News - Lesermeinung: Söldner

D

DogTag

Guest
AW: News - Lesermeinung: Söldner

Also ich finde einen großen weil der Ideen in diesem Spiel sinnvoll. und werden sicherlich Spaß machen. Jedoch weiß ich nicht so recht. Ich mag keine besonders realistische Spiele und wenn zu viel Realismus in dem Spiel ist, dann werd ich mir Battlefield Vietnam holen
 
TE
S

SYSTEM

Guest
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,266361
 
TE
B

Bonez

Guest
AW: News - Lesermeinung: Söldner

ich denke Söldner, hat dann gute Chancen wenn es im Gegensatz zu BF42 und CS Cheat sicher ist, wie gut man dafür Mods entwickeln kann und wiewenig oder viel Lags es gibt etc.
 

Spider_Jerusalem

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
779
Reaktionspunkte
0
AW: News - Lesermeinung: Söldner

Luft ist immer und überall da. Ausser man zieht sich eine Plastiktüte über den Kopf. ;)

Was ich interessant finde, sind die von Udo genannten Vorbilder: "Operation Flashpoint" und "Battlefield 1942". Beide Titel spielen sich nun wirklich grundverschieden und es bleibt abzuwarten, ob man die Stärken beider Programme in einem Gamedesign-Konzept vereinen kann. Es wäre wünschenswert, da das Preview in der PCG mein Interesse wecken konnte.

Cheers,
Spider
------------------------------------------------------------
Was ist der Unterschied zwischen Walter Jens und Walther PPK? ? Der eine hat einen Schuß, die andere fünfzehn.
Rayk Wieland (Kabarettist)
 

Stefan1981

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
988
Reaktionspunkte
0
AW: News - Lesermeinung: Söldner

Söldner: Secret Wars hat sehr gute Chancen den Thron zu erklimmen, mit der Grafik die das Spiel zurzeit hat,kann es in den oberen Ligen mitspielen,es bleibt nur zu hoffen, das Jowood das Spiel besser Programmiert bzw auf dem Markt bringt als Spellforce. Eine weitere stärke könnte es sein, MOD´s zu machen ohne grossen Umständen. Wenn es jetzt noch nicht nur ein reines Ballerspiel wird wie CS und eine gesunde Mischung aus Action,-Taktik und Realismus mitsich bringt ,dann denke ich wird das ein Hit des 1. Halbjahres 2004.
 
TE
W

wintagoo

Guest
AW: News - Lesermeinung: Söldner

[l]am 06.01.04 um 18:57 schrieb Bonez:[/l]
ich denke Söldner, hat dann gute Chancen wenn es im Gegensatz zu BF42 und CS Cheat sicher ist, wie gut man dafür Mods entwickeln kann und wiewenig oder viel Lags es gibt etc.

ich denke auch, dass er sehr gute chancen hat. allerdingt mache ich mir gedanken wegen der funktion das ein spieler "commander" ist...also ich weiß nich so recht.. aber wie werden schon sehen..
 
TE
O

oschni007

Guest
AW: News - Lesermeinung: Söldner

Ich denke Countersttrike hat so langsam aber sicher ausgedient, und das Condition Zero koennen die sich inzwischen an einen ganz dunklen Ort stecken. Meiner Meinung nach wäre eine Ablöse an der Zeit. Ob dies Söldner sein wird weiss ich nicht, Potenzial hat es aber. Ich warte immer noch auf Artillerie Duell 3D !!!
 

