News - Piranha Bytes: Gothic-Entwickler arbeiten an neuem Projekt

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,602219
 

Spucky90

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.08.2004
Beiträge
157
Reaktionspunkte
0
Das ist ja eine tolle News.
Würde mich auch freuen wenn es wieder zu den Alten würzeln zurück geht, weil Gothic 3 hat mich irgendwei nciht so gefesselt wie die Vorgänger und Add-on-

Mich würde aber echt mal interressieren wenn Jowood ihr "Gothic4" und PB ihr neues Rollenspiel projekt zeitgelich realesen, welches dann öfters gekauft wird.
 
Z

Zengal

Gast
Wird das neue Spiel von PB dann in der Gothic Welt spielen oder wie?

Die Rechte für Gothic1 liegen ja bei PB, jowood gehört nur teil 2 und 3 wie ich das mitbekommen habe.
 
K

Kakaumonster

Gast
Würd mich auch auf ein neues Gothic freuen ... bitte mit etwas kleinerer Welt, die dafür noch spannender und lebendiger ist ... und bitte (und das ist mir fast am Wichtigsten) mit einer vernünftigen spannenden Story ...

Engagiert einen vernünftigen Autor !!!

Und bitte sucht euch einen besseren Publisher, der euch die Zeit für eine fehlerfreie Entwickelung läßt!!!!!






Kakaumonster ... vom Büschel der kakausüchtigen...
 

defragg

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2004
Beiträge
406
Reaktionspunkte
0
Zengal am 26.05.2007 12:40 schrieb:
Wird das neue Spiel von PB dann in der Gothic Welt spielen oder wie?

Die Rechte für Gothic1 liegen ja bei PB, jowood gehört nur teil 2 und 3 wie ich das mitbekommen habe.

Rein rechtlich würde das ja bedeuten, dass es zwar in der Gothic-Welt spielen könnte, aber alle Figuren und Ereignisse, die in Gothic II und 3 eingeführt wurden, nicht vorkommen dürfen. Naja, in Wirklichkeit wird es zwar um einiges komplizierter sein,a ber diese Theorie erlaubt doch ganz nette Gedankenspiele... Gothic 2, Storyversion B^^
 

Hannibal-d-H

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.05.2007
Beiträge
5
Reaktionspunkte
0
Das hört sich doch gut an Gothic 1 war nämlich der beste Teil der Serie. Sicher die anderen waren auch nicht schlecht aber der erste ist und bleibt der Beste.
 

Arminius89

Benutzer
Mitglied seit
01.09.2005
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
defragg am 26.05.2007 14:36 schrieb:
addi81 am 26.05.2007 14:21 schrieb:
nobodyfuckswithjesus am 26.05.2007 13:56 schrieb:
Oder als Storyversion B, Mit Mud Khorinis aufmischen!
Ich habe Mud erstochen....
Verständlich^^
Ich kann es mir ehlich gesagt weder vorstellen, das es einen alternativen Handlungststreifen zu G2 / 3 geben soll, aber auch nicht das PB ein völlig neues Spiel im Stil von Gothic macht. Was mich aber intessiert, ist ob man dann halt wieder den alten Helden spielen kann (Jowood hat sicher nicht dir Rechte für Mike Hoge :B ) und ob der Vertrag mit dem Sprecher (Christian Wewerka), von dem ich einfach mal ausgehe, dass ein solcher besteht, nu noch mit PB oder JW besteht ???

