News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

Muradin_Bronzebeard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2002
Beiträge
397
Reaktionspunkte
0
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

Sind die denn alle nur so blöd oder tun die nur so?! Was nutzt einem das, wenn die Meisten Events Donnerstags und Freitags sind?! Voll sinnig: Auf der GC gehen ziemlich viele junge Leute hin (Schüler). Aber in einigen Bundesländern sind dann keine Ferien mehr. Naja, Donnerstag, Freitag, Samstag UND Sonntag ist bisschen übertrieben, finde ich.
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,210020
 
K

Klesk84

Gast
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

[l]am 15.08.03 um 17:29 schrieb Muradin_Bronzebeard:[/l]
Sind die denn alle nur so blöd oder tun die nur so?! Was nutzt einem das, wenn die Meisten Events Donnerstags und Freitags sind?! Voll sinnig: Auf der GC gehen ziemlich viele junge Leute hin (Schüler). Aber in einigen Bundesländern sind dann keine Ferien mehr. Naja, Donnerstag, Freitag, Samstag UND Sonntag ist bisschen übertrieben, finde ich.


GANZ MEINER MEINUNG!
Ich träume schon seit langem davon nach dem Abi in die Spieleindustrie zu gehen. Hab mich riesig gefreut als ich den Artikel gelesen habe. Nur als ich dann gesehen hab, dass das Ganze nur DO und FR is hab ich mich mal so richtig geärgert. Nenene, sowas darf echt nit wahr sein *grrrr*
 
S

sek-neox

Gast
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

hmmm ja tut mir ja leid, aber ich hab ja auch nicht jeden Tag Zeit so nen Vortrag zu halten ;)
ausserdem mach ich hier meine Ausbildung beim SEK und deswegen mach ich wegen diesem Vortrag an dem Tag auch blau, aber das muss ja keiner wissen ;)
Bzw bin ich auch froh ,dass nicht so viele da sein können ich werd so schon genug Probleme haben ein Wort rauszubekommen *hust*
 
TE
M

Muradin_Bronzebeard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2002
Beiträge
397
Reaktionspunkte
0
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

[l]am 15.08.03 um 17:42 schrieb sek-neox:[/l]
hmmm ja tut mir ja leid, aber ich hab ja auch nicht jeden Tag Zeit so nen Vortrag zu halten ;)
ausserdem mach ich hier meine Ausbildung beim SEK und deswegen mach ich wegen diesem Vortrag an dem Tag auch blau, aber das muss ja keiner wissen ;)
Bzw bin ich auch froh ,dass nicht so viele da sein können ich werd so schon genug Probleme haben ein Wort rauszubekommen *hust*

Sorry, aber dein Post ist peinlich. Gemäß dem Motto 'hauptsache ich bin aus dem Schneider'. Nee, das ist eine doofe Einstellung!
 
S

sek-neox

Gast
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

Was bitte? Ich hab hier auch noch an nem Spiel zu arbeiten (bzw hab auch Privatleben) und kann nicht ne ganze Woche lang jeden Tag nen Vortrag halten, wenn du nicht da sein kannst, tut mir das ehrlich leid aber ich bin auch nur ein Mensch...
Wenn du Fragen hast kannst du die mir ja gerne stellen, aber ich werd ganz sicher nicht die ganze Zeit während der GC für den Nachwuchs da sein können, genausowenig wie die anderen Redner die auf der GC Vorträge halten...

[edit]"Naja, Donnerstag, Freitag, Samstag UND Sonntag ist bisschen übertrieben, finde ich"
Ich übrigens auch deswegen bin ich Donnertags und Freitags da... [/edit]
 
C

crux

Gast
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

@Muradin_Bronzebeard
@Klesk84

was ist daran peinlich ...

aure einstellung ist eher die das ich sagen würde versucht es bitte nicht in der spielindustrie...
macht eine schuster lehre da sind die arbeitszeiten geregelt ...
im gegensatz zur spieleindustrie...
 

Spinal

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.05.2002
Beiträge
462
Reaktionspunkte
0
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

[l]am 15.08.03 um 17:53 schrieb sek-neox:[/l]
Was bitte? Ich hab hier auch noch an nem Spiel zu arbeiten (bzw hab auch Privatleben) und kann nicht ne ganze Woche lang jeden Tag nen Vortrag halten, wenn du nicht da sein kannst, tut mir das ehrlich leid aber ich bin auch nur ein Mensch...
Wenn du Fragen hast kannst du die mir ja gerne stellen, aber ich werd ganz sicher nicht die ganze Zeit während der GC für den Nachwuchs da sein können, genausowenig wie die anderen Redner die auf der GC Vorträge halten...

