Sleeping Dogs: Definitive Edition - Neuauflage für PC, PS4 und Xbox One erscheint nicht in Deutschland

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
980
Jetzt ist Deine Meinung zu Sleeping Dogs: Definitive Edition - Neuauflage für PC, PS4 und Xbox One erscheint nicht in Deutschland gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: Sleeping Dogs: Definitive Edition - Neuauflage für PC, PS4 und Xbox One erscheint nicht in Deutschland
 

hopper1111

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
30.07.2010
Beiträge
298
Reaktionspunkte
26
..und keiner wirds vermissen... PC HD Neuauflage, ich lach mich weg..
 

Gandalf1107

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.07.2012
Beiträge
153
Reaktionspunkte
42
Besser gar nicht erst eine deutsche Version, als so einen Ranz wie mit Wolfenstein. Dann spiele ich lieber gleich das unzensierte Original, was mir im Falle Wolfenstein aber leider durch die Regionlocks auch verwehrt wurde. Umso ranziger fand ich dann, dass es für die schimmeligen Konsoleros solche einschnitte eben nicht gab da da keine Regionlocks eingeführt wurden.
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.221
Reaktionspunkte
5.623
Website
twitter.com
Na super, hatte gehofft durch die HD Version endlich mal in den Genuss der DLCs zu kommen, die mit der normalen deutschen Version aber nicht erhältlich sind.
Jetzt scheut Square Enix (diese Typen schon wieder) gleich den Aufwand und veröffentlicht es gar nicht erst hier.
 

SergeantSchmidt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.05.2013
Beiträge
1.695
Reaktionspunkte
424
Besser gar nicht erst eine deutsche Version, als so einen Ranz wie mit Wolfenstein. Dann spiele ich lieber gleich das unzensierte Original, was mir im Falle Wolfenstein aber leider durch die Regionlocks auch verwehrt wurde. Umso ranziger fand ich dann, dass es für die schimmeligen Konsoleros solche einschnitte eben nicht gab da da keine Regionlocks eingeführt wurden.

Ein Freut hat es sich gezogen und mir dann gegeben als er fertig war, war ganz toll, aber keine 50 Euro wert ^^
 

CoDBFgamer

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.07.2011
Beiträge
466
Reaktionspunkte
62
Solange es in Österrich rauskommt und bei uns die internationalen Fassungen nicht indiziert werden geht es in Ordnung.
Sonst muss halt der Umweg über Großbritannien und VPN gemacht werden
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.871
Reaktionspunkte
6.216
Das nervt langsam echt, dass einige Spiele nicht in Deutschland erscheinen und wenn dann noch eine Regionssperre drin ist, dann muss man ziemlich rummurksen, um das Spiel überhaupt zum Aktivieren zu bekommen.
 

Orzhov

Gesperrt
Mitglied seit
06.08.2014
Beiträge
4.687
Reaktionspunkte
1.975

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.221
Reaktionspunkte
5.623
Website
twitter.com

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
Bin eh verwundert, warum man überhaupt eine überarbeitete Version für PC macht. Das Originalspiel hatte auf PC schon extra hochauflösendere Texturen. Glaube kaum, dass die Definitive Edition so viel besser aussehen wird.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.569
Reaktionspunkte
6.860
Irgendwo kann man Square Enix auch verstehen. Ich hätte dann auch keine Lust, alles auf 100 verschiedene lokale Gegebenheiten anzupassen. Und Deutschland schert halt gern mal mit der USK aus der üblichen Schiene aus.
 

DerBloP

Gesperrt
Mitglied seit
17.08.2010
Beiträge
2.818
Reaktionspunkte
248
Ohne jetzt alles zu lesen, kann ich nur sagen......Juhuuuu hat das ganze trollen und hate´n doch was gebracht :B

OK ich schäme mich und stelle mich in den Keller, oder, nö....war eh ein Schrott Spiel.... :-D
 

BiJay

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.12.2006
Beiträge
2.493
Reaktionspunkte
429
Ohne jetzt alles zu lesen, kann ich nur sagen......Juhuuuu hat das ganze trollen und hate´n doch was gebracht :B

OK ich schäme mich und stelle mich in den Keller, oder, nö....war eh ein Schrott Spiel.... :-D

Meiner Meinung nach war Sleeping Dogs besser als Watch_Dogs und garantiert kein Schrott.
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.569
Reaktionspunkte
6.860
Ich würde beide ungefähr auf gleiches Level setzen, wenn man mal den gesamten Hype-Kram um WD wegläßt.
 

