News - PS3: Verhaltener Start der schwarzen Konsole

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,572315
 

Sash1986

Benutzer
Mitglied seit
24.07.2005
Beiträge
87
Reaktionspunkte
0
Tja, das war ja eigentlich ziemlich vorhersehbar... 599€ :confused: Das ist doch krank...

Mich interessiert jetzt aber, wie sich das auf den Kampf zwischen Blu-Ray und HD-DVD auswirkt. Wenn da nämlich auch noch HD-DVD "gewinnt", hat Sony ein kleines Problem.

*Griff ins Klo* :-D
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
Sash1986 am 23.03.2007 11:51 schrieb:
Tja, das war ja eigentlich ziemlich vorhersehbar... 599€ :confused: Das ist doch krank...
Aber gibt es doch auch auf dem PC. Da geben auch welche den Preis nur für eine CPU oder nur eine Grafikkarte aus.
 

Perpi

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.12.2006
Beiträge
121
Reaktionspunkte
0
Sash1986 am 23.03.2007 11:51 schrieb:
Tja, das war ja eigentlich ziemlich vorhersehbar... 599€ :confused: Das ist doch krank...

Mich interessiert jetzt aber, wie sich das auf den Kampf zwischen Blu-Ray und HD-DVD auswirkt. Wenn da nämlich auch noch HD-DVD "gewinnt", hat Sony ein kleines Problem.

*Griff ins Klo* :-D

Die PS3 hat einiges drin, deswegen halte ich die 600 euro vorerst für angebracht...versuch ma irgendwo allein en BR Player für 600 euronen zu kriegen
 

Kandinata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2005
Beiträge
2.419
Reaktionspunkte
0
LordMephisto am 23.03.2007 12:17 schrieb:
Ist es nicht etwas zu früh um das zu beurteilen?

nein, denn es geht ja nur um den START, heisst, die ersten stunden und hier wurde im artikel der vergleich mit dem wii gezeigt der innerhalb dieser zeit an allen orten recht schnell weg war

ist aber auch meine meinung das der preis keinerlei konkurrenz für die anderen ist, das wird sich am anfang nur jemand kaufen der ein hardcore konsolero ist oder zuviel geld besitzt... ob der preis GERECHTFERTIGT ist oder nicht, das nen anderes thema
 

crackajack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.09.2005
Beiträge
4.377
Reaktionspunkte
0
Nali_WarCow am 23.03.2007 12:12 schrieb:
Sash1986 am 23.03.2007 11:51 schrieb:
Tja, das war ja eigentlich ziemlich vorhersehbar... 599€ :confused: Das ist doch krank...
Aber gibt es doch auch auf dem PC. Da geben auch welche den Preis nur für eine CPU oder nur eine Grafikkarte aus.
Wenn man es vernünftig (also nicht High-End) macht, fährt man sogar ganz günstig.
Jedenfalls ist der PC für mein Spielekaufverhalten noch immer das günstigste Gerät.
Die HW ist sicherlich teuer, aber wenn ich rechne wieviel ich für die gleiche Anzahl an Spielen, die einem am PC-sektor ja wahrlich schnell als Budgetversion hinterhergeworfen werden- bezahlen müsste komme ich mit dem PC einfach günstiger weg.

Und imo ist sind die 599 gar nicht mal teuer. Immerhin stimmt das Paket- rein von der HW gesehen- doch super. (wird trotzdem nicht gekauft, weil es vom Spieleangebot zwar deutlicher vom PC abweicht wie die Box und schon jetzt vielseitiger aussieht, aber dann doch oft nicht gerade mein Geschmack getroffen wird.)
Da erscheinen mir die 250€ von Big N deutlich höher, da ich ja eig. lediglich den Controller bezahle. GC-grafik bekomme ich schließlich für 100€ ;) (wird aber nach einer Preissenkung gekauft)
 