[edit]"Naja, Donnerstag, Freitag, Samstag UND Sonntag ist bisschen übertrieben, finde ich"
Ich übrigens auch deswegen bin ich Donnertags und Freitags da... [/edit]

Übertrieben hin oder her. Ich finds gut, das es einen solchen Vortrag gibt, aber die Einstellung zu dem Vortrag finde ich bescheiden. Das wäre vielleicht mal ein Wegweiser für viele und ein Vorbild für andere Entwickler, aber dann so eine "Leck mich am Arsch" Stimmung im Forum abzulassen ist doch echt peinlich. Zumal wir im Pc Games Forum mit Einigen Interessenten sind.
So ein Vortrag ist ja nicht jeden Monat, ich hätte es für möglich gehalten, alle GC Tage den Vortrag zu halten und eigentlich sollte es das ziel sein, das sich den Vortrag soviele wie möglich anhören (können)!

bye
Spinal
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.036
Reaktionspunkte
6.326
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

[l]am 15.08.03 um 17:55 schrieb crux:[/l]
@Muradin_Bronzebeard
@Klesk84

was ist daran peinlich ...

aure einstellung ist eher die das ich sagen würde versucht es bitte nicht in der spielindustrie...
macht eine schuster lehre da sind die arbeitszeiten geregelt ...
im gegensatz zur spieleindustrie...

Anscheinend muss man als erstes solche Charakterzüge wie Arroganz und Überheblichkeit vorweisen, um in die Spieleindustrie zu kommen!
 
S

sek-neox

Gast
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

[l]am 15.08.03 um 18:29 schrieb Spinal:[/l]
[l]am 15.08.03 um 17:53 schrieb sek-neox:[/l]
Was bitte? Ich hab hier auch noch an nem Spiel zu arbeiten (bzw hab auch Privatleben) und kann nicht ne ganze Woche lang jeden Tag nen Vortrag halten, wenn du nicht da sein kannst, tut mir das ehrlich leid aber ich bin auch nur ein Mensch...
Wenn du Fragen hast kannst du die mir ja gerne stellen, aber ich werd ganz sicher nicht die ganze Zeit während der GC für den Nachwuchs da sein können, genausowenig wie die anderen Redner die auf der GC Vorträge halten...

[edit]"Naja, Donnerstag, Freitag, Samstag UND Sonntag ist bisschen übertrieben, finde ich"
Ich übrigens auch deswegen bin ich Donnertags und Freitags da... [/edit]

Übertrieben hin oder her. Ich finds gut, das es einen solchen Vortrag gibt, aber die Einstellung zu dem Vortrag finde ich bescheiden. Das wäre vielleicht mal ein Wegweiser für viele und ein Vorbild für andere Entwickler, aber dann so eine "Leck mich am Arsch" Stimmung im Forum abzulassen ist doch echt peinlich. Zumal wir im Pc Games Forum mit Einigen Interessenten sind.
So ein Vortrag ist ja nicht jeden Monat, ich hätte es für möglich gehalten, alle GC Tage den Vortrag zu halten und eigentlich sollte es das ziel sein, das sich den Vortrag soviele wie möglich anhören (können)!

bye
Spinal

Was denn für eine "Leck mich am Arsch" Stimmung? Tut mir leid, ich halte es nicht für Möglich den Vortrag an jedem der GC Tage zu halten, dazu kommt, dass wir vom SEK ja nicht die einzigen Redner sind und auch andere diesen Saal beanspruchen werden. Uns wurde die Chance gegeben am Donnerstag und Freitag Vorträge zu halten und meine Kollegen und ich haben uns dazu bereit erklärt nen Kurzen Vortrag zu machen. Das ist für jeden von uns eine eher ungewohnte Situation und 2 mal sollte das meiner Meinung nach reichen. Wie gesagt es tut mir ehrlich leid wenn einige von euch den Vortrag nicht sehen können, aber Fragen könnt ihr auch mir direkt stellen oder im Forum auf der SEK Homepage hinterlassen, wir werden uns möglichst gut um eure Fragen kümmern. Wir bemühen uns ständig möglichst viel für euch zu tun, aber egal wie mans macht es ist immer falsch, also was sollen wir denn eurer Meinung nach machen? Irgendwann würde ich auch gerne mal wieder lange schlafen, denn entgegen aller Gerüchte ist Spieleentwickler ein harter Job mit vielen unbezahlten Überstunden und gerade jetzt vor der GC sind viele von uns bis zum Maximum mit Arbeit belegt (ich spreche jetzt von allen Spieleentwicklern nicht vom SEK im Speziellen). Ich bin froh wenn ich zu diesem Vortrag meine Augen offen halten kann, also bitte verzeiht mir wenn ich den Vortrag nur an 2 Tagen halte...
 
