Passende Graka für mein System

lockeye

Benutzer
Mitglied seit
26.07.2008
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
Passende Graka für mein System

Hi Guiz ich bins mal wieder und bräuchte eure Hilfe beim Grakakauf
Ich hab mir vor kurzem ein neues Sys. zusammengestellt:

AMD Phenom 965
2 x 2 Gb Gskill Ram (1600mhz)
GigaByte GA-785 UD2H
be quiet! Straight Power BQT 450W

+neues Gehäuse, Lüfter

Von meinem alten System nur die Graka behalten eine 8800GTX

Jetzt will ich meinen alten PC meiner Sis geben und brauch daher eine neue Graka
Hab mir schon für 244€ eine 295GTX Rev. 2 bestellt, war aber auf einmal nichtmehr lieferbar....

Hoffe ihr könnt mit ein paar Ratschläge geben was ich mir noch zulegen könnte und vorallem wo
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.735
Reaktionspunkte
5.965
AW: Passende Graka für mein System

Eine AMD 5770 wäre sehr gut für nur 140€ und passt auch locker zum Netzteil. Eine AMD 5850 wäre passender zur CPU, aber zu teuer, wenn Du nicht ~280€ ausgeben kannst. Von nvidia würd ich da in der Preisklasse zur Zeit nichts empfehlen: zu teuer für die leistung und zu viel Strombedarf.

die AMD 5830 wäre preislich und von der leistung her zwischen der 5770 und 5850, aber oft ist die kaum schneller als eine 5770, und die braucht mehr Strom als ne 5850. Lohnt sich also an sich nicht...

die 5770 wäre auch schon ein gutes Stück besser als ne 8800 GTX
 
TE
lockeye

lockeye

Benutzer
Mitglied seit
26.07.2008
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
AW: Passende Graka für mein System

Danke für die schnelle Antwort

Für mich hört sich eine 5770 aber irgendwie nach nix halben und nix ganzen an
Ich möchte schon eine größere Steigerung meiner Leistung mit der ich auch für die nächste Zeit auskomme

Das Problem ist aber das soweit ich mitbekommen habe, sogut wie keine Ati Karten auf dem Markt sind und wenn dann nur stark überteuert, ich such eher das Beste was man um die 300€ bekommt. Ati oder Nvidia ist mir eigentlich egal
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
AW: Passende Graka für mein System

Im Preisbereich bis 300 Euro wären noch die HD 5850 und die GTX 465 interessant. Die ziemlich schnelle GTX 470 gibt es ab 300 Euro, sie ist aber für das 450-Watt-Netzteil eigentlich zu heftig, da sie bei sehr starker Auslastung über 200 Watt benötigt. Die GTX 465 und die HD 5850 sind im Referenzdesign gleich laut, die HD 5850 genehmigt sich aber weniger Strom (unter Last 30-40 Watt weniger) und ist im Schnitt etwas schneller als die GTX 465. Für mehr als zwei Bildschirme gibt es Eyefinity. Für die GTX 465 spricht die Architektur mit einer hohen Tessellationsleistung, wodurch die Karte für zukünftige Spiele möglicherweise besser geeignet ist und Physx/CUDA.

Leise und schnell geht es mit einer HD 5850 mit Custom-Design, z.B. der Powercolor Radeon HD 5850 PCS+: http://www.pcgameshardware.de/...
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.735
Reaktionspunkte
5.965
AW: Passende Graka für mein System

Ja, wenn Du mehr als 250€ ausgeben kannst, dann nimm die AMD 5850 - hatte ich ja auch mitempfohlen. Für die reicht dann das Netzteil auch. Die gleichstarken nvidias brauchen mehr Strom, da wird es im Zweifel dann kritisch...

Die 5770 war halt für den Fall, dass Du bei 250€ ne Grenze hast, dann halt eher als Überganglösung. Dann wäre halt früher ne neue Karte nötig gewesen, du hättest aber auch Geld gespart ;)


Die 5850 is halt immer noch nicht für DEN Preis zu haben, zu dem sie schon lange zu haben sein sollte, aber mit ca. 280€ bist Du dabei, und nvidia wäre da halt nicht besser zu dem Preis bzw. wegen des Strombedarfs wie gesagt sogar eher von Nachteil.


