Snooker Krimi!

M

magnuele

Guest
Habt ihr das Match gesehen? Shaun Murphy gegen Matthew Stevens? Ein geniales Match! Murphy holt einen riesen Rückstand auf (5:12 von 25) und gewinnt am Ende mit (13:12)! Ich mag den Murphy nicht, aber es ist einer der besten Spieler der letzten Zeit!

Mögt ihr Snooker auch so wie ich? Habt ihr die WM auch verfolgt?

MfG, Magnus
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.745
Reaktionspunkte
1.355
magnuele am 02.05.2007 15:09 schrieb:
Habt ihr das Match gesehen? Shaun Murphy gegen Matthew Stevens? Ein geniales Match! Murphy holt einen riesen Rückstand auf (5:12 von 25) und gewinnt am Ende mit (13:12)! Ich mag den Murphy nicht, aber es ist einer der besten Spieler der letzten Zeit!

Mögt ihr Snooker auch so wie ich? Habt ihr die WM auch verfolgt?

MfG, Magnus

Ja, ich liebe Snooker, aber nur selber spielen ;) Es bringt mir generel wenig Spaß einem Sport, sei es Formel 1 oder Fußball oder eben Snooker zuzuschauen. Ich muß selber spielen können ;)
 

light-clocker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
Nun ja. Snooker is genial, selbst inne Glotze.
Wat die da machen is mir egal hautsache Olly kommt weiter :X
 

Jedi-Joker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.03.2005
Beiträge
856
Reaktionspunkte
9
Ort
Dortmund
magnuele am 02.05.2007 15:09 schrieb:
Habt ihr das Match gesehen? Shaun Murphy gegen Matthew Stevens? Ein geniales Match! Murphy holt einen riesen Rückstand auf (5:12 von 25) und gewinnt am Ende mit (13:12)! Ich mag den Murphy nicht, aber es ist einer der besten Spieler der letzten Zeit!

Mögt ihr Snooker auch so wie ich? Habt ihr die WM auch verfolgt?

MfG, Magnus

Sag mal so, ich habe Snooker bisjetzt nicht mal selber gespielt, aber ich finde es einfach nur genial
:X


Nur was ich nicht so ganz verstehe ( wie auch bei American Football ) sind die Reglen^^
 

Hannibal89

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.05.2004
Beiträge
938
Reaktionspunkte
4
Um mal ehrlich zu sein Snooker ist ja SO langweilig... klar am Anfang, boa geil was die alles können.... aber danach naja immer wieder das selbe
 

lenymo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.01.2003
Beiträge
1.972
Reaktionspunkte
2
Mir fehlt irgendwie grundsätzlich die Begeisterung dafür, dabei zu zusehn wie Männer mit ihren Bällenspielen.
 

JimBeam1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.11.2004
Beiträge
130
Reaktionspunkte
0
magnuele am 02.05.2007 15:09 schrieb:
Habt ihr das Match gesehen? Shaun Murphy gegen Matthew Stevens? Ein geniales Match! Murphy holt einen riesen Rückstand auf (5:12 von 25) und gewinnt am Ende mit (13:12)! Ich mag den Murphy nicht, aber es ist einer der besten Spieler der letzten Zeit!

Mögt ihr Snooker auch so wie ich? Habt ihr die WM auch verfolgt?

MfG, Magnus

Wow, habs leider nicht gesehen, aber da ich Snooker auf Eurosport seit ca. 15 Jahren verfolge, kann man mich wohl mit fug und recht als "fan" bezeichnen. ;) Einen solchen Rückstand bei einer WM und auch noch gegen einen der besten Spieler der Welt aufzuholen und am Ende zu gewinnen, ist schon absolut sensationell und in der Form hab ich das auch noch nie erlebt. Schade, das ichs nicht gesehen hab.
Dafür freue ich mich schon riesig auf die "Evening Session" bei der Partie Ronnie O´Sullivan gegen John Higgins gleich. :X
Allerdings wird das wieder absoluter TV-Stress - ständig hin und her zu schalten zwischen Premiere (Milan - ManU) und eben Snooker... naja, gibt wohl schlimmere Probleme auf der Welt... :P
 

cilrag84

Benutzer
Mitglied seit
15.07.2002
Beiträge
80
Reaktionspunkte
0
lenymo am 02.05.2007 20:06 schrieb:
Mir fehlt irgendwie grundsätzlich die Begeisterung dafür, dabei zu zusehn wie Männer mit ihren Bällenspielen.