Eins weiß ich aber, nämlich dass PB das beste draus macht und JW früher oder später einsehen muss wen sie fallen lassen wollten.
JA Jowood, man kann niemanden fallen lassen, der so oder so größer ist als man selbst
 

darksi9e

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.09.2004
Beiträge
186
Reaktionspunkte
0
Arminius89 am 26.05.2007 15:19 schrieb:
defragg am 26.05.2007 14:36 schrieb:
addi81 am 26.05.2007 14:21 schrieb:
nobodyfuckswithjesus am 26.05.2007 13:56 schrieb:
Oder als Storyversion B, Mit Mud Khorinis aufmischen!
Ich habe Mud erstochen....
Verständlich^^
Ich kann es mir ehlich gesagt weder vorstellen, das es einen alternativen Handlungststreifen zu G2 / 3 geben soll, aber auch nicht das PB ein völlig neues Spiel im Stil von Gothic macht. Was mich aber intessiert, ist ob man dann halt wieder den alten Helden spielen kann (Jowood hat sicher nicht dir Rechte für Mike Hoge :B ) und ob der Vertrag mit dem Sprecher (Christian Wewerka), von dem ich einfach mal ausgehe, dass ein solcher besteht, nu noch mit PB oder JW besteht ???

Eins weiß ich aber, nämlich dass PB das beste draus macht und JW früher oder später einsehen muss wen sie fallen lassen wollten.
JA Jowood, man kann niemanden fallen lassen, der so oder so größer ist als man selbst

Schön geschrieben. :X
Ich denke, dass es ein neues Spiel geben wird, das nichts mehr mit Gothic zu tun hat, aber dennoch sehr ähnlich sein wird.
Denke das was PB ausmacht ist ein derbes und düsteres aber dennoch glaubhaftes Fantasyszenario und in die Richtung wird das neue Spiel wohl wieder gehen.
Ich freu mich drauf, vermutlich wird es ja auch eine neue Engine geben. Es wurde ja im WoG Forum geäußert, dass mit der G3 Engine ein "zurück zu Gothic 1" nicht möglich wäre. Hoffentlich diesmal eine mit einer besseren Performance. Grafikstil sollte beibehalten werden.

Als Sprecher würde ich mir auch wieder den alten wünschen, der hats einfach drauf. :-D Gastauftritte von Folk Rock Bands wären dazu auch sehr geil. Könnten ja nochmal In Extremo oder mal bei Subway to Sally, Tanzwut oder Schandmaul anfragen. :B
 

TheGameMC

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
750
Reaktionspunkte
0
darksi9e am 26.05.2007 16:31 schrieb:
Arminius89 am 26.05.2007 15:19 schrieb:
defragg am 26.05.2007 14:36 schrieb:
addi81 am 26.05.2007 14:21 schrieb:
nobodyfuckswithjesus am 26.05.2007 13:56 schrieb:
Oder als Storyversion B, Mit Mud Khorinis aufmischen!
Ich habe Mud erstochen....
Verständlich^^
Ich kann es mir ehlich gesagt weder vorstellen, das es einen alternativen Handlungststreifen zu G2 / 3 geben soll, aber auch nicht das PB ein völlig neues Spiel im Stil von Gothic macht. Was mich aber intessiert, ist ob man dann halt wieder den alten Helden spielen kann (Jowood hat sicher nicht dir Rechte für Mike Hoge :B ) und ob der Vertrag mit dem Sprecher (Christian Wewerka), von dem ich einfach mal ausgehe, dass ein solcher besteht, nu noch mit PB oder JW besteht ???

Eins weiß ich aber, nämlich dass PB das beste draus macht und JW früher oder später einsehen muss wen sie fallen lassen wollten.
JA Jowood, man kann niemanden fallen lassen, der so oder so größer ist als man selbst

Schön geschrieben. :X
Ich denke, dass es ein neues Spiel geben wird, das nichts mehr mit Gothic zu tun hat, aber dennoch sehr ähnlich sein wird.
Denke das was PB ausmacht ist ein derbes und düsteres aber dennoch glaubhaftes Fantasyszenario und in die Richtung wird das neue Spiel wohl wieder gehen.
Ich freu mich drauf, vermutlich wird es ja auch eine neue Engine geben. Es wurde ja im WoG Forum geäußert, dass mit der G3 Engine ein "zurück zu Gothic 1" nicht möglich wäre. Hoffentlich diesmal eine mit einer besseren Performance. Grafikstil sollte beibehalten werden.

