• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - UT 2003 inhaltlich fast fertig

A

Amunraa

Gast
Also ich glaub epic langsam aber sicher, nix mehr.
Die verarschen uns alle nach strich und faden.
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,75010
 

Daredevil

Mitglied
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
1.074
Reaktionspunkte
0
Das glaub ich langsam auch, hieß es heute mittag denn nicht, das U2 auf Eis gelegt wär?

Nene, so gehts nit Epic!
Das eine hat doch mit dem anderen gar nichts zu tun. In der News-Meldung von heute Mittag ging es lediglich um "Unreal 2", welches von Legend entwickelt wird und nicht um "UT 2003", welches von Epic entwickelt wird.
 

Jared

Mitglied
Mitglied seit
09.04.2001
Beiträge
628
Reaktionspunkte
0
Das glaub ich langsam auch, hieß es heute mittag denn nicht, das U2 auf Eis gelegt wär?

Nene, so gehts nit Epic!
Das eine hat doch mit dem anderen gar nichts zu tun. In der News-Meldung von heute Mittag ging es lediglich um "Unreal 2", welches von Legend entwickelt wird und nicht um "UT 2003", welches von Epic entwickelt wird.

Zitat PC-Games von heute Nachmittag:
Die Entwicklung von Unreal Tournament 2003 hat derzeit höchste Priorität, wie uns Infogrames heute in einem Gespräch mitgeteilt hat - man arbeite mit aller Kraft daran, den Multiplayer-Ego Shooter zur Perfektion zu bringen. Aus diesem Grund sei die Arbeit an Unreal 2 praktisch auf Eis gelegt worden.

Also ich lese da raus, das Unreal 2 von Infogrames auf eis Gelegt wurde, damt alle Entwickler an UT 2003 arbeiten können.
Die beiden Meldungen widersprechen sich gegenseitig.
Daher glaube ich einfach keine der beiden Meldungen und irgendwelche Termine schon gar nicht.

Ciao,
Christian.
 
D

deostyla

Gast
Das glaub ich langsam auch, hieß es heute mittag denn nicht, das U2 auf Eis gelegt wär?

Nene, so gehts nit Epic!
Das eine hat doch mit dem anderen gar nichts zu tun. In der News-Meldung von heute Mittag ging es lediglich um "Unreal 2", welches von Legend entwickelt wird und nicht um "UT 2003", welches von Epic entwickelt wird.

Zitat PC-Games von heute Nachmittag:
Die Entwicklung von Unreal Tournament 2003 hat derzeit höchste Priorität, wie uns Infogrames heute in einem Gespräch mitgeteilt hat - man arbeite mit aller Kraft daran, den Multiplayer-Ego Shooter zur Perfektion zu bringen. Aus diesem Grund sei die Arbeit an Unreal 2 praktisch auf Eis gelegt worden.

Also ich lese da raus, das Unreal 2 von Infogrames auf eis Gelegt wurde, damt alle Entwickler an UT 2003 arbeiten können.
Die beiden Meldungen widersprechen sich gegenseitig.
Daher glaube ich einfach keine der beiden Meldungen und irgendwelche Termine schon gar nicht.

Ciao,
Christian.


lese dir einfach die quelle (der thread) dieser news durch.
darin wirst du den beitrag des Mitarbeiters finden.
Damit erübrigt sich das alles nämlich.
 

Jared

Mitglied
Mitglied seit
09.04.2001
Beiträge
628
Reaktionspunkte
0
lese dir einfach die quelle (der thread) dieser news durch.
darin wirst du den beitrag des Mitarbeiters finden.
Damit erübrigt sich das alles nämlich.

Habs schon gelesen.
Hmm, naja was soll man sagen...

Am bestennix mehr, zu der ganzen Terminjongliererei überhaupt.
 
Oben Unten