*muahahahahaha* :finger:

@Topic: ich hab das Match heute mittag leider nicht live gesehen, sondern nur den Live-Ticker verfolgen können... muss aber ein wahnsinns-Match gewesen sein. Obwohl einem der Stevens schon leid tun kann... So klar in Führung und dann verlieren, sowas muss doch einfach :pissed: sein...
 
TE
O

outlawx

Guest
cilrag84 am 02.05.2007 20:38 schrieb:
lenymo am 02.05.2007 20:06 schrieb:
Mir fehlt irgendwie grundsätzlich die Begeisterung dafür, dabei zu zusehn wie Männer mit ihren Bällenspielen.

*muahahahahaha* :finger:

@Topic: ich hab das Match heute mittag leider nicht live gesehen, sondern nur den Live-Ticker verfolgen können... muss aber ein wahnsinns-Match gewesen sein. Obwohl einem der Stevens schon leid tun kann... So klar in Führung und dann verlieren, sowas muss doch einfach :pissed: sein...

so hat stevens doch vor 2 jahren auch schon gegen murphy verloren :)
konnte es leider auch nicht sehen, aber gestern beim stand von 5:9 für stevens dachte ich es ist schon gelaufen.
 
TE
M

magnuele

Guest
Schon wieder so ein Snooker Krimi! 13:12 für Mark Selby! Alister Carter hat eine gute Leistung gezeigt, am Ende aber doch verloren! Die WM dieses Jahr hat sich bis jetzt echt gelohnt meiner Meinung nach!
 

WiesokeinLeerzeichen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.12.2005
Beiträge
2.105
Reaktionspunkte
0
magnuele am 03.05.2007 14:25 schrieb:
Schon wieder so ein Snooker Krimi! 13:12 für Mark Selby! Alister Carter hat eine gute Leistung gezeigt, am Ende aber doch verloren! Die WM dieses Jahr hat sich bis jetzt echt gelohnt meiner Meinung nach!
IST DAS LANGWEILIG *gähn*

wow super, die können alles mögliche tolle, aber wie der eine schon gesagt ha,t ist doch alles das selbe, derbe alngweilig der sport, beim zusehen sowieso und beim spielen auch nicht grad der knüller... wieso ist das eigentlich als sport bezeichnet?
 
TE
A

aph

Guest
Vordack am 02.05.2007 15:21 schrieb:
Ja, ich liebe Snooker, aber nur selber spielen ;) Es bringt mir generel wenig Spaß einem Sport, sei es Formel 1 oder Fußball oder eben Snooker zuzuschauen. Ich muß selber spielen können ;)

Naja, wenn ich nicht nur selbst spiele, sondern auch der Weltspitze zusehe, sehe ich wenigstens mal Breaks, die über 15 Punkte hinaus gehen, und Frames, die nicht durch Foulpunkte entschieden werden. *g*

btw: Das Match Carter-Selby gestern ging auch so spannend zu Ende. Leider bin ich deswegen heute sehr müde. -_-
 
TE
A

aph

Guest
WiesokeinLeerzeichen am 03.05.2007 14:28 schrieb:
IST DAS LANGWEILIG *gähn*

wow super, die können alles mögliche tolle, aber wie der eine schon gesagt ha,t ist doch alles das selbe, derbe alngweilig der sport, beim zusehen sowieso und beim spielen auch nicht grad der knüller... wieso ist das eigentlich als sport bezeichnet?
Lol. Das ist nur langweilig, wenn man keinen Plan hat, was die da eigentlich machen. Wer glaubt, die Kunst bestehe im Einlochen, der hat das Spiel noch nicht begriffen.

Und ja: Es IST Sport, wenn man nach 7 Stunden noch aufrecht und hochkonzentriert am Tisch stehen will. Dazu kommt eine für uns kaum nachvollziehbare Kontrolliertheit aller Muskeln im Körper, da jeder unnütz bewegte Muskel eine zusätzliche Fehlerquelle für den Stoß ist.
 
