• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Starcraft 2 - offizielle Website gestartet

A

Anthology

Gast
Na ich dachte Blizzard hätte verkündigt das das neue Spiel devinitiv kein Starcraft 2 sein würde, hä??
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,81691
 
L

Lord_Darkmoon

Gast
Na ich dachte Blizzard hätte verkündigt das das neue Spiel devinitiv kein Starcraft 2 sein würde, hä??

Laut Voodooextreme ist im Countdown eine Geheimbotschaft versteckt. Ca. jede Minute blinkt die Zahl blau auf. Die Sekundenanzeige muss nun mittels des Alphabets in Buchstaben umgewandelt werden (1=A, 2=B, etc.).
Angeblich kommt dann der Satz zustande: "Sombody call for an exterminator".
Hört sich doch nach der Ghost Einheit aus Starcraft an, oder?
Aber da Blizzard ja erst ein Strategiespiel herausgebracht hat und auch einmal meinte, die Fortsetzung von Starcraft müsste nicht unbedingt ein Strategiespiel werden, glaube ich, dass es ein 3D-Shooter im Starcraft Universum werden wird.
Auch dafür würde sich die Ghost-Einheit doch hervorragend eigenen, oder?
 

Daredevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
1.074
Reaktionspunkte
0
Interessant, was hier so alles reininterpretiert wird.

Etwas sehr Interessantes findet man auch bei einem Besuch von der Domain StarCraft2.com. Surft man diese Adresse an, wird man gleich zum Countdown bzw. zur Website von Blizzard umgeleitet. Auffällig ist dabei ebenfalls, dass diese Domain von Vivendi Universal registriert wurde und wohl auch benutzt wird. Haben uns also die Jungs von Blizzard an der Nase herumgeführt oder wollen sie die Fans nur weiter verwirren, in dem man eine in der Vergangenheit erworbene Domain einfach zum Countdown umleitet?

Und ... können die "StarCraft"-Fanatiker in dem Hintergrundbild irgendetwas Bekanntes erkennen?

Vivendi reserviert sich eine Domain mit dem Namen www.starcraft2.com. Wenn der Countdown abgelaufen ist, ercheint dort mit Sicherheit was. Also könnte praktisch ein "Diablo 3" auf einer StarCraft2-Seite angedeutet werden. ;) *g*
 
T

TheChicky

Gast
Interessant, was hier so alles reininterpretiert wird.

Etwas sehr Interessantes findet man auch bei einem Besuch von der Domain StarCraft2.com. Surft man diese Adresse an, wird man gleich zum Countdown bzw. zur Website von Blizzard umgeleitet. Auffällig ist dabei ebenfalls, dass diese Domain von Vivendi Universal registriert wurde und wohl auch benutzt wird. Haben uns also die Jungs von Blizzard an der Nase herumgeführt oder wollen sie die Fans nur weiter verwirren, in dem man eine in der Vergangenheit erworbene Domain einfach zum Countdown umleitet?

Und ... können die "StarCraft"-Fanatiker in dem Hintergrundbild irgendetwas Bekanntes erkennen?

Vivendi reserviert sich eine Domain mit dem Namen www.starcraft2.com. Wenn der Countdown abgelaufen ist, ercheint dort mit Sicherheit was. Also könnte praktisch ein "Diablo 3" auf einer StarCraft2-Seite angedeutet werden. ;) *g*

Nochmal für die ganz langsamen: Bill Roper hat gesagt, dass Blizzerd nicht an StarCraft2 arbeitet, fertig. Punkt. Ausserdem ist das neue Blizzardspiel von Blizzard North und die haben mit Strategispielen nichts am Hut, sie waren bisher nur für die Diabloreihe verantwortlich. Da ich aber nicht glaube, dass sie schon wieder einen Nachfolger machen wollen, denke ich dass es etwas ganz neues werden wird. Vielleicht ein intelligenter Shooter in der Art von Deus Ex, wer weiss.
 

Daredevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
1.074
Reaktionspunkte
0
Nochmal für die ganz langsamen: Bill Roper hat gesagt, dass Blizzerd nicht an StarCraft2 arbeitet, fertig. Punkt.
Bill Roper hat gesagt. Bill Roper hat gesagt. Schon mal daran gedacht, dass es hier um Geheimniskrämerei geht? Die Fans sollen ungeduldig vor ihren rechnern hocken und abwarten, bis der Countdown abgelaufen ist.

Ausserdem ist das neue Blizzardspiel von Blizzard North und die haben mit Strategispielen nichts am Hut, sie waren bisher nur für die Diabloreihe verantwortlich.
Und da kann sich nichts ändern? Du denkst zu einseitig, wenn du den Namen Blizzard North hörst. Was wäre es wohl für ein Geheimnis, wenn man vorher offiziell bekannt gibt, dass das neue Spiel von Blizzard North ist und dann bereits jeder weiß, dass es sich eigentlich nur um ein Spiel handeln könnte? Bisschen komisch oder ... ?

Da ich aber nicht glaube, dass sie schon wieder einen Nachfolger machen wollen, denke ich dass es etwas ganz neues werden wird. Vielleicht ein intelligenter Shooter in der Art von Deus Ex, wer weiss.
The Mystery will go on ...
 

