Siedler 7 Demo - Euer Eindruck?

DarkWanderer2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.10.2008
Beiträge
175
Reaktionspunkte
0
ich würde hier gerne mal eure EIndrücke sammeln, was ihr so von der Demo haltet? Und bitte KEINE DRM DISKUSSIONEN, davon gibt es schon genug in den Kommentaren zu den News und in einem anderen Thread hier, es geht mir rein um die spielerischen Inhalte der Demo!

Ich habe die Demo nun mehrere Stunden gespielt und anfangs hat mir die tatsache das man Die Gebäudeerweiterungen auf vorgegebenen Feldern an ein Hauptgebäude anbauen muss, ein wenig Sorgen gemacht, doch wie sich zeigte, völlig unbegründet. Das ganze Konzept scheint doch recht gut durchdacht und auch gelungen. Der Wuselfaktor, der mir bei Siedler so wichti ist, ist ganz klar gegeben und auch optisch lädt die Demo zum ranzoomen und zuschauen ein, gefällt mir sehr gut.

Die neuen Karten, auch ne feine Sache, so manche Aufgabe verspricht hier sicher sehr knackig zu werden, ich bin schon gespannt.

Was mir persönlich ein bisschen negativ auffiel, war eine gewiße Unschärfe, nicht in der Entfernung das kann man ja deaktivieren, sondern der Siedler und Gebäude direkt vor mir, vo allen Dingen gut zu sehen wenn man gerade gescrollt hat. Ich hoffe das hier noch ein wenig nachgebessert wird, wirkt zumindest auf mich sehr störend.

Was ich auch sehr toll finde, ist dieses System, das man Online und Live jemanden um Hilfe fragen kann! habe ich selbst genutzt weil ichnicht wußte woher ich den Geologen nehmen soll und mir wurde prompt geholfen! Eine Super Sache dieser Hilfschat.

Alles in allem hat mich die Demo ganz und garnicht enttäuscht und so freue ich mich schon auf den Postboten diese Woche.

Wi gefällt euch die Demo?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Ich hab sie gestern runtergeladen, aber noch keine Zeit zum spielen. Ist eher "typisch" Siedler, wo wie Teil 2 zB? Auch mit Wegen, die man bauen muss?
 
TE
DarkWanderer2

DarkWanderer2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.10.2008
Beiträge
175
Reaktionspunkte
0
Ja man muss auch Wege bauen, bevor nicht der Bauplatz an das Wegesystem angeschlossen ist, beginnt auch kein Bau :)
 

Chula

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.01.2010
Beiträge
14
Reaktionspunkte
0
bin zwar auch noch nicht zum spielen der demo gekommen. aber nach dem was ich gelesen habe, soll das spiel ja schon wieder sehr in die richtung von die siedler II gehen. wobei auch das mit den siegpunkten recht interessant klingt
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Hab die Demo nun auch gespielt, gefällt mir gut. Man hat halt so Sektoren auf der Karte, die man erobern kann/muss, bevor man da bauen kann. Man erweitert also seine Grenzen nicht einfach durch den Bau einer Wachhütte. Bestimmte Rohstoffe werden da schon vorher angezeigt, zB ne Haxe, wenn im Wald Wild zu jagen ist usw.

Die Grafik ist auch sehr gelungen, leicht comichaft und "weichgezeichnet" - also keine superscharfe pixelgenau Grafik, schwer zu beschreiben. Die Einwohner flitzen durch den Ort, wenn sie Waren transportieren usw.

Wenn die/eine Kampagne nicht mißlungen ist, wird es sicher ein sehr unterhaltsames Spiel.


Ich hoffe echt, dass das nicht wegen der DRM-Gängelung flopt, das hätte das Entwicklerteam nicht verdient. Selbst für die demo muss man einen ubisoft-account haben - wenn ich nicht schon eine hätte (für anno 1404), ich weiß nicht, ob ich mit extra einen angelegt hätte... ^^
 

Zunip

Benutzer
Mitglied seit
22.05.2009
Beiträge
67
Reaktionspunkte
0
Erinnert stark an "Die Siedler 2" im positiven Sinne. Echt gut gemacht, schönes Setting, hübsche Grafik und soweit alles übersichtlich und logisch nachvollziehbar. Habs mir vorbestellt. Mal schauen, was die Vollversion kann ;)
 
Oben Unten