News - Doom 3 - Mindestanforderungen

F

Funzel

Gast
LOL! Soll das ein schlechter Scherz sein, oder wie?

Ich denk mal 1,8 GHz, 384 MB RAM und eine Geforce 3 wäre nach meiner Ansicht das Mindeste!

Allein wegen des Bump-Mappings!
 
TE
S

SYSTEM

Gast
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,195920
 

Damaskus

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.04.2003
Beiträge
1.388
Reaktionspunkte
1
Tolle mindestanforderungen.Da läuft's dann ja sooo gut.. Wie bei BF 1942: 450 MHZ, 128 SD-Ram und Geforce 2 MX
 
TE
Y

ylai

Gast
[l]am 17.07.03 um 15:05 schrieb Funzel:[/l]
LOL! Soll das ein schlechter Scherz sein, oder wie?

Ich denk mal 1,8 GHz, 384 MB RAM und eine Geforce 3 wäre nach meiner Ansicht das Mindeste!

Allein wegen des Bump-Mappings!

Das kann man wahrscheinlich abstellen. Nur die Frage ist, ob das Spiel dann überhaupt interessant ist.
 
TE
B

Blackknight

Gast
[l]am 17.07.03 um 15:08 schrieb Damaskus:[/l]
Tolle mindestanforderungen.Da läuft's dann ja sooo gut.. Wie bei BF 1942: 450 MHZ, 128 SD-Ram und Geforce 2 MX

Selber Schuld wenn Leute mit so uralt PC´s nigelnagelneue Spiele Spielen will.
Dann müssen die halt mit minmalst Grafik, Auflösung und fps leben.
 

Vaderlicious

Benutzer
Mitglied seit
18.09.2002
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
[l]am 17.07.03 um 15:10 schrieb Blackknight:[/l


Selber Schuld wenn Leute mit so uralt PC´s nigelnagelneue Spiele Spielen will.
Dann müssen die halt mit minmalst Grafik, Auflösung und fps leben.

hat damit nix zu tun aber stimmt schon.

Trotzdem denke ich nicht das die Mindestanforderung was bringen... tun sie ja aber bei vielen Spielen nicht.Es läuft dann zwar aber halt beschissen.
 
TE
F

Funzel

Gast
[l]am 17.07.03 um 15:09 schrieb ylai:[/l]
Das kann man wahrscheinlich abstellen. Nur die Frage ist, ob das Spiel dann überhaupt interessant ist.
Eben! Ich denke, dann bleibt Doom 3 nur wieder eine mittelmäßige Ballerorgie!
 
TE
E

Equinox464

Gast
[l]am 17.07.03 um 15:10 schrieb Blackknight:[/l]
[l]am 17.07.03 um 15:08 schrieb Damaskus:[/l]
Tolle mindestanforderungen.Da läuft's dann ja sooo gut.. Wie bei BF 1942: 450 MHZ, 128 SD-Ram und Geforce 2 MX

Selber Schuld wenn Leute mit so uralt PC´s nigelnagelneue Spiele Spielen will.
Dann müssen die halt mit minmalst Grafik, Auflösung und fps leben.

die Schuld liegt doch wohl nicht nur bei den Leuten mit
älteren Systemen sondern auch bei den Angaben (Mindestanforderungen) die absichtlich niedrig angesetzt werden um so viele User wie möglich zum Kauf anzuregen.

Falsch sind die Angaben nicht, jedoch mit vielen Einschränkungen
verbunden.
 