TE
M

magnuele

Guest
aph am 03.05.2007 14:54 schrieb:
Und ja: Es IST Sport, wenn man nach 7 Stunden noch aufrecht und hochkonzentriert am Tisch stehen will. Dazu kommt eine für uns kaum nachvollziehbare Kontrolliertheit aller Muskeln im Körper, da jeder unnütz bewegte Muskel eine zusätzliche Fehlerquelle für den Stoß ist.

Endlich mal einer mit Geschmack und Verstand in dem Thread! :)
 
TE
A

aph

Guest
magnuele am 03.05.2007 15:22 schrieb:
aph am 03.05.2007 14:54 schrieb:
Und ja: Es IST Sport, wenn man nach 7 Stunden noch aufrecht und hochkonzentriert am Tisch stehen will. Dazu kommt eine für uns kaum nachvollziehbare Kontrolliertheit aller Muskeln im Körper, da jeder unnütz bewegte Muskel eine zusätzliche Fehlerquelle für den Stoß ist.

Endlich mal einer mit Geschmack und Verstand in dem Thread! :)

Was Rolf Kalb halt aus uns macht. ;)

Die Halbfinals versprechen nach bisherigem Verlauf ja auch ein spannungsgeladenes Finish.
 

DoktorX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2004
Beiträge
3.777
Reaktionspunkte
0
Snooker :X

Als ich gestern noch geguckt habe, hatte Murphy noch 4 zu irgendwas geführt. :B
 

DoktorX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2004
Beiträge
3.777
Reaktionspunkte
0
WiesokeinLeerzeichen am 03.05.2007 14:28 schrieb:
wow super, die können alles mögliche tolle, aber wie der eine schon gesagt ha,t ist doch alles das selbe, derbe alngweilig der sport, beim zusehen sowieso und beim spielen auch nicht grad der knüller... wieso ist das eigentlich als sport bezeichnet?
Ich finde Boxen langweilig. Geschmäcker sind verschieden ;) (zum Glück. Stell dir mal vor jeder Mann würde die gleiche Frau lieben :B )
 
TE
M

magnuele

Guest
Also ich schau Snooker jetzt seit ca. 6 Jahren! Und es hat für mich nichts an Spannung verloren. Vorallem die Safety Schlachten haben ihren Reiz! Irgendwann macht einer nen Fehler und das bedeutet in den meisten Fällen den Verlust des Frames! Und auch sonst isses krass, was diesen Leuten an Präzision abverlangt wird! Ich hab jetzt die genauen Maße eines Snookertisches nicht im Kopf, auf jedenfall sind die Dimensionen gewaltig! Und von einem Ende zum nächsten nen Ball zu versenken is eine riesen Leistung!
 

light-clocker

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2006
Beiträge
882
Reaktionspunkte
0
aph am 03.05.2007 14:52 schrieb:
... und Frames, die nicht durch Foulpunkte entschieden werden. *g*

*g* :-D
Ich weiß gar nich wie oft ich die Weiße gerissen hab :haeh:
15 x in 2 frames :finger2:
Wie issn dat eig. ; Wenn ich ne rote spielen muss und diese treffe sodass sie nen hohen Bogen außerhalb der Tischplatte macht und irgendwie aufm Boden landet. Foul oder kein Foul?
Foul mit miss?
Freeball?
Wieviel Foulpunkte? 4 oder mehr?
 
TE
M

magnuele

Guest
Das Match John Higgins gegen Steven Maguire ging 17:15 aus! Und wieder war die Spannung bis zuletzt erhalten! Beide verschossen Bälle, beide begingen Fouls...

Diese WM ist das Beste was ich bis jetzt im Snooker Sport gesehen habe!

Spannend wird auch das 2te Halbfinale zwischen Shaun Murphy und Mark Selby! Unbedingt anschauen!
 
TE
A

aph

Guest
magnuele am 05.05.2007 18:58 schrieb:
Spannend wird auch das 2te Halbfinale zwischen Shaun Murphy und Mark Selby! Unbedingt anschauen!

