News - Counter-Strike (dt.): Ingame-Werbung in Counter-Strike (dt.) gestartet

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,559040
 

markenprodukt

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
30.12.2005
Beiträge
668
Reaktionspunkte
0
Mir gefällts irgendwie nicht, finde die Werbung unpassend :hop:

Auf hlportal gibts übrigens noch ein paar Beispielbilder
http://www.hlportal.de/?site=image&do=showimage&image_id=17201
 
E

eX2tremiousU

Gast
Das Ganze erinnert mich eigentlich an normale (größer dimensionierte) Spraylogos. Ich erwische irgendwie immer die Server, wo an fast jeder Wand eine nackte Frau, ein dicker Typ, irgendein Internetstar oder ein Clanlogo klebt. Für mich daher eigentlich keine große Umstellung...

Regards, eX!
 

prophecy2k

Benutzer
Mitglied seit
27.10.2001
Beiträge
52
Reaktionspunkte
0
Ich sehe es so: Wenn ich für ein Spiel den Vollpreis bezahlt habe, will ich keine Werbung vor die Nase gesetzt bekommen.
Valve bezahlt soweit ich weiss die Server nicht, auf denen man meistens spielt, weswegen dieser Grund wohl wegfällt.
Wenn sich Clanserver darüber finanzieren können... von mir aus. Aber nur damit Valve mehr Geld scheffelt, sehe ich nicht ein Werbung mir anzutun.
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
markenprodukt am 15.02.2007 12:36 schrieb:
Mir gefällts irgendwie nicht, finde die Werbung unpassend :hop:
Das ist doch das, was die Spieler immer haben wollten. Schöne Werbung, die sich unauffällig ins Spiel integriert und nicht auffällt….

Vielleicht wachen ja jetzt einige auf und merken, dass es solche Werbung nicht gibt. :rolleyes:
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.154
Reaktionspunkte
757
kommt die werbung nicht von bestimmten servern mit eigenen IPs?
wenn ja, dann könnte man sie ganz einfach blocken mittels editieren der hosts-datei.
 

Kandinata

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
02.09.2005
Beiträge
2.419
Reaktionspunkte
0
Nali_WarCow am 15.02.2007 12:47 schrieb:
markenprodukt am 15.02.2007 12:36 schrieb:
Mir gefällts irgendwie nicht, finde die Werbung unpassend :hop:
Das ist doch das, was die Spieler immer haben wollten. Schöne Werbung, die sich unauffällig ins Spiel integriert und nicht auffällt….

Vielleicht wachen ja jetzt einige auf und merken, dass es solche Werbung nicht gibt. :rolleyes:

es ist schon machbar, aber hier sieht man doch ein krasses anti beispiel zu ingamewerbung, unpassender geht es nicht, einfach mitten ins bild gesetzt und eine tempelruine bekommt plakatwände :B
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.010
Reaktionspunkte
6.298
Nali_WarCow am 15.02.2007 12:47 schrieb:
markenprodukt am 15.02.2007 12:36 schrieb:
Mir gefällts irgendwie nicht, finde die Werbung unpassend :hop:
Das ist doch das, was die Spieler immer haben wollten. Schöne Werbung, die sich unauffällig ins Spiel integriert und nicht auffällt….

Vielleicht wachen ja jetzt einige auf und merken, dass es solche Werbung nicht gibt. :rolleyes:

Die Leute werden nie aufwachen, selbst wenn man ihnen die Werbung noch an die Stirn klebt %)
 

Fenris79

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
19.06.2003
Beiträge
120
Reaktionspunkte
0
Was mir am Sack geht ist, dass ich das Spiel schon gekauft habe, hinterher Werbung einzubauen finde ich zum :$ .

Ich hab´s ohne Werbung gekauft und will es ohne Werbung spielen, Fertig.

Achja :$
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
HanFred am 15.02.2007 12:51 schrieb:
kommt die werbung nicht von bestimmten servern mit eigenen IPs?
wenn ja, dann könnte man sie ganz einfach blocken mittels editieren der hosts-datei.
Du glaubst doch wohl nicht, dass die Werbebetreiber nicht was dagegen unternehmen werden, wenn in jedem CS Forum zu lesen ist, wie man die Werbung mit Leichtigkeit vollständig entfernen kann, oder?
 

modderfreak

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.09.2004
Beiträge
1.154
Reaktionspunkte
0
Fenris79 am 15.02.2007 13:00 schrieb:
Was mir am Sack geht ist, dass ich das Spiel schon gekauft habe, hinterher Werbung einzubauen finde ich zum :$ .