LordMephisto

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
3.822
Reaktionspunkte
14
Kandinata am 23.03.2007 12:23 schrieb:
LordMephisto am 23.03.2007 12:17 schrieb:
Ist es nicht etwas zu früh um das zu beurteilen?

nein, denn es geht ja nur um den START, heisst, die ersten stunden und hier wurde im artikel der vergleich mit dem wii gezeigt der innerhalb dieser zeit an allen orten recht schnell weg war
Nun ja, ich finde bei Berücksichtigung der Zielgruppe, gemessen am Preis sollte man vielleicht abwarten bis die potenziellen Käufer Feierabend haben.
Das die reine Abverkaufsmenge zum Start nicht an den Wii rankommt war vorher klar.
 

Ixitixl

Neuer Benutzer
Mitglied seit
27.09.2006
Beiträge
7
Reaktionspunkte
0
Nali_WarCow am 23.03.2007 12:12 schrieb:
Sash1986 am 23.03.2007 11:51 schrieb:
Tja, das war ja eigentlich ziemlich vorhersehbar... 599€ :confused: Das ist doch krank...
Aber gibt es doch auch auf dem PC. Da geben auch welche den Preis nur für eine CPU oder nur eine Grafikkarte aus.

pc ist immerhin auch noch n multifunktionsgerät ... und ne playstation ist und bleibt ne spielekonsole mit n paar netten dreingaben ... ausserdem liegen die spiele preise mit MINDESTENS 60 € bis hin zu 70 € + .... auch um vieles höher als beim pc .... meiner meinung nach hat sich sony mit dem blue ray verkalkuliert .. ohne blue ray würde die PS3 wesentlichw eniger kosten .. vor allem lohnt sich blue ray jetzt überhaupt noch nicht ... wenn ich darauf abfahre warte ich auf nen gescheiten player den ich mir so kaufen kann wenn die preise mal ins normale gefallen sind..

was in der ps3 hardware technisch drinnen ist weiß ich jetzt ned ich behaupte jetzt aber einfach mal das die gleiche hardware 8vl ausgenommen vom blue ray) im pc deutlich billiger wäre ... und mit dem pc kann ich nebenbei noch mehr sachen machen als mit der playlie...

ich glaube hiermit das es unzulässig ist einen vergleich zw ps und pc anszustellen ...

zu früh? hier geht es nicht um das gesamtrennen sondern um den release weil ich sag mal die meisten die ne PS3 haben wollen kaufen sie sich am release tag und nicht 1 monat später oder so .... meiner meinung nach hat der preis die verkaufszahlen um einiges hinuntergedrückt bzw wirds noch .... ich würde auf alle fälle nie so viel für eine konsole ausgeben selbst wenn ich die ps3 haben wollte sondern lieber n bissi drauf legen und mir dafür n gscheiten pc kaufen ...


bis jetzt wars eigentlich bei kosnolen immer so das sie zwar viel billiger waren als der pc .. die hersteller aber das mangelnde geld über die teureren spiele wieder herein geholt haben .. bei der ps 3 ist dies anders .. sie nähert sich dem pc preismässig einen riesigen schritt die spiele bleiben jedoch gleich teuer .. somit für mich eine eher nicht lohnenswerte investition ...

nicht zu vergessen zusätzliche controler damit man zu 2 oder merh spielen kann oder öhnlcihes ÜBERTEUERTES zubehör
 

DaStash

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.12.2003
Beiträge
1.623
Reaktionspunkte
0
Perpi am 23.03.2007 12:19 schrieb:
Sash1986 am 23.03.2007 11:51 schrieb:
Tja, das war ja eigentlich ziemlich vorhersehbar... 599€ :confused: Das ist doch krank...

Mich interessiert jetzt aber, wie sich das auf den Kampf zwischen Blu-Ray und HD-DVD auswirkt. Wenn da nämlich auch noch HD-DVD "gewinnt", hat Sony ein kleines Problem.

