jImaw'
loQ neH, joHwI',
qatlh ngojHa'moHbej 'ej ngojHa'moHbej
jIHvaD jatlh HIH,
joH, 'emDaq.
nIHwI' ram,
bI'Ipchaj DaleHmeH, yav'eghqangwI'.
DaH ghobe'
bIghHa'chugh, vaj yInob.
'ach pagh vIchenmoHmeH potlhbe'
va, joHwI', layerteS.
HISlaH, HI'angqu'
jI'Iprup jIvHa'wI'
maw'taHvIS mIwna' neH
qar'a', *tlhaw'DIyo*,
tesDo' jImoDQo', 'ej jIHdaq ghoSpu',
poH
'a chIch vIleghpu'DI' je.
qeylIS DachavtaHvIS'e'
ghaH joH,
jIleghnIS
'ach jItlheDpu'be'.


Hier mal die deutsche Übersetzung laut https://www.translator.eu/deutsch/klingonisch/ubersetzung/

Heute abend?
Denken Sie?
Und er komme zu ihnen und der Tod,
Vertrauen Sie Ihrer Beerdigung nicht
Doch das ist offen
Er sprach zum Tor des Bettes:
Wahrscheinlich ich, ich glaube,
aber auf meinen Rat,
Ein wenig mehr, mein Herr,
Warum muss gestört und gestört werden
Sie sagen mir von mir,
Mein Herr, ich bleibe.
O junge Nacht,
Wenn du auf deine Ohren schwörst, und du bleibst auf dir.
Jetzt nein
Wenn er im Gefängnis ist, gib mir keine.
Aber es ist nicht beunruhigend
O, mein Herr, laertes.
Ay, sehr Paraphernalisierung
Der Weise ist weiser
Der einzige Weg, verrückte Dinge zu tun
Richtig, Claudio,
Ich schicke mich weg und errettete mich zu Boden,
Zeit
Aber ich habe es gesehen, mein Herr.
Kahless hat von seiner Frau befreit
Mein Herr, er hat Dame,
ich muss sehen
Aber auf meinen Rat nähere ich mich nicht.


... klingt irgendwie anders als das Original ...
 

RenoRaines

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.07.2012
Beiträge
112
Reaktionspunkte
5
An solchen Dingen sieht man das es gewollt ist das uns die Pandemie von nun an ein Lebenlang begleiten soll...oder bis zum Untergang und dem dann folgenden "Great Reset".
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.824
Reaktionspunkte
8.881
An solchen Dingen sieht man das es gewollt ist das uns die Pandemie von nun an ein Lebenlang begleiten soll...oder bis zum Untergang und dem dann folgenden "Great Reset".
Ähhh ... was?

Weil die Macher einer fiktiven SciFi Serie in einer fiktiven Sprache Formulierungen zu einer Pandemie hinzufügen, sieht man daran daß "es gewollt ist, daß uns die Pandemie ein Leben lang begleitet"?

dh: du schließt völlig aus, daß die Macher von selbst darauf gekommen sein könnten, daß eine gerade grassierende Pandemie ja durchaus ein Thema ist, daß auf der einen oder anderen Weise im Star Trek Universum auch auftreten könnte (siehe zB die Phage bei Voyager) und die Macher sich gedacht haben: "Vielleicht können die Klingonen sich ja sogar über das Thema unterhalten ...?", ohne jegliche Beeinflussung von wem-auch-immer, der "hinter der Pandemie stecken soll"?

Und mal ganz ganz doof gefragt:
Wenn Impfstoffentwicklung normalerweise über 7 Jahre dauert, und tatsächlich irgendwer uns mit der Pandemie dauerhaft in Schach halten wollte:
Wieso zum Henker ist der Impfstoff dann schon fertig? Wieso werden wir dann nicht Jahrzehnte lang mit "Leider gabe es Komplikationen"/"Leider ist die Wirkungsrate nicht hoch genug" und "Auch dieses Jahr gibt es leider noch keinen Impfstoff"... abgespeist?

Ach ich weiß:
Weil es bisher noch nicht geklappt hat, die Querspinner dazu zu bringen, wirklich Wissenschaftler umzubringen, wie es eigentlich im großen Plan vorgesehen war. Das sollte dann nämlich die Impfstoffentwicklung verlangsamen und brutalere Polizeimethoden legitimieren. Diese wäre dann einhergegangen mit höheren Kosten für Polizeieinsätze, weshalb dann weniger Geld zur Impfstoffentwicklung zur Verfügung gestanden hätte.

Aber weil die Querspinner alle so vernünftig sind, haben wir jetzt schon den Impfstoff. Danke #querspinnen!
 

Worrel

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
22.824
Reaktionspunkte
8.881
Auch schön: Klingonische Lyrik:

ramvam yIn'a'?
qeylIS 'e' DaHar'a'?
'ej ramDaq ghotpu', molmeH bISachtaHvIS,
noHlIj yIvoqQo'
'ach ghu'vam mInDu'lIj
QongDaqpa' lojmItvaD jatlh,
jIchegh'eghtaHvIS, jIHvaD jItlheDpa'.
'ach jImaw'
loQ neH, joHwI',
qatlh ngojHa'moHbej 'ej ngojHa'moHbej
jIHvaD jatlh HIH,
joH, 'emDaq.
nIHwI' ram,
bI'Ipchaj DaleHmeH, yav'eghqangwI'.
DaH ghobe'
bIghHa'chugh, vaj yInob.
'ach pagh vIchenmoHmeH potlhbe'
va, joHwI', layerteS.
HISlaH, HI'angqu'
jI'Iprup jIvHa'wI'
maw'taHvIS mIwna' neH
qar'a', *tlhaw'DIyo*,
tesDo' jImoDQo', 'ej jIHdaq ghoSpu',
poH
'a chIch vIleghpu'DI' je.
qeylIS DachavtaHvIS'e'
ghaH joH,
jIleghnIS
'ach jItlheDpu'be'.


Hier mal die deutsche Übersetzung laut https://www.translator.eu/deutsch/klingonisch/ubersetzung/

Heute abend?
Denken Sie?
Und er komme zu ihnen und der Tod,
Vertrauen Sie Ihrer Beerdigung nicht
Doch das ist offen
Er sprach zum Tor des Bettes:
Wahrscheinlich ich, ich glaube,
aber auf meinen Rat,
Ein wenig mehr, mein Herr,
Warum muss gestört und gestört werden
Sie sagen mir von mir,
Mein Herr, ich bleibe.
O junge Nacht,
Wenn du auf deine Ohren schwörst, und du bleibst auf dir.
Jetzt nein
Wenn er im Gefängnis ist, gib mir keine.
Aber es ist nicht beunruhigend
O, mein Herr, laertes.
Ay, sehr Paraphernalisierung
Der Weise ist weiser
Der einzige Weg, verrückte Dinge zu tun
Richtig, Claudio,
Ich schicke mich weg und errettete mich zu Boden,
Zeit
Aber ich habe es gesehen, mein Herr.
Kahless hat von seiner Frau befreit
Mein Herr, er hat Dame,
ich muss sehen
Aber auf meinen Rat nähere ich mich nicht.


... klingt irgendwie anders als das Original ...
Hin- und Her Übersetzen macht manchmal richtig Spaß.
Kommt jemand darauf, was ich dem Translator für einen Text als "klingonische Lyrik" eingefüttert habe? :-D
 
Oben Unten