RoTTeN1234

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2002
Beiträge
2.592
Reaktionspunkte
421
Ja, die internationale Version.
Es gibt ja eine deutsche Version, die ich auch besitze.
Aber für diese Version gibt es halt die DLCs nicht, weil Square kein Bock hat diese für die deutsche Version anzupassen.
Der reduzierte Gewaltgrad ist mir Wurst, ich spiele nicht weil ich Gewalt sehen will.

Auch für die Internationale Version ist es nicht ganz problembefreit an die DLCs ranzukommen. Trust me ;)
 

doomkeeper

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.11.2003
Beiträge
6.207
Reaktionspunkte
1.033
Tja die Finish Moves von Sleeping Dogs waren wirklich nicht ohne ehrlich gesagt.. warscheinlich ist das auch der Grund warum das Spiel es hier so schwer hat?
Teilweise erinnert es mich an The Punisher & Manhunt.
 

Kratos333

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2011
Beiträge
1.732
Reaktionspunkte
58
Oh je
Dann hat sich das wohl als PS+ Titel erledigt :(
Kaufen werd ich es nicht. Dafür kommen andere Openworld Granaten die mich mehr interessieren wie GTA5, AC5,Farcry 4 und co.
 

belakor602

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2012
Beiträge
2.464
Reaktionspunkte
442
Warum regt ihr Deutschen euch nicht mal auf? Kann ja nicht sein dass in einer Demokratie eine Organisation die dem Großteil der Bevölkerung egal, dem meißten anderen ein Dorn im Auge und eigentlich nur für wenige was positives ist?

Schafft mal diese USK ab, die Pegi is doch gut genug wir Östereicher kommen damit auch sehr gut zurecht, und eure USK ist sowieso so ein bisschen international und versaut uns auch oft die Spiele (bei Steam und Origin bekommen wir glaube ich eure geschnittenen Versionen manchmal).
 

MatthiasDammes

Redakteur
Mitglied seit
15.12.2010
Beiträge
9.221
Reaktionspunkte
5.623
Website
twitter.com
Warum regt ihr Deutschen euch nicht mal auf? Kann ja nicht sein dass in einer Demokratie eine Organisation die dem Großteil der Bevölkerung egal, dem meißten anderen ein Dorn im Auge und eigentlich nur für wenige was positives ist?

Schafft mal diese USK ab, die Pegi is doch gut genug wir Östereicher kommen damit auch sehr gut zurecht, und eure USK ist sowieso so ein bisschen international und versaut uns auch oft die Spiele (bei Steam und Origin bekommen wir glaube ich eure geschnittenen Versionen manchmal).

Eine Abschaffung der USK wäre für den Rest Europas eher von Nachteil.
Dann müsste sich die PEGI nämlich auch an das deutsche Gesetz halten.
Die Regeln legt nämlich nicht die USK fest, sie muss sie nur durchsetzen.
 

belakor602

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2012
Beiträge
2.464
Reaktionspunkte
442
Eine Abschaffung der USK wäre für den Rest Europas eher von Nachteil.
Dann müsste sich die PEGI nämlich auch an das deutsche Gesetz halten.
Die Regeln legt nämlich nicht die USK fest, sie muss sie nur durchsetzen.

Dann wirds mal Zeit dass die Regierung mal die blöden Gesetze ändert ^^.
Zensur ist nie was gutes.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.321
Reaktionspunkte
3.757
Andere Frage:
Wieso hält man eigentlich immer PEGI für so eine Heilserlösung? Oder das man sich irgendwie einbildet das würde schwupps, sich einfach ändern lassen
Und was ist dann mit den fällen von PEGI 16 die aber so nur USK 12 sind?

Ich glaube das grundsatzproblem ist auch, das viele die über die USK jammern, auch am wenigstem Ahnung haben
 

belakor602

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.09.2012
Beiträge
2.464
Reaktionspunkte
442
Andere Frage:
Wieso hält man eigentlich immer PEGI für so eine Heilserlösung? Oder das man sich irgendwie einbildet das würde schwupps, sich einfach ändern lassen
Und was ist dann mit den fällen von PEGI 16 die aber so nur USK 12 sind?

Ich glaube das grundsatzproblem ist auch, das viele die über die USK jammern, auch am wenigstem Ahnung haben

Weil Altersbeschränkungen mir und den meißten komplett wurscht sind? Es geht um Zensur und die gibts bei Pegi nicht wie bei der USK/deutsche Recht.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
35.151
Reaktionspunkte
6.882
Weil Altersbeschränkungen mir und den meißten komplett wurscht sind? Es geht um Zensur und die gibts bei Pegi nicht wie bei der USK/deutsche Recht.

keine deutsche 'behörde', weder usk noch bpjm oder sonstwer, führen irgendwelche zensurmaßnahmen durch.
das sollte sich doch inzwischen mal rumgesprochen haben.
 