RacJack

Benutzer
Mitglied seit
12.06.2003
Beiträge
35
Reaktionspunkte
0
[l]am 17.07.03 um 15:35 schrieb Equinox464:[/l]
[l]am 17.07.03 um 15:10 schrieb Blackknight:[/l]
[l]am 17.07.03 um 15:08 schrieb Damaskus:[/l]
Tolle mindestanforderungen.Da läuft's dann ja sooo gut.. Wie bei BF 1942: 450 MHZ, 128 SD-Ram und Geforce 2 MX

Selber Schuld wenn Leute mit so uralt PC´s nigelnagelneue Spiele Spielen will.
Dann müssen die halt mit minmalst Grafik, Auflösung und fps leben.

die Schuld liegt doch wohl nicht nur bei den Leuten mit
älteren Systemen sondern auch bei den Angaben (Mindestanforderungen) die absichtlich niedrig angesetzt werden um so viele User wie möglich zum Kauf anzuregen.

Falsch sind die Angaben nicht, jedoch mit vielen Einschränkungen
verbunden.

Hi,
Mal abwarten, wenn sie es schaffen die Performace so gut zu programmiern wie möglich freu ich mich aufs Spiel^^.
Aber kanns nicht glauben das es minimal nur ne Geforce1 oder 2 oder nur ne Radeon benötigt, dachte mir eher so ne GF3 Ti als minimum.
Battlefield war am Anfang recht beschissen, da die performace sogar auf schnellen Rechnern in die Knie ging, aber durch die Patches läuft es jetzt wenigstens flüssig.
MFG RacJack
 

Angeldust

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
1.778
Reaktionspunkte
103
Doom 3 ist für die 8xxxer Generation radeons programmiert bzw. entsprechende GFs.

Eine Generation darunter ist wohl Minimum des Ertragbaren. Unter 512 RAM wohl auc sinnlos und Leistung sollte es wol auch 1,5+ sein.

Das is wohl eer realistisch ;)
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
[l]am 17.07.03 um 16:08 schrieb Angeldust:[/l]
Doom 3 ist für die 8xxxer Generation radeons programmiert bzw. entsprechende GFs.

Eine Generation darunter ist wohl Minimum des Ertragbaren. Unter 512 RAM wohl auc sinnlos und Leistung sollte es wol auch 1,5+ sein.

Das is wohl eer realistisch ;)

Glaube auch, daß diese Angaben eher hinkommen.
1GHz klar LOL
Das ist ungenau wie fast alle andern Packungsanagben.
 
TE
S

slash72

Gast
Soll wohl heißen:
CPU 2,4 GHz
Radeon 9700 oder Geforce FX
512 MB
 
TE
M

mwstonie

Gast
Ich denke, die Angaben beziehen sich auf die LAUFFÄHIGKEIT des Spiels.

Ich glaub, daß Doom3 unter dieser Hardwareanforderung noch zu starten geht und man kann damit auch spielen (wie.. lol.. das ist natürlich die andere Frage!!!)

Jeder, der einen kleineren PC hat, wird das Spiel wohl nichtmal starten können.

So wirds wahrscheinlich gemeint sein. Dürfte also nichts mit Grafikpracht oder Flüssiglaufen des Spiels zu tun haben, sondern nur damit, daß man das Spiel überhaupt starten kann.
 

ArcticWolf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
613
Reaktionspunkte
0
"lauffähig" sagt doch wohl alles...iund Minimum doch ebenfalls...
 

spassiger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
[l]am 17.07.03 um 17:55 schrieb ArcticWolf:[/l]
"lauffähig" sagt doch wohl alles...iund Minimum doch ebenfalls...
Wohl eher ruckelfähig. :-D Meiner Meinung nach ist es Betrug, so niedrige Hardwareanforderungen anzugeben.
 
TE
E

enix

Gast
[l]am 17.07.03 um 17:17 schrieb mwstonie:[/l]
Ich denke, die Angaben beziehen sich auf die LAUFFÄHIGKEIT des Spiels.

Ich glaub, daß Doom3 unter dieser Hardwareanforderung noch zu starten geht und man kann damit auch spielen (wie.. lol.. das ist natürlich die andere Frage!!!)

Jeder, der einen kleineren PC hat, wird das Spiel wohl nichtmal starten können.