Ich hab´s ohne Werbung gekauft und will es ohne Werbung spielen, Fertig.

Achja :$
Finde ich auch, dadurch werden alle Käufer betrogen. Ich wär für ne Sammelklage gegen Valve (und das mein ich jetz ernst). Wenn die auch noch auf die Idee kommen das ganze bei Source Games (CSS, DoDS etc.) einzuführen, schlägts endgültig 13!

Um die Probeversion des Werbe-CS anzuspielen, öffnen Sie das Eigenschaften-Menü Ihrer Steam-Verknüpfung und geben hinter "Steam.exe" das Suffix "-beta cs" ein
Und wer sollte das bitte wollen? Das ist ein "Feature" dass man möglichst vermeiden will, nicht auch noch beschleunigen.

Nali_WarCow am 15.02.2007 13:02 schrieb:
HanFred am 15.02.2007 12:51 schrieb:
kommt die werbung nicht von bestimmten servern mit eigenen IPs?
wenn ja, dann könnte man sie ganz einfach blocken mittels editieren der hosts-datei.
Du glaubst doch wohl nicht, dass die Werbebetreiber nicht was dagegen unternehmen werden, wenn in jedem CS Forum zu lesen ist, wie man die Werbung mit Leichtigkeit vollständig entfernen kann, oder?
Nun, bei SWAT4 war es zumindest so der Fall - aber druch Steam könnte man einfach schnell ein Update rausbringen dass die Dateien die man verändern müsste unter Consistencyschutz stellt oder Ähnliches.
 
E

eX2tremiousU

Gast
Shadow_Man am 15.02.2007 12:58 schrieb:
Nali_WarCow am 15.02.2007 12:47 schrieb:
markenprodukt am 15.02.2007 12:36 schrieb:
Mir gefällts irgendwie nicht, finde die Werbung unpassend :hop:
Das ist doch das, was die Spieler immer haben wollten. Schöne Werbung, die sich unauffällig ins Spiel integriert und nicht auffällt….

Vielleicht wachen ja jetzt einige auf und merken, dass es solche Werbung nicht gibt. :rolleyes:

Die Leute werden nie aufwachen, selbst wenn man ihnen die Werbung noch an die Stirn klebt %)
Bekommt man doch schon, wenn man z.B. die PCG oder andere Magazine kauft. Da zahlt man auch einen gewissen Preis für ein Mag, wird aber trotzdem mit Werbung vollgekleistert. Im Internet nichts anderes, da zahlt man im Monat 40 Euro für DSL-Flat und Telefon-Flat, bekommt aber auf jeder Seite einen Banner mit Mist zu sehen. Werbung ist immer und überall, nur nehmen wir diese nicht mehr wahr, bzw. sehen sie nicht mehr als extrem störend. So wird es bei Spielen auch sein, nach einigen Wochen gewöhnt man sich dran, oder man boykottiert es.
Toll ist die Entwicklung sicherlich nicht, aber für mich zumindest auch nicht so schlimm, dass ich mich künstlich über so einen Scheiß aufregen würde. Wir leben eben in einer Konsumgesellschaft, demnach muss man leidensfähig sein.

Edith Piaf: Rofl, auf den Post habe ich gewartet: Sammelklage gegen Valve wegen Werbung. :B

Regards, eX!
 
H

HLP-Andy

Gast
Shadow_Man am 15.02.2007 12:58 schrieb:
Die Leute werden nie aufwachen, selbst wenn man ihnen die Werbung noch an die Stirn klebt %)
Interessant, da fordert man immer dass die Dämonisierung der "Killerspiele" ein Ende haben soll und sie als ganz normale Freizeitunterhaltung bzw. Sport anerkannt werden sollen, aber wenn dann genau das eintritt was bei Sport völlig normal ist, wie Werbung, dann stört es auch wieder alle.