Die letzten 4 Frames waren nichts für schwache Nerven. :S

Aber jetzt loost Selby ja totaaal ab. Die Halbfinals waren geil, das Finale langweilig.
 

D0N-ImperiA

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.02.2004
Beiträge
477
Reaktionspunkte
0
aph am 07.05.2007 11:36 schrieb:
Aber jetzt loost Selby ja totaaal ab. Die Halbfinals waren geil, das Finale langweilig.

Na mal sehen was die Sessions heute noch bringen...Murphy lag ja auch schon 12:5 gegen Stephens zurück..bei diesen langen Distancen ist eben noch alles möglich
 

otterfresse

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.07.2002
Beiträge
410
Reaktionspunkte
0
magnuele am 04.05.2007 17:17 schrieb:
... Ich hab jetzt die genauen Maße eines Snookertisches nicht im Kopf, auf jedenfall sind die Dimensionen gewaltig! Und von einem Ende zum nächsten nen Ball zu versenken is eine riesen Leistung!

Wobei ich denke, die größere Leistung ist es eher, mit eben diesem "Einlochstoß" gleichzeitig noch die weiße Kugel in die Position zu bekommen, in der man sie haben möchte... das Einlochen selbst ist dabei nicht mal das große Problem.
 
TE
A

aph

Guest
otterfresse am 07.05.2007 14:26 schrieb:
magnuele am 04.05.2007 17:17 schrieb:
... Ich hab jetzt die genauen Maße eines Snookertisches nicht im Kopf, auf jedenfall sind die Dimensionen gewaltig! Und von einem Ende zum nächsten nen Ball zu versenken is eine riesen Leistung!

Wobei ich denke, die größere Leistung ist es eher, mit eben diesem "Einlochstoß" gleichzeitig noch die weiße Kugel in die Position zu bekommen, in der man sie haben möchte... das Einlochen selbst ist dabei nicht mal das große Problem.

Völlig richtig: Das Einlochen ist nur die Grundlage. Solche langen Bälle werden in der Regel auch gar nicht als Lochversuche gemacht. Vielmehr geht es um das so genannte Stellungsspiel. Die Profis denken 3-4 Züge voraus, womit gemeint ist, dass sie PLANEN, wo die Weiße jeweils langläuft und zu liegen kommt.
 

D0N-ImperiA

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
20.02.2004
Beiträge
477
Reaktionspunkte
0
D0N-ImperiA am 07.05.2007 12:14 schrieb:
bei diesen langen Distancen ist eben noch alles möglich

UND?! was habe ich gesagt ;)
Selby hat alle 6 Frames in der ersten Session heute gewonnen, und nun steht es nur noch 10:12 - da ist wieder alles drin...die Session wurde aber jetzt abgebrochen, weil sie zu lange gedauert hat, die beiden restlichen Frames werden dann evtl. in der Abend-Session gespielt.

mfg
 
TE
O

outlawx

Guest
D0N-ImperiA am 07.05.2007 19:23 schrieb:
D0N-ImperiA am 07.05.2007 12:14 schrieb:
bei diesen langen Distancen ist eben noch alles möglich

UND?! was habe ich gesagt ;)
Selby hat alle 6 Frames in der ersten Session heute gewonnen, und nun steht es nur noch 10:12 - da ist wieder alles drin...die Session wurde aber jetzt abgebrochen, weil sie zu lange gedauert hat, die beiden restlichen Frames werden dann evtl. in der Abend-Session gespielt.

mfg

ich hätte nicht gedacht das Selby 6 Frames am stück gewinnt! Respekt!
Die letzte Session heut Abend geht sicher ewig und ich weiß jetzt schon das ich morgen wieder verpennen werd :-D
 
TE
A

aph

Guest
outlawx am 07.05.2007 19:43 schrieb:
ich hätte nicht gedacht das Selby 6 Frames am stück gewinnt! Respekt!
Die letzte Session heut Abend geht sicher ewig und ich weiß jetzt schon das ich morgen wieder verpennen werd :-D

Ich glaube, nach der letzten Pause wollte er niemandem mehr diese ewigen Safety-Schlachten antun (auch wenn jede einzelne Safety genial war). Er hätte es vielleicht gewinnen können, aber erst um 5 Uhr morgens.
 
Oben Unten