Metro 2033 startet nicht

ChrisNoc1

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.07.2017
Beiträge
8
Reaktionspunkte
1
Hallo zusammen,

als Vorbereitung zu Metro Exodus wollte ich noch einmal Metro 2033 spielen. Leider startet das Spiel nicht. Ich bekomme immer die Fehlermeldung "Executable funktioniert nicht mehr"

Beim Recherchieren bin ich immer wieder darauf gestoßen, dass das Spiel wohl Probleme mit Physx hat. Jedoch hat das nicht zur Lösung meines Problems geführt. Ich habe das Spiel mehrfach installiert, deinstalliert, Physx neu installiert, die aktuellste Version (9.16.0318 ) versucht, die von Metro "mitgelieferte" Version (9.10.0222) versucht, diverse Neustarts.... hat alles nichts gebracht.

Nun wollte ich mal hier nachfragen, ob jemand noch eine andere Idee hat, woran es liegen könnte. Ich finde im Internet leider keinen Lösungsansatz mehr, den ich nicht schon versucht hätte.

Mein System:

Asrock Z75 Pro3
i7 - 3770k
MSI Gaming GTX 980
16GB RAM G.Skill
Aktueller NVidia Treiber 419.17
Win 7 64bit


Komischerweise startet das Spiel auch in der Auflösung 1680x1050. Ich habe jedoch einen Monitor, der nativ in 1920x1080 läuft. Als ich Metro das letzte Mal gespielt habe, hatte ich noch einen anderen Monitor, der in 16:10 auf eben 1680x1050 lief. Vielleicht ist noch irgendwo eine alte Profil-Datei des Spiels, die dem Spiel sagt, in eben dieser alten Auflösung zu starten. Wo diese Datei liegen soll, kann ich allerdings nicht sagen. Habe alles durchsucht. Außerdem kann ich mir auch nicht vorstellen, dass das Starten in einer "falschen" Auflösung zu dem Absturz bzw. dem Nicht-starten des Spiels führt.

Ich bin ziemlich ratlos. Vielleicht kann jemand helfen.

Vielen Dank schonmal!
 
Zuletzt bearbeitet:
TE
C

ChrisNoc1

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.07.2017
Beiträge
8
Reaktionspunkte
1
Hat sich mittlerweile geklärt.
 
Zuletzt bearbeitet:
Oben Unten