Und gerade bei Valve kann man sich sicher sein, dass sie das nicht einfach nur als zusätzlichen Reingewinn sehen, sondern dieses Geld auch (wie die Einnahmen von HL1 und HL2) wieder in neue Spiele investieren, die dann vielleicht noch besser oder zumindest schneller oder gar billiger erscheinen. Vielleicht gibts sogar mal verbilligte oder gar kostenlose MP-Games über Steam, welche Werbung haben und die ohne Werbung kosten mehr. Mit Steam hätte Valve die ideale Plattform um derartige Tests durchzuführen.

Außerdem sollte man doch anmerken, dass die Werbung in CS 1.6 jetzt nicht ganz so schlimm ausgefallen ist wie befürchtet. Drei Werbeflächen in einer Map, davon je eine in der Nähe der Starts und eine irgendwo in der Mitte. Das ist jetzt wirklich nicht so, dass alle Wände damit zugekleistert wären.
 

stockduck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2005
Beiträge
1.331
Reaktionspunkte
18
SYSTEM am 15.02.2007 12:36 schrieb:
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Preisfrage an die deutschen Politiker!

Was passiert nun, wenn einer der Spieler auf den Kopf einer der Werbedarsteller schießt, die es in wirklichkeit auch gibt?
Das könnte doch glatt versuchter mord sein oder? :confused:
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.154
Reaktionspunkte
757
Nali_WarCow am 15.02.2007 13:02 schrieb:
HanFred am 15.02.2007 12:51 schrieb:
kommt die werbung nicht von bestimmten servern mit eigenen IPs?
wenn ja, dann könnte man sie ganz einfach blocken mittels editieren der hosts-datei.
Du glaubst doch wohl nicht, dass die Werbebetreiber nicht was dagegen unternehmen werden, wenn in jedem CS Forum zu lesen ist, wie man die Werbung mit Leichtigkeit vollständig entfernen kann, oder?
dann wird es halt ein katz- und mausspiel, wie auch immer. ich würde es jedenfalls nicht akzeptieren. wenn ich denn CS spielen würde.


btw: ich verstehe nach wie vor nicht ganz, warum immer noch werbung in spiele integriert wird. darüber hat es doch eine studie gegeben und die kam zum schluss, dass die gamer sich fast nie an die im spiel gezeigte werbung erinnern konnten nach dem spielen. ergo ist es ein eher unwirksamer werbekanal.

also wenn ich ein produkt anpreisen müsste oder wollte, würde ich sicher keine unwirksamen kanäle wählen und auch noch dafür bezahlen.
 

Simaryp

Benutzer
Mitglied seit
27.08.2006
Beiträge
38
Reaktionspunkte
0
SYSTEM am 15.02.2007 12:36 schrieb:
Jetzt ist Ihre Meinung gefragt: Hier können Sie Ihren Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.
Was mich persönlich bei valve mehr ankotzt ist, dass so ziemlich jede Mod von denen aufgekauft wird und man die dann für 10-15€ kaufen darf. :finger2:
 

crackajack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.09.2005
Beiträge
4.377
Reaktionspunkte
0
Sieht doch erstklassig aus!
Gleich mal CS kaufen..... :B

CS ist ja wohl total ungeeignet für sowas. Passt ja überhaupt nicht zum Spielthema und den Schauplätzen. :rolleyes:

(Au Mann, jetzt weiß ich wieder was ich im GRAW-Lesertest vergessen hatte als neg. Punkt zu erwähnen. :S )
Nali_WarCow am 15.02.2007 12:47 schrieb:
Das ist doch das, was die Spieler immer haben wollten. Schöne Werbung, die sich unauffällig ins Spiel integriert und nicht auffällt….