So wirds wahrscheinlich gemeint sein. Dürfte also nichts mit Grafikpracht oder Flüssiglaufen des Spiels zu tun haben, sondern nur damit, daß man das Spiel überhaupt starten kann.

Lies den Text doch noch mal kurz durch, da steht "John Carmack habe folgende Konfiguration genannt, mit der Doom 3 spielbar sei..."

Unter spielbar, verstehe ich, dass es einigermasen läuft und ein minimum an Spass bieten soll.
 

spassiger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
[l]am 17.07.03 um 18:32 schrieb enix:[/l]
[l]am 17.07.03 um 17:17 schrieb mwstonie:[/l]
Ich denke, die Angaben beziehen sich auf die LAUFFÄHIGKEIT des Spiels.

Ich glaub, daß Doom3 unter dieser Hardwareanforderung noch zu starten geht und man kann damit auch spielen (wie.. lol.. das ist natürlich die andere Frage!!!)

Jeder, der einen kleineren PC hat, wird das Spiel wohl nichtmal starten können.

So wirds wahrscheinlich gemeint sein. Dürfte also nichts mit Grafikpracht oder Flüssiglaufen des Spiels zu tun haben, sondern nur damit, daß man das Spiel überhaupt starten kann.

Lies den Text doch noch mal kurz durch, da steht "John Carmack habe folgende Konfiguration genannt, mit der Doom 3 spielbar sei..."

Unter spielbar, verstehe ich, dass es einigermasen läuft und ein minimum an Spass bieten soll.
Ja, genau, mit einer GeForce 1 geht der Spielspaß gegen unendlich. Wundert mich sowieso, dass es mit einer GF1 überhaupt laufen soll.
 
TE
S

Sprayer

Gast
wäre es euch dann lieber wenn sie schreiben würden "empfohlendes system: 3ghz, gf-fx5900/radeon 9800 und 1024mb ram?.ich glaube dann würden wesentlich mehr leute flamen.


minimal heißt eben das es grade so zu spielen geht, mehr nicht.aber sie könnten ja die engine noch optimieren und es 2 jahre später rausbrigen.dann würden aber wieder welche mekern.egal was man macht, man macht es falsch!.
 

spassiger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
[l]am 17.07.03 um 18:52 schrieb Sprayer:[/l]
wäre es euch dann lieber wenn sie schreiben würden "empfohlendes system: 3ghz, gf-fx5900/radeon 9800 und 1024mb ram?.ich glaube dann würden wesentlich mehr leute flamen.


minimal heißt eben das es grade so zu spielen geht, mehr nicht.aber sie könnten ja die engine noch optimieren und es 2 jahre später rausbrigen.dann würden aber wieder welche mekern.egal was man macht, man macht es falsch!.
So ist das überhaupt nicht gemeint. Wenn sie schreiben würden: 1 GHz, 256 MB RAM, GeForce3 wäre es ja schon okay, aber mit den Anforderungen wird Doom3 schlicht unspielbar.
 
TE
D

Dani

Gast
So ist das überhaupt nicht gemeint. Wenn sie schreiben würden: 1 GHz, 256 MB RAM, GeForce3 wäre es ja schon okay, aber mit den Anforderungen wird Doom3 schlicht unspielbar.

Woher willste das wissen?
 

spassiger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
[l]am 17.07.03 um 19:13 schrieb Dani:[/l]
So ist das überhaupt nicht gemeint. Wenn sie schreiben würden: 1 GHz, 256 MB RAM, GeForce3 wäre es ja schon okay, aber mit den Anforderungen wird Doom3 schlicht unspielbar.

Woher willste das wissen?
Stimmt, vielleicht sind 1 GHz als Mindest-Spielbarkeits-Anforderung etwas zu niedrig. Wenn du dir die aktuellen Doom3-Movies anschaust und siehst, wie da mit Licht und Schatten, Detailtexturen an Oberflächen und Personen und Physikengine usw. gearbeitet wird, werden die veröffentlichten Mindestanforderungen wohl überhaupt nicht reichen. Spiel mal Age of Empires 2 auf so einer Kiste, da ist das Gerät schon gut beschäftigt...
 