*Griff ins Klo* :-D

Die PS3 hat einiges drin, deswegen halte ich die 600 euro vorerst für angebracht...versuch ma irgendwo allein en BR Player für 600 euronen zu kriegen


Vergiss dabei bitte nicht das der Bluerayplayer ohne entsprechendes Anzeigegerät völlig nutzlos ist. Und dann addiere nochmal die beiden Preise, also kein gutes Preisleistungsverhältnis!!! ;)
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
Ixitixl am 23.03.2007 12:29 schrieb:
ich glaube hiermit das es unzulässig ist einen vergleich zw ps und pc anszustellen ...
Man kann schon vergleichen, dann sollte man allerdings auch etwas Ahnung von der Materie haben. Ansonsten kommen solche, wie auch von dir, ewigen Rechen- und Argumentationsbeispiele bei raus, wo man beliebig Konsole oder PC als besser / schlechter darstellen kann und die außer Flames wenig bringen.

Es kommt eben immer darauf an, was man haben will / nutzen will und bereit ist zu investieren.
 

Agent-Kiwi

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.10.2006
Beiträge
532
Reaktionspunkte
0
Perpi am 23.03.2007 12:19 schrieb:
Sash1986 am 23.03.2007 11:51 schrieb:
Tja, das war ja eigentlich ziemlich vorhersehbar... 599€ :confused: Das ist doch krank...

Mich interessiert jetzt aber, wie sich das auf den Kampf zwischen Blu-Ray und HD-DVD auswirkt. Wenn da nämlich auch noch HD-DVD "gewinnt", hat Sony ein kleines Problem.

*Griff ins Klo* :-D

Die PS3 hat einiges drin, deswegen halte ich die 600 euro vorerst für angebracht...versuch ma irgendwo allein en BR Player für 600 euronen zu kriegen

Sehr sehr richtig. Ich kenne viele leute die die PS3 nur wegen des "hohen" Preis schlechtreden. Hier muss allerdings beachtet werden, dass diese Leute absolut keine Ahnung haben. Im Hardware-Vergleich der neuen Konsolen schneidet die PS3 mit Abstand am besten ab und bietet zudem den im Vergleich, ebenfalls mit Abstand, absolut besten Preis an. Es ist kein einziger Blu-Ray Player aktuell auf dem Markt, der an den Preis von 600€ auch nur Ansatzweise herankommt. Die Wii ist sowieso das im Vergleich teuerste, da, wie bereits gesagt, man eigentlich nur den Controller bezahlt.
Und was die Xbox 360 angeht, für den Maximalpreis von 400€ bekommt man einen mindestens gleichwertigen PC, und wer es klug anstellt kann mit 300€ einen PC sein eigen nehnen, der der Xbox Hardwaremässig in nichts nachsteht. Alles in allem ist die PS3 die beste Next-Gen Konsole auf dem Martk.
Wer allerdings kein BR-Laufwerk braucht bzw. nicht weiß was man damit so alles machen kann, kann getrost nach einem neuen PC ausschau halten ;)

MfG
 

Bormachine

Benutzer
Mitglied seit
26.09.2006
Beiträge
99
Reaktionspunkte
0
Nali_WarCow am 23.03.2007 12:12 schrieb:
Sash1986 am 23.03.2007 11:51 schrieb:
Tja, das war ja eigentlich ziemlich vorhersehbar... 599€ :confused: Das ist doch krank...
Aber gibt es doch auch auf dem PC. Da geben auch welche den Preis nur für eine CPU oder nur eine Grafikkarte aus.

Und um dann noch eine gute Grafikqualität zu bekommen, brauch man für die PS noch nen HD-Fernsehr. Ohne den siehts nämlich auch nich so toll aus. Und wenn du da nen gescheiten haben willst, kannst du schon mal 900 Euro zahlen. 600 + 900 = 1500 Was kann ich mir da schon fürn Hammer High-End System zulegen.
 
T

TTB

Gast
Also ich habe meine PS3 jetzt hier vormir stehen und sie ist auch an einen HD Fernseher angeschlossen und ich bin hin und weg so ein Farbbrillanz und schicke Grafik habe ich noch nicht geshen sehr schön!
 

