NVIDIA 9600GT 512MB --> Probleme mit SLI <--

Fraggleforce

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.08.2008
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
Hallo Leutz,....

Ich habe folgendes Problem :

Habe ein Asus P5NT-WS....
(Win XP32-bit auch keine Änderung mit 64-bit)
nun habe ich 2 9600GT´s und die auch so wie sich das gehört per SLI-Kabel verbunden, alles in die richtigen Slots gesteckt und auch im Windows

hat alles geklappt,

- BIOS hat alles autom. erkannt
- Meldung über SLI fähiges System
- per Nvidia alles angepasst
- GPU-Z sagt ich hab zwei Kerne
- über NTune Taktraten angezogen (alles versucht von standart bis maximum)

allerdings im 3dMark06 habe ich Single mit einer Karte : 12.087 Punkte bei 3,6Ghz (egal welche von den beiden liegen fast identisch -> laufen auch beide)
mit beiden Karten via SLI habe ich : 12.180 Punkte
zu Testzwecken eine Karte >>leicht !! getaktet : 12.400 (bestimmt mehr möglich habs aber nur kurz getestet)

ich will ja nich viel aber vergleichsmäßig (Internet) sind das echt beschissene werte

habe es zigmal probiert mit nur einer Karte, ich hab die Slots rauf und runter getauscht (also Karten einzelnd; zusammen; im wechsel), stress teste, komplette benchmarks via everest, alles hin und her raus und runter.....ich komm nich weiter......
(Hab sogar 64-bit Xp installiert und nochmal alles gemacht...)
Im Nvidia Menu kann ich allerdings nur SLI aktivieren, diesen : SLI-Multi GPU -> Menüpunkt gibts bei mir nich(stand im Boardbuch dabei das man da was einstellen kann), egal welche Treiberversion (alt,- neu), hab jetzt sogar schon die ganzganzganz neuen Treiber von 3dGuru, hab auch NV original Probiert... nix zu machen....

kurz und knapp : SLI erkannt, setzt er aber nich richtig um....
was kann ich noch machen ?? wäre für jede idee echt dankbar !!
bin eigentlich kein noob in der hinsicht, aber sowatt hatte ich noch nie......

System : E8400+ auf 3,6Ghz getaktet, 4GB Kingston HyperX,2x9600GT,Asus P5NT WS,Bequiet 600W NT
 

SESOFRED

Benutzer
Mitglied seit
16.07.2008
Beiträge
36
Reaktionspunkte
0
Fraggleforce am 12.08.2008 16:33 schrieb:
Hallo Leutz,....

Ich habe folgendes Problem :

Habe ein Asus P5NT-WS....
(Win XP32-bit auch keine Änderung mit 64-bit)
nun habe ich 2 9600GT´s und die auch so wie sich das gehört per SLI-Kabel verbunden, alles in die richtigen Slots gesteckt und auch im Windows

hat alles geklappt,

- BIOS hat alles autom. erkannt
- Meldung über SLI fähiges System
- per Nvidia alles angepasst
- GPU-Z sagt ich hab zwei Kerne
- über NTune Taktraten angezogen (alles versucht von standart bis maximum)

allerdings im 3dMark06 habe ich Single mit einer Karte : 12.087 Punkte bei 3,6Ghz (egal welche von den beiden liegen fast identisch -> laufen auch beide)
mit beiden Karten via SLI habe ich : 12.180 Punkte
zu Testzwecken eine Karte >>leicht !! getaktet : 12.400 (bestimmt mehr möglich habs aber nur kurz getestet)

ich will ja nich viel aber vergleichsmäßig (Internet) sind das echt beschissene werte

habe es zigmal probiert mit nur einer Karte, ich hab die Slots rauf und runter getauscht (also Karten einzelnd; zusammen; im wechsel), stress teste, komplette benchmarks via everest, alles hin und her raus und runter.....ich komm nich weiter......
(Hab sogar 64-bit Xp installiert und nochmal alles gemacht...)
Im Nvidia Menu kann ich allerdings nur SLI aktivieren, diesen : SLI-Multi GPU -> Menüpunkt gibts bei mir nich(stand im Boardbuch dabei das man da was einstellen kann), egal welche Treiberversion (alt,- neu), hab jetzt sogar schon die ganzganzganz neuen Treiber von 3dGuru, hab auch NV original Probiert... nix zu machen....

kurz und knapp : SLI erkannt, setzt er aber nich richtig um....
was kann ich noch machen ?? wäre für jede idee echt dankbar !!
bin eigentlich kein noob in der hinsicht, aber sowatt hatte ich noch nie......

System : E8400+ auf 3,6Ghz getaktet, 4GB Kingston HyperX,2x9600GT,Asus P5NT WS,Bequiet 600W NT

Hi,

Hast du schon nTune rutergeladen bei Nvidia auf der Webseite?
Habe auch ein SLI System mit 2 8800gt und habe mit Ntune den Menüpunkt SLi Multi GPU.
Bei mir ist aber der unterschied auch nicht so groß ob eine oder beide Karten arbeiten bei mir lieg es aber am Prosessor (X2 6000+)was ich bei dir aber ausschließe.
Probier es mit nTune!
 
TE
F

Fraggleforce

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.08.2008
Beiträge
4
Reaktionspunkte
0
javascript:emoticon('%20:-D%20');Hallo nochmal,

ich habs mit Ntune probiert, mit Nhacer und nix war wirklich erfolgreich, aber dann kam gestern nachmittag um 17 Uhr meine Rettung, der neuste Treiber von Nvidia ist gestern Nachmittag released worden, 177.83
installiert -> SLI System erkannt und eingerichtet -> spasseshalber gebencht, und´s war direkt auch ne Sli Auslastungsanzeige da.....

Egal mit welchem Treiber hab alles ab 169.44 ausprobiert, nix zu machen, er erkennt das zwar, aber setzts wie gesagt nich um, mit dem neuen Treiber kein Thema......

Hab jetz im 3dMurks 16.504 Marks erreicht, hab mit Ntune auch direkt n bisschen gezogen :) auf jedenfall läufts jetzt....


Danke für eure Hilfe

Grüße

Fraggleforce
 
Oben Unten