JohnnyKnoxville21

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2002
Beiträge
593
Reaktionspunkte
0
AW: News - Lesermeinung: Söldner

Na ich bin mal gespannt auf das Spiel, aber ein paar negative Sachen sollte man schon in betracht ziehen:

1. Wird es nur eine Karte geben, die aber riesen groß sein soll 6500 x 3500 km, vielleicht aber ein bisschen zu gross, wenn unter umständen nur 32 Spieler oder weniger auf dem Server sind :schnarch:
2. 128 Spieler auf einem Server, na gut das hört sich schon besser an, aaaaaber hoffentlich ist der Netzwerkcode gescheit programmiert !!! Aber laaag gibts bestimmt bei der Spielerzahl :(
 
TE
I

IceClaw

Guest
AW: News - Lesermeinung: Söldner

[l]am 07.01.04 um 12:59 schrieb JohnnyKnoxville21:[/l]
Na ich bin mal gespannt auf das Spiel, aber ein paar negative Sachen sollte man schon in betracht ziehen:

1. Wird es nur eine Karte geben, die aber riesen groß sein soll 6500 x 3500 km, vielleicht aber ein bisschen zu gross, wenn unter umständen nur 32 Spieler oder weniger auf dem Server sind :schnarch:

Da wirst du was falsch verstanden haben. Es gibt zwar nur eine Karte mit dieser grösse aber diese wird dann unterteilt, indem man so wie ich das verstanden haben einen Rahmen drum zieht und schon hat man einen Ausschnitt von der Karte.
Ausserdem 22 750 000 km² wären doch etwas zugross für 128 Spieler. Zum Vergleich Australien hat ne Fläche von 7 713 364 km² also nur knapp ein drittel so gross wie die Fläche von der Map von Söldner. da bräuchtest du schon ein/zwei Wochen um mal wenigstens den Gegner zusehen.
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.129
Reaktionspunkte
739
AW: News - Lesermeinung: Söldner

[l]am 07.01.04 um 12:59 schrieb JohnnyKnoxville21:[/l]
Na ich bin mal gespannt auf das Spiel, aber ein paar negative Sachen sollte man schon in betracht ziehen:

1. Wird es nur eine Karte geben, die aber riesen groß sein soll 6500 x 3500 km, vielleicht aber ein bisschen zu gross, wenn unter umständen nur 32 Spieler oder weniger auf dem Server sind :schnarch:
2. 128 Spieler auf einem Server, na gut das hört sich schon besser an, aaaaaber hoffentlich ist der Netzwerkcode gescheit programmiert !!! Aber laaag gibts bestimmt bei der Spielerzahl :(

so wie ich es verstanden habe, wird es zwar theoretisch möglich sein, auf dem ganzen terrain zu spielen, aber sinn macht das nicht viel. habe ich nicht irgendwo etwas von "rahmen ziehen" gelesen, wodurch man das gebiet eingrenzen kann?
jo, hoffe auch auf einen super netcode. 128 spieler :X
notfalls im lan, dafür lohnt es sich direkt, eine auf die beine zu stellen.
 

BLACKDIMMU

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2003
Beiträge
1.022
Reaktionspunkte
0
AW: News - Lesermeinung: Söldner

war das dass teil mit dem zerstörbaren häusern und so?
hmm naja das vidio sah so aus als ob die zerstörungen nur vorprogramiert waren, und das gab es ja auch schon bei TFC, das man an bestimmte stellen was frei sprengen konnte.
aber wenn es eine reale veränderbare spiel welt ist so wie es bei red fraction umgesetzt wurde , dann wird das echt spassig. man stelle sich vor man hebt seine eigenen schützengraben mit zwei sprengladungen aus.
und das mti den risen karte ist soo eigendlich auch kein problem ,man muß nur dafür sorgen das es ziehlpunkte gibt wo man hin muß um zu gewinnen und da werden sich dan die spieler konzentieren, bei BF ist es ja auch so gelöst, man muß eben nur sogrgend as es dort genügen fahrzeuge gibt damit man von punkt a zu punkt b kommt und das in einer richtigen zeit. hmm ansonsten wäre vielleicht auch schön wenn man sich einfach mal auf nem berg setzen könnte und das schauspiel vom weiten geniessen kann, hm also ich bin schon gespannt drauf
 
TE
M

Montparnasse

Guest
AW: News - Lesermeinung: Söldner

[l]am 07.01.04 um 13:44 schrieb IceClaw:[/l]
[
Ausserdem 22 750 000 km² wären doch etwas zugross für 128 Spieler. Zum Vergleich Australien hat ne Fläche von 7 713 364 km² also nur knapp ein drittel so gross wie die Fläche von der Map von Söldner. da bräuchtest du schon ein/zwei Wochen um mal wenigstens den Gegner zusehen.