GorrestFump

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.02.2003
Beiträge
1.797
Reaktionspunkte
49
Lil-K38 am 23.03.2007 12:48 schrieb:
Und was die Xbox 360 angeht, für den Maximalpreis von 400€ bekommt man einen mindestens gleichwertigen PC, und wer es klug anstellt kann mit 300€ einen PC sein eigen nehnen, der der Xbox Hardwaremässig in nichts nachsteht.
MfG

DAS rechnest du mir bitte vor... z.B. an einem PC mit dem du Oblivion, NfS Carbon Splinter Cell DA oder Rainbow Six Vegas genauso flüssig und mit gleicher /ähnlicher Qualität wie auf der Box spielen kannst.

Mit dem Rest hast du Recht:
Vergleichend und wenn man alles was die PS3 bietet nutzen will (Blue Ray, W-LAN, Browser, große Festplatte) ist sie gar günstiger als die X-Box (W-LAN kostet schon 79.-, HD-DVD 195.-).

Wer das alles nicht braucht, fährt mit der X-Box günstiger und hat die Multi Titel genauso.
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
Bormachine am 23.03.2007 12:49 schrieb:
Und um dann noch eine gute Grafikqualität zu bekommen, brauch man für die PS noch nen HD-Fernsehr. Ohne den siehts nämlich auch nich so toll aus. Und wenn du da nen gescheiten haben willst, kannst du schon mal 900 Euro zahlen. 600 + 900 = 1500 Was kann ich mir da schon fürn Hammer High-End System zulegen.
Auch hier wird: Alles eine Frage der Argumente. Man kann die PS3 auch an einen TFT Monitor mit DVI Eingang anschließen, wenn dieser HDCP unterstützt. So teuer sind die Geräte auch nicht und man kann den Schirm auch gleich für den PC nutzen bzw. beim PC Kauf braucht man auch noch einen Schirm. Es ist alles immer nur eine Frage wie viel man investieren will.
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
Lil-K38 am 23.03.2007 12:48 schrieb:
Und was die Xbox 360 angeht, für den Maximalpreis von 400€ bekommt man einen mindestens gleichwertigen PC, und wer es klug anstellt kann mit 300€ einen PC sein eigen nehnen, der der Xbox Hardwaremässig in nichts nachsteht.
Mach das doch bitte mal. :B

Aber da man das ja so leicht hinbekommt senke ich die Maximalaudgaben mal auf 235€. SO viel muss man ausgeben, um eine 360 Core + Speicherkarte und Gamepad zu bekommen. :-D
 
E

eX2tremiousU

Gast
Lil-K38 am 23.03.2007 12:48 schrieb:
Sehr sehr richtig. Ich kenne viele leute die die PS3 nur wegen des "hohen" Preis schlechtreden. Hier muss allerdings beachtet werden, dass diese Leute absolut keine Ahnung haben.
Viele Leute (=Kunden) wollen aber gar kein Blue-Ray, Cell und Co., die wollen einfach nur ein preislich attraktives Spielzeug. Wie eben die XB360 oder das Wii. Und echte Profi-Heimmedia-Fans werden sich wohl eher direkt einen richtigen Player (der auch optisch etwas hermacht) ins Regal stellen, als diesen schwarzen Elektrogrill. Ich kenne jedenfalls keinen, der die PS2 damals nur wegen der DVD-Fähigkeit gekauft hat, und viele Spieler die die PS2 erworben haben, haben sie eben nur als Konsole richtig genutzt, nicht als DVD-Player.
Im Hardware-Vergleich der neuen Konsolen schneidet die PS3 mit Abstand am besten ab und bietet zudem den im Vergleich, ebenfalls mit Abstand, absolut besten Preis an.
Theoretisch mag sie am Besten sein, praktisch sehen aktuelle Spiele genauso aus wie auf der "alten" XB360. Und wie gesagt, ganz normale Spieler interessieren sich wohl eher weniger für den Blue-Ray-Player, zumal nicht einmal sicher ist, ob es in 5 Jahren überhaupt noch Blue-Rays gibt, oder ob doch HD-DVD das Rennen macht.
Die Wii ist sowieso das im Vergleich teuerste, da, wie bereits gesagt, man eigentlich nur den Controller bezahlt.
Ich finde den Preis angemessen, immerhin bot Wii auch direkt ein Spiel im Karton. Bei der PS3 zahlt man also 670 Euro für Konsole + Game. Naja, attraktiv ist das für normale Kunden sicherlich NICHT im Ansatz.
Und was die Xbox 360 angeht, für den Maximalpreis von 400€ bekommt man einen mindestens gleichwertigen PC, und wer es klug anstellt kann mit 300€ einen PC sein eigen nehnen, der der Xbox Hardwaremässig in nichts nachsteht.
Schwachsinn, aber auf ganz hohem Niveau. Für 300 Euro hat man bestenfalls eine ältere Grafikkarte (7800 GT / X) und 1 GB-Ram, die vielleicht im Groben an die Leistung rankommen. Doch was ist mit den fehlenden Komponenten? CPU, OS, Mainbord? Gehäuse?

Regards, eX!
 

patsche

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.08.2005
Beiträge
1.548
Reaktionspunkte
0
sony hat mit blu-ray ein medium auf den markt geworfen das bis jetzt in europa niemanden interessiert, dementsprechend hätte man das laufwerk weglassen und die konsole min. 150-200€ billiger verkaufen können, aber nein die japaner müssen ja in punkto technik wie immer übertreiben.


hoffe das in zukunft noch nachgezogen und so ein gerät erscheinen wird, damit man sich auch als normal arbeitender sowas tolles leisten kann.
 

GorrestFump

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.02.2003
Beiträge
1.797
Reaktionspunkte
49
Weil hier alle von 70 (+) € für die PS3 Games sprechen:

Ich hab im MM heut kein einziges Spiel für mehr als 59.- gesehen.
Sind denn so teure Spiele angekündigt?

Das wär ja horrend...
 

GorrestFump

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.02.2003
Beiträge
1.797
Reaktionspunkte
49
patsche am 23.03.2007 13:03 schrieb:
(...)
hoffe das in zukunft noch nachgezogen und so ein gerät erscheinen wird, damit man sich auch als normal arbeitender sowas tolles leisten kann.

Glaube nicht dass das passieren wird, weil die Spiele im Blue Ray Format rauskommen.
 

patsche

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.08.2005
Beiträge
1.548
Reaktionspunkte
0
GorrestFump am 23.03.2007 13:05 schrieb:
patsche am 23.03.2007 13:03 schrieb:
(...)
hoffe das in zukunft noch nachgezogen und so ein gerät erscheinen wird, damit man sich auch als normal arbeitender sowas tolles leisten kann.

Glaube nicht dass das passieren wird, weil die Spiele im Blue Ray Format rauskommen.

unrwahrscheinlich, ein blu ray rolling kostet heut immernoch zwischen 20-30€,das würde sich nicht rentieren, und überhaut welches spiel hat mehr als 20Gb :B
 

Stefan1981

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
988
Reaktionspunkte
0
GorrestFump am 23.03.2007 13:05 schrieb:
patsche am 23.03.2007 13:03 schrieb:
(...)
hoffe das in zukunft noch nachgezogen und so ein gerät erscheinen wird, damit man sich auch als normal arbeitender sowas tolles leisten kann.

Glaube nicht dass das passieren wird, weil die Spiele im Blue Ray Format rauskommen.


Gratulieren allen die sie gekauft haben :-D

Ich hab sie nicht gekauft, zu Teuer. Desweiteren ist die Deutsche (oder die EU Version ) abgespeckt gegenüber der Japanischen und US Version. zumindest hab ich das im Internet gelesen, wo es war, kann ich leider nicht sagen, ich weiss es nicht mehr.

