News - X2 - Vorbesteller bevorzugt

Achzo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.10.2007
Beiträge
1.265
Reaktionspunkte
336
Ein Schritt in die richtige Richtung finde ich! :top:
 
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,185680
 
M

MiffiMoppelchen

Guest
[l]am 24.06.03 um 18:36 schrieb Achzo:[/l]
Ein Schritt in die richtige Richtung finde ich! :top:
Finde ich nicht.
Anhand der Vorbestellungen hat man eine Menge (durch Gimmicks geköderte) "Blindkäufer", sodass u.U. beschlossen werden könnte, ein Spiel früher herauszubringen, als gut wäre für eine angemessene Qualität und Bugfreiheit.
Für irgendwelche Extras kann man eine Collector's Edition herausbringen.

Ist allgemein gemeint, nicht auf X2 speziell bezogen.
 

schlummer

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
90
Reaktionspunkte
0
[l]am 24.06.03 um 19:19 schrieb MiffiMoppelchen:[/l]
[l]am 24.06.03 um 18:36 schrieb Achzo:[/l]
Ein Schritt in die richtige Richtung finde ich! :top:
Finde ich nicht.
Anhand der Vorbestellungen hat man eine Menge (durch Gimmicks geköderte) "Blindkäufer", sodass u.U. beschlossen werden könnte, ein Spiel früher herauszubringen, als gut wäre für eine angemessene Qualität und Bugfreiheit.
Für irgendwelche Extras kann man eine Collector's Edition herausbringen.

Ist allgemein gemeint, nicht auf X2 speziell bezogen.

genau!!!
außerdem sind 7.34 ? lieferkosten ziemlich viel geld für ein blödes kartenspiel!!!
falls handelsketten, wie media markt, das game dann auch noch zu aktionspreisen anbieten, springen auch nochmal 2-3 ? raus!!!
 
S

Scallx2

Guest
[l]am 24.06.03 um 20:18 schrieb schlummer:[/l]
[l]am 24.06.03 um 19:19 schrieb MiffiMoppelchen:[/l]
[l]am 24.06.03 um 18:36 schrieb Achzo:[/l]
Ein Schritt in die richtige Richtung finde ich! :top:
Finde ich nicht.
Anhand der Vorbestellungen hat man eine Menge (durch Gimmicks geköderte) "Blindkäufer", sodass u.U. beschlossen werden könnte, ein Spiel früher herauszubringen, als gut wäre für eine angemessene Qualität und Bugfreiheit.
Für irgendwelche Extras kann man eine Collector's Edition herausbringen.

Ist allgemein gemeint, nicht auf X2 speziell bezogen.

genau!!!
außerdem sind 7.34 ? lieferkosten ziemlich viel geld für ein blödes kartenspiel!!!
falls handelsketten, wie media markt, das game dann auch noch zu aktionspreisen anbieten, springen auch nochmal 2-3 ? raus!!!

Egosoft will damit keine jagd auf unwissende Käufer machen.
Sie haben das als extra für die Fans dazugepackt (Es gab auf Egosoft.com immer wieder forderungen dass soclhe extras dabei sein sollen)
Und ich denke soweiso dass nur wirklich eingefleischte Fans von X2
das Kartenspiel wirklich haben wollen. Und wenn du dich dennoch irgendwie betrogen fühlst dann zwingt dich keiner es dir vorzubestellen.
Und die 7,34? sind ja auch nicht so schlimm wenn du bedenkst dass das ganze Spiel mti dabei ist. (Große Schachtel wie bei Warcraft3 und so)
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.808
Reaktionspunkte
1.391
Website
www.grownbeginners.com
[l]am 24.06.03 um 18:36 schrieb Achzo:[/l]
Ein Schritt in die richtige Richtung finde ich! :top:

Doch, ich finde die Idee auch echt gut. Dauernd beschwert man sich daß in letzter Zeit bei Spielen Gimmicks fehlen und daß die Verpackungen immer kleiner werden, und jetzt ändert Egosoft das und es ist doch klar daß ein paar Leute trotzdem rumnörgeln (wie immer).

Ich glaub' zwar daß ich es mir nicht vorbestellen werde, aber das muss ich mir noch überlegen.

Naja, meine Meinung
 
Oben Unten