• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Counter-Strike (dt.): Ingame-Werbung in Counter-Strike (dt.) gestartet

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.487
Reaktionspunkte
2
ArcticWolf am 15.02.2007 17:12 schrieb:
Was denn fürn Lösungsvorschlag ?!?!?!
Soll ich Valve anbieten, 10€/Monat zu bezahlen, damit ich keine Werbung sehe ?! Die schaffen etwas, was den Spielern nicht gefällt und nun sollen die Spieler das Problem lösen ?!

Die Werbung da sieht dochg sowas von lächerlich aus, passt überhaupt nicht ! Kommt auf die Map an, bei de_Vegas wäre ne Werbung für PokerStars oder so passend...aber ne Werbung in der Wüste...
Ca. so penetrant als ob bei nem Fußballspiel der Rasen n Werbeplakat wäre.

Werbung nervt !
Wenn ich etwas kaufe, informiere ich mich vorher.
Allein der ganze Müll der den Hausflur zumüllt..Internetseiten..mein Postfach...und nun auch noch CS


Eine Antwort auf die Frage wie z.B. die gestiegenen Entwicklungskosten zu finanzieren sind.
Wenn durch die Werbung die Spiele nicht teurer werden ist das eine Lösung.
Sollte die Werbung wegfallen und die spiele werden teurer wäre der Aufschrei doch auch groß.
Also, was tun?
 

Grubenfuerst

Benutzer
Mitglied seit
20.04.2006
Beiträge
37
Reaktionspunkte
0
XIII13 am 15.02.2007 17:02 schrieb:
tooFgiB am 15.02.2007 16:32 schrieb:
mich stört die werbung nicht. da (soweit ich gesehen hab) auch nur für spiele (von valve) geworben wird, finde ich es sogar angenehm informativ!!!

Das du es magst mit Werbung vollgekleistert zu werden, heißt nicht, dass jeder das will. Allein schon aus Prinzip: Wenn ich vür ein Spiel 45€ bezahle, dann will ich nicht auch noch Werbung sehen. Und die Spiele werden dadurch weder billiger noch umfangreicher.
Bei Battlefield 2142 gibt es Ingame-Werbung und dazu kostet das Spiel 55€!

Wenn ich 7 euro bezahle, um mir im Kino nen Film anzuschauen, will ich nicht auch noch Werbung sehen.
Wenn ich 10 euro für ne DVD bezahle, will ich nicht auch noch Werbung für andere DVDs darauf sehen.
Wenn ich mir für ein paar euro ne Zeitschrift kaufe, will ich darin keine Anzeigen sehen.
etc.
etc.
 

Wulfhammer

Benutzer
Mitglied seit
06.07.2003
Beiträge
69
Reaktionspunkte
5
Boesor am 15.02.2007 17:36 schrieb:
ArcticWolf am 15.02.2007 17:12 schrieb:
Was denn fürn Lösungsvorschlag ?!?!?!
Soll ich Valve anbieten, 10€/Monat zu bezahlen, damit ich keine Werbung sehe ?! Die schaffen etwas, was den Spielern nicht gefällt und nun sollen die Spieler das Problem lösen ?!

Die Werbung da sieht dochg sowas von lächerlich aus, passt überhaupt nicht ! Kommt auf die Map an, bei de_Vegas wäre ne Werbung für PokerStars oder so passend...aber ne Werbung in der Wüste...
Ca. so penetrant als ob bei nem Fußballspiel der Rasen n Werbeplakat wäre.

Werbung nervt !
Wenn ich etwas kaufe, informiere ich mich vorher.
Allein der ganze Müll der den Hausflur zumüllt..Internetseiten..mein Postfach...und nun auch noch CS


Eine Antwort auf die Frage wie z.B. die gestiegenen Entwicklungskosten zu finanzieren sind.
Wenn durch die Werbung die Spiele nicht teurer werden ist das eine Lösung.
Sollte die Werbung wegfallen und die spiele werden teurer wäre der Aufschrei doch auch groß.
Also, was tun?


Zuerst habe ich auch geflucht aber mal überlegen, oft sprühen Clanmitglieder oder sonstige ihre Sprays auf die Wände aber stören tut es mich auch nicht wirklich.

Ist doch eine gute Einnahmequelle und kommt hoffentlich nicht zuletzt uns Spielern zugute.
 

iakchos

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
26.04.2006
Beiträge
253
Reaktionspunkte
0
Ich bin auch strikt gegen diese Werbung!

Ein buntes Banner in einer Wüstenlandschaft stört einfach jede Athmosphäre.