Mich würde nun Interessieren ob dies wirklich der Fall ist oder ob die PS3 genauso ist wie die Jap. oder Us Version????


mfg
 

Sawyer

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.04.2003
Beiträge
26
Reaktionspunkte
0
Ich finde das super. Endlich wird Sony gezeigt, das man dieses Stück Technik, nicht zu jedem Preis auf den Markt schmeißen kann.
Aber Sony wird sich bestimmt sagen "Volle Regale sind ein gutes Zeichen".

Jedem das seine. :finger:
 

moskitoo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
561
Reaktionspunkte
0
Dass man mit der PS2 DVDs abspielen kann war für mich damals auf jeden fall ein Argument. Die Xbox konnte es damals soweit ich mich erinnern kann, nur mit einer zusätzlichen Fernbedienung. Zu der Zeit waren auch DVD-Player auch noch einiges teurer als jetzt.
Ein Nachteil den die PS3 jetzt hat, ist dass es 2 verschiedene Standarts gibt. Man weiss nicht genau welcher sich durchsetzen wird.
Desweiteren ist sie so teuer, dass es ohne HD-Fernseher keinen Sinn macht sich eine PS3 zu kaufen.

Wenn ich einen HD-Fernseher hätte würde ich mir eine rauslassen.

Als die PS2 released wurde hat auch jeder über den Preis gemeckert. Aber man muss sie ja nicht sofort bei release kaufen. Kommt Zeit kommt Preissenkung, sowohl bei den HD-TV-Geräten als auch bei der PS3. Außerdem gibt es dann hoffentlich genügend Spiele.

Und Spiele wie Dead or Alive, Metal Gear Solid, Resident Evil oder in Gran Tourismo in HD würden mir schon mal raushängen.
:-D
 

NLR

Benutzer
Mitglied seit
11.03.2005
Beiträge
61
Reaktionspunkte
0
GorrestFump am 23.03.2007 13:04 schrieb:
Weil hier alle von 70 (+) € für die PS3 Games sprechen:

Ich hab im MM heut kein einziges Spiel für mehr als 59.- gesehen.
Sind denn so teure Spiele angekündigt?

Das wär ja horrend...

Das ist wahrscheinlich eine Aktion zur Einführung in Kombination mit den normalen MM-"Kampfpreisen".
Hab mal kurz bei Alternate reingeschaut. 19 Spiele im Angebot, Spanne von 49,- bis 69,- € + Versand, Durchschnitt 63 € und ein paar cents.
Und da Konsolenspiele ja nicht so schnell im Preis fallen...
Also attraktiv ist für mich was anderes.
 

oceano

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2004
Beiträge
1.669
Reaktionspunkte
0
GorrestFump am 23.03.2007 13:05 schrieb:
patsche am 23.03.2007 13:03 schrieb:
(...)
hoffe das in zukunft noch nachgezogen und so ein gerät erscheinen wird, damit man sich auch als normal arbeitender sowas tolles leisten kann.

Glaube nicht dass das passieren wird, weil die Spiele im Blue Ray Format rauskommen.


Ich find das auch immer wieder witzig zu lesen. Wenn über BlueRay gesprochen wird, dann immer nur über seine Filmabspiel-Funktionalität (wo die Kritiker ja durchaus Recht hätten, wenn sie sagen, dass das keiner braucht), aber was ist bitteschön mit künftigen Games die auf BlueRay rauskommen?? Irgendwann wird die DVD-Speicherkapazität gesprengt, dann kommen halt die Spiele auf BlueRay raus.
Als Xboxler wird man sich dann wahrscheinlich auch das HD-Laufwerk kaufen müssen, um die neuesten Monster-Games zu zocken.