Als Sprecher würde ich mir auch wieder den alten wünschen, der hats einfach drauf. :-D Gastauftritte von Folk Rock Bands wären dazu auch sehr geil. Könnten ja nochmal In Extremo oder mal bei Subway to Sally, Tanzwut oder Schandmaul anfragen. :B

wieder wie gothic 1? das is ja supiii :top: :top: :top: :top:
ihr könnt sagen was ihr wollt: für mich ist und bleibt gothic 1 das beste rollenspiel aller zeiten.
 

Drexau

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.11.2003
Beiträge
285
Reaktionspunkte
0
Solange wieder Frauen in normalem Maß vorkommen und auch mal derbe Sprueche fallen... Nicht so was weichgespueltes wie G3.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.020
Reaktionspunkte
6.306
Drexau am 26.05.2007 22:41 schrieb:
Solange wieder Frauen in normalem Maß vorkommen und auch mal derbe Sprueche fallen... Nicht so was weichgespueltes wie G3.

Wenn ich das richtig im World of Gothic Forum mitbekommen habe, dann wollte der Publisher es nicht das zu derbe Sprüche fallen und daher mussten sie sich etwas zurückhalten.
 
H

HLP-Andy

Gast
Shadow_Man am 27.05.2007 03:40 schrieb:
Wenn ich das richtig im World of Gothic Forum mitbekommen habe, dann wollte der Publisher es nicht das zu derbe Sprüche fallen und daher mussten sie sich etwas zurückhalten.
Natürlich, die Publisher werden sagen der Entwickler war so schlecht und hat so ein verbuggtes Spiel abgeliefert, während die Entwickler sagen der Publisher war so furchtbar und hat sie in ihrer Kreativität beschnitten, etc.

Bei frisch Geschiedenen sollte man wohl beiden nicht zu 100% glauben.
 

Rosini

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.07.2004
Beiträge
1.548
Reaktionspunkte
4
Die Nachricht find ich doch mal erfreulich. Erinnert an die alten Tugenden von Gothic 1? Super, dann kann es nur gut werden. Aber: Lasst euch bloß endlich mal die Zeit, die ihr zum Entwickeln und zum Bugfixing braucht. Wenn es eine weitere, unspielbare Betaversion wird, dann werd ich mir das Spiel dieses mal sparen. Aber irgendwie mach ich mir da keine großen Gedanken...

- Sag mal: Ist das ein Gesicht oder ein Hintern, was da vorne an deinem Kopf ist?
- Wie wärs damit: Deine Mutter treibts mit Ziegen?! - Das tut sie womöglich wirklich


Die Sprüche waren in Gothic 1 und 2 einfach nur herrlich...
 

darksi9e

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.09.2004
Beiträge
186
Reaktionspunkte
0
Rosini am 27.05.2007 08:51 schrieb:
Die Nachricht find ich doch mal erfreulich. Erinnert an die alten Tugenden von Gothic 1? Super, dann kann es nur gut werden. Aber: Lasst euch bloß endlich mal die Zeit, die ihr zum Entwickeln und zum Bugfixing braucht. Wenn es eine weitere, unspielbare Betaversion wird, dann werd ich mir das Spiel dieses mal sparen. Aber irgendwie mach ich mir da keine großen Gedanken...

- Sag mal: Ist das ein Gesicht oder ein Hintern, was da vorne an deinem Kopf ist?
- Wie wärs damit: Deine Mutter treibts mit Ziegen?! - Das tut sie womöglich wirklich


Die Sprüche waren in Gothic 1 und 2 einfach nur herrlich...

Die sind echt toll^^ :)
"Wieder ein Drecksvieh weniger !"
"Dein Glück, aber ich hätt dir auch gern die Fresse poliert."
"Ich steh auf diese ganze Scheiße."

