• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Ohne Vorab-Kürzungen: Far Cry und XIII

Zzzzuperman

Mitglied
Mitglied seit
26.03.2001
Beiträge
73
Reaktionspunkte
2
AW: News - Ohne Vorab-Kürzungen: Far Cry und XIII

Es sollte alles Uncut kommen. Bis ein Spiel indiziert wird, dauert es einige Wochen/Monate ... bis dahin können sich alle, die das Spiel wohlen, das Game kaufen.
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,126740
 

Nali_WarCow

Mitglied
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ohne Vorab-Kürzungen: Far Cry und XIII

Es sollte alles Uncut kommen.

Kommt es doch immer. In Form der Englischen oder US-Fassund. Und dort hat man oftmal nicht mir der so grauenhaften Übersetzung / Vertonung zu kämpfen.
 
M

Munky

Gast
AW: News - Ohne Vorab-Kürzungen: Far Cry und XIII

In Form der Englischen oder US-Fassund. Und dort hat man oftmal nicht mir der so grauenhaften Übersetzung / Vertonung zu kämpfen.

Stimmt, mir ist eigentlich egal, ob Körperteile fliegen, Blut spritzt oder eben nicht - ich bin zu Alt um mich über das Fehlen dieser lächerlichen "Features" aufzuregen. Hauptsache ist eigentlich, das ganze ist gut vertont und da kommt englisch einfach immer cooler rüber, und der Wortwitz ("punning") macht erst richtig Sinn - es sei denn natürlich, das Spiel ist aus deutschen Landen.
 

Shadow_Man

Mitglied
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.420
Reaktionspunkte
6.546
AW: News - Ohne Vorab-Kürzungen: Far Cry und XIII

Stimmt, mir ist eigentlich egal, ob Körperteile fliegen, Blut spritzt oder eben nicht - ich bin zu Alt um mich über das Fehlen dieser lächerlichen "Features" aufzuregen. Hauptsache ist eigentlich, das ganze ist gut vertont und da kommt englisch einfach immer cooler rüber, und der Wortwitz ("punning") macht erst richtig Sinn - es sei denn natürlich, das Spiel ist aus deutschen Landen.

Das schlimme ist ja nicht die Übersetzung selbst, sondern die Leute die das auf Deutsch sprechen haben oftmals eine schreckliche Stimme. Aber es sind nicht alle Sachen auf Deutsch schlecht gemacht, es gibt auch richtig Gute. Ich fand z.B. damals bei Nocturne cool das die Hauptfigur die deutsche Stimme von Bruce Willis hatte, das war richtig gut. Bei Outcast war es genauso.
 
Oben Unten