Vielleicht wachen ja jetzt einige auf und merken, dass es solche Werbung nicht gibt. :rolleyes:
Trotzdem glaube ich weiterhin daran, das es wenige Vertreter geben wird, die es vernünftig machen werden, weil es doch Spiele gibt bei denen es wie bei Sportspielen passt.
Auf die Dosis der Penetranz wird es ankommen. %)

HLP-Andy am 15.02.2007 13:13 schrieb:
Außerdem sollte man doch anmerken, dass die Werbung in CS 1.6 jetzt nicht ganz so schlimm ausgefallen ist wie befürchtet. Drei Werbeflächen in einer Map, davon je eine in der Nähe der Starts und eine irgendwo in der Mitte. Das ist jetzt wirklich nicht so, dass alle Wände damit zugekleistert wären.
Imho ist das irrelevant wieviele Flächen zugekleistert werden. Das Spiel ist ja sowieso nicht mehr grafisch up-to-date, aber der Stil war stimmig und das wird durch komplett unpassende Plakate ins Lächerliche gezogen.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
36.010
Reaktionspunkte
6.298
Kandinata am 15.02.2007 13:19 schrieb:
HLP-Andy am 15.02.2007 13:13 schrieb:

das war ja klar das es einen gibt (nein, das es genau DER ist) der das wieder schönredet :B

Er muss es ja schön reden, sonst bekommt er wahrscheinlich keine Valve-Exklusiv-Interviews mehr für seine Fanpage :rolleyes:

Und es geht hier einfach ums Prinzip. Egal ob es 1 Werbefläche oder 5 sind. Die Leute haben damals bezahlt für ein Spiel ohne Werbung und kriegen sie jetzt einfach untergeschoben. Also ich finde das schon dreist.
 
H

HLP-Andy

Gast
Simaryp am 15.02.2007 13:19 schrieb:
Was mich persönlich bei valve mehr ankotzt ist, dass so ziemlich jede Mod von denen aufgekauft wird und man die dann für 10-15€ kaufen darf. :finger2:
Bitte? Welche Mod hat Valve aufgekauft für die du dann zahlen musstest? Jede Mod war auch weiterhin kostenlos verfügbar für alle die die Mod bereits kostenlos hatten.

Wenn du die Mod CS oder DoD für Half-Life 1 hattest, musstest du auch als sie dann als Spiele verkauft wurden nichts dafür zahlen. Du konntest sie weiterhin kostenlos runterladen und spielen. Und die Mod TFC (wo sie das TF-Team eingestellt haben) wurde ebenfalls kostenlos veröffentlicht.


@Shadow_Man, Kandinata

Ich hab wohl irgendwo den Hinweis übersehen, dass man in den Kommentaren zu dieser News ausschließlich negative Meinungen kundtun darf und (teilweise) positive Ansichten verboten wären.
 

oceano

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.08.2004
Beiträge
1.669
Reaktionspunkte
0
Hehe, sowas nenn ich doch mal Kreativität! :-D Und nicht sowas plumpes wie die Politiker anstreben :P


Wozu ein Killerspiel-Verbot durchboxen, wenns auch einfacher geht? Verunstaltet die Games doch mit Werbung und die Spieler werden freiwillig das Zocken einstellen...... :finger:
 

STF

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.03.2004
Beiträge
2.033
Reaktionspunkte
0
eX2tremiousU am 15.02.2007 13:06 schrieb:
Bekommt man doch schon, wenn man z.B. die PCG oder andere Magazine kauft. Da zahlt man auch einen gewissen Preis für ein Mag, wird aber trotzdem mit Werbung vollgekleistert. Im Internet nichts anderes, da zahlt man im Monat 40 Euro für DSL-Flat und Telefon-Flat, bekommt aber auf jeder Seite einen Banner mit Mist zu sehen. Werbung ist immer und überall, nur nehmen wir diese nicht mehr wahr, bzw. sehen sie nicht mehr als extrem störend. So wird es bei Spielen auch sein, nach einigen Wochen gewöhnt man sich dran, oder man boykottiert es.
Toll ist die Entwicklung sicherlich nicht, aber für mich zumindest auch nicht so schlimm, dass ich mich künstlich über so einen Scheiß aufregen würde. Wir leben eben in einer Konsumgesellschaft, demnach muss man leidensfähig sein.

Edith Piaf: Rofl, auf den Post habe ich gewartet: Sammelklage gegen Valve wegen Werbung. :B

Regards, eX!

