News - Max Payne - erste Exemplare fertig / Infos zu Termin + Demo

B

Baumkopf_Holzfaust

Guest
Ich denke doch das ich mit meiner Einschätzung richtig liege das Max Payne eines der genialsten Spiele dieses Jahrhunderts wird.
Wehe es kriegt eine Wertung von unter 90 Prozent. Ich hoffe doch ihr testet
-auch- die englische Version.
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,10698
 
TE
E

emLEASH

Guest
- Ich denke doch das ich mit meiner Einschätzung richtig liege das Max Payne eines der genialsten Spiele dieses Jahrhunderts wird.
- Wehe es kriegt eine Wertung von unter 90 Prozent. Ich hoffe doch ihr testet
- -auch- die englische Version.



NAJA !
ich glaub das es nicht unbedingt so toll wird -bezüglich wertung kein multip. kurze spieldauer
und was mich betrifft keine ego-sicht
man wird sehen....
 
TE
C

Crazy_Achmed

Guest
Ich hoffe doch sehr, dass das Spiel keine Enttäuschung wird.... 10-12 Stunden Spieldauer - das ist ja absolut lächerlich !!! Und dafür soll man dann 80 Mark bezahlen ??? Naja, vielleicht wird es ja dennoch sooo genial, dass es sein Geld wert ist....
 
TE
E

emLEASH

Guest
ich kaufe es mir dann wenn mir zugesichert wird dass es mp unterstützung hat
(patch?)
noch besser faende ich es wenn ich es in der egoperspektive spielen koennte
....

wird es ein cross geben ?
hmmmm
 
TE
R

RazorX

Guest
ich weiss immer noch nicht wie das mit dem Bullettime modus ist wird der per Knopf eingeschaltet oder nicht??? Ist egal Max Payne RULEZ. ich kaufs mir sowie so.



CU RaysorX
 

prezident

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.03.2001
Beiträge
211
Reaktionspunkte
2
@RaysorX

glaub schon, pro level hat man eine bestimmte anzahl an bullet-time...

- preZz -
 

Seifer_Almasy

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
174
Reaktionspunkte
0
- Ich denke doch das ich mit meiner Einschätzung richtig liege das Max Payne eines der genialsten Spiele dieses Jahrhunderts wird.
- Wehe es kriegt eine Wertung von unter 90 Prozent. Ich hoffe doch ihr testet
- -auch- die englische Version.


Ich Glaube 88% wären OK - Kein Mulitplayer .. viel zu kurze Spielzeit ..

Ich wede is mir irgentwann mal im Nice Price hohlen - 90.- für 2-3 mal 10 stunden spielspaß sind viel zu viel !
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
-noch besser faende ich es wenn ich es in der egoperspektive spielen koennte

Mann, warum seid ihr alle nur so egozentrisch? ;) In der First-Person-Perspective würden die Slow-Motion-Effekte nicht mehr so eindrucksvoll zur Geltung kommen. Um noch einmal Bruce Willis zu bemühen: "Auch ein hübscher Rücken kann entzücken... *bang, bang, bang*" :)
 
TE
D

Dethread

Guest
Also ich freue mich am meisten darauf, dass die geniale Engine sicherlich von einigen anderen Herstellern benutzt werden wird, um auch lange Spiele mit MP-Support zu produzieren. Denkt mal dran, was früher noch alles aus der Quake 2 Engine gemacht wurde!
Max Payne selber werde ich mir nur kaufen, wenn mir die Demo gefällt, die ja langsam auch überfällig ist! Im Augenblick bin ich aber eh noch mit Operation Flashpoint beschäftigt ;)

Dethread
 

SuGa

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
33
Reaktionspunkte
0
werde auch erst mal die demo abwarten! die 120MB werde ich auch noch verkraften! wenn mir die nicht gefällt, dann lass ichs! 10h sind ja wohl eine frechheit! da hat ja eliteforce deutlich mehr geboten! aber vielleicht wird ja der mp-modus noch nachgereicht! hoffentlich kostenlos!
 