KorKalom

Neuer Benutzer
Mitglied seit
22.12.2002
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Also die Hardware anforderungen sind wohl ein klein wenig zu niedrig gesetzt, aber des stört doch eigendlich sowieso nicht mehr , weil ma des langsam schon von eigendlich fast allen Spielherstellern gewohnt sind, dass sie die Hardwareanforderungen zu niedrig setzen(siehe Gothic II)
Aber ich kenne echt keinen 1 Ghz Pc auf dem Age of empires II Probleme macht, des ging ja sogar auf meinem alten 200 Ghz Rechner perfekt
 

spassiger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
[l]am 17.07.03 um 20:55 schrieb KorKalom:[/l]
Also die Hardware anforderungen sind wohl ein klein wenig zu niedrig gesetzt, aber des stört doch eigendlich sowieso nicht mehr , weil ma des langsam schon von eigendlich fast allen Spielherstellern gewohnt sind, dass sie die Hardwareanforderungen zu niedrig setzen(siehe Gothic II)
Aber ich kenne echt keinen 1 Ghz Pc auf dem Age of empires II Probleme macht, des ging ja sogar auf meinem alten 200 Ghz Rechner perfekt
Ja, mir ist nix besseres eingefallen. 3D-Action-Games laufen auf <1 GHz sicher nicht akzeptabel.
 
TE
D

Dani

Gast
Ja, mir ist nix besseres eingefallen. 3D-Action-Games laufen auf <1 GHz sicher nicht akzeptabel.

LOL?
 

spassiger

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.03.2002
Beiträge
1.844
Reaktionspunkte
1
[l]am 17.07.03 um 22:02 schrieb Dani:[/l]
Ja, mir ist nix besseres eingefallen. 3D-Action-Games laufen auf <1 GHz sicher nicht akzeptabel.

LOL?
*lol*? Ich meine natürlich neuere Titel, Far Cry, Half-Life 2, Doom3, Elite Force 2 usw...
 

Hellrazor

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.07.2003
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
Rofl, das is wirklich ein schlechter witz, erlich gesagt das ist der brüller!

Ich hab nen xp2000+, ne gf fx5600 und 768 ddr-ram aufm nforce2board und die demo läuft nicht flüssig

wie soll es dann auf nem 1ghz rechner mit na gf1 laufen (geschweige denn flüssig)

einfach nur LOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOOL
 

Ottfreak999

Benutzer
Mitglied seit
31.01.2002
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
was 1 ghz, dass ich nicht lache.
Verdammt, ich hab nur 1GHZ -.- .
Dann heisst es ma wieder sparen, sparen, sparen...
 
TE
G

Gannyn

Gast
bei diesen Anforderungen verstehen die unter "spielbar" wohl eher eine Dia-Show. und auch wenn man alle details runter stellen könnte und das spiel nicht ruckeln würde, dann würde das mit dieser konfiguration aber bestimmt nicht so viel spaß machen
 

cbw249

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
12.05.2001
Beiträge
1.772
Reaktionspunkte
22
[l]am 17.07.03 um 15:05 schrieb Funzel:[/l]
LOL! Soll das ein schlechter Scherz sein, oder wie?

Ich denk mal 1,8 GHz, 384 MB RAM und eine Geforce 3 wäre nach meiner Ansicht das Mindeste!

Allein wegen des Bump-Mappings!

Nun je geringer die Mindestanforderung desto mehr können das spiel kaufen, aber wie gesagt das ist das minimal Sytem bei dem das Game läuft ohne groß ansprüche (wie 3d Effekte oder hohe Auflösung).

cbw249
 
Oben Unten