News - Duke Nukem Forever: Der Duke höchstpersönlich rät uns "zwischen den Zeilen zu lesen"

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
News - Duke Nukem Forever: Der Duke höchstpersönlich rät uns "zwischen den Zeilen zu lesen"

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,702620
 

Primaldoom

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
08.06.2004
Beiträge
254
Reaktionspunkte
4
Ist das Langweilig.Immer die gleiche leier.
Der Duke ist Tot.
Er möge in Frieden ruhen.
 

Oelf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.04.2001
Beiträge
604
Reaktionspunkte
12
der Duke ist bei Elvis,
mal sehen wer zu erst zurück kommt ;)
 

bombastico

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.02.2008
Beiträge
146
Reaktionspunkte
0
"I rip of your head and shit down your neck"

LANG LEBE DER DUKE!
 

Brainybug

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
01.06.2008
Beiträge
215
Reaktionspunkte
6
Na warum heißt der Titel wohl Duke Nukem Forever, weils Forever sein wird.
 
O

Odin333

Guest
Rechtsstreit zwischen Publisher und Entwickler?

Weshalb er nicht darüber sprechen darf?
Dumme Frage.

Rechtsstreit zwischen Publisher und Entwickler.....
Die Anwälte beider Seiten werden es ihm verboten haben - Schliesslich geht es hier um eine recht teure Lizenz.

Er wirds wohl selber nicht wissen warum.
 

GrievousRemake

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.01.2009
Beiträge
286
Reaktionspunkte
0
der Duke soll endlich sein Zombiedasein beenden und entweder in Ruhe sterben oder entgültig auferstehen...
 

tomjane7

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
24.09.2008
Beiträge
154
Reaktionspunkte
3
Irgendwann in den nächsten Jahren wird das spiel rauskommen, und bestenfalls Mittelmaß sein.
 

mecenas77

Benutzer
Mitglied seit
07.10.2009
Beiträge
74
Reaktionspunkte
1
Ich gebe "tomjane7" vollkommen Recht! Mehr braucht man nicht zu sagen....
 

KainLaVey

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.08.2006
Beiträge
474
Reaktionspunkte
0
Damit könnten aber auch die anderen indirekt angekpndigen Duke spiele gemeint sein, wo er dann wahrscheinlich auch den Duke spricht ;)
 

BoChilla

Neuer Benutzer
Mitglied seit
06.10.2005
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
AW:

ich bin mir sicher das besagtes spiel in den naechsten droelfzig jahren kommt!
oder auch nicht.
vielleicht.
 

Schredder

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.10.2003
Beiträge
193
Reaktionspunkte
2
AW:

Ich war/bin ein zu großer Duke Nukem 3D Fan um die Hoffnung auf einen Nachfolger einfach so aufzugeben. Trotz der ganzen Meldungen in den vergangenen Monaten glaube ich weiterhin an ein Release und daran, dass es vllt doch alles nur irgendein abgefahrener Marketingplan ist. Bis zum 6. Juni (D-Day) werde ich noch abwarten, bevor ich die Flinte endgültig ins Korn werfe.


I STILL WAIT FOR DNF. :oink:
 
O

Odin333

Guest
AW:

Ich war/bin ein zu großer Duke Nukem 3D Fan um die Hoffnung auf einen Nachfolger einfach so aufzugeben. Trotz der ganzen Meldungen in den vergangenen Monaten glaube ich weiterhin an ein Release und daran, dass es vllt doch alles nur irgendein abgefahrener Marketingplan ist. Bis zum 6. Juni (D-Day) werde ich noch abwarten, bevor ich die Flinte endgültig ins Korn werfe.


I STILL WAIT FOR DNF. :oink:
Ich frage mich allerdings, was du von DNF erwartest.
Ein Spiel, das der Marke DNF mit auch nur annäherndem Wiedererkennungswert entsprechen würde, könnte in der heutigen Zeit kaum mehr selbst mit den schlechtesten AAA-Titeln mithalten.

Ich glaube kaum, dass ein DNF die 70er-Wertungsmarke schaffen würde.

Also was ist dir lieber, eine Endteuschung, oder die gute Erinnerung an ein wirklich tolles Spiel.
 

oki99

Neuer Benutzer
Mitglied seit
16.07.2009
Beiträge
3
Reaktionspunkte
0
AW:

Ja, eine super-campagne immer in den medien, ist ja schon ein hype, DN forever. ich glaube nicht dran, das ist aber trotzdem genial ohne ende.
 

houseverwalter

Neuer Benutzer
Mitglied seit
03.06.2009
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
AW:

wann es kommt, und wie es dann ist, wird sich zeigen. ich werde aber als damaliger fanatischer dn3d-spieler zugreifen und mir selbst ein bild machen.
 

Stakko

Benutzer
Mitglied seit
06.02.2008
Beiträge
67
Reaktionspunkte
0
AW:

In ungefähr 30 Jahren, wenn wir alle auf die Rente zugehen, lachen wir alle über diesen running gag. Gespielt haben wir es natürlich noch nicht.
 