...und das war denn ein Camper, der dich in der nächsten Sekunde wegknallt....weiter 2 Wochen suchen...muahaaa.....;)
 
TE
A

Agent

Guest
AW: News - Lesermeinung: Söldner

[l]am 07.01.04 um 18:32 schrieb BLACKDIMMU:[/l]
war das dass teil mit dem zerstörbaren häusern und so?
hmm naja das vidio sah so aus als ob die zerstörungen nur vorprogramiert waren, und das gab es ja auch schon bei TFC, das man an bestimmte stellen was frei sprengen konnte.
aber wenn es eine reale veränderbare spiel welt ist so wie es bei red fraction umgesetzt wurde , dann wird das echt spassig. man stelle sich vor man hebt seine eigenen schützengraben mit zwei sprengladungen aus.
und das mti den risen karte ist soo eigendlich auch kein problem ,man muß nur dafür sorgen das es ziehlpunkte gibt wo man hin muß um zu gewinnen und da werden sich dan die spieler konzentieren, bei BF ist es ja auch so gelöst, man muß eben nur sogrgend as es dort genügen fahrzeuge gibt damit man von punkt a zu punkt b kommt und das in einer richtigen zeit. hmm ansonsten wäre vielleicht auch schön wenn man sich einfach mal auf nem berg setzen könnte und das schauspiel vom weiten geniessen kann, hm also ich bin schon gespannt drauf

Irgendwie habt ihr alle (außer HanFred) etwas missverstanden!!!Die KArten werden eingegrenzt. Es WÄRE theoretisch möglich, die ganze Karte abzugrasen, nur macht das wenig Sinn.
Die Gebäude sind dynamisch zerstörbar, d.h. wenn ein Panzer auf die Wand schießt, stürzt diese ein. Wenn der Panzer auf das Dach möbelt, dann fällt das dach zusammen, nicht aber die Wand. So hab ich das verstanden.
Ich hoffe mal Söldner wird ein Hit, denn die Grundprinzipien mit dem Commander sind sehr gute Ideen. Endlich mal Multyplayer-Schlachten, bei denen man nicht ziellos drauflosläuft. Söldner-Secret Wars könnte also durchaus DER Taktik-Hit werden. Und die Taktik wird dabei groß geschrieben!!!


Mfg, Agent.
 

vinc

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.05.2001
Beiträge
1.579
Reaktionspunkte
0
AW: News - Lesermeinung: Söldner

[l]am 10.01.04 um 10:08 schrieb Agent:[/l]
[l]am 07.01.04 um 18:32 schrieb BLACKDIMMU:[/l]
war das dass teil mit dem zerstörbaren häusern und so?
hmm naja das vidio sah so aus als ob die zerstörungen nur vorprogramiert waren, und das gab es ja auch schon bei TFC, das man an bestimmte stellen was frei sprengen konnte.
aber wenn es eine reale veränderbare spiel welt ist so wie es bei red fraction umgesetzt wurde , dann wird das echt spassig. man stelle sich vor man hebt seine eigenen schützengraben mit zwei sprengladungen aus.
und das mti den risen karte ist soo eigendlich auch kein problem ,man muß nur dafür sorgen das es ziehlpunkte gibt wo man hin muß um zu gewinnen und da werden sich dan die spieler konzentieren, bei BF ist es ja auch so gelöst, man muß eben nur sogrgend as es dort genügen fahrzeuge gibt damit man von punkt a zu punkt b kommt und das in einer richtigen zeit. hmm ansonsten wäre vielleicht auch schön wenn man sich einfach mal auf nem berg setzen könnte und das schauspiel vom weiten geniessen kann, hm also ich bin schon gespannt drauf

