PS5: Wohl keine Cross-Gen-Spiele für den Launch der Konsole geplant

Icetii

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.04.2016
Beiträge
238
Reaktionspunkte
38
Jetzt ist Deine Meinung zu PS5: Wohl keine Cross-Gen-Spiele für den Launch der Konsole geplant gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


Zum Artikel: PS5: Wohl keine Cross-Gen-Spiele für den Launch der Konsole geplant
 

MichaelG

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
26.363
Reaktionspunkte
6.749
Die Frage ist werden PS 2, 3, 4-Titel auf der PS5 laufen ? Oder ist so ein Feature gar nicht geplant bzw. was die PS4-Titel betrifft wieder gestrichen ? Es sollten doch wenigstens die PS4-Titel auf der 5 laufen können
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.725
Reaktionspunkte
1.276
Laut aktuellen Berichten wird es zum Launch der PlayStation 5 wohl keine Cross-Gen-Spiele für die Next-Gen-Konsole geben. Demnach sollen alle Titel ausschließlich auf der PS5 spielbar sein.

Bin jetzt gerade verwirrt. Hier geht es jetzt doch nicht um die Abwärtskompatibilität der PS5 oder? Was auch immer jetzt mit "Cross-Gen-Spiele" gemeint ist ich gehe mal davon aus, dass ich meine PS4 Games auch auf der PS5 nutzen kann, das war doch angekündigt. Ich erwarte jetzt nicht, dass irgendwelche PS5 Spiele erscheinen die "Cross-Gen" sind und auf meiner ollen PS4 laufen. :-D
 
P

PFB

Guest
Bin jetzt gerade verwirrt. Hier geht es jetzt doch nicht um die Abwärtskompatibilität der PS5 oder? Was auch immer jetzt mit "Cross-Gen-Spiele" gemeint ist ich gehe mal davon aus, dass ich meine PS4 Games auch auf der PS5 nutzen kann, das war doch angekündigt. Ich erwarte jetzt nicht, dass irgendwelche PS5 Spiele erscheinen die "Cross-Gen" sind und auf meiner ollen PS4 laufen. :-D

So wie ich das verstehe, läuft es genau wie diese Gen. Also von Sony entwickelte PS5 Spiele werden nicht mehr auf der PS4 laufen. 3rd Partys wie Fifa sicher schon noch eine Weile. Also eigentlich nichts neues. Mal schauen, wie MS das handhabt, die sind ja noch auf Widergutmachungskurs. Aber ein Halo 6 für die Xbox One kann ich mir nicht mehr vorstellen, vielleicht schleppen sie die One X noch ne Weile mit. Mal sehen.
 

Spiritogre

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2008
Beiträge
9.253
Reaktionspunkte
3.749
Website
rpcg.blogspot.com
So wie ich das verstehe, läuft es genau wie diese Gen. Also von Sony entwickelte PS5 Spiele werden nicht mehr auf der PS4 laufen. 3rd Partys wie Fifa sicher schon noch eine Weile. Also eigentlich nichts neues. Mal schauen, wie MS das handhabt, die sind ja noch auf Widergutmachungskurs. Aber ein Halo 6 für die Xbox One kann ich mir nicht mehr vorstellen, vielleicht schleppen sie die One X noch ne Weile mit. Mal sehen.

Nach den neusten Gerüchten und Halb-Ankündigungen zu den zwei XBox Scarlett Modellen, wo eines von schwächer ist als die One X, gehe ich sogar fast davon aus, dass Microsoft das mit einer richtigen neuen Konsolengeneration fast ad acta legt. Ihre Spiele erscheinen ohnehin alle für PC und sie porten fleißig die alten XBox 360 Games auf die One.
Was ich meine bzw. vermute ist deswegen, dass Scarlett eine neue Generation der XBox One wird aber keine eigenständige neue Plattform mehr. D.h. Spiele, die "für" XBox Scarlett erscheinen laufen auch auf der One, halt mit niedrigeren Einstellungen und andersrum One Spiele auf der Scarlett, halt ggf. mit höherer Auflösung und mehr FPS.

Ansonsten ist die Aussage des Artikels natürlich eine Nullnummer. Wenn eine neue Konsole erschien hat kein Hersteller selbst mehr direkt noch speziell für die alte weiter Games entwickelt. Mir fällt jedenfalls aus 40 Jahren Konsolengeschichte kein solcher Titel ein. Wenn ein Spiel schon lange in Entwicklung war und ursprünglich noch für die alte Plattform gedacht war, dann kann es sein, dass es eben extra noch für die neue geportet wurde und sie parallel erschienen, das ist aber auch schon alles. Nintendo hat des etwa bei mehreren Zeldas so gemacht. Twilight Princess für Gamecube kam dann auch für Wii oder Breath of the Wild für Wii U dann für die Switch.
 