TE
W

webwim

Guest
- - Ich denke doch das ich mit meiner Einschätzung richtig liege das Max Payne eines der genialsten Spiele dieses Jahrhunderts wird.
- - Wehe es kriegt eine Wertung von unter 90 Prozent. Ich hoffe doch ihr testet
- - -auch- die englische Version.
-
-
- NAJA !
- ich glaub das es nicht unbedingt so toll wird -bezüglich wertung kein multip. kurze spieldauer
- und was mich betrifft keine ego-sicht
- man wird sehen....
-


Die Egosicht würde hier überhaupt nicht passen und die Spieldauer die du hier angibst bezieht sich nur auf den ersten der insgesamt VIER (4) Schwierigkeitsgrade was ist mit dem New York Minute Modus ?
 
TE
W

webwim

Guest
- @RaysorX
-
- glaub schon, pro level hat man eine bestimmte anzahl an bullet-time...
-
- - preZz -
-

Nein für jeden Gegner den du ins Jenseits pustest gibt es einige Bullet time Sekunden
 
TE
W

webwim

Guest
- -noch besser faende ich es wenn ich es in der egoperspektive spielen koennte
-
- Mann, warum seid ihr alle nur so egozentrisch? ;) In der First-Person-Perspective würden die Slow-Motion-Effekte nicht mehr so eindrucksvoll zur Geltung kommen. Um noch einmal Bruce Willis zu bemühen: "Auch ein hübscher Rücken kann entzücken... *bang, bang, bang*" :)
-

Finde ich auch die ganze Atmos waere weg das ist meine Meinung Bruce rulez
 
TE
C

Copy

Guest
- Die Egosicht würde hier überhaupt nicht passen und die Spieldauer die du hier angibst bezieht sich nur auf den ersten der insgesamt VIER (4) Schwierigkeitsgrade was ist mit dem New York Minute Modus ?

Naja. Vier Schwierigkeitsgrade kann man wohl kaum als Ersatz für die wirklich mageren angegebenen 10 Stunden Spielzeit rechnen, zumal du in den folgenden Schwierigkeitsgraden kaum ein anderes Spiel zu Gesicht bekommen wirst. Schwierigkeitsgrade steigern höchstens die Motivation, nicht aber den Wiederspielbarkeitswert. Ich denke mal, dass es sehr viele geben wird, die nur einen der Schwierigkeitsgrade durchspielen werden und dann erstmal auf Add-On's oder Mod's für Max Payne warten werden.

Aber ich mache mir da nicht sonderlich einen Kopf drum. Die Previews sind insgesamt alle sehr positiv ausgefallen, in allen verfassten Kommentaren von Testern fallen Sätze wie "süchtig machendes Gameplay" ... von daher denke ich schon, dass Max Payne ein geniales Spiel wird, das mit Sicherheit das Genre sehr stark beeinflussen wird. Aber warten wir es ab. Es sind nur noch 5 Tage und dann kann jeder sagen, ob die vom Hersteller angegebenen 12 Stunden für einen, der das Spiel überhaupt nicht kennt und es geniessen möchte, angemessen kalkuliert wurden :)

In diesem Sinne,
keep cool and relax
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
Da haben wir wieder ein heißes Thema: Lieber ein kurzes aber fesselndes Programm - oder ein langes Spiel mit Durchhängern, bzw. Leerlauf?

Ich würde eher zu ersterem tendieren. Die stundelangen "Suche Schlüssel/Schalter"-Spielchen oder das "Level-Recycling" erfüllen ihre Alibifunktion schon lange nicht mehr. Im Idealfall sollte lieber ein guter Multiplayer-Modus eingebaut - oder mit einem Upgrade nachgereicht werden (siehe Deus Ex). Wenn sich Max Payne gut genug verkauft (wovon auszugehen ist), sehe ich da auch keinen Hinderungsgrund - vorausgesetzt die Community setzt sich lautstark dafür ein. :)

Cheers,
Spider - dem zum vollen Payne-Glück nur noch ein Athlon 1, 4GHz fehlt ;)
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
-Finde ich auch die ganze Atmos waere weg

Eben. Schon The Opera für Half-Life sieht nur in der 3rd-Person-Perpektive wirklich gut aus.

-Bruce rulez

Nur in Filmen, in denen er nach mindesten 20 Minuten die erste Knarre in der Hand hält, von bösen Buben beschossen wird oder ihm ein Asteroid auf den Kopf fällt. ;)

Cheers,
Spider - der von Silver/Donner/Bruckeheimer/Bay gerne Die Hard 4 sehen würde
 
Oben Unten