News - Der PC Games Grafikvergleich: Starcraft vs. Starcraft 2

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,601692
 
H

HLP-Andy

Gast
Gehts nur mir so, oder wirken wirklich alle SC2 Screenshots irgendwie überladen und eng und so?
 

hibbicon

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
28.03.2005
Beiträge
616
Reaktionspunkte
2
HLP-Andy am 19.05.2007 13:56 schrieb:
Gehts nur mir so, oder wirken wirklich alle SC2 Screenshots irgendwie überladen und eng und so?

Ameisenbau-Überladen würd ich das nennen. :B
 

DoktorX

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
24.06.2004
Beiträge
3.777
Reaktionspunkte
0
déjà vu!!!!11
Diese News hab ich doch erst letztens gelesen. Zwar in nem Traum! :B Kann mich noch gut erinnern, genau an diesen Satz!
Und das ist auch gut so, denn schließlich muss sich Starcraft 2, jedenfalls in grafischer Hinsicht, mit Größen wie Command & Conquer 3 messen.
%) :-D
 

marwin756

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
16.09.2006
Beiträge
1.874
Reaktionspunkte
0
Man sieht zwar unterschiede aber ein Grafikfeuerwerk ist Teil 2 noch lange nicht . Aber das sagt ja nichts über das Spiel aus .
 

faZe

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge
763
Reaktionspunkte
4
Die Grafik von Starcraft 2 beeindruckt mich nicht..
Die bisher veröffentlichten Screens haben zwar hohe Auflösungen, aber sind imo irgendwie detailarm, vorallem bei den Einheiten. Kann denen nichts abgewinnen.
Da hätte die Sage-Engine, wie sie bei C&C3 zum Einsatz kommt, sicher mehr rausgeholt :finger:
Mag aber auch am gesamten Setting liegen.

Aber 10 Jahre grafischer Fortschritt sind hier nicht zu erkennen.

Bitte zerfetzt mich nicht, liebe Starcraft-Fanbase :-D
 

Iceman

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
3.693
Reaktionspunkte
0
HLP-Andy am 19.05.2007 13:56 schrieb:
Gehts nur mir so, oder wirken wirklich alle SC2 Screenshots irgendwie überladen und eng und so?

Jo, da wurde wohl versucht möglichst "Actionreiche" Screenshots zu machen und dabei kommt dann sowas raus *g*

Ich hoffe doch, dass man im Spiel deutlich weiter rauszoomen kann als was man bisher auf den Screenies gesehen hat.
 

Stefan1981

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.12.2003
Beiträge
988
Reaktionspunkte
0
Ich will ja nicht meckern, aber die wievielte meldung über Starcraft ist das hier heute schon?

Hoffentlich wirds nicht wieder so ein Hype wie mit WoW wo man fast jeden tag mehrmals irgendwas gemeldet hat.


@BtT


Ja sie Screens sehen wirklich überladen aus.....wäre schöner gewesen die "kleinen" Scharmützel zu zeigen anstatt grössere Gefechte.


mfg
 

SWF_Viper

Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
56
Reaktionspunkte
0
interessant find ich auch das man auch gleich sieht wo in zukunft wohl die ingame werbung stehen wird: man beachte das display mit der cola werbung
 

defragg

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.04.2004
Beiträge
406
Reaktionspunkte
0
Ich musste schmunzeln, als ich gelesen habe, welche 2 Spiele ihr jetzt vergleicht. :)

Aber mal zur Grafik von SC2: Ich finde sie zwar ganz stimmig, aber da könnte doch deutlich mehr drin sein. Ich weiß schon, Grafik ist nicht alles und spielerisch garantiert Blizzard ja schon fast per se höchste Qualität. Nur hätte ich echt nix dagegen, wenn diese Qualität auch schön verpackt ist.

