Spieletest - Alpha Protocol im Test: Beeindruckend vielfältiges Rollenspiel mit kleinen Macken

n0rdi

Benutzer
Mitglied seit
10.06.2009
Beiträge
45
Reaktionspunkte
0
AW: Spieletest - Alpha Protocol im Test: Beeindruckend vielfältiges Rollenspiel mit kleinen Macken

14-16 Stunden als Schleicher? - nie im Leben..

oh doch :-D
ICh Spiele es grade nochmal und auf Schwer dann ist es wesentlich spannender .
Trozdem mit sagen wir mal 3-5 mehr Städten wäre das ein Topspiel so nur Mittelmaß
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.845
Reaktionspunkte
1.410
Website
www.grownbeginners.com
AW: Spieletest - Alpha Protocol im Test: Beeindruckend vielfältiges Rollenspiel mit kleinen Macken

So, habs gestern Abend das erste Mal durchgespielt.

Für mich ist es schlicht und ergreifend das beste Spiel 2010. Ich habe lange kein Spiel mehr gehabt was mich so gefesselt hat.

Die Story ist wahnsinnig spannend und nicht linear
Man merkt echt wie seine Reaktionen den Spielverlauf beeinflussen
Der Held ist einfach cool ;)
Man merkt echt wenn man Eigenschaften verbessert
Viele modifizierbare Waffen und Gadgets

Welchen Level hattet ihr beim Ende? Ich war glaube ich Level 18 und habe auf medium gespielt. Ich frage mich ob man mehr wird wenn man auf hart spielt.
 

anjuna80

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2005
Beiträge
1.749
Reaktionspunkte
19
AW: Spieletest - Alpha Protocol im Test: Beeindruckend vielfältiges Rollenspiel mit kleinen Macken

Kann mir jemand sagen ob das Spiel hohe Hardwareanforderungen hat, oder auch flüssig auf Mittelklassesystemen spielbar ist? Ich würde das gerne spielen, aber eine Demo gibts nicht, und in der Videothek ausleihbar ist es auch nicht....
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.845
Reaktionspunkte
1.410
Website
www.grownbeginners.com
AW: Spieletest - Alpha Protocol im Test: Beeindruckend vielfältiges Rollenspiel mit kleinen Macken

So hoch sind die nicht, habnneulich mal geschaut. Ein Single CPU reicht. Moment...
http://systemanforderungen.com...

Minimale

CPU: 2.4+ GHZ Intel® or 2.0+ GHZ AMD™
RAM: 1 GB RAM (Windows XP®,) 2 GB RAM (Windows Vista®)
VGA: NVIDIA® GeForce 6 series (6800GT or better,) ATI™ 1300XT series or greater (X1550, X1600 Pro and HD2400 are below minimum system requirements)
DX: DirectX® 9.0c
OS: Microsoft Windows XP® or Windows Vista®
HDD: At least 12 GB of free space
Sound: DirectX® 9.0c compatible sound card and drivers

Auch interessant:

http://www.gamestar.de/hardware/praxis/technik-check/2315159/technik_check_alpha_protocol.html
 

anjuna80

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2005
Beiträge
1.749
Reaktionspunkte
19
AW: Spieletest - Alpha Protocol im Test: Beeindruckend vielfältiges Rollenspiel mit kleinen Macken

Danke für die Infos :top:
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.845
Reaktionspunkte
1.410
Website
www.grownbeginners.com
AW: Spieletest - Alpha Protocol im Test: Beeindruckend vielfältiges Rollenspiel mit kleinen Macken

Danke für die Infos :top:
Hinten in diesem Test (PCG) steht folgendes:

Mindestens: P4 3,4 GHz/Athlon 64 3200+, Geforce
7900 GT/Radeon X1950 Pro, 1 GB RAM
(Win XP)/2 GB RAM(Windows Vista oder 7)
Empfohlen: CPU: Core 2 Duo E8400/Phenom II
X3 720 BE, Geforce GTX 260/Radeon HD 4870
(1 GB), 2 GB RAM (Win XP) / 4 GB RAM (Windows
Vista oder 7)

Keine Ahnung was nun stimmt...
 

skirgo

Benutzer
Mitglied seit
13.01.2010
Beiträge
78
Reaktionspunkte
0
AW: Spieletest - Alpha Protocol im Test: Beeindruckend vielfältiges Rollenspiel mit kleinen Macken

Ich hab es gerade das erste Mal durchgespielt und bin begeistert! Es gibt so viele Möglichkeiten die Story zu verändern. Das Spiel gefiel mir fast so gut wie Fallout 3 oder Mass Effect. Mängel hat das Spiel meiner Meinung nach nur in der Inszenierung, es fehlt einfach dieses traurige Gefühl wie z.B. bei Mass Effect, wenn man seinen besten Kameraden verloren hat. Trotzdem ist es ein super Spiel mit einer der größten Entscheidungsfreiheit.
Kauft es euch wenn ihr nicht zu große Erwartungen an die Grafik und einige schlecht inszenierte Szenen, aber es liebt sehr große Entscheidungen zu treffen, die nicht unabhängig von den vorherigen Entscheidungen sind. Sehr großer Wiederspiel-Wert!
 

Nyx-Adreena

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.04.2008
Beiträge
6.052
Reaktionspunkte
2.019
AW: Spieletest - Alpha Protocol im Test: Beeindruckend vielfältiges Rollenspiel mit kleinen Macken

Allein wegen Steven Heck sollte man das Spiel gespielt haben. Ich wünsche mir ein Addon oder eine Prequel, das seine Arbeit näher beleuchtet. :)
Die Hotelmission war einfach grandios.
 

