• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

pc geht nach wechsel von singlecore auf dualcore plötzlich aus. Was tun?

newoverclocker

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.12.2007
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
pc geht nach wechsel von singlecore auf dualcore plötzlich aus. Was tun?

hallo erstmal,

also ich hab mein sockel 939 System letzte Woche von einem AmdAthlon 64 4000+ auf einen Opteron 175 Dualcore mit 2x 2200Mhz aufgerüstet.

ich hab den alten prozi rasugenommen und den neuen rein und alles wurde scheinbar gut erkannt. dann hab ich das programm Rightmark Cpu clockutility neu drauf gemacht und folgende Einstellungen durchgeführt:

Multiplikator + Volt: 5@ 1.250 // 7@ 1.275 // 9@ 1.325 und 11@ 1.350

den HT takt habe ich von 200 auf 219Mhz erhöht.

nun habe ich folgendes problem, wenn ich einen Benchmark starte geht das System das erste Mal aus, läuft aber nach einem Neustart wieder. Ebenso tritt diese problem beim Windows idle Betrieb auf wie beim Zocken.
Need for Speed Prostreet läuft eine Zeit lang doch dann geht nichts mehr, ebenso bei dem gerade eben installiertem Test drive unlimited.

auf meinem System habe ich den Amd Prozessor treiber drauf und den dual core optimizer.

kann mir einer helfen
Danke mal im Vorraus und wenn ihr irgend welche daten genauer braucht dann fragt bitte.





Hier noch meime System infos:

Opteron 175 mit Toledokern, Stepping 2 und JH9-E6 Revision

2x1Gb A-Data DDR 400 Ram (unregistered und unbuffered)

Msi K8T Neo2 v2.0, PCB 1.4

Samsung 400 Gb HDD

Msi 7600 GS GRAKA (AGP)

2x DVD -Brenner

3x 120mm Gehäuselüfter

Zalman CNPS9700NT CPU Kühler

500W Netzteil von Q-Tec mit 120mm Lüfter und:
+3.3V @ 28A
+5V @ 35A
+12V @ 18A
-5V @ 1.0A
-12V @ 1.0A
 

flipflop

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2002
Beiträge
1.032
Reaktionspunkte
0
AW: pc geht nach wechsel von singlecore auf dualcore plötzlich aus. Was tun?

Dein Netzteil ist mit 18A auf der 12V Schiene sehr schwach auf der Brust.
Ein typischer Wattblender.

Da es alles andere als ein Markennetzteil ist, ist auch die Spannungsstabilität fraglich.
Da es an auf der 12V Schiene nahe der Belastungsgrenze arbeiten muss, kann es zu den genannten Probs kommen, besonders bei Belastung.

Kannst Du Dir Testweise ein anderes, potenteres besorgen?
(Potent auf der 12V Schiene, die 500W sind völlig ausreichend)
 
TE
TE
N

newoverclocker

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.12.2007
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
AW: pc geht nach wechsel von singlecore auf dualcore plötzlich aus. Was tun?

muss das noch nachfragen.

du sagste dass es gerade bei belastung sehr kritisch wird doch ich habe Prime 95 insgesamt 9 Stunden laufen gehabt und das nur einmal mit absturz.
das heisst nach der ersten Session von prime aing es aus und danach lief es 6 stunden am stück problemlos
 

flipflop

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.10.2002
Beiträge
1.032
Reaktionspunkte
0
AW: pc geht nach wechsel von singlecore auf dualcore plötzlich aus. Was tun?

Prime lastet nur den Prozessor aus.

Die Hauptlast auf der 12V Schiene verursacht jedoch die Grafikkarte.
 
TE
TE
N

newoverclocker

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.12.2007
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
AW: pc geht nach wechsel von singlecore auf dualcore plötzlich aus. Was tun?

ja klingt einleuchtend.

wie kriege ich den Pi Benchmark dazu die beiden Kerne zu 100% auszulasten.

was könnte deiner Meinung nach noch ein Ursache sein?

danke jedenfalls bisher
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
AW: pc geht nach wechsel von singlecore auf dualcore plötzlich aus. Was tun?

newoverclocker am 12.02.2008 18:57 schrieb:
ja klingt einleuchtend.

wie kriege ich den Pi Benchmark dazu die beiden Kerne zu 100% auszulasten.

was könnte deiner Meinung nach noch ein Ursache sein?

danke jedenfalls bisher
Hast Du den HT-Multi von 5 auf 4 gesenkt?
 