E

elektronaut

Gast
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

wollen wir mal nicht entgleisen und persönliche beleidigungen in den raum stellen... fakt ist: die termine werden von den organisatoren der GC festgelegt. Da haben wir beim SEK keinerlei Einfluss darauf. Sollte so große Interesse bestehen, kann man gut und gern die organisatoren der GC darauf ansprechen, das es im nächsten Jahr ein Podium extra zu dem Thema geben wird.
Ansonsten find ich neox Vorschlag mehr als gut, das man bei spezifischen fragen gern uns im SEK-Forum kontaktieren kann und wir werden uns darum kümmern. Versprochen!

Also dann in Leipzig!
Marco.
 
C

crux

Gast
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

[l]am 15.08.03 um 18:37 schrieb Shadow_Man:[/l]
[l]am 15.08.03 um 17:55 schrieb crux:[/l]
@Muradin_Bronzebeard
@Klesk84

was ist daran peinlich ...

aure einstellung ist eher die das ich sagen würde versucht es bitte nicht in der spielindustrie...
macht eine schuster lehre da sind die arbeitszeiten geregelt ...
im gegensatz zur spieleindustrie...

Anscheinend muss man als erstes solche Charakterzüge wie Arroganz und Überheblichkeit vorweisen, um in die Spieleindustrie zu kommen!

wie meinst du das jetzt ... ich finde es eher arogant und auch noch besitzergreifend wenn man sagt wieso sind die nicht jeden tag da ...

wir haben hier .. wie neox schon sagte ...einen job zu machen ...
denn wenn wir das nicht tuen würden kämen wieder sachen wie ... och das spiel ist so verbugt ... wieso kommt es zu spät ... und und und ...

also wer kommen will soll kommen wer´s nicht schafft schade ...
der weiteren gibt es im SEK forum eine sparte wo wir gerne rede und antwort stehen ... und auch noch direkt auf unserer seite tips und tricks zum bewerben ...
 

Stadler

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
259
Reaktionspunkte
0
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

Leute, ich verstehe euch nicht. Klar, ist es schade, daß die Veranstaltung nicht an allen Tagen abgehalten wird. Aber sich deswegen gleich so aufzuführen ist meiner Meinung nach echt deftig.
Seid doch lieber dankbar, daß die Leute sich überhaupt dafür Zeit nehmen. Ihr wärt auch nicht begeistert das vier Tage hintereinander zu machen und gleich am nächsten Tag wieder normal zur Arbeit zu gehen.
 
C

crux

Gast
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

[l]am 15.08.03 um 19:05 schrieb Stadler:[/l]
Leute, ich verstehe euch nicht. Klar, ist es schade, daß die Veranstaltung nicht an allen Tagen abgehalten wird. Aber sich deswegen gleich so aufzuführen ist meiner Meinung nach echt deftig.
Seid doch lieber dankbar, daß die Leute sich überhaupt dafür Zeit nehmen. Ihr wärt auch nicht begeistert das vier Tage hintereinander zu machen und gleich am nächsten Tag wieder normal zur Arbeit zu gehen.

danke...
 
E

Emmanuel

Gast
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

Der "Nachwuchs" will mal wieder alles haben und zwar am Liebsten ans bett serviert.
Wem diese Vorträge wirklich wichtig sind, der kann auch mal die Schule für einen Tag sausen lassen find ich, vor allem wenn diese Insight-Gelegenheit wirklich selten und fast schon einmalig ist.
Wird sicher extrem cool und motivierend.

