• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - UT 2004 - Demo ist da!

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
[l]am 13.02.04 um 10:43 schrieb USERAXEL:[/l]
Wo Kann ich sie mir noch runterladen ????

Ganz viele Mirrors: http://www.atari-webcenter.com/friends/?module=friends&action=viewDownload_page&id=20
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
[l]am 13.02.04 um 10:45 schrieb MrWorf:[/l]
WIE kann ich mit Bots spielen bitte helft mir?
UT2004 starten -> Instant Action -> Spieltyp wählen
Hier gibt es nun oben in der Leiste den Punkt "Game Rules", dort kann man die Bots oben rechts einschalten über "Use Map Defaults" (Dann wird die Anzahl genommen, die in der Map vom Designer gespeichert ist) oder aber mit "Specify Number" eine feste Anzahl links im Feld eingeben. Mit dem Punkt "Roster" bei den Bots kann man jeweils speziell angeben welche Bots genommen werden soll. (Diese kann man dann oben in der Leiste unter dem Punkt "Bot Config" einstellen.
Der Schwierigkeitsgrad läßt sich auch hier unter "Game Rules" festlegen, wie etliche andere Optionen auch (Dazu eventuell erst den Punkt "Advanced Options" markieren).
 
B

baggins

Gast
Grafik nicht überzeugend

also erstmal der ons mode ist wirklich klasse, das wurde auch höchste zeit, verdammt gut gemacht, aber was mich, zumindest in der demo seht erntäuscht ist die grafik, diewirkt absolut altbacken. ok das mindert nicht unbedingt den spielspass aber da hätte man mehr machen können.Die animationen der figuren sind schrecklich finde ich, hoffentlich wird daran noch gearbeitet, hatte mich nämlich sehr auf das game gefreut!
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
AW: Grafik nicht überzeugend

[l]am 13.02.04 um 13:01 schrieb baggins:[/l]
also erstmal der ons mode ist wirklich klasse, das wurde auch höchste zeit, verdammt gut gemacht, aber was mich, zumindest in der demo seht erntäuscht ist die grafik, diewirkt absolut altbacken. ok das mindert nicht unbedingt den spielspass aber da hätte man mehr machen können.Die animationen der figuren sind schrecklich finde ich, hoffentlich wird daran noch gearbeitet, hatte mich nämlich sehr auf das game gefreut!

Die Demo beinhaltet keine HighDetail Textures (Man kann die Grafik im Menü auch nur auf "normal" stellen). Grafisch wird 2004 daher mindestens so gut aussehen wie 2003, wenn man alles auf High stellt. (Wie man z.B. hier sehen kann: http://www.gamespy.com/screenshots/pc/ut2004/february04/ oder http://unreal.ingame.de/article.php?intID=563&intTemplate=2&intSite=3 und http://www.gamershell.com/hellzone_FPS_Unreal_Tournament_2004.shtml )
 

jagger

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
06.03.2002
Beiträge
158
Reaktionspunkte
2
AW: Grafik nicht überzeugend

[l]am 13.02.04 um 13:01 schrieb baggins:[/l]
also erstmal der ons mode ist wirklich klasse, das wurde auch höchste zeit, verdammt gut gemacht, aber was mich, zumindest in der demo seht erntäuscht ist die grafik, diewirkt absolut altbacken. ok das mindert nicht unbedingt den spielspass aber da hätte man mehr machen können.Die animationen der figuren sind schrecklich finde ich, hoffentlich wird daran noch gearbeitet, hatte mich nämlich sehr auf das game gefreut!

Gfx altbacken!?!
Zum einen, was mein Vorgänger schon sagte, sind aus Platzgründen keine Hi-res Texturen dabei, aber trotzdem sieht UT2004 absolut geil aus und das bei einer absolut geilen Performance. Die UT Engine kann sicherlich eine ganze Menge mehr (auf Nvidia gibt es eine Engine Demo mit dem latesten Build der Engine), aber dann schreien doch auch alle wieder das es auf ihrem P3 500 Mhz mit 128 MB nicht läuft.