Mud: "Hey du hast mich geschlagen!"
Held: "Ja und ich machs gleich nochmal. Ich steh auf schlagen."
Mud: "Was bist du denn für ein Freak? Mit dir will ich nichts zu tun haben!"

In G3 gabs irgentwie nur einen geilen Dialog, und das war mit dem grinsenden Ork in Silden:
Held: "Du bist nicht gerade eine Leuchte?"
Ork: "Morra brauchen Fackel?"
Held: "Schon gut..." :-D
 

Orlok

Benutzer
Mitglied seit
03.05.2006
Beiträge
85
Reaktionspunkte
0
Wird das Spiel dann auch nicht zu Ende programmiert, weil man sich mit dem Publisher nicht einigen konnte? :S

Die können programmieren was sie wollen, PB wird von mir nicht mehr gekauft!
 

HanfBruder

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.03.2007
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Ich finds super, dass sie zu den Tugenden von Gothic 1 zurückkehren woll, war auch in meinen Augen das wirklich beste Rollenspiel aller Zeiten, obwohl ich Gothic 2 an manchen Stellen sogar ein bisschen besser fand, aber die beiden Spiele sind einfach genial, es kommt so richtig gut die Atmosphäre rüber, und das auch ohne Top Grafik :top:
Hoffentlich kehren sie auch zu ihrem alten Grafikstyl zurück, den von Gothic 3 mochte ich garnicht, besonders die Figuren sahen aus, alsob die Eltwickler ein paar Stücke Knete auf den tisch geworfen hätten und hätten gesagt:"Ok, das ist Diego, das ist Gorn und das ist Lester"

P.S.: Wusstet Ihr, dass es in Gothic 2 (vielleicht auch nur in der Erweiterung, keine Ahnung) im Minental den Untoten-Mud gibt?
 

morphi

Neuer Benutzer
Mitglied seit
05.09.2004
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
Bei mir ist Gothic 3 auch wieder von der Platte geflogen, das Spielgefühl hatte für mich nichts mehr mit den ersten beiden Teilen gemeinsam. Und ein weiteres Spiel werde ich von PB auch nicht mehr kaufen. Spielehersteller müssen endlich begreifen, dass schlechte Produkte auch Konsequenzen haben.

Hab mir Gothic 2 von der Heft-DVD der PC Games installiert und da ist das Feeling wieder! :) Ok, die Grafik ist inzwischen sehr altbacken, aber die Atmosphäre ist 1a und auf heutigen Systemen läuft es mit 1280x1024 bei vollen Details und höchster Sichtweite absolut cremig!^^
 

GreCCoikarus

Benutzer
Mitglied seit
17.02.2003
Beiträge
48
Reaktionspunkte
0
morphi am 28.05.2007 18:11 schrieb:
Bei mir ist Gothic 3 auch wieder von der Platte geflogen, das Spielgefühl hatte für mich nichts mehr mit den ersten beiden Teilen gemeinsam. Und ein weiteres Spiel werde ich von PB auch nicht mehr kaufen. Spielehersteller müssen endlich begreifen, dass schlechte Produkte auch Konsequenzen haben.

Hab mir Gothic 2 von der Heft-DVD der PC Games installiert und da ist das Feeling wieder! :) Ok, die Grafik ist inzwischen sehr altbacken, aber die Atmosphäre ist 1a und auf heutigen Systemen läuft es mit 1280x1024 bei vollen Details und höchster Sichtweite absolut cremig!^^

Gothic 3 wurde mit der Zeit langweilig. Immer wieder Orkhaufen töten um eine Stadt zu befreien. Ansonsten war ja wohl die Grafik top. Die Bugs gehen nur auf den Sack.
Das vergehen liegt aber wohl weniger beim Hersteller, sondern mehr beim Publisher Jowood. Jowood ist dafür bekannt die Hersteller zu pushen ein Produkt auf den Markt zu werfen bevor es fertig ist. Jowood = Bugs. Das ist nun mal so. Besser keine Jowoodprodukte mehr kaufen. Also Sacred 2 kannste jetzt schon in die Tonne werfen. Bugs sind quasi garantiert.