Die GTX 470 zB ist den mehrpreis zur 5850 zwar Wert, braucht aber eben mehr Strom und kostet halt dann auch ÜBER 300€.
 
TE
lockeye

lockeye

Benutzer
Mitglied seit
26.07.2008
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
AW: Passende Graka für mein System

Und wie sieht das in absehbarer Zeit aus?
Ich mein die 295GTX hätte ich für 250 bekommen und die ist Leistungsmäßig zwischen 5850 - 5870 und hier kostet die 5850 auf Amazon schon 280!

Ist da echt nix zu machen oder gibts vll. irgendeinen Geheimtipp (Shop)?
 
TE
lockeye

lockeye

Benutzer
Mitglied seit
26.07.2008
Beiträge
39
Reaktionspunkte
0
AW: Passende Graka für mein System

Sry für Doppelpost

Schnelle Zwischenfrage, will mir jetzt wahrscheinlich eine 470Gtx zulegen
warum ist die 4te in dem Amazonlink www.amazon.de/s/ref=nb_sb_noss billiger?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.735
Reaktionspunkte
5.965
AW: Passende Graka für mein System

keine Ahnung, warum die GTX 470 billiger ist.

amazon is an sich eh normalerweise nicht so preiswert bei Harfdware, daher ist das echt ein Super-Preis.

Mit dem Netztteil könnte es halt knapp werden. Die GTX 470 zieht bei nem normalen 3D-Spiel ihre 190W, wo die 5850 nur 110W braucht. Unter max-Last (Furmark-benchmark) sind es 230W vs 150W... http://ht4u.net/reviews/2010/m...


ps: grakas sind allgemein halt etwas teurer bzw. nicht billiger geworden. Die neuen Modelle von AMD sind schwer zu haben, die 5850 zB sind seit ca. Oktober/November ab 250€ gelistet, zu haben war die für den preis nur ganz ganz kurz. Seitdem immer so um die 270-280€. Liegt auch an der Euroschwäche usw. - DIe 5770 zB ist aber gut verfügbar, immer so ab um die 120-140€.

Aber ne GTX 295 für 250€? Wann soll das denn gewesen sein? ^^ ich meine mich zu erinnern, dass selbst eine GTX 285 nur mit viel Glück ganz knapp unter 300€ zu haben war, geschweige denn eine GTX 295 ^^
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.735
Reaktionspunkte
5.965
AW: Passende Graka für mein System

o.k, werbegag quasi ;)
 

Hyperhorn

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.05.2004
Beiträge
2.283
Reaktionspunkte
10
AW: Passende Graka für mein System

Eine GTX 295 ist eigentlich keine gute Alternative zu einer HD 5xx0/GTX 4xx: Sie bietet kein DirectX 11, frisst enorm viel Strom (vor allem im Leerlauf nicht mehr zeitgemäß), was ebenfalls ein neues Netzteil erfordert; zudem ist sie sehr stark abhängig von guter Treiber-Optimierung (sonst gibt es keinen Geschwindigkeitsvorteil durch die zweite GPU), wartet mit den teilweise deutlich störenden Mikrorucklern auf und bietet statt 1.792 MiByte nur 896 MiByte pro GPU (die 1.792 MiByte werden also nicht zentral genutzt, sondern der Speicherinhalt liegt zweimal vor - in je einem 896 MiByte großen Speicher für eine der zwei GPUs), was angesichts der theoretischen Rohleistung auch etwas armselig ist.

Eine ähnliche Situation gab es bei der Einführung der Geforce 8: Damals war die 7950 GX2 häufig noch auf 8800-GTS/640-Niveau, heute ist sie aufgrund der veralteten Architektur, wenig VRAM und fehlendem DirectX-10-Support die deutlich schlechtere Karte.
 
Oben Unten