Speed Link Medusa 5.1 Headset, gibt es anständige Alternativen?

Maschine311

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
582
Reaktionspunkte
0
Speed Link Medusa 5.1 Headset, gibt es anständige Alternativen?

Hallo Community!
Habe ein Speed Link Medusa Headset SL - 8790 seit November.
Nun haben wohl die Krankheiten des Headsets mich eingeholt! Nach ca. 1 Mon. hatte der Mircoarm keinen halt mehr und viel einfach immer runter. Kurze Zeit später rutschte der Microarm aus seiner Halterung, so das das Micro immer wieder mit etwas gewalt in die Aufnahme zurück gesteckt werden mußte damit man ihn uberhaupt irgendwie positionieren konnte. Das Funktionierte auch bis heute einwandfrei. nun hat das Micro wohl den Geist aufgegeben, gibt absolut keinen Ton mehr von sich. Habe alle einstellungen geprüft nichts geht.

Da ich ja nun des öfteren gelesen habe das bei Medusa die Micros sich regelmäßig verabschieden, kennt einer eine echt gleichwertige alternative. Werde es jetzt umtauschen, wobei Speed Link sich wohl nicht in der Lage sieht dieses Prob zu beheben.
Muß allerdings zugeben das sowohl von den 5.1 Sound, sowie eigentlich die Sprachqualität echt super waren/sind. Eigentlich ein Top headset mit schlechter Mircohalterung.
Hat irgendjemand eine gleichwertige alternative, habe übrigens eine
Creative X-Fi Xtreme Gamer Fatal1ty Pro. Series an Board und ein 5.1 Boxensystem muß ebenfalls mit intriegiert werden!

Vielen Dank
 

bullveyr

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.08.2006
Beiträge
542
Reaktionspunkte
1
AW: Speed Link Medusa 5.1 Headset, gibt es anständige Alternativen?

Razer Barracuda HP-1

imho besserer Sound, leider wenig Bass, Mikro hat bei mir Rückkopplung (benutze daher Clip-on Mikro)

Ich muß mal die Qualität von CMSS 3D der X-Fi testen und dann maybe einen "richtigen" Kopfhörer kaufen
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
AW: Speed Link Medusa 5.1 Headset, gibt es anständige Alternativen?

Sharkoon hat auch einige gute und günstige 5.1 Headsets. Nutze selber ein Sharkoon Cosmic. Es gibt aber noch das Majestic usw.

Hier ein Testbericht zum Cosmic http://www.technic3d.com/?site=article&action=article&a=75&p=4
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.745
Reaktionspunkte
1.355
AW: Speed Link Medusa 5.1 Headset, gibt es anständige Alternativen?

EmmasPapa am 04.06.2007 09:29 schrieb:
Sharkoon hat auch einige gute und günstige 5.1 Headsets. Nutze selber ein Sharkoon Cosmic. Es gibt aber noch das Majestic usw.

Hier ein Testbericht zum Cosmic http://www.technic3d.com/?site=article&action=article&a=75&p=4

Hab ich auch und bin damit Superhappy.
 
TE
M

Maschine311

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
582
Reaktionspunkte
0
AW: Speed Link Medusa 5.1 Headset, gibt es anständige Alternativen?

EmmasPapa am 04.06.2007 09:29 schrieb:
Sharkoon hat auch einige gute und günstige 5.1 Headsets. Nutze selber ein Sharkoon Cosmic. Es gibt aber noch das Majestic usw.

Hier ein Testbericht zum Cosmic http://www.technic3d.com/?site=article&action=article&a=75&p=4


Hey das sieht ja genauso aus wie der Medusa, scheint aber ne stabilere Microhalterung zu haben. Wenn der vom Sound gut ist, wäre das ne gute Alternative. :top:
Hat jemand das Headset und Erfahrungswerte?

Hat der Sharkoon auch so eine Verstärkerbox, wo ich mein 5.1 Boxensystem zusätzlich anhängen kann?
 

EmmasPapa

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2006
Beiträge
5.155
Reaktionspunkte
0
AW: Speed Link Medusa 5.1 Headset, gibt es anständige Alternativen?

Maschine311 am 04.06.2007 11:54 schrieb:
EmmasPapa am 04.06.2007 09:29 schrieb:
Sharkoon hat auch einige gute und günstige 5.1 Headsets. Nutze selber ein Sharkoon Cosmic. Es gibt aber noch das Majestic usw.

Hier ein Testbericht zum Cosmic http://www.technic3d.com/?site=article&action=article&a=75&p=4


Hey das sieht ja genauso aus wie der Medusa, scheint aber ne stabilere Microhalterung zu haben. Wenn der vom Sound gut ist, wäre das ne gute Alternative. :top:
Hat jemand das Headset und Erfahrungswerte?

:haeh: Vordack und ich haben das Ding und sind zufrieden .... Der Testbericht ist auch positiv, was willst Du noch :haeh:

Aus dem Testebricht :

Die mitgelieferten 3,5mm Klinke/ Chinch- Stecker ermöglichen eine universelle Anschlussmöglichkeit. Wie z.b. die heimische Stereoanlage, Dolby-Digital Anlage, DVD-Player oder Fernseher.

Da kann ich aber nichts zu sagen, nutze nur das Headset ....
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.745
Reaktionspunkte
1.355
AW: Speed Link Medusa 5.1 Headset, gibt es anständige Alternativen?

Maschine311 am 04.06.2007 11:54 schrieb:
Hat der Sharkoon auch so eine Verstärkerbox, wo ich mein 5.1 Boxensystem zusätzlich anhängen kann?

Nein, so eine Verstärkerbox hat es nicht. Ich hab mir Adapter (aus 1 mach 2) gebastelt um mein Boxensystem anschliessen zu können.
 
Oben Unten