Also lass deinen Frust nicht an PB aus, sondern mehr an Jowood.
 

Luccah

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.02.2006
Beiträge
707
Reaktionspunkte
1
GreCCoikarus am 29.05.2007 19:01 schrieb:
morphi am 28.05.2007 18:11 schrieb:
Bei mir ist Gothic 3 auch wieder von der Platte geflogen, das Spielgefühl hatte für mich nichts mehr mit den ersten beiden Teilen gemeinsam. Und ein weiteres Spiel werde ich von PB auch nicht mehr kaufen. Spielehersteller müssen endlich begreifen, dass schlechte Produkte auch Konsequenzen haben.

Hab mir Gothic 2 von der Heft-DVD der PC Games installiert und da ist das Feeling wieder! :) Ok, die Grafik ist inzwischen sehr altbacken, aber die Atmosphäre ist 1a und auf heutigen Systemen läuft es mit 1280x1024 bei vollen Details und höchster Sichtweite absolut cremig!^^

Gothic 3 wurde mit der Zeit langweilig. Immer wieder Orkhaufen töten um eine Stadt zu befreien. Ansonsten war ja wohl die Grafik top. Die Bugs gehen nur auf den Sack.
Das vergehen liegt aber wohl weniger beim Hersteller, sondern mehr beim Publisher Jowood. Jowood ist dafür bekannt die Hersteller zu pushen ein Produkt auf den Markt zu werfen bevor es fertig ist. Jowood = Bugs. Das ist nun mal so. Besser keine Jowoodprodukte mehr kaufen. Also Sacred 2 kannste jetzt schon in die Tonne werfen. Bugs sind quasi garantiert.

Also lass deinen Frust nicht an PB aus, sondern mehr an Jowood.

Bin absolut Deiner Meinung, ich kann mir gut vorstellen, das die von Jowood ohne Ende Druck auf die Piranhas ausgeübt haben,die waren an ein ordentliches Produkt interessiert und Jowwod nur an die Kohle, voll assi!! Wie schade das die Lizenzen bei Jowood liegen, aber Piranha sollten weg von Gothic Prinzip hin zu einen neuen Projekt, das sind doch kreative Köpfe, die sollen sich was einfallen lassen. Ich bin KEIN grosser Gothic Fan, doch seit der Powerplay Jowood Affäre, finde ich diesen Publisher nur noch peinlich, und wenn es irgends geht vermeide ich Jowood Spiele :B , die woolen ja nun eine G5 machen, von mir aus...aber ich hoffe das es kein Schwein kauft, aus Symphatie zu den eigentlichen Entwicklern dieses erfolgreichen Games!
Ansonsten Bug Jowood, die Gilde2 war ja auch so schlimm und andere Titel auch...schönen Dank auch! :B :B
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
GreCCoikarus am 29.05.2007 19:01 schrieb:
Also Sacred 2 kannste jetzt schon in die Tonne werfen. Bugs sind quasi garantiert.

Beim Amok Bashen solltest du aber nicht die Publisher verwechseln.
Mit Sacred 2 hat Jowood rein gar nichts zutun.
 

LordCrash

Gesperrt
Mitglied seit
16.04.2004
Beiträge
9.600
Reaktionspunkte
1.173
Inhaltlich soll sich das neue Projekt wieder an den alten Tugenden von Gothic 1 orientieren.

Naja, wenn das mal keine leere Versprechung ist. Wenn man sich tatsächlich an Gothic 1 orientiert, könnte PB vielleicht auch wieder vergraulte Kundschaft zurückgewinnen. Gothic 1 war eben ein typisch deutsches Spiel, das von seinem Charme lebte, und nicht wie viele Ami-Games von Bombast und Grafik und purer Größe.
 
Oben Unten