Mir scheint manche müssen auch kramphaft alles schlecht reden, auch wenn es total unlogisch ist :B
 

Iceman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.693
Reaktionspunkte
0
Lil-K38 am 23.03.2007 12:48 schrieb:
Und was die Xbox 360 angeht, für den Maximalpreis von 400€ bekommt man einen mindestens gleichwertigen PC, und wer es klug anstellt kann mit 300€ einen PC sein eigen nehnen, der der Xbox Hardwaremässig in nichts nachsteht. Alles in allem ist die PS3 die beste Next-Gen Konsole auf dem Martk.

Unglaublich was man teilweise so liest. Wie sehr Sony Fanboy muss man eigentlich sein um den bodenlosen Schwachsinn den du da schreibst zu glauben?

oceano am 23.03.2007 13:20 schrieb:
Als Xboxler wird man sich dann wahrscheinlich auch das HD-Laufwerk kaufen müssen, um die neuesten Monster-Games zu zocken.

Mir scheint manche müssen auch kramphaft alles schlecht reden, auch wenn es total unlogisch ist :B

Nee, die Spiele erscheinen dann auf mehreren DVDs. In Japan bereits mit Blue Dragon geschehen. Davon mal ab: Schau dir doch die größe aktueller PC Spiele an, größer als 9GB ist davon praktisch keines. Der Speicherplatz einer DVD wird imo erst zu einem Problem wenn man massiv viele Videos in hoher Qualität bei einem Spiel mitliefern will.
 

moskitoo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
15.08.2006
Beiträge
561
Reaktionspunkte
0
oceano am 23.03.2007 13:20 schrieb:
GorrestFump am 23.03.2007 13:05 schrieb:
patsche am 23.03.2007 13:03 schrieb:
(...)
hoffe das in zukunft noch nachgezogen und so ein gerät erscheinen wird, damit man sich auch als normal arbeitender sowas tolles leisten kann.

Glaube nicht dass das passieren wird, weil die Spiele im Blue Ray Format rauskommen.


Ich find das auch immer wieder witzig zu lesen. Wenn über BlueRay gesprochen wird, dann immer nur über seine Filmabspiel-Funktionalität (wo die Kritiker ja durchaus Recht hätten, wenn sie sagen, dass das keiner braucht), aber was ist bitteschön mit künftigen Games die auf BlueRay rauskommen?? Irgendwann wird die DVD-Speicherkapazität gesprengt, dann kommen halt die Spiele auf BlueRay raus.
Als Xboxler wird man sich dann wahrscheinlich auch das HD-Laufwerk kaufen müssen, um die neuesten Monster-Games zu zocken.

Mir scheint manche müssen auch kramphaft alles schlecht reden, auch wenn es total unlogisch ist :B

Die beste lösung wäre wenn Sony 2 verschiedene Konsolen anbieten würde einmal mit Blue Ray einmal ohne Blue Ray dafür 200€ billiger. Ich hätte kein Problem das Laufwerk in 1,5 Jahren für 200 Euro nachzurüsten.
Und die Spiele könnte man solange noch auf DVD pressen solange der Platz reicht. Und glaub mir für 400 Euro würde die PS3 weggehen wie warme Semmeln ( =Brötchen)
 

patsche

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.08.2005
Beiträge
1.548
Reaktionspunkte
0
moskitoo am 23.03.2007 13:25 schrieb:
Die beste lösung wäre wenn Sony 2 verschiedene Konsolen anbieten würde einmal mit Blue Ray einmal ohne Blue Ray dafür 200€ billiger. Ich hätte kein Problem das Laufwerk in 1,5 Jahren für 200 Euro nachzurüsten.
Und die Spiele könnte man solange noch auf DVD pressen solange der Platz reicht. Und glaub mir für 400 Euro würde die PS3 weggehen wie warme Semmeln ( =Brötchen)
:top:
mein rede, microsaft ist eindeutig mehr auf die kunden zugegangen.
und überhaupt werden blu rayspiele allerhöchstens erst in 2-3 jahren auftauchen, die man dann mit der playstation 4 spielen kann! :finger:
 
Oben Unten