• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Cultures 2: 150.000 Käufer gesucht

IcedGuardian

Mitglied
Mitglied seit
20.04.2001
Beiträge
61
Reaktionspunkte
0
AW: News - Cultures 2: 150.000 Käufer gesucht

Sobald ich mein Abi hab', wird Cultures 2 das nächste Game sein, dass ich mir kaufe. Der Vorgänger war genial!
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.220
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,39472
 
B

Bryan25

Gast
AW: News - Cultures 2: 150.000 Käufer gesucht

Sobald ich mein Abi hab', wird Cultures 2 das nächste Game sein, dass ich mir kaufe. Der Vorgänger war genial!

Wenn dir der Vorgänger gefallen hat, dann wirst Du sicher vom 2. Teil begeistert sein. Das Gameplay ist insgesamt schneller (Häuserbau, Nachwuchs, Transport, Wikinger - alles schneller), was dem Spiel sehr gut tut. Nebenbei sind viele Adventure Elemente mit ein bißchen Humor dabei. Ich bin voll begeistert! Man hat die Mankos ausgebügelt und ein ausgereiftes Spiel abgeliefert. Ich kann nur sagen das mir das erste mal ein Aufbauspiel besser gefällt als Siedler.
 
M

Manowar79

Gast
AW: News - Cultures 2: 150.000 Käufer gesucht

Sobald ich mein Abi hab', wird Cultures 2 das nächste Game sein, dass ich mir kaufe. Der Vorgänger war genial!

Wenn dir der Vorgänger gefallen hat, dann wirst Du sicher vom 2. Teil begeistert sein. Das Gameplay ist insgesamt schneller (Häuserbau, Nachwuchs, Transport, Wikinger - alles schneller), was dem Spiel sehr gut tut. Nebenbei sind viele Adventure Elemente mit ein bißchen Humor dabei. Ich bin voll begeistert! Man hat die Mankos ausgebügelt und ein ausgereiftes Spiel abgeliefert. Ich kann nur sagen das mir das erste mal ein Aufbauspiel besser gefällt als Siedler.

Da kann ich nur zustimmen. Cultures 2 ist wirklich genial, vorallem spielt es sich angenehmer als der bereits sehr gute erste Teil. Story technisch finde ich es absolut gelungen, mir fällt da jetzt eigentlich kein vergleichbares Spiel zu ein. Also unbedingt kaufen !
 
A

alexa221075

Gast
AW: News - Cultures 2: 150.000 Käufer gesucht

Cultures 2 und der erste Ärger!

Wie so manche Liebhaber von Aufbau und Strategiespielen, habe ich mir Cultures2 bestellt und dann gleich als erstes eine riesengroße Enttäuschung nach der Installation erlebt. Wer hätte denn gedacht das es so enden wird?
Ich war von Culteres echt begeistert, das war 100 % Maßarbeit,
aber was ich jetzt erlebe, gibt mir zu denken. Auch nach dreimaliger Installation schmeißt mich das Programm beim Start auf den heimischen Desktop zurück.

Muß ich mir denn so etwas als Kunde gefallen lassen? Was nutzen denn die schönen Wallpapers und Sounds zum herunterladen, wenn ich mal wieder auf einen Patch warten muß, um das Programm mal endlich spielen zu können?

Ich habe eine ganze Menge erwartet und bin echt enttäuscht worden.
JoWood sollte schleunigst nachbessern, wenn sie das Ziel von 150.000 verkauften Spielen erreichen wollen!
Bei mir geht es gleich wieder postwendend zurück, denn ich möchte mich nicht noch mehr ärgern, dafür ist mir meine Zeit doch zu wertvoll!

Das was ich euch erstmal, rate ist das Geld erst einmal anderweitig zu investieren!
 
Oben Unten