So wie das atm ist, halte ich das für großen Käse.
Vor ein paar Tagen kam auf GIGA eine Talksendung über Ingame-Werbung, wo man sieht, wie die sinnvolle Werbung aussehen kann.
Und dort hat sie wirklich kaum gestört.

Also mein Appell an Valve: Überarbeitet das System nochmal und macht die Werbung unaufälliger.

Wenn dann noch bald wie angekündigt ein brauchbares Voice-Tool für Steam rauskommt, wo die Stimme vllt. nicht so starkt wie bei TS oder Ventrilo verzögert ist, könnte ich mich mit unaufälliger Werbung anfreunden.

Das würde aber bedeuten, dass zB de_dust(2) zB von Werbung frei gehalten werden, da bunte Banner hier wirklich fehl am Platze sind.


Im Allgemeinen finde ich aber, in einem Spiel, das von Privatleuten gemacht wurde (ok, zumindest halb), das man sich mehr oder weniger unter den Nagel gerissen hat um es vor ca einem Jahr an EA zu verkaufen, damit die auch noch ihre Kohle machen können, dann auch noch Werbung zu platzieren doch ziemlich frech.

Schade.

edit:
kommt hoffentlich nicht zuletzt uns Spielern zugute.
Jaja, die Jugend von heute ist naiv...
 

Killua86

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.10.2006
Beiträge
20
Reaktionspunkte
0
gibts die werbung (die in dem maps ) dann auch in custom maps ? :$

ich hätte da keine lust drauf
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.487
Reaktionspunkte
2
GR-Thunderstorm am 15.02.2007 18:36 schrieb:
XIII13 am 15.02.2007 17:02 schrieb:
Bei Battlefield 2142 gibt es Ingame-Werbung und dazu kostet das Spiel 55€!

Die hab ich ehrlich gesagt noch NIE gesehen!! Wo soll die denn hängen???

Es gibt ja diese Werbetafeln, z.B. bei Suez Kanal, da ist zur Zeit noch Werbung für den Goliath drauf, aber evtl soll da mal echte werbung drauf.
Aber das ist zur Zeit niocht der Fall, ebenso wie der Preis von 55€
 

Leviblue

Neuer Benutzer
Mitglied seit
10.02.2007
Beiträge
18
Reaktionspunkte
0
Killua86 am 15.02.2007 18:32 schrieb:
gibts die werbung (die in dem maps ) dann auch in custom maps ? :$

ich hätte da keine lust drauf

Warum beschwert ihr euch denn alle? In wie fern beeinflusst echt Werbung denn bitte? Also ich habe damit kein Problem, weil ich mich in zb Counter Strike 1.6 doch nicht sooooo auf die Umwelt konzentriere. Man kann doch einfach an den Dingern vorbeilaufen oder übersprayn. lol
mfg
 

GR-Thunderstorm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.397
Reaktionspunkte
0
Boesor am 15.02.2007 18:43 schrieb:
GR-Thunderstorm am 15.02.2007 18:36 schrieb:
XIII13 am 15.02.2007 17:02 schrieb:
Bei Battlefield 2142 gibt es Ingame-Werbung und dazu kostet das Spiel 55€!

Die hab ich ehrlich gesagt noch NIE gesehen!! Wo soll die denn hängen???

Es gibt ja diese Werbetafeln, z.B. bei Suez Kanal, da ist zur Zeit noch Werbung für den Goliath drauf, aber evtl soll da mal echte werbung drauf.
Aber das ist zur Zeit niocht der Fall, ebenso wie der Preis von 55€

Das ist aber echt die letzte Ecke wo die Dinger hängen. Die sind mir noch nie aufgefallen bis ich grade eben direkt nach gesucht hab.. ^^
 

xotoxic242

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
21.10.2005
Beiträge
2.675
Reaktionspunkte
30
Die Werbung is mir Scheißegal.
Warum soll die Stören? Sollte nur nicht jede Wand zugemüllt sein.

Wenn sich einige nich aufregen über alles und jeden sind se nich Gesund oder was. :B

Alle,die sich über die Spielepreise aufregen kann ich nur sagen:

Habt Ihr mal nen Abspann komplett angeschaut? Oder mal auf die Credits geklickt? Wieviele Luete mittlerweile an so einem Spiel beteiligt sind und das teilweise über Jahre.Die wollen auch irgendwie bezahlt werden.
Und wenn sich die Spielhersteller mit nicht übertriebener Ingamewerbung den Raubkopiererverlustanteil kompensieren können ist das doch ok.
Schlimmer wäre eine Spielunterbrechung mit nem Werbetrailer, der dann 1-2 Minuten läuft.Das wäre Kacke.
Plakate und Bilder sind völllig ok und sind bereits seit jahren in Spielen schon lange vorhanden.
 