P

PFB

Guest
Nach den neusten Gerüchten und Halb-Ankündigungen zu den zwei XBox Scarlett Modellen, wo eines von schwächer ist als die One X, gehe ich sogar fast davon aus, dass Microsoft das mit einer richtigen neuen Konsolengeneration fast ad acta legt. Ihre Spiele erscheinen ohnehin alle für PC und sie porten fleißig die alten XBox 360 Games auf die One.
Was ich meine bzw. vermute ist deswegen, dass Scarlett eine neue Generation der XBox One wird aber keine eigenständige neue Plattform mehr. D.h. Spiele, die "für" XBox Scarlett erscheinen laufen auch auf der One, halt mit niedrigeren Einstellungen und andersrum One Spiele auf der Scarlett, halt ggf. mit höherer Auflösung und mehr FPS.

Ansonsten ist die Aussage des Artikels natürlich eine Nullnummer. Wenn eine neue Konsole erschien hat kein Hersteller selbst mehr direkt noch speziell für die alte weiter Games entwickelt. Mir fällt jedenfalls aus 40 Jahren Konsolengeschichte kein solcher Titel ein. Wenn ein Spiel schon lange in Entwicklung war und ursprünglich noch für die alte Plattform gedacht war, dann kann es sein, dass es eben extra noch für die neue geportet wurde und sie parallel erschienen, das ist aber auch schon alles. Nintendo hat des etwa bei mehreren Zeldas so gemacht. Twilight Princess für Gamecube kam dann auch für Wii oder Breath of the Wild für Wii U dann für die Switch.

Mal sehen, aber ich kann mir irgendwie nicht vorstellen, dass 3rd Party Anbieter Lust haben, nur für Microsoft auf 3 Konsolen anzupassen. Am ehesten könnte ich mir vorstellen, dass das 2. Scarlett Modell in Wirklichkeit die One X ohne Laufwerk ist und man dann auf Scarlett und One X anpasst.

Mit 2 Modellen wird es aber eh schwer. Wie will man es den Casuals verkaufen? PS5 oder Ps5 Pro versteht jeder, aber bei der Namensgebung von MS kann es eine ähnliche Bruchlandung geben wie bei Nintendo mit der Wii U.

Wird auf alle Fälle spannend nächstes Jahr.
 

dakonis

Benutzer
Mitglied seit
04.12.2019
Beiträge
51
Reaktionspunkte
6
Denke das ergibt Sinn. Ein Spiel, das für die PS5 erscheint, braucht ja nicht mehr für PS4 erscheinen.
 

xaan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.01.2015
Beiträge
1.058
Reaktionspunkte
626
Denke das ergibt Sinn. Ein Spiel, das für die PS5 erscheint, braucht ja nicht mehr für PS4 erscheinen.

Für einen Konsolenhersteller, der ein First Party Spiel nur dazu nutzt um die Konsole zu verkaufen, mag das sinnvoll sein.
Für 3rd party Entwickler, die mit den Spielen auch Geld verdienen wollen, ist es sinnvoller eine Platform zu wählen, die schon in vielen Haushalten vorhanden ist, damit es möglichst viele potentielle Käufer gibt. Deswegen im Newstext wohl auch die Vermutung, dass wohl nur Spiele von 1st und 2nd Party Entwicklern betroffen sein werden.
 

dakonis

Benutzer
Mitglied seit
04.12.2019
Beiträge
51
Reaktionspunkte
6
Für einen Konsolenhersteller, der ein First Party Spiel nur dazu nutzt um die Konsole zu verkaufen, mag das sinnvoll sein.
Für 3rd party Entwickler, die mit den Spielen auch Geld verdienen wollen, ist es sinnvoller eine Platform zu wählen, die schon in vielen Haushalten vorhanden ist, damit es möglichst viele potentielle Käufer gibt. Deswegen im Newstext wohl auch die Vermutung, dass wohl nur Spiele von 1st und 2nd Party Entwicklern betroffen sein werden.

Nicht unbedingt. Die Konsole kann sich ja auch zu Beginn sehr gut verkaufen und das Entwicklerteam hat dann wertvolle Erfahrung gewonnen, wenn es um die Entwicklung für diese Plattform geht. Vielleicht gibts auch noch ein bisschen € von Sony extra. Nur zwangsläufig müssen die Studios sich ja umstellen und für die neue Generation entwickeln.
 

Mvgnus

Neuer Benutzer
Mitglied seit
07.01.2019
Beiträge
4
Reaktionspunkte
2
Das hoffe ich ehrlich gesagt auch. Wer sich noch an Spiele wie AC Black Flag oder Watch Dogs erinnert, weiß das es dann mehr last-gen Spiele mit next-gen port werden... Eher weniger begeisternd, wird mit den neuen Konsolen vielleicht aber auch weniger schlimm, schließlich sind Grafik, Performance und Möglichkeiten jetzt schon sehr groß. Naja hoffentlich wird es nächstes Jahr aber noch mal ein paar PS4 Games auf ... zum Kauf geben. :-D
 
Zuletzt bearbeitet von einem Moderator:

LOX-TT

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
24.07.2004
Beiträge
9.568
Reaktionspunkte
4.295
Bitte nicht mehr irgendwelche möglicherweise dubiosen Werbelinks im Beitrag "verstecken"

habe den Link daher entfernt
 
Oben Unten