• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Crysis: Crysis vs. Warhound - Der Grafikvergleich

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,569960
 

Volcom

Mitglied
Mitglied seit
17.08.2004
Beiträge
935
Reaktionspunkte
0
Irgendwie gefällt mir Warhound doch etwas besser, find den Wald stimmungsvoller.
Aber um das genauer Beurteilen zu können müsste ich erstmal beide Spiele spielen.
 

XIII13

Mitglied
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
2.234
Reaktionspunkte
0
In den News mit den Bilder von Warhound kam genau diese Diskussion. Und dieser Test ist sowieso nicht so wichtig da, man für die maximale Crysis-Grafik sowieso Vista+DX10Graka+MegaCPU braucht! Und wer hat das schon? Außerdem finde ich, das Warhound eigeentlich auch ziemlich gut aussieht.
 

TCPip2k

Mitglied
Mitglied seit
20.09.2004
Beiträge
674
Reaktionspunkte
2
Ich find Crysis eindeutig besser. Warhound sieht so steril aus, so nach Baukastenprinzip. Kopiere 30 Bäume nach x und füge Pflanzen ein. Die Charaktermodelle sehen viel schlechter aus, und das Video erinner mich ehr an Serious Sam, als daran, im Jungel umher zu schleichen, Steine zur Ablenkung zu Werfen, und die Luft beim Snipen anzuhalten.

Und von der Pysik hat man auch noch nix gesehen, wärend man bei Crysis mit Panzern in Gebäude kracht oder Bäume wegballert xD

In meinen Augen sieht Warhound aus wie ein Spiel aus dem jahr 2006, während Crysis nach 2010 aussieht ;P
 
H

HLP-Andy

Gast
TCPip2k am 11.03.2007 13:44 schrieb:
In meinen Augen sieht Warhound aus wie ein Spiel aus dem jahr 2006, während Crysis nach 2010 aussieht ;P
Speicher dir diese Aussage auf deinem PC unter "nicht vor 1.1.2010 öffnen.txt", sieh dir dann Screenshots und Videos von aktuellen Spielen an und erinnere dich an Crysis zurück.
 

blinkfreak

Mitglied
Mitglied seit
25.11.2002
Beiträge
21
Reaktionspunkte
0
HLP-Andy am 11.03.2007 13:52 schrieb:
TCPip2k am 11.03.2007 13:44 schrieb:
In meinen Augen sieht Warhound aus wie ein Spiel aus dem jahr 2006, während Crysis nach 2010 aussieht ;P
Speicher dir diese Aussage auf deinem PC unter "nicht vor 1.1.2010 öffnen.txt", sieh dir dann Screenshots und Videos von aktuellen Spielen an und erinnere dich an Crysis zurück.

Ich denke, Crysis wird auch 2010 noch aktuell sein, so schnell geht das nicht.
Denk mal an HL2, das ist vor drei Jahren rausgekommen und die Grafik hat mich nicht so vom Hocker gerissen wie Crysis heute.
 
E

eX2tremiousU

Gast
XIII13 am 11.03.2007 13:39 schrieb:
Und dieser Test ist sowieso nicht so wichtig da, man für die maximale Crysis-Grafik sowieso Vista+DX10Graka+MegaCPU braucht! Und wer hat das schon? Außerdem finde ich, das Warhound eigeentlich auch ziemlich gut aussieht.
Du glaubst doch wohl kaum, dass Warhound nicht Mega-Hardware voraussetzen wird, oder? Call of Juarez basiert auch auf der Chrome-Engine, und ruckelte auf vielen Systemen in den Wäldern absolut grauenhaft. Gut, die Optik war angemessen, aber auch völlig übertrieben überbeleuchtet. Figuren hatten den hässlichen Plastiklook (wie auch schon auf einigen Warhound-Bildern zu sehen), und irgendwie kam kein optisch "rundes" Erlebnis auf die Beine. Optisch ist daher ganz klar Crysis mein Fav, da das Spiel herzlich wenig glänzende Plastikaspekte zu haben scheint, und von fähigeren Entwicklern hergestellt wird. Ich mache mir tatsächlich noch die Hoffnung, dass ich das Spiel halbwegs mit meiner 7800GT spielen kann. CoJ auf Basis der Chrome Engine hingegen lief mit der Karte nur auf mittleren Details und gedrosselter Auflösung halbwegs erträglich, was zum damaligen Release einfach ein Armutszeugnis war. Ich denke daher nicht, dass Warhound weniger Ressourcen benötigen wird, als eben Crysis - mal abgesehen von DX10-Hardware.

Regards, eX!
 

D3T0NAT10N

Mitglied
Mitglied seit
28.12.2005
Beiträge
51
Reaktionspunkte
0
ein screen sagt natürlich nich viel aus aber ich finde dass beide ne hammergrafik haben... was einem jetz besser gefällt ist geschmacksache. bei crysis sind halt mehr effekte und shader drin, dafür sehen die texturen bei warhound schärfer aus, kann natürlich auch am screen liegen.

dass crysis auch 2010 noch den aktuellen grafikstand verkörpert kann ich mir auch vorstellen; man bedenke dass far cry schon 3 jahre alt ist und immer noch die aktuelle grafik-referenz im shooter-genre ;)
 

Bormachine

Mitglied
Mitglied seit
26.09.2006
Beiträge
99
Reaktionspunkte
0
D3T0NAT10N am 11.03.2007 14:09 schrieb:
ein screen sagt natürlich nich viel aus aber ich finde dass beide ne hammergrafik haben... was einem jetz besser gefällt ist geschmacksache. bei crysis sind halt mehr effekte und shader drin, dafür sehen die texturen bei warhound schärfer aus, kann natürlich auch am screen liegen.

dass crysis auch 2010 noch den aktuellen grafikstand verkörpert kann ich mir auch vorstellen; man bedenke dass far cry schon 3 jahre alt ist und immer noch die aktuelle grafik-referenz im shooter-genre ;)

Naja, ich finde HL 2 sieht besser aus als Far Cry und ist somit für mich die Referenz.
 
A

Atropa

Gast
Mir gefällt die Beleuchtung bei den Crysis Screens deutlich besser. Sonst kann man da imo nicht wirklich viel sehen und miteinander vergleichen.
 

Musti11

Mitglied
Mitglied seit
23.07.2006
Beiträge
123
Reaktionspunkte
0
Also ich weiss nicht, was der Mist mit den Screenshotvergelichen immer soll. Man sieht absolut garnix auf so kleinen Bildern und ausserdem ist das was zählt, die Grafik in Bewegung, alles andere ist nix Wert.

Ich wette man kann ohne Verfälschung der Bilder jemanden glauben lassen, dass jeder x-bleiebige, halbwegs aktuelle Shooter besser aussieht aus Crysis, wenn man nur immer vorteilhafte Bilder für diesen shooter wählt und nachteilige Screenshots von Crysis.

Und ausserdem - nur weil irgendwer 2 Bäume in die Ladschaft gepflanzt hat, ist das nach lange kein Computerspiel. Und von Grafikvergleich kann auch nicht die Rede sein. Kacknews!
 

markenprodukt

Mitglied
Mitglied seit
30.12.2005
Beiträge
668
Reaktionspunkte
0
Hier gibts übrigens noch ein paar Bilder zu Warhound
http://www.pcgameshardware.de/?menu=browser&mode=article&article_id=569860&entity_id=-1&image_id=592861&page=1

Sieht echt nice aus, kann aber imo nicht mit Crysis mithalten.
Man müsste das Ganze mal in bewegter Form sehen.
 

doceddy

Mitglied
Mitglied seit
18.02.2005
Beiträge
2.628
Reaktionspunkte
0
ich finde warhound hat bessere grafik ( auf den screenshots ). das licht sieht realistischer aus als bei crysis und alles ist allgemein schärfer. wenn ich meine brille nicht anhabe, hab ich den gleichen effekt wie bei crysis :B
 

Kandinata

Mitglied
Mitglied seit
02.09.2005
Beiträge
2.419
Reaktionspunkte
0
doceddy am 11.03.2007 16:07 schrieb:
ich finde warhound hat bessere grafik ( auf den screenshots ). das licht sieht realistischer aus als bei crysis und alles ist allgemein schärfer. wenn ich meine brille nicht anhabe, hab ich den gleichen effekt wie bei crysis :B

das mit der unschärfe kann an den screenshots liegen, aber allgemein finde ich die crysis grafik, ich will nicht sagen hässlich, aber sie wirkt so "künstlich", irgendwie nicht wirklich stimmig :|
 

Icefighter

Mitglied
Mitglied seit
24.03.2005
Beiträge
458
Reaktionspunkte
0
finde Warhound irgendwie so .. steril, langweilig und eintönig und nicht so liebevoll gestaltet...
Und Crysis hab ich auch schon in bewegung gesehen und da finde ich es noch schöner als auf den Bildern
Also, Video von Warhound pls :top:
 

JohnCarpenter

Mitglied
Mitglied seit
01.09.2003
Beiträge
885
Reaktionspunkte
0
Kandinata am 11.03.2007 16:47 schrieb:
doceddy am 11.03.2007 16:07 schrieb:
ich finde warhound hat bessere grafik ( auf den screenshots ). das licht sieht realistischer aus als bei crysis und alles ist allgemein schärfer. wenn ich meine brille nicht anhabe, hab ich den gleichen effekt wie bei crysis :B

das mit der unschärfe kann an den screenshots liegen, aber allgemein finde ich die crysis grafik, ich will nicht sagen hässlich, aber sie wirkt so "künstlich", irgendwie nicht wirklich stimmig :|