H

HLP-Andy

Gast
iakchos am 15.02.2007 18:27 schrieb:
Im Allgemeinen finde ich aber, in einem Spiel, das von Privatleuten gemacht wurde (ok, zumindest halb), das man sich mehr oder weniger unter den Nagel gerissen hat um es vor ca einem Jahr an EA zu verkaufen, damit die auch noch ihre Kohle machen können, dann auch noch Werbung zu platzieren doch ziemlich frech.
Wovon redest du bitte?

Valve hat die Rechte an Counter-Strike gekauft und die Entwickler bei sie eingestellt. (Die werden nun für ihr Hobby ordentlich bezahlt.) An Electronic-Arts wurde überhaupt nichts verkauft, die sind nur der Distributor der Retail-Versionen, alle Rechte am geistigen Eigentum und an der Marke hält nach wie vor Valve. EA sieht keinen einzigen Cent von diesen Einnahmen.
 

Steamhammer

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.09.2004
Beiträge
153
Reaktionspunkte
1
Hmm...Werbung kann man durchaus mit einbringen - wenn das Setting stimmt. Denn auch im normalen Leben hängt ja an jeder Ecke irgendein Plakat(ob es uns nun passt oder auch nicht).
Wie sieht es überhaupt mit Werbeblockertools aus? Also als ich noch Norton IS genutzt hatte waren ja auch die Werbebanner der Clans,Serverhoster usw. entfernt.
 

GR-Thunderstorm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.397
Reaktionspunkte
0
Sumpfling am 15.02.2007 22:26 schrieb:
Wieso die Aufregung ? Spielt denn noch jemand das alte CS ?

HAHA ziemlich viele sogar.. :P
(Ich persönlich find CS1.6 total scheiße, sollen die doch meinetwegen alle Texturen übermalern und die Ts / CTs in Media Markt- [das schwein nicht vergessen!!] und Saturn-Uniformen stecken)
:finger:
 

JackTheDipper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.05.2004
Beiträge
267
Reaktionspunkte
2
GR-Thunderstorm am 15.02.2007 22:29 schrieb:
Sumpfling am 15.02.2007 22:26 schrieb:
Wieso die Aufregung ? Spielt denn noch jemand das alte CS ?

HAHA ziemlich viele sogar.. :P
(Ich persönlich find CS1.6 total scheiße, sollen die doch meinetwegen alle Texturen übermalern und die Ts / CTs in Media Markt- [das schwein nicht vergessen!!] und Saturn-Uniformen stecken)
:finger:




So, dann out ich mich ma auch.
Hab auch CS1.6 gespielt, aber des neue CSS gefaellt mir optisch einfach besser.

Solange die nur CS1.6 Zu"werbungieren" solls mir recht sein. Vielleicht wird dann mal mehr CSS gezockt ;).
 

GR-Thunderstorm

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.08.2004
Beiträge
1.397
Reaktionspunkte
0
Sumpfling am 15.02.2007 22:34 schrieb:
GR-Thunderstorm am 15.02.2007 22:29 schrieb:
HAHA ziemlich viele sogar.. :P

Warum sollte denn noch jemand das alte CS spielen wollen wo es doch jetzt neuerdings dieses dolle CSS gibt ?

Weils denen zu "einfach" is (wenns nach denen aus meiner Klasse geht)...
Finds immer voll drollig wie die dann immer rumspotten, wie son paar CSler CSS gezockt haben und alle abziehen.

Mich kotzt die Grafik einfach nur an und der Umstand, dass CS von vielen nicht mehr als Spiel sondern als purer Ernst gesehen wird.

Aber back to Topic: Valve wird das ganze garantiert auch in andere Games einbauen und nicht bei CS belassen...
 

Zubunapy

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.10.2006
Beiträge
4.716
Reaktionspunkte
17
Was habt ihr blos alle gegen Werbung in Spielen? Wenn einer im TV ne Pepsi bestellt, beschwert sich doch auch keiner. Von mir aus kann Sam Fisher weiterhin Airwaves futtern. Bringt ein interessantes Feeling mit sich. Das lässt ihn noch echter wirken. Und bei Rennspielen und Soccern passt es sogar ins Ambiente.

Von mir aus sollen sie CS und co mit Werbung zupflastern. Mich juckts nicht.
 

Arminius89

Benutzer
Mitglied seit
01.09.2005
Beiträge
40
Reaktionspunkte
0
Also wenn mich ein mehr nervt als Werbung in Spielen,
dann ist das Werbung zwischen zwei Absätzen in einem Artikel über
"Werbung in Spielen" :$ :B
 
Oben Unten