News - Herr der Ringe: Middle Earth Online -Termin

Andraax

Benutzer
Mitglied seit
13.09.2001
Beiträge
50
Reaktionspunkte
1
- erster -

Kleiner Witz... meine Meinung steht schon im Thread zur vorherigen Meldung, dass das Team von AC2 dieses Projekt übernommen hat.

Prognosen wie: "2004 wird es fertig!" halte ich nichtmal für mutig, sondern eher für etwas dumm. Bisher hat meines Wissens nur ein MMORPG den angekündigten Releasetermin auf den Tag genau eingehalten: DAoC-Europe. Und das war nur eine Übersetzung eines in den USA schon erfolgreich funktionierenden Spiels. Und selbst da gab es trotz allem am Anfang Probleme und es wurde wohl kein Patch so sehnsüchtig erwartet wie der von V1.36 auf V1.45...

Wenn "Middle-Earth" sich 2004 aus der Masse der dann am Markt eingeführten MMORPGs abheben will, dann geht das nicht nur mit schönen Bildern, der besten Romanvorlage für Fantasy-Spiele und einem großen Namen. Grade hier werden mit Sicherheit Riesenerwartungen mit dem Projekt verknüpft, die in so kurzer Zeit kaum machbar sind... (Ausser Microsoft pumpt so viel Geld in das Projekt, dass die Firma sich mehr Programmierer und Designer leisten kann als Microsoft jüngst in den Gerichten beschäftigt hat.)

Wir werden es sehen...
 
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,110540
 

Singuluss

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.12.2001
Beiträge
121
Reaktionspunkte
0
Herr der Ringe: Middle Earth Online -Termin der nicht eingehalten wird !!!

- erster -

Kleiner Witz... meine Meinung steht schon im Thread zur vorherigen Meldung, dass das Team von AC2 dieses Projekt übernommen hat.

Prognosen wie: "2004 wird es fertig!" halte ich nichtmal für mutig, sondern eher für etwas dumm. Bisher hat meines Wissens nur ein MMORPG den angekündigten Releasetermin auf den Tag genau eingehalten: DAoC-Europe. Und das war nur eine Übersetzung eines in den USA schon erfolgreich funktionierenden Spiels. Und selbst da gab es trotz allem am Anfang Probleme und es wurde wohl kein Patch so sehnsüchtig erwartet wie der von V1.36 auf V1.45...

Wenn "Middle-Earth" sich 2004 aus der Masse der dann am Markt eingeführten MMORPGs abheben will, dann geht das nicht nur mit schönen Bildern, der besten Romanvorlage für Fantasy-Spiele und einem großen Namen. Grade hier werden mit Sicherheit Riesenerwartungen mit dem Projekt verknüpft, die in so kurzer Zeit kaum machbar sind... (Ausser Microsoft pumpt so viel Geld in das Projekt, dass die Firma sich mehr Programmierer und Designer leisten kann als Microsoft jüngst in den Gerichten beschäftigt hat.)

Wir werden es sehen...

Ich schliesse mich diener Meinung an !!!
Microsoft laesst immer mehr Games produzieren und verliert dabei erheblich an Qualität. Es gab schon einige gute games von dennen, aber inzwischen werden die immer schlechter. zB Doungeon Siege - das war woll das RAUSGESCHMISSENSTE GELD des Jahres. Zwar nette Grafik, aber das war schon alles! Da kann man sich auch den 3D Benchmark anschauen für tolle Grafik..... SUCK MICROSOFT !!!
 
Oben Unten