Enisra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.321
Reaktionspunkte
3.757
keine deutsche 'behörde', weder usk noch bpjm oder sonstwer, führen irgendwelche zensurmaßnahmen durch.
das sollte sich doch inzwischen mal rumgesprochen haben.

naja, siehe meine Theorie und naja, sie wird immer wieder bestätigt
Ich weiß grade nicht wie es bei PEGI ist, aber wird da nicht auch geschnitten wenn die die Spiele das angepeilte Ziel verfehlen?
In dem Fall wäre nicht nur das "die Böse USK schneidet alles Kaputt" These völlig hinfällig, sondern auch der scheinbare Vorteil
 
Zuletzt bearbeitet:

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.569
Reaktionspunkte
6.860
Es liegt teils auch im Ermessensspielraum derjenigen (in der Regel Gutachter) bei der USK, die die Einstufungen festlegen. Sicher nicht alles, aber vieles was an der Grenze ist könnte mit gutem Willen auch anders bewertet werden. Denn das Gesetz besteht aus Paragraphen, die nicht explizite Details vorschreiben sondern einen Bewertungsrahmen vorgeben, innerhalb dessen die USK sich frei bewegen darf. Und dieser Rahmen ist relativ unscharf. Abgesehen von expliziten Vorgaben bezüglich verfassungsfeindlicher Symbole (was bezüglich einiger Titel auch diskussionswürdig ist und imho eine separate Diskussion erfordern würde) über absolut nicht diskussionsbedürftige Fakten wie Volksverhetzung, Sado/Maso, sexuelle Gewaltphantasien, Quälen u.ä. Bei den Gesetzgebungen der Länder die die Pegi anwenden herrscht ja in vielen Fällen auch ein relativ gesunder Menschenverstand über Altersfreigaben bei PEGI 18. Die wenigen Ausnahmen wo die USK mal kulanter reagiert (meist bei Erotikszenen) mal außen vor gelassen.

Ansonsten gäbe es bei Spielen mit quasi identischem Gewaltgrad keine unterschiedlichen Auffassungen. 1 x FSK 18 und 1 x Index B (öffentliches Auslage-/Werbe-Verbot). Daß auch die deutsche Gesetzgebung diesbezüglich auch mal das 21. Jahrhundert erreichen muß ist die andere Sache und ebenso Fakt. Hier sind die gesetzlichen Vorgaben noch tief im 20. Jahrhundert verankert. Das ist sicher fraglos die größere der beiden Baustellen.

Denn wenn diese Spielefassungen stringent verboten wären, dürfte man sich z.B. keine AT Fassung kaufen und in Deutschland aktivieren. Das ist aber wohl durchaus geduldet (es sei denn der Publisher schiebt auf eigene Veranlassung per Geolock eine deutliche Erschwerung der Aktivierung und Spielfähigkeit vor oder die deutsche Gesetzgebung hinkt hier auch glücklicherweise hinterher).

Das Problem bei Spielen ohne USK-Freigabe und Einordnung auf Liste B liegt einzig im fehlenden Auslage- und Werbeverbot für gewisse Spiele (von Spielen die auf gewissen Listen von Typ A liegen mal abgesehen). Auch von eindeutigen Dingen die Richtung Volksverhetzung/-verunglimpfung gehen. Keine Frage. Aber die "normalen" Shooter von der USK nicht in eine USK-Wertung zu bringen macht die Games für die großen Händler (Mediamarkt, Saturn u.s.w.) uninteressant, weil erst die mögliche Werbung die Kunden in die Filiale lockt. Und wenn man mal eben das Spiel nicht bewerben darf und es zu allem Überfluß nicht mal im Regal der Filiale liegen darf sondern eine reine Bückdich-Ware darstellt ist es für MM und Konsorten komplett uninteressant....

Selbst bei Filmen von der FSK gibts wenigstens oberhalb von FSK 18 noch die Stufe SPIO - strafrechtlich unbedenklich. Wieso nicht vergleichbares bei Games ? Dann gäbe es keine imho komplett albernen Diskussionen (insbesondere bei einem Cell Shading Spiel wie Borderlands 2, was in Deutschland USK 18 cut erschienen ist). Aber auch bei anderen Spielen.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten