News - Bioshock: Bioshock unterstützt Direct X 10

Administrator

Administrator
Teammitglied
Mitglied seit
07.03.2011
Beiträge
14.394
Reaktionspunkte
0
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,600589
 
H

HLP-Andy

Guest
AW: News - Bioshock: Bioshock unterstützt Direct X 10

Das Wasservideo war ganz hübsch ... für das Jahr 2004.

Ich bezweifle sehr, dass das DirectX10 war. Da wäre man doch quasi "verpflichtet" den Geometry Shader für die Wasserberechnung zu benutzen, alles andere wäre doch Unsinn.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.798
Reaktionspunkte
5.982
AW: News - Bioshock: Bioshock unterstützt Direct X 10

HLP-Andy am 02.05.2007 13:03 schrieb:
Das Wasservideo war ganz hübsch ... für das Jahr 2004.

Ich bezweifle sehr, dass das DirectX10 war. Da wäre man doch quasi "verpflichtet" den Geometry Shader für die Wasserberechnung zu benutzen, alles andere wäre doch Unsinn.
Mensch, der HLP-Andy lebt. Und das nach deinem "STALKER HAT BEI HL2 GEKLAUT!"-Debakel. Schön wie du dich immer zu Wort meldest, aber alles was kein Half-Life oder Source Engine enthält erntet immer negative Kommentare, wie kommts? ;)
 
H

HLP-Andy

Guest
AW: News - Bioshock: Bioshock unterstützt Direct X 10

Rabowke am 02.05.2007 13:11 schrieb:
Mensch, der HLP-Andy lebt. Und das nach deinem "STALKER HAT BEI HL2 GEKLAUT!"-Debakel.
Wovon redest du bitte, welches Debakel? Ich hab immer dazu gesagt: "wenn es tatsächlich so sein sollte".


Schön wie du dich immer zu Wort meldest, aber alles was kein Half-Life oder Source Engine enthält erntet immer negative Kommentare, wie kommts? ;)
Da dürftest du meine Postings nicht aufmerksam verfolgen, denn ich kann diese Einschätzung nicht nachvollziehen. Ich hab das Video an sich analysiert, dabei ist es mir relativ egal welches Spiel oder Engine gezeigt wird. Rein von dem was man in dem Video gesehen hat, ist es die selbe Technik die seit 2004 in FarCry, Half-Life 2, etc. eingesetzt wird. Deshalb fand ichs auch etwas enttäuschend, wenn man da großartig ein eigenes Video nur für das Wasser veröffentlicht, da erwartet man (oder zumindest ich) sich dann etwas besonderes.
 

Bonkic

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.09.2002
Beiträge
34.974
Reaktionspunkte
6.766
AW: News - Bioshock: Bioshock unterstützt Direct X 10

HLP-Andy am 02.05.2007 14:10 schrieb:
Da dürftest du meine Postings nicht aufmerksam verfolgen, denn ich kann diese Einschätzung nicht nachvollziehen.


komisch nur, dass ich denselben eindruck habe wie rabowke, aber das habe ich dir ja schon mal gesagt... :B

egal ob meldungen zum thema crysis, stalker, neues-id-projekt oder jetzt bioshock - allesamt wurdne und werden von dir mit zumindest tendenziell eher negativen beiträgen "beglückt". (ausnahmen bestätigen die regel, aber ehrlich gesagt kenn ich keine).

genau das gegenteil geschieht bei spielen "powered by source engine" .

aber wem erzähle ich das eigentlich ?
das weisst du ja selbst. :-D
 
H

HLP-Andy

Guest
AW: News - Bioshock: Bioshock unterstützt Direct X 10

Interessant, dass hier keiner außer mir zur Sache reden möchte. Ich muss ja wohl fast zu dem Schluss kommen, dass es daran liegt, dass ich recht habe mit meiner Einschätzung zu diesem Thema.
 

Rabowke

Klugscheißer
Teammitglied
Mitglied seit
09.12.2003
Beiträge
26.798
Reaktionspunkte
5.982
AW: News - Bioshock: Bioshock unterstützt Direct X 10

HLP-Andy am 02.05.2007 16:03 schrieb:
Interessant, dass hier keiner außer mir zur Sache reden möchte. Ich muss ja wohl fast zu dem Schluss kommen, dass es daran liegt, dass ich recht habe mit meiner Einschätzung zu diesem Thema.
:B ... Bist du dir da nicht ein wenig zu selbstsicher? Es wurde nirgends (!) erwähnt, dass die veröffentlichten Screenshots DX10 wären, weder von der PCG noch von offizieller Seite. Die News ist lediglich eine Info, dass Bioshock den DX10 Renderpfad nativ unterstützen wird.

Da es bis jetzt, und da wiederhole ich mich, keine offiziellen "das sind DX10 Bioshock Bilder!" gibt, ist eine Diskussion rund um dieses Thema oder den veröffentlichten Wassertrailer total ... unsinnig. Genau aus dem Grund argumentiert hier keiner zu diesem Thema. %)
 

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
AW: News - Bioshock: Bioshock unterstützt Direct X 10

Rabowke am 02.05.2007 16:08 schrieb:
HLP-Andy am 02.05.2007 16:03 schrieb:
Interessant, dass hier keiner außer mir zur Sache reden möchte. Ich muss ja wohl fast zu dem Schluss kommen, dass es daran liegt, dass ich recht habe mit meiner Einschätzung zu diesem Thema.
:B ... Bist du dir da nicht ein wenig zu selbstsicher? Es wurde nirgends (!) erwähnt, dass die veröffentlichten Screenshots DX10 wären, weder von der PCG noch von offizieller Seite. Die News ist lediglich eine Info, dass Bioshock den DX10 Renderpfad nativ unterstützen wird.