Nagualo

Benutzer
Mitglied seit
25.06.2006
Beiträge
68
Reaktionspunkte
0
Alpha Protocol ist einfach ein geniales Spiel. Es reiht sich in die Liga der besten Aktion-RPGs ein.
Einfach hammer! Wer auf Deus Ex, Mass Effect, Crysis und dergleichen steht - muss es sich kaufen! Es lohnt sich!

Ich möchte an dieser Stelle meinen Dank an alle weiter geben, die an dem Spiel mit gearbeitet haben!
Eine tolle Arbeit! Hut ab von mir!

Hoffentlich gibts bald neue, vergleichbare Kalliber. So müssen Spiele gemacht sein!

Frohes Schaffen noch!
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.845
Reaktionspunkte
1.410
Website
www.grownbeginners.com
Alpha Protocol ist einfach ein geniales Spiel. Es reiht sich in die Liga der besten Aktion-RPGs ein.
Einfach hammer! Wer auf Deus Ex, Mass Effect, Crysis und dergleichen steht - muss es sich kaufen! Es lohnt sich!

Dem ist nichts hinzuzufügen.

Nicht umsonst eines der wenigen Spiele der letzten Jahre die ich durchgespielt habe. (DAO hab ich nach 50 Stunden in die Ecke geworfen, ME 1 + 2 hab ich durchgespielt, sonst fällt mir ehrlich gesagt kein Spiel ein, naja, DNF muss ich noch 2 Level spielen^^)
 

MightyMetalMonk

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.09.2011
Beiträge
27
Reaktionspunkte
1
Also tolles Spiel aber ich habe so einen gräßlichen Grafikbug: In Dialogen werden die Charaktere schwarz dargestellt und ich sehe nie die Antwortmöglichkeiten, muss also bei schwierigen Entscheidungen öfters mal ins Blaue raten... Weiß einer woran das liegen könnte?
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.523
Reaktionspunkte
5.654
Also tolles Spiel aber ich habe so einen gräßlichen Grafikbug: In Dialogen werden die Charaktere schwarz dargestellt und ich sehe nie die Antwortmöglichkeiten, muss also bei schwierigen Entscheidungen öfters mal ins Blaue raten... Weiß einer woran das liegen könnte?

Hab das Spiel auf zwei verschiedenen Rechnern gespielt und hatte keine solchen Fehler.
Handelt es sich bei Dir um die Steamversion?
Und Treiber sind sicherlich aktuell, oder?
 

Lightbringer667

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.05.2008
Beiträge
2.141
Reaktionspunkte
393
Also tolles Spiel aber ich habe so einen gräßlichen Grafikbug: In Dialogen werden die Charaktere schwarz dargestellt und ich sehe nie die Antwortmöglichkeiten, muss also bei schwierigen Entscheidungen öfters mal ins Blaue raten... Weiß einer woran das liegen könnte?
Das hatte ich auch. Das tritt vor allem bei ATI Grafikkarten auf :) Der Fehler tritt auf, wenn hardwareseitig Anti Aliasing erzwungen wird.

Lösung ist einfach:
1. Du rufst das Catalyst Control Center auf
2. Gehst auf Gaming, dann Image Quality.
3. Wähle den Unterpunkt Anti Aliasing
4. Setze einen Haken bei "Use Application Settings"
5. Das gleiche bei Anisotropic Filtering
5. Starte dein Spiel

Das hat bei mir den Fehler behoben. Falls du ne nVidia Karte haben solltest, sollte es auch hier eine Einstellung geben, die den hardwareseitigen AA Zwang entfernt und die Spieleinstellungen nutzt. Eventuell musst du auch adaptive Anti Aliasing deaktivieren.
 
Zuletzt bearbeitet:

mab72

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
31.03.2009
Beiträge
174
Reaktionspunkte
7
Was für ein riesen mist!
Auf stufe leicht ist es so schwer das ein sprung aus dem stand zum mond(und das ohne frühstück) dagegen pippifax ist!
ES KANN MIR KEINER ERZÄHLEN DAS ER WEITER ALS BIS ZU DIESEM SCHEISS HACKEN GEKOMMEN IST!!!
Na klar man soll innerhalb von 20 sek. 2 sechser blöcke aus zahlen und buchstaben in einem block aus 162 sich in der sek. 10x verändernden zahlen/buchstaben finden.
JA NA KLAR!
Und ich idiot versuch das auch noch fünf stunden.

Wer so einen scheiss verkauft muss sich über raubkopien nicht beklagen.
Denn wer gibt schon freiwillig geld aus um sich zu ärgern?
Über 80 punkte bei pcgames heist also ein"spiel" das nur frust und ärger verursacht!
Schämt euch diesem dreck so viele punkte zu geben.
 

LordCrash

Gesperrt
Mitglied seit
16.04.2004
Beiträge
9.600
Reaktionspunkte
1.173
schäm du dich lieber für ein Mimimi alte Threads auszugraben
Und dann noch, um so einen Stuss von sich zu geben. Also ich hab alle Hacking-Minigames in AP gelöst und die meisten dabei sogar beim ersten Versuch.....man muss eben nur mal das Prinzip verstanden haben und eine wenig Grips benutzen, dann klappt es auch..... :-D
 
Oben Unten