Irgendwie habt ihr alle (außer HanFred) etwas missverstanden!!!Die KArten werden eingegrenzt. Es WÄRE theoretisch möglich, die ganze Karte abzugrasen, nur macht das wenig Sinn.
Die Gebäude sind dynamisch zerstörbar, d.h. wenn ein Panzer auf die Wand schießt, stürzt diese ein. Wenn der Panzer auf das Dach möbelt, dann fällt das dach zusammen, nicht aber die Wand. So hab ich das verstanden.
Ich hoffe mal Söldner wird ein Hit, denn die Grundprinzipien mit dem Commander sind sehr gute Ideen. Endlich mal Multyplayer-Schlachten, bei denen man nicht ziellos drauflosläuft. Söldner-Secret Wars könnte also durchaus DER Taktik-Hit werden. Und die Taktik wird dabei groß geschrieben!!!


Mfg, Agent.

Ich geh mal davon aus das der Rahmen so wie bei Battlefield gezogen wird. Da wird ja auch dann irgendwann gesagt. "Ur leaving the Battlezone! D.... will be shot!"

aber ich freu mich schon auf des Game!

cu
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.837
Reaktionspunkte
6.197
AW: News - Lesermeinung: Söldner

[l]am 10.01.04 um 14:03 schrieb vinc:[/l]

Ich geh mal davon aus das der Rahmen so wie bei Battlefield gezogen wird. Da wird ja auch dann irgendwann gesagt. "Ur leaving the Battlezone! D.... will be shot!"

aber ich freu mich schon auf des Game!

cu

Man wird es vorher sicher auswählen können, ob man das Spielfeld "eingrenzen" oder das ganze Gebiet nutzen möchte! Ich denke mal dass es nur Sinn macht das ganze Gebiet zu nutzen wenn man mit 128 Spielern spielt, ansonsten wäre es viel zu groß!
 
TE
I

IceClaw

Guest
AW: News - Lesermeinung: Söldner

[l]am 10.01.04 um 15:19 schrieb Shadow_Man:[/l]

Ich denke mal dass es nur Sinn macht das ganze Gebiet zu nutzen wenn man mit 128 Spielern spielt, ansonsten wäre es viel zu groß!

Is aber immernoch ziemlich gross auch wenn 128 Spieler da sind. Da hat immernoch jeder Spieler ne Fläche für sich ganz alleine von knapp 180 000 km². Und such du mal dann ne Fläche die grösser ist als Südamerika nach einem einzigen Spieler ab der wenn du Pech hast sich noch bewegt. Also ich wünsch dir dann schonmal fröhliches wandern, vielleicht sucht ja dann deine 3. Generation von Kindern noch nach ihm :P
 

JohnnyKnoxville21

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.01.2002
Beiträge
593
Reaktionspunkte
0
AW: News - Lesermeinung: Söldner

[l]am 10.01.04 um 19:09 schrieb IceClaw:[/l]
[l]am 10.01.04 um 15:19 schrieb Shadow_Man:[/l]

Ich denke mal dass es nur Sinn macht das ganze Gebiet zu nutzen wenn man mit 128 Spielern spielt, ansonsten wäre es viel zu groß!

Is aber immernoch ziemlich gross auch wenn 128 Spieler da sind. Da hat immernoch jeder Spieler ne Fläche für sich ganz alleine von knapp 180 000 km². Und such du mal dann ne Fläche die grösser ist als Südamerika nach einem einzigen Spieler ab der wenn du Pech hast sich noch bewegt. Also ich wünsch dir dann schonmal fröhliches wandern, vielleicht sucht ja dann deine 3. Generation von Kindern noch nach ihm :P


Dann kann man auf LANs gehen die mehrere Monate dauern, nach 2 Wochen Spielzeit hat man dann gerade mal 2 Frags :)=)
 

Dimitri

Benutzer
Mitglied seit
18.01.2002
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
AW: News - Lesermeinung: Söldner

Ich hoffe es gibt nicht nur Punkte für Frags sonder auch Punkt wenn man wichtige Punkte bewacht sonst rennen alle weg wie in Battelfield und keiner passt auf die eigenen Fahnen auf.
 