Greetz,
Emme
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.036
Reaktionspunkte
6.326
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

[l]am 15.08.03 um 19:01 schrieb crux:[/l]
[l]am 15.08.03 um 18:37 schrieb Shadow_Man:[/l]
[l]am 15.08.03 um 17:55 schrieb crux:[/l]
@Muradin_Bronzebeard
@Klesk84

was ist daran peinlich ...

aure einstellung ist eher die das ich sagen würde versucht es bitte nicht in der spielindustrie...
macht eine schuster lehre da sind die arbeitszeiten geregelt ...
im gegensatz zur spieleindustrie...

Anscheinend muss man als erstes solche Charakterzüge wie Arroganz und Überheblichkeit vorweisen, um in die Spieleindustrie zu kommen!

wie meinst du das jetzt ... ich finde es eher arogant und auch noch besitzergreifend wenn man sagt wieso sind die nicht jeden tag da ...

wir haben hier .. wie neox schon sagte ...einen job zu machen ...
denn wenn wir das nicht tuen würden kämen wieder sachen wie ... och das spiel ist so verbugt ... wieso kommt es zu spät ... und und und ...

also wer kommen will soll kommen wer´s nicht schafft schade ...
der weiteren gibt es im SEK forum eine sparte wo wir gerne rede und antwort stehen ... und auch noch direkt auf unserer seite tips und tricks zum bewerben ...

Mir gings ja gar nicht darum dass sie nicht jeden Tag da sind, sondern eher um die Sache mit der Schusterlehre............
 

Stadler

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
259
Reaktionspunkte
0
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

Geil, hier sind ja mehr Leute vom SEK als "normale" Besucher. Wo seid ihr denn alle ausgebrochen? ;)
 
C

crux

Gast
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

[l]am 15.08.03 um 19:13 schrieb Shadow_Man:[/l]
[l]am 15.08.03 um 19:01 schrieb crux:[/l]
[l]am 15.08.03 um 18:37 schrieb Shadow_Man:[/l]
[l]am 15.08.03 um 17:55 schrieb crux:[/l]
@Muradin_Bronzebeard
@Klesk84

was ist daran peinlich ...

aure einstellung ist eher die das ich sagen würde versucht es bitte nicht in der spielindustrie...
macht eine schuster lehre da sind die arbeitszeiten geregelt ...
im gegensatz zur spieleindustrie...

Anscheinend muss man als erstes solche Charakterzüge wie Arroganz und Überheblichkeit vorweisen, um in die Spieleindustrie zu kommen!

wie meinst du das jetzt ... ich finde es eher arogant und auch noch besitzergreifend wenn man sagt wieso sind die nicht jeden tag da ...

wir haben hier .. wie neox schon sagte ...einen job zu machen ...
denn wenn wir das nicht tuen würden kämen wieder sachen wie ... och das spiel ist so verbugt ... wieso kommt es zu spät ... und und und ...

also wer kommen will soll kommen wer´s nicht schafft schade ...
der weiteren gibt es im SEK forum eine sparte wo wir gerne rede und antwort stehen ... und auch noch direkt auf unserer seite tips und tricks zum bewerben ...

Mir gings ja gar nicht darum dass sie nicht jeden Tag da sind, sondern eher um die Sache mit der Schusterlehre............

sorry mir ist kein anderer vegleich eingefallen ...
fakt ist aber leider nun mal das wir nicht jeden tag können ... (zeit haben)
 
C

crux

Gast
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

[l]am 15.08.03 um 19:14 schrieb Stadler:[/l]
Geil, hier sind ja mehr Leute vom SEK als "normale" Besucher. Wo seid ihr denn alle ausgebrochen? ;)

wir kommen immer aus dem untergrund ;)
 
S

sek-neox

Gast
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

oder mal etwas länger schlafen ;)

@stadler: das ist ganz einfach, wir lesen natürlich auch mal im pcgames forum und wenns um uns geht würden wir schon gerne was sagen, vor allem wenn uns vorgeworfen wird dass wir alle zu blöd oder arrogant (oder was auch immer) sind
 

Xaldan

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.03.2003
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

Fakt ist, es wollen so viel in den Bereich der Spieleentwicklung, aber sie wollen dafür nichts tun.