Extreme

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.04.2001
Beiträge
24
Reaktionspunkte
0
Ohhhhhhh Starcraft 2..... das wäre soooo klasse... ich kann mich noch an die Zeiten von SC1 erinnern ohne das ganze Broodwar und die 1000 patches... das hat uns laaaaaange auf den LAN sessions gefesselt!

*träum*

:)
 
N

Nergal

Gast
das habe ich auch gelesen, nur wo...? ich glaub als ich mich auf Giga verlaufen hatte.
Ich habs bei gamigo.de gelesen http://www.gamigo.de/?site=newsdetails&news_id=15354
Könnte aber am Ende genau so gut vorgetäuscht sein. Bin mal gespannt, was Blizzard ankündigt. noch 11 Stunden bis 1 Uhr Nachts
 
M

Muzaffar

Gast
Also Ich war mal auf der page von gamestar, und da sthet folgendes .


" »Im Moment arbeiteten wir nicht an StarCraft 2«. Sagte Blizzard-Frontmann Bill Roper den amerikanischen Kollegen von Computer Games in einem Interview. Dennoch könnte es in fernerer Zukunft eine Fortsetzung des Echtzeit-Hits geben. Nur ist damit wohl endgültig ausgeschlossen, dass Blizzard bei der Tokyo Game Show am 20. September StarCraft 2 als neues Projekt enthüllt. Es bleibt aber weiterhin spannend. "


ICh denke mal das Blizzard nur wieder auf sich aufmerksam machen möchte und ausserdem ist das mit dem Timer abgeguckt von den machern von UT 2003 nur weil der das gemacht hat möchten die das auch machen TOLLL
sowas regt mich auf !!!!
 
M

MiffiMoppelchen

Gast
Nochmal für die ganz langsamen: Bill Roper hat gesagt, dass Blizzerd nicht an StarCraft2 arbeitet, fertig. Punkt.
Naja, sie arbeiten momentan nicht an Starcraft2, vielleicht ist es ja schon fertig!?
Warcraft3 nehmen, Grafik und Sound auswechseln, neue Videos machen und fertig ist Starcraft2 :P ...

Ausserdem ist das neue Blizzardspiel von Blizzard North und die haben mit Strategispielen nichts am Hut, sie waren bisher nur für die Diabloreihe verantwortlich. Da ich aber nicht glaube, dass sie schon wieder einen Nachfolger machen wollen, denke ich dass es etwas ganz neues werden wird. Vielleicht ein intelligenter Shooter in der Art von Deus Ex, wer weiss.
Ich hoffe ja auch eher auf ein Diablo3, aber vielleicht wird es ja wirklich ein Shooter, in dem man so einen "Ghost" steuert.

Was solls: Sind ja nur noch etwas über 8 Stunden.
Abwarten und Teetrinken.
 

Daredevil

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
1.074
Reaktionspunkte
0
Ich hoffe ja auch eher auf ein Diablo3, aber vielleicht wird es ja wirklich ein Shooter, in dem man so einen "Ghost" steuert.
Hach Miffi ... Gott sei Dank ... ich bin nicht allein mit meinem Wunsch, Diablo wieder zu erledigen. Aber ein Shooter wäre natürlich auch nicht auszuschließen.

Was solls: Sind ja nur noch etwas über 8 Stunden.
Abwarten und Teetrinken.
Noch 498 Minuten ... da kann man viele Tees trinken.
 
E

Elzy

Gast
*mal wild mitspekuliert*

Vielleicht ist es ja ein Diablo-Egoshooter... sozusagen eine Evolution wie bei GTA von der "Draufsicht"-Perspektive in die 1st-Person-Sicht.

...das ganze dann mit den Diablo-üblichen Skills, Items, etc. etc.!

Wär doch mal was neues, oder? Und ich finde, machbar wäre das doch auch!
Was meint ihr dazu? ;)
 
T

the_sacrificer

Gast
bei mir is zeitverschiebung um 10 sekunden zwischen blizzard.de und starcraft2.com, aber ich werd jetzt nich noch so lang warten... *gähn*
 
N

Nergal

Gast
*mal wild mitspekuliert*

Vielleicht ist es ja ein Diablo-Egoshooter... sozusagen eine Evolution wie bei GTA von der "Draufsicht"-Perspektive in die 1st-Person-Sicht.

...das ganze dann mit den Diablo-üblichen Skills, Items, etc. etc.!

Wär doch mal was neues, oder? Und ich finde, machbar wäre das doch auch!
Was meint ihr dazu? ;)

Ich denke mal ein Spiel im Diablo Universum nur halt ohne Diablo, sondern andere Gegner und einer 3D Engine. *wart und tee trink* :)
 
N

Nergal

Gast
... aber vielleicht wird es ja wirklich ein Shooter, in dem man so einen "Ghost" steuert.
Da hat wohl jemand geheime Quellen ;) Die Veröffentlichung ist bekannt: Starcraft: Ghost http://www.starcraft2.com/ghost/pressrelease.shtml
 
Oben Unten