EarthGrom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.10.2008
Beiträge
383
Reaktionspunkte
0
AW:

sollte es zu einem atomaren apokalypse kommen auf erden werden die späteren generationen den duke als gott unserer ahnen ansehen. gibts noch andere news? täglich wird von dem studio berichtet lol
 

McDrake

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.334
Reaktionspunkte
5.563
AW: News - Duke Nukem Forever: Der Duke höchstpersönlich rät uns

Hab da was zum Thema gefunden:
-> http://www.lowbird.com/data/images/2010/01/500x-stevejobscomic-01.jpg
 

DeadBody666

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.02.2003
Beiträge
431
Reaktionspunkte
2
AW: News - Duke Nukem Forever: Der Duke höchstpersönlich rät uns

Ich war eben an der Jet Tankstelle! Und ratet mal wen ich gesehn hab?
Elvis, Marilyn und den Duke wie sie zusammen James Dean verarscht haben!!
 

nigra

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.06.2007
Beiträge
1.236
Reaktionspunkte
148
AW: News - Duke Nukem Forever: Der Duke höchstpersönlich rät uns

Hm....der Hype um das Spiel muss wohl am Vorgänger liegen, da ich diesen nie gespielt habe und alle Videos zu DNF weder grafisch, noch spielerisch ansprechend finde. Sieht irgendwie ziemlich veraltet aus, das ganze...
 

Vohaul42

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.08.2004
Beiträge
380
Reaktionspunkte
0
AW: News - Duke Nukem Forever: Der Duke höchstpersönlich rät uns

Hm....der Hype um das Spiel muss wohl am Vorgänger liegen, da ich diesen nie gespielt habe und alle Videos zu DNF weder grafisch, noch spielerisch ansprechend finde. Sieht irgendwie ziemlich veraltet aus, das ganze...
Stimme ich Dir voll und ganz zu, auch Shooter haben sich weiterentwickelt. Dieses Gameplay Video zeigt nicht wirklich irgendwas besonderes.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.869
Reaktionspunkte
6.209
AW: News - Duke Nukem Forever: Der Duke höchstpersönlich rät uns

Den Gedanken hatte ich auch. Früher mag das ja toll gewesen sein, es waren die Anfänge der Shooter. Ich glaube aber, dass man mit so einem Spiel - außer den alten Veteranen - kaum noch jemand anlocken kann.
Ein bisschen durch die Gegend ballern und ab und zu einen Spruch vom Duke hören, das reicht heute einfach nicht mehr für ein Computerspiel. Da erwartet man mehr für 45 Euro.
 

DentonJC

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.10.2004
Beiträge
157
Reaktionspunkte
1
AW: News - Duke Nukem Forever: Der Duke höchstpersönlich rät uns

Hm....der Hype um das Spiel muss wohl am Vorgänger liegen, da ich diesen nie gespielt habe und alle Videos zu DNF weder grafisch, noch spielerisch ansprechend finde. Sieht irgendwie ziemlich veraltet aus, das ganze...
Tja, den jungen Leuten kann man heute wohl nicht mehr erklären, wie ich mich damals gefühlt hatte, als ich mit **** das erste mal ein Spiel mit 3D-Umgebung gespielt habe. Das hat derart viel Spielgefühl vermittelt -und hat mit den damaligen Computern völlig reibungslos und super funktioniert. Das war eine Seltenheit, man hatte eigentlich immer Schwierigkeiten Spiele zum laufen zu bringen (Stichwort Speichermanegment per Hand: EMM386 etc...). Das war eine Offenbarung und der Duke war dann ein Spiel, das dann mindestens genauso gut war und noch einige Spielelemente mehr geliefert hat... Ich verbinde einfach viele positive Erinnerungen an das Spielerlebnis von damals und man hofft sich wieder heimisch zu fühlen, wenn der Duke zurückkommt...
 

laplasch

Benutzer
Mitglied seit
10.03.2008
Beiträge
68
Reaktionspunkte
0
AW: News - Duke Nukem Forever: Der Duke höchstpersönlich rät uns

passende musik
 

xotoxic242

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2005
Beiträge
2.675
Reaktionspunkte
30
AW: News - Duke Nukem Forever: Der Duke höchstpersönlich rät uns

Hm....der Hype um das Spiel muss wohl am Vorgänger liegen, da ich diesen nie gespielt habe und alle Videos zu DNF weder grafisch, noch spielerisch ansprechend finde. Sieht irgendwie ziemlich veraltet aus, das ganze...
Tja, den jungen Leuten kann man heute wohl nicht mehr erklären, wie ich mich damals gefühlt hatte, als ich mit **** das erste mal ein Spiel mit 3D-Umgebung gespielt habe. Das hat derart viel Spielgefühl vermittelt -und hat mit den damaligen Computern völlig reibungslos und super funktioniert. Das war eine Seltenheit, man hatte eigentlich immer Schwierigkeiten Spiele zum laufen zu bringen (Stichwort Speichermanegment per Hand: EMM386 etc...). Das war eine Offenbarung und der Duke war dann ein Spiel, das dann mindestens genauso gut war und noch einige Spielelemente mehr geliefert hat... Ich verbinde einfach viele positive Erinnerungen an das Spielerlebnis von damals und man hofft sich wieder heimisch zu fühlen, wenn der Duke zurückkommt...