Ich möchte ein Beispiel bringen:
Zum Tag der offenen Tür der Uni Magdeburg gab es im Rahmen des Informatik-/Computervisualistikstudiums einen Vortrag über Computerspiele und den Nebenkurs Computerspiele, den man belegen kann wenn man oben genannte Studienrichtungen einschlägt. Zumindestens war der kleine Raum extrem voll besetzt, man hatte nicht mit so einer Resonanz gerechnet, es blieb aber dabei, dass sich viele den Vortrag ansahen, es gab nur wenige die Spezifische Fragen stellten. In den folgenden Vorträgen der computervisualistik sah es ziemlich dürfitg aus, mehr als 10 Mann waren nie zu sehen, dort gings es dann direkt um die Visualistik, das Darstellen von Daten, Design etc, die ganze Theorie, die dahinter steckt.
Der eigentlich interessante Teil.

Ich persönlich möchte liebend gern in die Spielebranche als Gamedesigner, wenn ich spiele habe ich ständig Spielaspekte im Auge, was ich anders gemacht hätte, etc.
Aber ich möchte auch vorher eine ordentliche Ausbildung. Der Titel Diplom-Computervisualist ist zwar noch ein Traum wird mich aber noch näher an mein Ziel bringen. Oktober startet mein erstes Semester und mal sehen vielleicht denke ich 5 Jahren ganz anders.
 
TE
M

Muradin_Bronzebeard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2002
Beiträge
397
Reaktionspunkte
0
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

OK, ich möchte mich für meine Äußerung entschuldigen.
Ich habe jetzt begriffen, dass scheinbar nur wenige Personen für den Vortrag zur Verfügung stehen, die das auch noch freiwillig machen. Und wenn das dann noch eher ein nettes Bonbon ist (so nach dem Motto 'bräuchten wir auch gar nix machen'), dann respekt von mir.
Ich wollte keine Personen beschuldigen.
Letzlich muss man es doch aber auch mal aus der anderen Perspektive sehen (wie beim Film: Schuss-Gegenschuss- Prinzip): Eine Veranstaltung, dann auch noch höchst Seltene, zu einem Zeitpunkt, wo Otto-Normal-Arbeiter o.ä. arbeiten oder zur Schule gehen, ist kein gut gewählter Zeitpunkt.
Außerdem wollte ich damit nicht sagen, dass jeden Tag ein Vortrag gehalten werden soll. Ich denke, dass Veranstaltungen am Samstag am wirkungsvollsten sind.
Und noch etwas: Ich heule nicht, weil ich das nicht erleben kann, es ging mir nur um das Prinzip.
So, ich hoffe, die Stimmung ist wieder relaxter und SEK's 'Dino'projekt wird einwandfrei gelingen! :)

P.S.: Ich glaube, die Wut galt eher den Planern der GC.
 
S

sek-neox

Gast
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

tja wir können wie gesagt nichts an den Terminen ändern und wie ich schonmal sagte ist es mir persönlich auch etwas lieber wenn nicht ganz so viele da sind ;)
 
TE
M

Muradin_Bronzebeard

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.09.2002
Beiträge
397
Reaktionspunkte
0
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

[l]am 15.08.03 um 20:29 schrieb sek-neox:[/l]
tja wir können wie gesagt nichts an den Terminen ändern und wie ich schonmal sagte ist es mir persönlich auch etwas lieber wenn nicht ganz so viele da sind ;)

Lampenfieber? ;)
 
K

Klesk84

Gast
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

[l]am 15.08.03 um 17:55 schrieb crux:[/l]
@Muradin_Bronzebeard
@Klesk84

was ist daran peinlich ...

aure einstellung ist eher die das ich sagen würde versucht es bitte nicht in der spielindustrie...
macht eine schuster lehre da sind die arbeitszeiten geregelt ...
im gegensatz zur spieleindustrie...

Dazu sage ich nur eins: Was hat das bitte damit zu tun??? Ich meine, wenn es schon um die Jugend geht, dann sollte man das auch berücksichtigen. Ich für meinen Teil gehe in die 13. Klasse, und da hab ich nun mal keine Zeit DO und FR. Wenn man die Jugend da berücksichtigen würde und das Freitags und Samstags machen würde, aber naja, ich hoffe darauf, dass man den Entwicklern am Samstag jede Menge Fragen stellen kann.
 