Mal abgesehen, sag mir mal ein Spiel wo die GFX angeblich besser aussieht? Oder sprichst du von HL 2, Stalker die 2005 rauskommen?
Bis auf Farcry und Doom 3 sehe ich da nicht viel und die sind auch noch nicht released. tststs...


Naja, ich find UT2004 bzw. die Demo äusserst gelungen, meiner Meinung nach die beste Version der UT Series. Onslaught macht sauviel Spass. Neben den Neuerungen, z.B. die Modi, Fahrzeuge, inVoice, usw, wurde sinnvolles Tweaking gegenüber UT2003 gemacht, z.B. Waffenbalancing ist gelungen, die models sind wieder schlanker, diesen Doppelboostcombojump haben sie modifiziert, jetzt kannst net mehr durch die ganze Map fliegen, usw.
Also absolut top!!!
 
D

dBenzhuser

Gast
AW: Grafik nicht überzeugend

Ob die Grafik besser ist als bei UT2003 kann ich nicht beurteilen, ich bin aber der Meinung, sie ist schneller geworden. Dank meiner GeForce der ersten Stunde merk ich jeden Frame ;)

Konnte zwar bisher nur kurz gegen die Bots spielen, es wirkt aber besser als 2003. Plötzlich treffe ich wieder...
Muss mal die Bots höher stelllen, dann wird aus mir wahrscheinlich wieder der gleiche Looser wie bisher.

Auf jeden Fall ist mein erster Eindruck positiv.
 

foofi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.11.2002
Beiträge
438
Reaktionspunkte
0
AW: Grafik nicht überzeugend

[l]am 13.02.04 um 14:08 schrieb jagger:[/l]
[l]am 13.02.04 um 13:01 schrieb baggins:[/l]
also erstmal der ons mode ist wirklich klasse, das wurde auch höchste zeit, verdammt gut gemacht, aber was mich, zumindest in der demo seht erntäuscht ist die grafik, diewirkt absolut altbacken. ok das mindert nicht unbedingt den spielspass aber da hätte man mehr machen können.Die animationen der figuren sind schrecklich finde ich, hoffentlich wird daran noch gearbeitet, hatte mich nämlich sehr auf das game gefreut!

Gfx altbacken!?!
Zum einen, was mein Vorgänger schon sagte, sind aus Platzgründen keine Hi-res Texturen dabei, aber trotzdem sieht UT2004 absolut geil aus und das bei einer absolut geilen Performance. Die UT Engine kann sicherlich eine ganze Menge mehr (auf Nvidia gibt es eine Engine Demo mit dem latesten Build der Engine), aber dann schreien doch auch alle wieder das es auf ihrem P3 500 Mhz mit 128 MB nicht läuft.

Mal abgesehen, sag mir mal ein Spiel wo die GFX angeblich besser aussieht? Oder sprichst du von HL 2, Stalker die 2005 rauskommen?
Bis auf Farcry und Doom 3 sehe ich da nicht viel und die sind auch noch nicht released. tststs...


Naja, ich find UT2004 bzw. die Demo äusserst gelungen, meiner Meinung nach die beste Version der UT Series. Onslaught macht sauviel Spass. Neben den Neuerungen, z.B. die Modi, Fahrzeuge, inVoice, usw, wurde sinnvolles Tweaking gegenüber UT2003 gemacht, z.B. Waffenbalancing ist gelungen, die models sind wieder schlanker, diesen Doppelboostcombojump haben sie modifiziert, jetzt kannst net mehr durch die ganze Map fliegen, usw.
Also absolut top!!!

habs mal auf meinem alten rechner installiert:

- P3 450 Mhz
- 384 MB Ram
- GF4 Ti 4200 64

läuft soweit, ruckelt bei hohen auflösungen, rukelfrei bei einer niedrigen auflösung und wenig details.

auf meinem neuen P4-3,06 ghz läufts ruckelfrei, alle details

MfG

foo
 

MaxP2001

Benutzer
Mitglied seit
28.07.2001
Beiträge
73
Reaktionspunkte
0
AW: Grafik nicht überzeugend

[l]am 14.02.04 um 11:58 schrieb foofi:[/l]
[l]am 13.02.04 um 14:08 schrieb jagger:[/l]
[l]am 13.02.04 um 13:01 schrieb baggins:[/l]
also erstmal der ons mode ist wirklich klasse, das wurde auch höchste zeit, verdammt gut gemacht, aber was mich, zumindest in der demo seht erntäuscht ist die grafik, diewirkt absolut altbacken. ok das mindert nicht unbedingt den spielspass aber da hätte man mehr machen können.Die animationen der figuren sind schrecklich finde ich, hoffentlich wird daran noch gearbeitet, hatte mich nämlich sehr auf das game gefreut!

Gfx altbacken!?!
Zum einen, was mein Vorgänger schon sagte, sind aus Platzgründen keine Hi-res Texturen dabei, aber trotzdem sieht UT2004 absolut geil aus und das bei einer absolut geilen Performance. Die UT Engine kann sicherlich eine ganze Menge mehr (auf Nvidia gibt es eine Engine Demo mit dem latesten Build der Engine), aber dann schreien doch auch alle wieder das es auf ihrem P3 500 Mhz mit 128 MB nicht läuft.

Mal abgesehen, sag mir mal ein Spiel wo die GFX angeblich besser aussieht? Oder sprichst du von HL 2, Stalker die 2005 rauskommen?
Bis auf Farcry und Doom 3 sehe ich da nicht viel und die sind auch noch nicht released. tststs...


Naja, ich find UT2004 bzw. die Demo äusserst gelungen, meiner Meinung nach die beste Version der UT Series. Onslaught macht sauviel Spass. Neben den Neuerungen, z.B. die Modi, Fahrzeuge, inVoice, usw, wurde sinnvolles Tweaking gegenüber UT2003 gemacht, z.B. Waffenbalancing ist gelungen, die models sind wieder schlanker, diesen Doppelboostcombojump haben sie modifiziert, jetzt kannst net mehr durch die ganze Map fliegen, usw.
Also absolut top!!!

habs mal auf meinem alten rechner installiert:

- P3 450 Mhz
- 384 MB Ram
- GF4 Ti 4200 64

läuft soweit, ruckelt bei hohen auflösungen, rukelfrei bei einer niedrigen auflösung und wenig details.

auf meinem neuen P4-3,06 ghz läufts ruckelfrei, alle details

MfG

foo



Hallo,

Also meine meinung zur Demo,

Was mir gefallen hat:

Die neuen Mods Waffen etc macht mega fun!


Was mir ne gefallen hat:

Grafik ist ziemlich schrott,der sound geht noch gerade so durch!Dann wo ist die Physik bitteschön?? Mal abgesehen von den characters ist da keine oder?Die Fahrzeuge sehen irgendwie komisch aus(im vergleich zu halo,oder far cry...)

MFG

Max
 
S

sven1979

Gast
also begeistern tuts mich ja nicht gerade... also für mich ist klar... den vollpreis zahl ich nicht dafür
 

Godinshape

Benutzer
Mitglied seit
26.01.2002
Beiträge
66
Reaktionspunkte
0
AW: Grafik nicht überzeugend

[l]am 14.02.04 um 11:58 schrieb foofi:[/l]
[l]am 13.02.04 um 14:08 schrieb jagger:[/l]
[l]am 13.02.04 um 13:01 schrieb baggins:[/l]
also erstmal der ons mode ist wirklich klasse, das wurde auch höchste zeit, verdammt gut gemacht, aber was mich, zumindest in der demo seht erntäuscht ist die grafik, diewirkt absolut altbacken. ok das mindert nicht unbedingt den spielspass aber da hätte man mehr machen können.Die animationen der figuren sind schrecklich finde ich, hoffentlich wird daran noch gearbeitet, hatte mich nämlich sehr auf das game gefreut!