TE
TE
N

newoverclocker

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.12.2007
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
AW: pc geht nach wechsel von singlecore auf dualcore plötzlich aus. Was tun?

nein habe ich nicht

der ht-Link läuft mit 1095 Mhz
 

SuicideVampire

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
3.295
Reaktionspunkte
0
AW: pc geht nach wechsel von singlecore auf dualcore plötzlich aus. Was tun?

newoverclocker am 12.02.2008 18:57 schrieb:
ja klingt einleuchtend.

wie kriege ich den Pi Benchmark dazu die beiden Kerne zu 100% auszulasten.

was könnte deiner Meinung nach noch ein Ursache sein?

danke jedenfalls bisher

Ich würde Orthos Prime benutzen.
 

Goliath110

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.02.2007
Beiträge
1.538
Reaktionspunkte
0
AW: pc geht nach wechsel von singlecore auf dualcore plötzlich aus. Was tun?

newoverclocker am 12.02.2008 19:45 schrieb:
nein habe ich nicht

der ht-Link läuft mit 1095 Mhz
Das wird höchstwahrscheinlich Dein Problem sein. Das System wird instabil wenn der HT-Link mit mehr als 1000MHz läuft. Sowas passiert halt wenn man per Software übertaktet. Geh ins BIOS und senk den Multi von 5 auf 4 das sollte Dein Problem lösen
 

SuicideVampire

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
3.295
Reaktionspunkte
0
AW: pc geht nach wechsel von singlecore auf dualcore plötzlich aus. Was tun?

newoverclocker am 12.02.2008 19:45 schrieb:
nein habe ich nicht

der ht-Link läuft mit 1095 Mhz

Das ist schlecht, Du solltest den HT-Teiler eine Stufe runterstellen da der HT-Link nicht über 1GHz laufen sollte.
 
TE
TE
N

newoverclocker

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.12.2007
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
AW: pc geht nach wechsel von singlecore auf dualcore plötzlich aus. Was tun?

hm aber bei meinem A64 4000+ lief er ohne probleme mit 1100 Mhz.
Versuchs trotzdem.

ich übertakte nicht per software sondern im Bios wie es sich gehört.

Was ist mit dem Ram der läuft mit 438 Mhz anstatt 400. ist das auch ein Problem?
 

SuicideVampire

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
3.295
Reaktionspunkte
0
AW: pc geht nach wechsel von singlecore auf dualcore plötzlich aus. Was tun?

newoverclocker am 12.02.2008 20:00 schrieb:
hm aber bei meinem A64 4000+ lief er ohne probleme mit 1100 Mhz.
Versuchs trotzdem.

ich übertakte nicht per software sondern im Bios wie es sich gehört.

Was ist mit dem Ram der läuft mit 438 Mhz anstatt 400. ist das auch ein Problem?

Der HT-Link ist aber gerne mal ausgesprochen zickig.
Beim Ram: Kann sein, muss aber nicht.
 
TE
TE
N

newoverclocker

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.12.2007
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
AW: pc geht nach wechsel von singlecore auf dualcore plötzlich aus. Was tun?

also hatte denn ht link multi von 5 auf 4 gesenkt.

er lief auf 876 mhz.

dann nach 10 sek. Absturz. Neustart und nach 2 Min Prime 95 wieder alles tot.

hab den HT-Link jetzt wieder auf 1095 und alles läuft.

versteh ich nicht aber es funktioniert halt iergendwie
 

SuicideVampire

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
3.295
Reaktionspunkte
0
AW: pc geht nach wechsel von singlecore auf dualcore plötzlich aus. Was tun?

newoverclocker am 12.02.2008 20:32 schrieb:
also hatte denn ht link multi von 5 auf 4 gesenkt.

er lief auf 876 mhz.

dann nach 10 sek. Absturz. Neustart und nach 2 Min Prime 95 wieder alles tot.

hab den HT-Link jetzt wieder auf 1095 und alles läuft.

versteh ich nicht aber es funktioniert halt iergendwie

Strange...
 
Oben Unten