Seh ich eigentlich auch so...
Und als Mediengestalter würde ich mir da eigentlich auch selbst wiedersprechen, wenn nicht.
Ausserdem machen auch viele selbst indirekte Werbung, z.B. in den Signaturen. ;)
Allerdings sollte es im Rahmen bleiben bzw. passend sein.
Auf Giga Sports wurde vor kurzem auch darüber gesprochen.
Fand ich nicht so sonderlich schlimm.
Viel wichtiger ist, glaub ich, dass andere Mit- oder Gegenspieler dadurch keinen Vorteil oder Nachteil auf den Maps haben.
Ich denke jedenfalls auch nicht, dass Gabe Newell das ganze Geld was durch Werbung gemacht wird oder gemacht werden könnte (wenn es denn überhaupt funktioniert... ), in seine Messersammlung investiert. ;)
 

Boesor

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
27.02.2005
Beiträge
14.491
Reaktionspunkte
1
HLP-Andy am 15.02.2007 13:32 schrieb:
Ich hab wohl irgendwo den Hinweis übersehen, dass man in den Kommentaren zu dieser News ausschließlich negative Meinungen kundtun darf und (teilweise) positive Ansichten verboten wären.

Bei gewissen Themen ist das so, vor allem aber darfst du nur eine negative Meinung kundtun, musst aber selbst keine Lösungsvorschläge bieten.
 

Appache

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
10.09.2004
Beiträge
116
Reaktionspunkte
0
ich frag mich grad was die werbung bringen soll, bei dem altersdurchschnitt können kaufkräftige kunden kaum angesprochen werden
 

stockduck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2005
Beiträge
1.331
Reaktionspunkte
18
Appache am 15.02.2007 14:06 schrieb:
ich frag mich grad was die werbung bringen soll, bei dem altersdurchschnitt können kaufkräftige kunden kaum angesprochen werden

GERADE in diesem alter ist die kaufkraft sehr hoch!
 
H

HLP-Andy

Gast
Appache am 15.02.2007 14:06 schrieb:
ich frag mich grad was die werbung bringen soll, bei dem altersdurchschnitt können kaufkräftige kunden kaum angesprochen werden
1. CS 1.6 ist in Deutschland ab 18, es spielen also nur volljährige. :rolleyes:
2. Auch noch nicht Volljährige haben Geld und auch sie werden irgendwann erwachsen.
3. Gerade diese Zielgruppe ist mit "normaler" Werbung besonders schwer anzusprechen, deshalb gibt es dafür sehr wohl einen großen Markt.
 

JackTheDipper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.05.2004
Beiträge
267
Reaktionspunkte
2
Nali_WarCow am 15.02.2007 12:47 schrieb:
Das ist doch das, was die Spieler immer haben wollten. Schöne Werbung, die sich unauffällig ins Spiel integriert und nicht auffällt….

Vielleicht wachen ja jetzt einige auf und merken, dass es solche Werbung nicht gibt. :rolleyes:


Schaut euch mal Rainbow Six Vegas an. Da faellt nur beim genauen hinschaun die ganze AXE/Spielewerbung auf.

Find ich super gemacht.


@Topic:

Find ich ne Sauerei nachtraeglich nochmal Werbung einzubauen.
Entweder von Anfang an dabei, oder garnicht.
 

Volcom

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.08.2004
Beiträge
935
Reaktionspunkte
0
HLP-Andy.Es geht darum das jeder käufer wie ich und auch andere enfach,ohne zu fragen betrogen werden.Und du meinst wir werden jetzt sozusagen von den achso tollen leuten von Valve beschenkt.Früher hat sich valve schon den Pluspunkt geleistet aufer Hl2 verpackung einen winzigen Hinweis zu vermerken das es Internet brauch.
Demso ist es auch wieder das gleiche mit der Werbung.Du meinst wir kommen evtl mal kostenbiligere Spiele geschenkt,oder zumindest billiger, damit hätten die aber schon früher anfangen können, aber nach Valves manier kostet auch das beschissenste spiel geld bei Valve,würde mich nicht wundern wen bald noch die spiele von Drittanbietern kostenfplichtig werden.
Und komisch ist es nunmal wen sich eine ganze community aufregt,was ja wirklich zu verstehen ist und sich einer dagegen ausspricht wie gut es doch sein kann usw der auf HLP arbeitet...

Es ist einfach nur ein betrug gegen den Käufer, egal wie klein das anliegen ist, es geht hier ums Prinzip.

MFG
 
Oben Unten