• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - C&C Renegade 2 - Neue Infos

Achzo

Mitglied
Mitglied seit
02.10.2007
Beiträge
1.246
Reaktionspunkte
336
AW: News - C&C Renegade 2 - Neue Infos

Also wenn Westwood es wirklich einmal schaffen sollte, eine gute Grafik im Spiel zu bieten, genau so wie sie es versprechen, werd ich mir vielleicht wieder mal ein Spiel kaufen.

Die versprechen ständig Features die nicht drinn sind ... schlimmer als Lionhead :P ;)

Gruß
Achzo
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.220
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,49110
 

Daredevil

Mitglied
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
1.074
Reaktionspunkte
0
AW: News - C&C Renegade 2 - Neue Infos

Es klingt unvorstellbar, wenn ein Fahrzeug in "Command & Conquer: Renegade 2" soviel Polygone haben soll, wie in Teil 1 eine ganze Karte.

Wenn das wirklich stimmt, würde das (fast) bedeuten, dass Westwood jetzt auch mit guten 3D-Engines mithalten kann, denn man schaue sich nur die Screenshots und das Video zu "Command & Conquer: Generals" an. Auch hier sieht die Grafik, welche in einem vollkommen neuen 3D-Gewand dahergleitet, deutlich besser aus, als alles bisher von Westwood Dagewesene.
 

Nali_WarCow

Mitglied
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.768
Reaktionspunkte
0
AW: News - C&C Renegade 2 - Neue Infos

Wenn das wirklich stimmt, würde das (fast) bedeuten, dass Westwood jetzt auch mit guten 3D-Engines mithalten kann, denn man schaue sich nur die Screenshots und das Video zu "Command & Conquer: Generals" an. Auch hier sieht die Grafik, welche in einem vollkommen neuen 3D-Gewand dahergleitet, deutlich besser aus, als alles bisher von Westwood Dagewesene.

So sah es Anfang mit C&C Renegade 1 auch aus. (Man betrachte dazu mal die ersten Screenshots von Renegade.)
 

Daredevil

Mitglied
Mitglied seit
26.05.2001
Beiträge
1.074
Reaktionspunkte
0
AW: News - C&C Renegade 2 - Neue Infos

Wenn das wirklich stimmt, würde das (fast) bedeuten, dass Westwood jetzt auch mit guten 3D-Engines mithalten kann, denn man schaue sich nur die Screenshots und das Video zu "Command & Conquer: Generals" an. Auch hier sieht die Grafik, welche in einem vollkommen neuen 3D-Gewand dahergleitet, deutlich besser aus, als alles bisher von Westwood Dagewesene.

So sah es Anfang mit C&C Renegade 1 auch aus. (Man betrachte dazu mal die ersten Screenshots von Renegade.)

Ja, aber die Polygonzahlen für ein bestimmtes Objekt (hier Fahrzeug) waren dort bei Weitem nicht so hoch, wie (möglicherweise!) bei Teil 2.
 
Oben Unten