• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - PCG 03/03: Tuning-Tipps total

ArcticWolf

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
613
Reaktionspunkte
0
menno..hab bei Unreal2 wirkllich alles aufs unterste Minimum gestellt und es ruckel immer noch *heul* selbst im nvidia Treiber hab ich alles, was an Performance zieht ausgestellt....ich glaub die Zeit ist reif, für einen neuen Rechner....

Wegen Treiber, hab da mal ne Frage:
Im nvidia Treiber kann man bei Leistungs/Qualitätseinstellungen den Regler auf "Anwedungen" "Ausgegelichen" und "Aggressiv" stellen..wofür in das gut, was muss ich nehmen, wenn ich möglichst viele fps bei Spielen haben will ?

Aber auch so sieht UNreal2 ziemlich gut aus...
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,129620
 

JonBonDon

Mitglied
Mitglied seit
24.05.2001
Beiträge
17
Reaktionspunkte
0
menno..hab bei Unreal2 wirkllich alles aufs unterste Minimum gestellt und es ruckel immer noch *heul* selbst im nvidia Treiber hab ich alles, was an Performance zieht ausgestellt....ich glaub die Zeit ist reif, für einen neuen Rechner....

Wegen Treiber, hab da mal ne Frage:
Im nvidia Treiber kann man bei Leistungs/Qualitätseinstellungen den Regler auf "Anwedungen" "Ausgegelichen" und "Aggressiv" stellen..wofür in das gut, was muss ich nehmen, wenn ich möglichst viele fps bei Spielen haben will ?

Aber auch so sieht UNreal2 ziemlich gut aus...


Grüße

mal ne frage schlauberger. wie willst du wissen wie bei dir unreal 2 läuft wenn es ja noch nicht mal erhältlich ist. es kommt erst am 7 februar heraus. das was du da wahrscheinlich auf deinem pc hast ist dann wohl die unreal 2 E3 alpha version die im netz herumschwirrt. und daran kannst du die performance nun wirklich nicht messen weil sie noch nicht optimiert ist. also wart erst mal bis du das spiel kaufen kannst ehe du solche aussagen machst.

bye

---
Don
 
Q

Quinzee

Gast
Grüße

mal ne frage schlauberger. wie willst du wissen wie bei dir unreal 2 läuft wenn es ja noch nicht mal erhältlich ist. es kommt erst am 7 februar heraus. das was du da wahrscheinlich auf deinem pc hast ist dann wohl die unreal 2 E3 alpha version die im netz herumschwirrt. und daran kannst du die performance nun wirklich nicht messen weil sie noch nicht optimiert ist. also wart erst mal bis du das spiel kaufen kannst ehe du solche aussagen machst.

bye

---
Don

haha, du bezeichnest ihn als "schlauberger" hast aber selber keine Ahnung was abgeht haha... ;)
 
Oben Unten