Da es bis jetzt, und da wiederhole ich mich, keine offiziellen "das sind DX10 Bioshock Bilder!" gibt, ist eine Diskussion rund um dieses Thema oder den veröffentlichten Wassertrailer total ... unsinnig. Genau aus dem Grund argumentiert hier keiner zu diesem Thema. %)

Ich zitiere kurz:
"Ob das am Wochenende veröffentlichte Wasser-Video auf einer DX10-Karte gerendert wurde, ist nicht sicher. Noch gibt es keinen einzigen gesicherten DX10-Shot von Bioshock."
 

Burtchen

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.07.2005
Beiträge
1.800
Reaktionspunkte
8
AW: News - Bioshock: Bioshock unterstützt Direct X 10

Rabowke am 02.05.2007 16:08 schrieb:
Da es bis jetzt, und da wiederhole ich mich, keine offiziellen "das sind DX10 Bioshock Bilder!" gibt, ist eine Diskussion rund um dieses Thema oder den veröffentlichten Wassertrailer total ... unsinnig.
Recht hat er :] :top:
Genau aus dem Grund argumentiert hier keiner zu diesem Thema. %)
Und wegen einer gewissen anderen Grundregel :-D
 

Nali_WarCow

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
26.10.2000
Beiträge
13.778
Reaktionspunkte
0
AW: News - Bioshock: Bioshock unterstützt Direct X 10

Rabowke am 02.05.2007 16:08 schrieb:
Da es bis jetzt, und da wiederhole ich mich, keine offiziellen "das sind DX10 Bioshock Bilder!" gibt, ist eine Diskussion rund um dieses Thema oder den veröffentlichten Wassertrailer total ... unsinnig. Genau aus dem Grund argumentiert hier keiner zu diesem Thema. %)
Wobei es ja sowieso völlig schnuppe ist, ob es nun DX9, 10 oder vielleicht eine besondere DX8 Variante ist. Worauf es ankommt ist doch das Endergebnis, wie es am Ende im Laden stehen wird. Wobei es ja selbst da zweitrangig ist, ob nun in Raum A die Wassereffekte besser aus sehen als in Vergleichsspiel XY oder in Bioshock, so lange das Game Spaß macht und mehr bietet als die ganzen 0815-Shooter.
 
H

HLP-Andy

Guest
AW: News - Bioshock: Bioshock unterstützt Direct X 10

Rabowke am 02.05.2007 16:08 schrieb:
:B ... Bist du dir da nicht ein wenig zu selbstsicher? Es wurde nirgends (!) erwähnt, dass die veröffentlichten Screenshots DX10 wären, weder von der PCG noch von offizieller Seite. Die News ist lediglich eine Info, dass Bioshock den DX10 Renderpfad nativ unterstützen wird.

Da es bis jetzt, und da wiederhole ich mich, keine offiziellen "das sind DX10 Bioshock Bilder!" gibt, ist eine Diskussion rund um dieses Thema oder den veröffentlichten Wassertrailer total ... unsinnig. Genau aus dem Grund argumentiert hier keiner zu diesem Thema. %)
Wieso selbstsicher? Ich hab doch nirgendwo behauptet das Wasser-Video wäre Dx10, genau das Gegenteil hab ich doch gesagt, dass ich es bezweifle dass es das war.

Ob es offizielle Screenshots der Dx10-Version gibt spielt doch dabei überhaupt keine Rolle. Es scheint als würde ich hier bewusst missverstanden.
 

mandelforce

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
05.09.2005
Beiträge
146
Reaktionspunkte
0
AW: News - Bioshock: Bioshock unterstützt Direct X 10

HLP-Andy am 02.05.2007 18:03 schrieb:
Ob es offizielle Screenshots der Dx10-Version gibt spielt doch dabei überhaupt keine Rolle. Es scheint als würde ich hier bewusst missverstanden.

Also Trollgebärden hab ich jetzt auch keine bemerkt. Kenn aber auch nicht die ganzen anderen Posts von Dir HLP-Andy.

Ich finde, dass das Wasser schon ganz nett aussieht. Hoffentlich wird die Ballerrei nicht zu stupide. Es gibt Gameplayvideos, da fehlt so ein wenig der Biss. Sieht dann eben 0815 aus.
Dennoch stirbt die Hoffnung zuletzt und Bioshock ist immer noch mein Tipp für ein großes Spiel. Das "Geheim-" zieht mittlerweile nicht mehr so ganz ;)
 

I-D-R-I-S

Neuer Benutzer
Mitglied seit
13.02.2005
Beiträge
1
Reaktionspunkte
0
AW: News - Bioshock: Bioshock unterstützt Direct X 10

Es ist äußerst ärgerlich - nach vier Std Download bricht kurz vor Abschluß die Verbindung zum Downloadserver weg...hier probier ich es nicht nochmal...sorry
 
Oben Unten