Hehe.Biste also auch ein alter Hase der noch weis was ein 386er und 486er war mit 50 Mhz (!!!)
Was Du schreibts hätte auch von mir kommen können.SIGNED!
Denke da auch an perlen wie Comanche 1 und Strike Commander/Wing Commander.
Duke Nukem 3D war damals eine Revolution.

Klar kann die Jugend den Hype nicht nachvollziehen.Das kann ich auch irgendwie verstehen.
Solange Sie unseren Hype über den Duke respektieren is mir das egal. ;)Auch wenns vielleict ein traum sein wird.Deshalb muß das Spiel auch nicht sonderlich toll werden.Mir reicht ne ansehnliche Grafik,paar gute Effekte und reichlich Gags und Sprüche.Fertig is der Duke.
 

timjen

Neuer Benutzer
Mitglied seit
14.09.2003
Beiträge
27
Reaktionspunkte
6
AW: News - Duke Nukem Forever: Der Duke höchstpersönlich rät uns

Ich halte mich normalerweise mit Forenbeitragen doch arg zurück, aber als ich Eure beiden Posts gerade gelesen habe, ist mir doch fast eine Träne über die Wange gelaufen.
Da kam plötzlich die Erinnerung an jene Zeiten wieder hoch, in denen man noch die config.sys und autoexec.bat so editieren musste, dass man noch den letzten Speicher rausgekitzelt bekam. 4MB extra RAM kosteten damals 300DM, da musste man sich halt andere Methoden einfallen lassen...

Aber gut, wenn ich schonmal was schreibe, dann auch noch was zum Topic: Der Duke hatte ein enorm hohes Suchtpotential - Egal wie oft man es schon durchgespielt hatte, man hatte immer wieder Bock die Stripperinnen mit den Dollarnoten zu füttern oder Monster mit der Shrink-Kanone zu befeuern. Auch im inzwischen nicht mehr ganz so jungen Alter würde ich mich daher freuen, wenn es eine Fortsetzung geben würde und würde mir diese sicherlich auch mal näher anschauen...

Hail to the king, baby!
 

xotoxic242

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2005
Beiträge
2.675
Reaktionspunkte
30
AW: News - Duke Nukem Forever: Der Duke höchstpersönlich rät uns

Ich halte mich normalerweise mit Forenbeitragen doch arg zurück, aber als ich Eure beiden Posts gerade gelesen habe, ist mir doch fast eine Träne über die Wange gelaufen.
Da kam plötzlich die Erinnerung an jene Zeiten wieder hoch, in denen man noch die config.sys und autoexec.bat so editieren musste, dass man noch den letzten Speicher rausgekitzelt bekam. 4MB extra RAM kosteten damals 300DM, da musste man sich halt andere Methoden einfallen lassen...

Aber gut, wenn ich schonmal was schreibe, dann auch noch was zum Topic: Der Duke hatte ein enorm hohes Suchtpotential - Egal wie oft man es schon durchgespielt hatte, man hatte immer wieder Bock die Stripperinnen mit den Dollarnoten zu füttern oder Monster mit der Shrink-Kanone zu befeuern. Auch im inzwischen nicht mehr ganz so jungen Alter würde ich mich daher freuen, wenn es eine Fortsetzung geben würde und würde mir diese sicherlich auch mal näher anschauen...

Hail to the king, baby!

Nur nochma kurz Offtopic................and die autoexec.bat und config.sys kann ich mich auch sehr sehr gut erinnern.
Da mußte man VON HAND so einiges ändern manchmal damit das Spiel überhaupt lief.
Das war immer eine Herausforderung und es hat mir persönlich richtig Spaß gemacht daran rumzufummeln.
Schließlich war es dann ein erhebendes Gefühl wenn dann endlich die Soundblaster Karte richtig lief.
Denke nur an Comanche und dem IRQ 5 *g*
Jaja.............schön wars.
Da hat mans heutzutage mit Win 7 und Spiele die sofort laufen richtig Easy.Deshalb muß ich auch immer schmunzeln wenn es um solch lapidare Sachen wie DRM und Steamproblemen geht. ;)
 

ruef

Benutzer
Mitglied seit
30.08.2004
Beiträge
53
Reaktionspunkte
0
AW: News - Duke Nukem Forever: Der Duke höchstpersönlich rät uns

Den Gedanken hatte ich auch. Früher mag das ja toll gewesen sein, es waren die Anfänge der Shooter. Ich glaube aber, dass man mit so einem Spiel - außer den alten Veteranen - kaum noch jemand anlocken kann.
Ein bisschen durch die Gegend ballern und ab und zu einen Spruch vom Duke hören, das reicht heute einfach nicht mehr für ein Computerspiel. Da erwartet man mehr für 45 Euro.
hmmm...nimm mal bei Modern Warfare (SP) die Effekte weg.. Was bitte hast du dann mehr als ein bisschen durch die Gegend ballern? :B
 
Oben Unten