Aber da kann sich bis zum Release ja noch einiges tun. Auch bei WoW hat sich seit den ersten Screeni9es noch etliches getan: http://www.pcgames.de/?menu=browser&mode=entity&article_id=&entity_id=16678&image_id=159810&page=25
 

oceano

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2004
Beiträge
1.669
Reaktionspunkte
0
Auf jeden Fall hat man es geschafft den Stil nahezu perfekt bei zu behalten.
Ich denk mal, das war wohl einfach eine Frage der Entscheidung. Sie hätten die Grafik mir Sicherheit noch mehr aufbohren können, aber man entschied sich wohl eben die Schwerpunkte woanders zu setzen. Und ich mein, da SC1 ja immernoch wie verrückt gezockt wird, trotz seiner mittlerweile "hässlichen" Grafik scheint wirklich vielen eher die "inneren Werte" wichtig zu sein ;)

Spätestens seit SupremeCommander, wo ich auf der höchsten Zoomstufe fast nur noch kleine Vielecke auf einer unspektakulären Map-Ansicht herumkommandiere, weiss ich, dass gutes Balancing, ein gutes Interface, nahezu perfekte Steuerung und hohe strategische Anforderung wesentlich befriedigender sind als jeder Grafik Schnick-Schnack :)
 

Gyllenhaal

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
07.02.2007
Beiträge
336
Reaktionspunkte
0
oceano am 19.05.2007 14:45 schrieb:
Auf jeden Fall hat man es geschafft den Stil nahezu perfekt bei zu behalten.
Ich denk mal, das war wohl einfach eine Frage der Entscheidung. Sie hätten die Grafik mir Sicherheit noch mehr aufbohren können, aber man entschied sich wohl eben die Schwerpunkte woanders zu setzen. Und ich mein, da SC1 ja immernoch wie verrückt gezockt wird, trotz seiner mittlerweile "hässlichen" Grafik scheint wirklich vielen eher die "inneren Werte" wichtig zu sein ;)

Spätestens seit SupremeCommander, wo ich auf der höchsten Zoomstufe fast nur noch kleine Vielecke auf einer unspektakulären Map-Ansicht herumkommandiere, weiss ich, dass gutes Balancing, ein gutes Interface, nahezu perfekte Steuerung und hohe strategische Anforderung wesentlich befriedigender sind als jeder Grafik Schnick-Schnack :)
Richtig Richtig :top:
Und es kommt mir nicht unbedingt auf DIE Supergrafik an,ich finde die Engine angemessen und,dass sit das wichtige,Zeitlos wie etwa WCIII
oder UT2004.
Beides keine schönen spiele mehr,aber die Grafik wirkt trotzdem nicht alt...
 

OutsiderXE

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.09.2002
Beiträge
1.217
Reaktionspunkte
110
Die Grafik sehe ich zwiespältig. Einerseits ok, an vielen Stellen it der alte Stil vorhanden, andererseits vll. doch etwas zu bunt und nicht fortschrittlich genug. Wenn wenigstens ne vierte Rasse und das ein oder andere zusätzliche nette Feature vorhanden/bekannt wär...
 

omach

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
26
Reaktionspunkte
2
:B Also die großen Bilder sind von SC1 und das kleine von CS2 oder?
Wie schlecht Leute wie Schlecht....
Absolut kein Fortschritt, genau die selben merkwürdigen Rampengefechte auf Pseudoweltraumstationen und Meterioten und engen Gänge, also wem da einer abgeht, der kann doch gleich bei SC1 bleiben. Das ganze sieht mehr nach nem Addon aus als nach einem eigenständigen Spiel. Hoffentlich kostet es dann auch nur so viel wie ein Addon :finger: Sehr traurig, dabei hab ich SC:BW geliebt.
Wo soll da die 3D-Grafik sein? Das noch weniger 3D als Age of Empires 3 und das hat wenigstens sein "tolles HDR"...rofl
 

XIII13

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
2.234
Reaktionspunkte
0
OutsiderXE am 19.05.2007 14:56 schrieb:
Die Grafik sehe ich zwiespältig. Einerseits ok, an vielen Stellen it der alte Stil vorhanden, andererseits vll. doch etwas zu bunt und nicht fortschrittlich genug. Wenn wenigstens ne vierte Rasse und das ein oder andere zusätzliche nette Feature vorhanden/bekannt wär...

Es gibt zwar keine vierte Rasse, aber allein bei den Protoss gibt es mindestens 6 neue Einheiten.
Zwar kein Ersatz für eine neue Rasse, aber auf jeden fall viel mehr als bei einer erfolgreichen Spielserie eines weltweit führenden Spieleentwickler, den ich nicht nennen will
CnC3->EA :-D
.
 

