Problem mit ASRock 4CoreDual-VSTA & G.Skill DDR-400 PC3200 RAM

Unshadaar

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.07.2006
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Hallo, habe ein ernstes Problem mit meinem neuen ASRock 4CoreDual-VSTA und zwar bekomme ich das System nicht zum laufen, solange ich meine G.Skill RAM eingebaut habe (2x 1GB DDR-400 PC3200 RAM - F1-3200PHU2-2GBNS - CL2.5-3-3-6). Zwar erkennt das Board die RAMs, stellt diese aber im BIOS auf PC333. Also habe ich diese manuell auf PC400 geändert sowie DUAL-Channel eingestellt. CL auf 2.5 eingestellt und die restlichen Einstellungen auf AUTO, da ich hier die exakten Einstellungen nicht kenne. Die RAMs werden dann beim starten richtig erkannt jedoch lässt sich Windows einfach damit nicht starten (Betriebsystem wurde nach Umbau komplett neu installiert).
Ich hatte die Hoffnung nun schon fast aufgegeben und mich damit abgefunden, mir neue RAMs kaufen zu müssen, da meine wohl nicht mit dem Board zusammen arbeiten. Bei etwa Recherche mit Google jedoch, habe ich mehrfach gesehen, das Leute GSkill 3200er mit dem 4CoreDual-VSTA Board ohne Probleme verwenden.
Bevor ich nun also neuen Speicher kaufe, hat vielleicht jemand eine Idee, wie ich die RAMs auf diesem Board zum laufen bekomme.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
welche slots benutz du denn? teste die riegel mal einzeln. vielleicht musst du auch CL3 einstellen.

und wie meinst du mit "dualchannel eingestellt" - das kann man doch gar nicht einstellen, das wird automatisch aktiv, sobald du die passenden slots belegt hast - oder kann man das bei dem board absichtlich ein/ausstellen?
 
U

unpluged

Guest
Du könntest unter DOS ein Bios-Update des Mainboardes machen, nur obs dann besser funzt kann ich dir nicht sagen, empfehlenswert wär das schon.

Eine Bootdiskette und ein Diskettenlaufwerk wird dabei benötigt.

http://www.asrock.com/mb/download.asp?Model=4CoreDual-VSTA&s=775

Version 1.80
 
TE
U

Unshadaar

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.07.2006
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Beide DDR-Slots sind belegt, sind ja 2x 1GB DDR-Ram (Dual-Channel) und es gibt die Möglichkeit Dual oder Single-Channel im BIOS des ASRock einzustellen, hier kann man AUTO lassen oder eben DUAL oder SINGLE einstellen.
Nun da ich aus diversen Foren schon gehört habe, das das 4CoreDual-VSTA gerade bei RAMs ein Problem mit den AUTO-Einstellungen hat, möchte ich eben die exakten Einstellungen für diesen RAM Typ herausfinden (was eine ganze Menge sind und mein Wissen ziemlich übersteigen).

Achja, das BIOS läuft bereits auf Version 1.80
 
U

unpluged

Guest
Vorerst fällt mir nur ne´ minimale Konfigurationsveränderung ein.

Setze im Bios die DRAM VOLTAGE auf HIGH.
 
Oben Unten