Gfx altbacken!?!
Zum einen, was mein Vorgänger schon sagte, sind aus Platzgründen keine Hi-res Texturen dabei, aber trotzdem sieht UT2004 absolut geil aus und das bei einer absolut geilen Performance. Die UT Engine kann sicherlich eine ganze Menge mehr (auf Nvidia gibt es eine Engine Demo mit dem latesten Build der Engine), aber dann schreien doch auch alle wieder das es auf ihrem P3 500 Mhz mit 128 MB nicht läuft.

Mal abgesehen, sag mir mal ein Spiel wo die GFX angeblich besser aussieht? Oder sprichst du von HL 2, Stalker die 2005 rauskommen?
Bis auf Farcry und Doom 3 sehe ich da nicht viel und die sind auch noch nicht released. tststs...


Naja, ich find UT2004 bzw. die Demo äusserst gelungen, meiner Meinung nach die beste Version der UT Series. Onslaught macht sauviel Spass. Neben den Neuerungen, z.B. die Modi, Fahrzeuge, inVoice, usw, wurde sinnvolles Tweaking gegenüber UT2003 gemacht, z.B. Waffenbalancing ist gelungen, die models sind wieder schlanker, diesen Doppelboostcombojump haben sie modifiziert, jetzt kannst net mehr durch die ganze Map fliegen, usw.
Also absolut top!!!

habs mal auf meinem alten rechner installiert:

- P3 450 Mhz
- 384 MB Ram
- GF4 Ti 4200 64

läuft soweit, ruckelt bei hohen auflösungen, rukelfrei bei einer niedrigen auflösung und wenig details.

auf meinem neuen P4-3,06 ghz läufts ruckelfrei, alle details

MfG

foo

Kennste Wayne
 

MJDeath

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
AW: Grafik nicht überzeugend

ähm die demo iss ja schonmal was gutes...aber hat von euch einer ne idee mit der linux dedicated version? ich hab nur bei 3dgamers.com eine gefunden...und die hat nen fehler beim auspacken... also für tipps bin ich dankbar, mein linux -server schreit nach ihr...
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
AW: Grafik nicht überzeugend

[l]am 16.02.04 um 11:46 schrieb MJDeath:[/l]
ähm die demo iss ja schonmal was gutes...aber hat von euch einer ne idee mit der linux dedicated version? ich hab nur bei 3dgamers.com eine gefunden...und die hat nen fehler beim auspacken... also für tipps bin ich dankbar, mein linux -server schreit nach ihr...

Hier z.B. http://www.fasterfiles.com/pafiledb.php?action=file&id=882
 

MJDeath

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.09.2003
Beiträge
16
Reaktionspunkte
0
AW: Grafik nicht überzeugend

[l]am 16.02.04 um 12:06 schrieb Nali_WarCow:[/l]
[l]am 16.02.04 um 11:46 schrieb MJDeath:[/l]
ähm die demo iss ja schonmal was gutes...aber hat von euch einer ne idee mit der linux dedicated version? ich hab nur bei 3dgamers.com eine gefunden...und die hat nen fehler beim auspacken... also für tipps bin ich dankbar, mein linux -server schreit nach ihr...

Hier z.B. http://www.fasterfiles.com/pafiledb.php?action=file&id=882


danke danke...
 

Godinshape

Benutzer
Mitglied seit
26.01.2002
Beiträge
66
Reaktionspunkte
0
AW: Grafik nicht überzeugend

Hat jemand schon weitere maps für ut2004 gefunden?
 
Oben Unten