Blue_Ace

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2002
Beiträge
1.408
Reaktionspunkte
0
XIII13 am 19.05.2007 15:35 schrieb:
OutsiderXE am 19.05.2007 14:56 schrieb:
Die Grafik sehe ich zwiespältig. Einerseits ok, an vielen Stellen it der alte Stil vorhanden, andererseits vll. doch etwas zu bunt und nicht fortschrittlich genug. Wenn wenigstens ne vierte Rasse und das ein oder andere zusätzliche nette Feature vorhanden/bekannt wär...

Es gibt zwar keine vierte Rasse, aber allein bei den Protoss gibt es mindestens 6 neue Einheiten.
Zwar kein Ersatz für eine neue Rasse, aber auf jeden fall viel mehr als bei einer erfolgreichen Spielserie eines weltweit führenden Spieleentwickler, den ich nicht nennen will
CnC3->EA :-D
.

Ich hoffe das Starcraft 2 mehr ist und qualitativ gut wird. Denn die führende Spielefirma hat vor kurzem ihre Topserie mit einem Mistgame für mich zerstört :finger2:
 

omach

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
26
Reaktionspunkte
2
Blue_Ace am 19.05.2007 15:42 schrieb:
XIII13 am 19.05.2007 15:35 schrieb:
OutsiderXE am 19.05.2007 14:56 schrieb:
Die Grafik sehe ich zwiespältig. Einerseits ok, an vielen Stellen it der alte Stil vorhanden, andererseits vll. doch etwas zu bunt und nicht fortschrittlich genug. Wenn wenigstens ne vierte Rasse und das ein oder andere zusätzliche nette Feature vorhanden/bekannt wär...

Es gibt zwar keine vierte Rasse, aber allein bei den Protoss gibt es mindestens 6 neue Einheiten.
Zwar kein Ersatz für eine neue Rasse, aber auf jeden fall viel mehr als bei einer erfolgreichen Spielserie eines weltweit führenden Spieleentwickler, den ich nicht nennen will
CnC3->EA :-D
.

Ich hoffe das Starcraft 2 mehr ist und qualitativ gut wird. Denn die führende Spielefirma hat vor kurzem ihre Topserie mit einem Mistgame für mich zerstört :finger2:

Reeechtech! Was übrigens auch schon an den allerersten und auch späteren Screenshots abzusehen war, wenn es nicht gelänge eine gute Story zu bieten.
Die Entwickler haben dann wohl gedacht: Gute Story oder eine 3. Rasse? Es ist die 3. Rasse geworden und das Spiel scheiße...tjoa so kanns gehen. Gekauft wurde es trotzdem. Mein Mitbewohner hat alle C&C Teile und auch diesen geholt. Nach 3 Tagen hat er es bereut :B
 
R

Ra-Tiel

Gast
XIII13 am 19.05.2007 15:35 schrieb:
[...] Zwar kein Ersatz für eine neue Rasse, aber auf jeden fall viel mehr als bei einer erfolgreichen Spielserie eines weltweit führenden Spieleentwickler, den ich nicht nennen will
CnC3->EA :-D
.
Ach, wirklich?

Neue Einheiten bei NOD:
* Avatar Warmech
* Beamcannon
* Venom Scout
* Vertigo Bomber
* Confessor
* Fanatics
* Shadow Team
* Black Hand
* Emissary

Neue Einheiten bei GDI:
* Sniper
* RIG
* Zone Trooper
* Surveyor
* Carrier

Neue Einheiten bei SCRIN:
* uhh... alles?

:finger:
 

XIII13

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
2.234
Reaktionspunkte
0
Ra-Tiel am 19.05.2007 16:18 schrieb:
XIII13 am 19.05.2007 15:35 schrieb:
[...] Zwar kein Ersatz für eine neue Rasse, aber auf jeden fall viel mehr als bei einer erfolgreichen Spielserie eines weltweit führenden Spieleentwickler, den ich nicht nennen will
CnC3->EA :-D
.
Ach, wirklich?

Neue Einheiten bei NOD:
* Avatar Warmech
* Beamcannon
* Venom Scout
* Vertigo Bomber
* Confessor
* Fanatics
* Shadow Team
* Black Hand
* Emissary

Neue Einheiten bei GDI:
* Sniper
* RIG
* Zone Trooper
* Surveyor
* Carrier

Neue Einheiten bei SCRIN:
* uhh... alles?

