• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Der Herr der Ringe Online: Das Reisejournal aus der Beta - Teil 1

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,558681
 

GW-Player

Mitglied
Mitglied seit
14.09.2008
Beiträge
836
Reaktionspunkte
0
Hallo erstmal,

ich würde echt gerne mal wissen warum pcgames-redis meistens weibliche charaktere nehmen? werden sie jetzt metrosexuell? ;)
der einstieg des spiel hört sich aber echt gut an, bisher wird es ja der lizenz gerecht :top: :top: :-D :-D

gruß an alle leser
 

wolor

Mitglied
Mitglied seit
05.05.2004
Beiträge
58
Reaktionspunkte
0
GW-Player am 14.02.2007 17:56 schrieb:
Hallo erstmal,

ich würde echt gerne mal wissen warum pcgames-redis meistens weibliche charaktere nehmen? werden sie jetzt metrosexuell? ;)
der einstieg des spiel hört sich aber echt gut an, bisher wird es ja der lizenz gerecht :top: :top: :-D :-D

gruß an alle leser

Wieso die redis weibliche Charaktere nehmen weiß ich auch nicht, aber einen
Vorteil kann ich definitiv von meiner WOW-Schurkin nennen:
Man wird meistens freundlich und zuvorkommend von anderen Spielern behandelt.
Man braucht nicht lange nach irgendwelcher Hilfe zu suchen.
Eigentlich wünsche ich mir immer so ein Ambiente in Onlinespielen, wie ich es mit meiner Schurkin habe.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
27.343
Reaktionspunkte
6.428
Also die Auswahl des Charakters hat, in meinen Augen, überhaupt nichts mit der sexuellen Gesinnung des Spielers zu tun. Ich selber spiele auch WoW und habe ca. 3-4 weibliche Charaktere sowie einen männlichen Charakter.

Ich finde einfach das, um bei WoW als Beispiel zu bleiben, die untoten Frauen sehr "gut" aussehen, soweit eben möglich wenn man Untot ist *zwinker*, und ein paar gute Animationen haben, z.B. habe ich eine Schurkin sowie eine Magierin.

Ansonsten liest sich das Reisejournal nicht schlecht, was mich bei HdR:O etwas stört ist einfach die Tatsache, dass man von Begin an keine "böse" Seite spielen kann. Gibt es diesbezügl. eine offizielle Erklärung warum das so ist? Wird dieses 'Feature' ggf. per Patch nachgereicht?
 
P

petherdergrosse

Gast
Die Wahl meines Charakters hat sehrwohl etwas mit meiner Orientierung zu tun:
Ich steh auf Frauen. Wenn ich nun also in einem Spiel die ganze Zeit meinen Charakter auf die Rückseite (3rd-Person-Ansicht sei dank) schauen muss, dann möchte ich halt das es sich dabei um die rückseite einer Frau handelt.
Verständlich,oder?

c ya guys

Peter Hantsche
 
Oben Unten