News - Ikarion ist tot, Armalion wird mit begraben

W

Wereworm

Gast
NEEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIN, HIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIILFEEEEEEEEEEEE, die Firma, die das zweitbeste Rollenspiel aller Zeiten (DSA3) gmacht hat soll es nicht mehr geben? Und das vielversprechenste Rollenspiel der letzten 6 Monate soll eingestellt werden? Das kann nur ein schlechter Scherz sein! Bitte sagt, dass das nicht wahr ist! Man kann doch nicht einfach so geniale Spiele kaputtmachen...
Ich will das nicht glauben. NEIN! Gebt mir meinen DSA Nachfolger zurück!
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,30391
 
TE
T

Team7

Gast
ist Ikaron nicht in der nähe von aachen ??? haben die nicht das mich monatelang beschäftigende spiel zeppelin gemacht????
wie lautet die URL der homepage von denen ???

ab heuet trage ich nurnoch schwarz *trauer*
 
TE
S

Sputnik_18

Gast
traurig aber wahr, die Community hat monatelang gezittert und trotzdem kam die Meldung doch sehr überascht
schon am selben Tag ist das Forum geschlossen, aber die Community lebt weiter unter qqq.noxqs-orden.de.vu oder http://members.tripod.de/ReiAyanamiNGE/noXQSOrden

gebt die Hoffnung nicht auf
Rei
 

TobyBerg

Neuer Benutzer
Mitglied seit
29.11.2001
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
Ein Albtraum wird wahr...

Das darf jawohl echt nicht wahr sein... damit dürfte auf kurz oder lang das RPG-Genre tot sein. Der Klassiker aller Klassiker wird nicht fortgesetzt und mein Leben hat keinen Sinn mehr. Verstehe nicht wie es so schwierig sein kann für solch ein Game nen Investor zu finden... da bleiben tatsächlich nur noch die FPS.

Schade, tobyb
 
TE
R

RaZorXL

Gast
Ist eigentlich nicht schade drum denn was haben die Leute in Ihrem Leben gross geleistet. Ich konnte dem schwarzen Auge noch was abgewinnen. Nun ist Feierabend denn ich denke mal das das Speil eh gefloppt wer denn ansonsten hätten Sie ja einen Investor gefunden.

Kann nur hoffen das die Deutschen so schlau sind und das die Leute sich auf andere Firmen verteilen und da was neues aufbauen.

In diesem Sinne noch eine Frohe Weihnacht
 
TE
A

Arokh

Gast
- NEEEEEEEEEEEEEIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIN, HIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIIILFEEEEEEEEEEEE, die Firma, die das zweitbeste Rollenspiel aller Zeiten (DSA3) gmacht hat soll es nicht mehr geben? Und das vielversprechenste Rollenspiel der letzten 6 Monate soll eingestellt werden? Das kann nur ein schlechter Scherz sein! Bitte sagt, dass das nicht wahr ist! Man kann doch nicht einfach so geniale Spiele kaputtmachen...
- Ich will das nicht glauben. NEIN! Gebt mir meinen DSA Nachfolger zurück!


Ikarion hat DSA3 nicht gemacht. Das war Attic, und die sind schon weg vom Fenster (->LMK).
Trotzdem find ich's ganz schön besch***...
 

EM_Lord_Vader

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
438
Reaktionspunkte
8
Website
www.fragthe.net
AW: Ein Albtraum wird wahr...

- Das darf jawohl echt nicht wahr sein... damit dürfte auf kurz oder lang das RPG-Genre tot sein. Der Klassiker aller Klassiker wird nicht fortgesetzt und mein Leben hat keinen Sinn mehr. Verstehe nicht wie es so schwierig sein kann für solch ein Game nen Investor zu finden... da bleiben tatsächlich nur noch die FPS.
-
- Schade, tobyb


Sowas ist schnell erklärt.
Shooter sind beliebt und bedeuten ein kleines Risiko bei grossem Gewinn.
RPG, Sims und Adventure bedeuten hohen Entwicklungsaufwand und hohe Kosten bei hohem Risiko zu floppen.

Mit anderen Worten, Genrefreaks sind finanziell einfach zu uninteressant, so das man lieber die breite Masse abgreift mit der Xten neuauflage eines 0815 Shooters (oder macht gute Spiele zum simplen Shooter -> Aquanox)
 
TE
S

Sputnik_18

Gast
- Ist eigentlich nicht schade drum denn was haben die Leute in Ihrem Leben gross geleistet. Ich konnte dem schwarzen Auge noch was abgewinnen. Nun ist Feierabend denn ich denke mal das das Speil eh gefloppt wer denn ansonsten hätten Sie ja einen Investor gefunden.
-
- Kann nur hoffen das die Deutschen so schlau sind und das die Leute sich auf andere Firmen verteilen und da was neues aufbauen.
-
- In diesem Sinne noch eine Frohe Weihnacht
-


geh mal www.armalion.de die Seite existiert zum Glück noch, so dass man mal sehen kann, was für ein Spiel da gestorben ist :(
 
TE
C

CobraMJU

Gast
- Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
- ( Artikel: http://www.pcgames.de/index.cfm?article_id=30391 )
 
TE
Z

_zZerO_

Gast
Die ganze Woche habe ich gehofft, diese Meldung am Wochenende nicht lesen zu müssen.....

Mögen die Zuständigen bei den Publishern, die Armalion abgelehnt haben, an ihrer Geldgier ersticken.

Das Ableben von Armalion zeigt nur wieder, dass anspruchsvolle Spiele aussterben.....

Bye zZerO a.k.a. Galford
 
Oben Unten