:finger:

Okay, aber sie haben nicht alle Einheiten aus Vorgängern übernommen!
Und bei Starcraft sind die Einheiten durchdachter und fast alle haben Fähigkeiten. Außerdem kommt man bei Starcraft nur mit einer guten Taktik weiter.
Obwohl CnC3 trotzdem ein sehr gutes Spiel ist, legt es eben mehr wert auf Action.
 

ananas45

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
14.11.2004
Beiträge
2.497
Reaktionspunkte
0
Also für das Zweite Bild gibts wirklich bessere Vergleichscreens von Sc1
 

besitzerer

Benutzer
Mitglied seit
28.01.2007
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
Ihr immer mit eurer Grafik....

Ich bin auch ein Fan von guter Grafik aber Blizzard Spiele haben sich schon immer dadurch ausgezeichnet, dass sie auch auf älteren PCs laufen und durch die spielerische Qualität überzeugen können.

Als Starcraft 1997 raus kam war es auch nicht das mega Grafikwunder und hat auch die zu dieser Zeit üblichen PCs nicht überlastet.
 

Kephalon

Neuer Benutzer
Mitglied seit
12.05.2005
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
XIII13 am 19.05.2007 17:18 schrieb:
Ra-Tiel am 19.05.2007 16:18 schrieb:
XIII13 am 19.05.2007 15:35 schrieb:
[...] Zwar kein Ersatz für eine neue Rasse, aber auf jeden fall viel mehr als bei einer erfolgreichen Spielserie eines weltweit führenden Spieleentwickler, den ich nicht nennen will
CnC3->EA :-D
.
Ach, wirklich?

Neue Einheiten bei NOD:
* Avatar Warmech
* Beamcannon
* Venom Scout
* Vertigo Bomber
* Confessor
* Fanatics
* Shadow Team
* Black Hand
* Emissary

Neue Einheiten bei GDI:
* Sniper
* RIG
* Zone Trooper
* Surveyor
* Carrier

Neue Einheiten bei SCRIN:
* uhh... alles?

:finger:

ich muss sagen das ich an diesem teil von C&C auch mal wieder Spaß hatte, wo ich aber richtig abge :$ habe... die scrin hören sich so an wie die Zerg von Starcraft 1... das finde ich mal richtig schlecht, da werden mio in die entwicklung des spiels gesteckt und de schaffen es nicht ein paar neue .waves aufzunehmen? oder wollten die es nur schnell fertig bekommen
 

Blue_Ace

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.09.2002
Beiträge
1.408
Reaktionspunkte
0
besitzerer am 19.05.2007 17:33 schrieb:
Ihr immer mit eurer Grafik....

Ich bin auch ein Fan von guter Grafik aber Blizzard Spiele haben sich schon immer dadurch ausgezeichnet, dass sie auch auf älteren PCs laufen und durch die spielerische Qualität überzeugen können.

Als Starcraft 1997 raus kam war es auch nicht das mega Grafikwunder und hat auch die zu dieser Zeit üblichen PCs nicht überlastet.

Man muss noch hinzufügen und wahrscheinlich auch mutmaßen das Blizzard die selbe Strategie wie bei Warcraft 3 verfährt. Erstens der Comiclook der auch auf betagter Hardware noch flüssig laufen dürfte und der Stil der sowohl Asiaten als auch Europäer und Amerikaner gleichermaßen anspricht. Dazu die Möglichkeit mit ebenfalls diesen Look ein MMO Game zu entwickeln das den Erfolg von WoW für Blizzard weiterführt. Wär ich ein Unternehmer, dann würde ich es so machen mit den weiteren Vorteil das bisher keine Konkurrenz dieses Konzept irgendwie kopieren kann.
 

omach

Neuer Benutzer
Mitglied seit
21.12.2004
Beiträge
26
Reaktionspunkte
2
Blue_Ace am 19.05.2007 17:54 schrieb:
besitzerer am 19.05.2007 17:33 schrieb:
Ihr immer mit eurer Grafik....

Ich bin auch ein Fan von guter Grafik aber Blizzard Spiele haben sich schon immer dadurch ausgezeichnet, dass sie auch auf älteren PCs laufen und durch die spielerische Qualität überzeugen können.