Komisch, sehe ich genau umgekehrt. Der Chrome Grafik sieht man IMHO immer noch überdeutlich den 3D-Modell- / Texturursprung an.
Crysis geht einen deutlichen Schritt in Richtung Fotorealismus. Das war ja schon auf den älteren Crysis Vergleichsbildern Foto-Ingame-Szene zu erkennen. Gerade im tropischen "Unterholz" sind messerscharfe,kantige Konturen, wie bei Warhound irgendwie unnatürlich.
 

XIII13

Mitglied
Mitglied seit
05.02.2007
Beiträge
2.234
Reaktionspunkte
0
eX2tremiousU am 11.03.2007 14:03 schrieb:
XIII13 am 11.03.2007 13:39 schrieb:
Und dieser Test ist sowieso nicht so wichtig da, man für die maximale Crysis-Grafik sowieso Vista+DX10Graka+MegaCPU braucht! Und wer hat das schon? Außerdem finde ich, das Warhound eigeentlich auch ziemlich gut aussieht.
Du glaubst doch wohl kaum, dass Warhound nicht Mega-Hardware voraussetzen wird, oder? Call of Juarez basiert auch auf der Chrome-Engine, und ruckelte auf vielen Systemen in den Wäldern absolut grauenhaft. Gut, die Optik war angemessen, aber auch völlig übertrieben überbeleuchtet. Figuren hatten den hässlichen Plastiklook (wie auch schon auf einigen Warhound-Bildern zu sehen), und irgendwie kam kein optisch "rundes" Erlebnis auf die Beine. Optisch ist daher ganz klar Crysis mein Fav, da das Spiel herzlich wenig glänzende Plastikaspekte zu haben scheint, und von fähigeren Entwicklern hergestellt wird. Ich mache mir tatsächlich noch die Hoffnung, dass ich das Spiel halbwegs mit meiner 7800GT spielen kann. CoJ auf Basis der Chrome Engine hingegen lief mit der Karte nur auf mittleren Details und gedrosselter Auflösung halbwegs erträglich, was zum damaligen Release einfach ein Armutszeugnis war. Ich denke daher nicht, dass Warhound weniger Ressourcen benötigen wird, als eben Crysis - mal abgesehen von DX10-Hardware.

Regards, eX!

Crysis wird (wahrscheinlich) aber noch weitaus höhere Anforderungen als Warhound haben. Aber bevor man die Grafik, die Engine usw. von Warhound
richtig beurteilen kann, muss man ein Video haben.
PS: Wenn ein Spiel genau wie die Realität aussieht, ist es auch langweilig. (trifft nicht wirklich auf Crysis zu)
 

FrankMoers

Mitglied
Mitglied seit
19.02.2007
Beiträge
2.415
Reaktionspunkte
4
Website
www.pcgames.de
Icefighter am 11.03.2007 16:53 schrieb:
finde Warhound irgendwie so .. steril, langweilig und eintönig und nicht so liebevoll gestaltet...
Und Crysis hab ich auch schon in bewegung gesehen und da finde ich es noch schöner als auf den Bildern
Also, Video von Warhound pls :top:

Kollege Schlütter war gestern schon fleißig ;)
Hier das Video zu Warhound:
http://www.pcgames.de/?article_id=569540
 
E

eX2tremiousU

Gast
XIII13 am 11.03.2007 16:56 schrieb:
Crysis wird (wahrscheinlich) aber noch weitaus höhere Anforderungen als Warhound haben. Aber bevor man die Grafik, die Engine usw. von Warhound richtig beurteilen kann, muss man ein Video haben. PS: Wenn ein Spiel genau wie die Realität aussieht, ist es auch langweilig. (trifft nicht wirklich auf Crysis zu)
Es gibt ja bereits ein Video. Problem an dem Game ist ihmo: Es sieht 1:1 so aus wie Call of Juarez (warum nur? ^^), allein der Umstand ist etwas doof, weil optisch bekannt, und demnach auch monoton (das Problem, mit dem auch alle D3-Engine-Game zu kämpfen haben). Am Ende wird man wohl sehen müssen, wie die Spiele tatsächlich laufen und auch spielbar sind.

Wie gesagt, optisch bevorzuge ich klar Crysis, weil mir da der Plastiklook nicht so störend in den Videos / auf den Bildern aufgefallen ist.

Regards, eX!
 
Oben Unten