TE
G

Garathor

Guest
AW: News - Lesermeinung: Söldner

hi,

also ich denke, es werden keine Mehrspieler Partieen auf derartig großen Karten statt finden. Dennoch finde ich die Idee, eine so große Karte ins SPiel zu integrieren sehr gut, da es möglich sein wird, zB BF42 like mehrere aufeinander aufbauende Runden spielen zu können.
Außerdem gibt es dadurch eine riesige Auswahl an möglichen Kartenausschnitten für MP-Matches, so daß hier eine sehr große Abwechselung geboten werden kann. Beim aufsetzen eines Spiels ist es ja möglich, einen Ausschnitt aus der riesigen Karte zu wählen.
 
TE
M

Mark88r

Guest
AW: News - Lesermeinung: Söldner

Meint Ihr das ISDN für Söldner reicht? Ich meine wenn 128 Spieler auf der KArte sind! Aber hmm ich meine mal das das eh nicht so oft der fall sein dürfte weil der Server muss schon verdammt gut sein für 128 Spieler oder?
 

BLACKDIMMU

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
18.05.2003
Beiträge
1.022
Reaktionspunkte
0
AW: News - Lesermeinung: Söldner

[l]am 18.01.04 um 18:23 schrieb Mark88r:[/l]
Meint Ihr das ISDN für Söldner reicht? Ich meine wenn 128 Spieler auf der KArte sind! Aber hmm ich meine mal das das eh nicht so oft der fall sein dürfte weil der Server muss schon verdammt gut sein für 128 Spieler oder?

hmm das mit dem feind suchen, dass könnte der sogenante komander übernehmen, nach dem motto "dort ist ein feind"

und grosse karten sind auch nicht so das problem. was ha BF auch schon gezeigt hat, wenn es zentrale punkte gibt wird es jeden dort hin ziehen, um zb ein fahrzeug zu bekommen, oder punke zu machen.
wer wissel will wie eine sehr große karte im multiplayer sich spielt, dem sein Flash Piont emfohlen, da dort die spiele auf den inseln stadt finden die ja wirklich groß sind.
(und dort macht es richtig spass mit eine wespa druch die landschaft zu fahren)
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.837
Reaktionspunkte
6.197
AW: News - Lesermeinung: Söldner

[l]am 18.01.04 um 18:23 schrieb Mark88r:[/l]
Meint Ihr das ISDN für Söldner reicht? Ich meine wenn 128 Spieler auf der KArte sind! Aber hmm ich meine mal das das eh nicht so oft der fall sein dürfte weil der Server muss schon verdammt gut sein für 128 Spieler oder?

Zum spielen auf einem Server wird das mit Sicherheit reichen! Wenn Du allerdings einen eigenen Server erstellen willst, reicht das nicht um mit 128 Leuten zocken zu können ;)
 
TE
A

Alloshadow

Guest
AW: News - Lesermeinung: Söldner

[l]am 27.01.04 um 13:01 schrieb BLACKDIMMU:[/l]
[l]am 18.01.04 um 18:23 schrieb Mark88r:[/l]
Meint Ihr das ISDN für Söldner reicht? Ich meine wenn 128 Spieler auf der KArte sind! Aber hmm ich meine mal das das eh nicht so oft der fall sein dürfte weil der Server muss schon verdammt gut sein für 128 Spieler oder?

hmm das mit dem feind suchen, dass könnte der sogenante komander übernehmen, nach dem motto "dort ist ein feind"

und grosse karten sind auch nicht so das problem. was ha BF auch schon gezeigt hat, wenn es zentrale punkte gibt wird es jeden dort hin ziehen, um zb ein fahrzeug zu bekommen, oder punke zu machen.
wer wissel will wie eine sehr große karte im multiplayer sich spielt, dem sein Flash Piont emfohlen, da dort die spiele auf den inseln stadt finden die ja wirklich groß sind.
(und dort macht es richtig spass mit eine wespa druch die landschaft zu fahren)

Also es ist so das es vorher entschieden wird in welcehn arealen gespielt wird obwohl es mal spassig währe beim nem clanwar ich sagte BAIRUT und Bayreuth ^^
 
Oben Unten