Als Starcraft 1997 raus kam war es auch nicht das mega Grafikwunder und hat auch die zu dieser Zeit üblichen PCs nicht überlastet.

Man muss noch hinzufügen und wahrscheinlich auch mutmaßen das Blizzard die selbe Strategie wie bei Warcraft 3 verfährt. Erstens der Comiclook der auch auf betagter Hardware noch flüssig laufen dürfte und der Stil der sowohl Asiaten als auch Europäer und Amerikaner gleichermaßen anspricht. Dazu die Möglichkeit mit ebenfalls diesen Look ein MMO Game zu entwickeln das den Erfolg von WoW für Blizzard weiterführt. Wär ich ein Unternehmer, dann würde ich es so machen mit den weiteren Vorteil das bisher keine Konkurrenz dieses Konzept irgendwie kopieren kann.
Unter diesem Aspekt hat Blizzard in der Tat alles richtig gemacht, aber genau diese Moral kritisiere ich, weil ich mich nicht so abspeisen lassen will.
Nun ja, leider bin ich damit nicht der Mainstream und wir Hardcore Gamer werden in Zukunft immer mehr mit solchen massentauglichen Spielen konfrontiert.
 

sp4cer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
25.02.2005
Beiträge
155
Reaktionspunkte
0
Schlechtere Vergleichsbilder ließen sich auf die Schnelle wohl nicht auftreiben?
Verdammt, wenn ihr sowas macht, dann auch richtig und nicht son Schwachsinn.
 
M

MatrixMaverick

Gast
faZe am 19.05.2007 14:29 schrieb:
Aber 10 Jahre grafischer Fortschritt sind hier nicht zu erkennen.

ich bin zwar kein starcraft-fan oder sonstwas, aber grafiktechnisch liegen zwischen sc1 und sc2 welten.
auf den ersten blick mag es zwar vom detailgrad ähnlich wirken, aber bedenke dass sc1 komplett 2d war, d.h. aus gemalten bitmaps bestand. sc2 ist hingegen komplett in 3d - und das ist schon ein riesen unterschied ob ein hoher detailgrad in 2d oder 3d umgesetzt wird.
 

picard47

Benutzer
Mitglied seit
28.08.2003
Beiträge
79
Reaktionspunkte
0
Wenn ich das schon wieder sehe. Ein Spiel ist gerade einen Tag angekündigt und schon wird wieder die Grafik verglichen und auseinander genommen. Interessiert sich niemand mehr in erster Linie für Spielkonzept und Gameplay ? Irgendwie verlier ich persönlich mit jedem "NewGeneration"-Game mehr und mehr das Interesse an neuen Grafiktechnologien, weil fast alles spielerisch nur noch Müll ist.
 
K

Konrad1985

Gast
Ich erwarte von Starcraft kein Grafikfeuerwerk und Actionschnickschnack wie C&C, sondern Spieltiefe, Atmosphäre, eine geile Story und viele, viele Spielstunden. Dass hier so ein Hype vom Spiel gemacht wird. liegt wohl daran, dass es sich um einen Nachfolger eines der besten Spiele aller Zeiten handelt. Ich bin auf jeden Fall gespannt auf weitere News. Vor allen, was die Terraner und vor allem die Zerg für Neuerungen bekommen und natürlich was es sonst noch so neues gibt. :)
 

Occulator

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.09.2005
Beiträge
1.261
Reaktionspunkte
1
picard47 am 20.05.2007 00:44 schrieb:
Wenn ich das schon wieder sehe. Ein Spiel ist gerade einen Tag angekündigt und schon wird wieder die Grafik verglichen und auseinander genommen. Interessiert sich niemand mehr in erster Linie für Spielkonzept und Gameplay ? Irgendwie verlier ich persönlich mit jedem "NewGeneration"-Game mehr und mehr das Interesse an neuen Grafiktechnologien, weil fast alles spielerisch nur noch Müll ist.
Gut gebrüll Löwe :top:
In diesem Fall ist der Vergleich speziell unsinnig, weil die gezeigten Spielszenen NICHTS miteinander gemeinsam haben, was man vergleichen könnte. Dabei wäre es doch so leicht eine Szene mit Starcraft1 nachzustellen ^^
 
Oben Unten