S

sek-neox

Gast
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

Also ich kann dazu nur sagen, dass ich ich während der 13ten auch unter der Woche ab und an beim SEK war um zu testen und ein bisschen was zu machen... aber das ist auch egal ich möchte ja niemanden dazu bewegen blau zu machen...

Wie ich schonmal sagte haben wir keinen Einfluss auf die Termine und beim derzeitigen Stress bin ich froh, nach der Games Convention also an dem Wochenende mal ausschlafen zu können, wenn du mal dazu kommst morgens um 7 aufzustehen und um (wie spät is jetz, a ja 20:41Uhr ) immernoch zu arbeiten, also locker 10-14 oder mehr Stunden jeden Tag und auch am Wochenende zu arbeiten wirst du vielleicht verstehen warum ich an diesem Wochenende endlich mal ausschlafen will... ich hoffe damit wirst du kein Problem haben, und wenn doch tuts mir leid aber jeder Mensch braucht mal ne Pause...
so on...
 
M

Medical

Gast
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

Könntet ihr mal bitte aufhören auf den Jungs von SEK rumzuhacken? Die sind ja wohl voll in Ordnung. (super Service, super Communtiynähe, und ich wurde sogar mal nach Berlin eingeladen um mir SEK mal anzuschaun..sorry, dass ich bisher noch nit drauf zurückgegriffen hab ;)

Wenn die sagen, dass es nicht anders geht dann wird das schon so sein. Ich entwickel auch seit gut nem Jahr ein Onlinegame (zwar browserbasierend aber meinen Spielern gefällts ;) und kann mir deswegen recht gut vorstellen, das die SEK Jungs eigentlich wenig bis keine Zeit für sowas haben. Also seit lieber dankbar, dass die überhaupt sowas machen. Und wenn euch die Zeiten nicht so ansprechen dann lasst es oder, wie oben schon erwähnt, schwänzt einfach einen Tag in der Schule bzw. redet mal mit Eurem Tutor - vielleicht läßt der das ja als "Berufsorientierungsmaßnahme" durchgehen... aber hackt hier nicht auf denen rum.

Übrigens hab ich die Aussage von sek-neox eher so gedeutet: "Je weniger kommen desto leichter wirds mir bestimmt fallen, einen ordentlichen Vortrag abzuhalten." War also kein Angriff auf irgendwen.

grüsse
medi

--
http://newhope.webtales.de/
 
E

elektronaut

Gast
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

das war vom neox so gemeint, aber wir werden das schon packen ;)

was ich euch anbieten könnte, wäre das man sich ausserhalb des "offiziellen gc-termins" mal trifft in leipzig. ich wäre von donnerstag mittag bis freitag abend dort anwesend und wenn sich ein paar leute finden, die interesse haben, kann man sich gern treffen und einfach so ohne rahmenprogramm fragen die ihr habt beantworten.

zum interesse bekunden könnte man doch das sek forum nutzen.

so long.. die arbeit geht weiter ;)
marco.
 
S

sek-neox

Gast
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

@medical: genau so hab ich das gemeint :)

und weiter gehts, es ist 8:00 am Samstag *schlafenwill*
 
H

hedy

Gast
AW: News - SEK: Einstiegshilfe für Entwickler

Auch wenn das Thema erledigt scheint, möchte ich hier dennoch meinen Senf dazu abgeben.

Also sowas wie Arroganz oder Überheblichkeit den Mannen vom SEK vorzuwerfen ist echt eine Frechheit. Einer meiner Mitstudenten hatte das Vergnügen beim SEK ein 6-monatiges Praktikum zu machen.
Er hatte sich so ziemlich bei jedem deutschen Spieleentwickler beworben und nur das SEK gab ihm eine Chance!
Und jetzt auch noch dieser Vortrag auf der GC der keine Selbstverständlichkeit ist!

Bevor hier manche die Nase rümpfen und sich über die Termine aufregen. Das SEK entwickelt schliesslich auch noch ein Spiel "nebenher"! Da sollte man solche Aktionen durchaus honorieren.

Ich zumindest finde es wirklich Klasse wie sehr sich ein deutscher Entwickler um die Zukunft der Spieleentwickler bemüht!

Und hier noch eine Binsenwahrheit die scheinbar nie ihre Gültigkeit verliert: "Einem geschenkten Gaul, schaut man nicht ins Maul."

Viel Spass noch auf der GC!

mfg
Hedy
 
Oben Unten