News - Battlefield: Bad Company 2: Ausführliche Details zum SecuRom-Kopierschutz

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
News - Battlefield: Bad Company 2: Ausführliche Details zum SecuRom-Kopierschutz

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,703886
 

Goldbaersche

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.10.2009
Beiträge
347
Reaktionspunkte
0
Das ist die erste Secu Rom version die ich auch für nicht-Internet User für fair halte
 

Kamrum

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
126
Reaktionspunkte
0
Jop finde diese Art von SECURom auch voll Inordnung. Denke EA lernt langsam und DICE hatte bestimmt auch nen guten Einfluss darauf ;)
 

Mandavar

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2007
Beiträge
967
Reaktionspunkte
25
Website
www.Zocksession.de
Na das ist doch mal ein guter Ansatz! So lasse ich mir Secu-Rom auch gerne gefallen. Ich freue mich über diesen Schritt.
 

snaffs

Benutzer
Mitglied seit
12.01.2009
Beiträge
67
Reaktionspunkte
0
Zuerst musste ich SecuRom lesen und dann noch in Verbindung mit Battlefield und war schockiert, doch als ich die ganze News las, muss ich sagen, dass ich mir diese Form von SecuRom echt gefallen lasse. Absolut in Ordnung, weiter so, SR!
 

Homeboy25

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
17.06.2009
Beiträge
779
Reaktionspunkte
9
Das mit SecuRom und der Überprüfung ist okay, doch darf und sollte er nicht bei einem Virtual Laufwerk meckern !
Denn das werde ich nicht deinstallieren!

Hoffentlich wird SecuRom auch seinen Dienst tun wenn er ein Virtuelles Laufwerk entdeckt.

Bitte pcgames.de Team, hackt in der Sache bitte nochmal nach.
 

Mathisl

Benutzer
Mitglied seit
28.09.2007
Beiträge
42
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich finde es zwar auch ok, aber nutzen wird es trotzdem nichts. Es gibt 100 % am 4.3.2010 einen Crack für BC 2. Da können sie machen, was sie wollen. Außer sie entwickeln das Spiel nicht. Von daher sinnlos.
 

Flo66R6

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2007
Beiträge
857
Reaktionspunkte
47
AW: News - Battlefield: Bad Company 2: Ausführliche Details zum SecuRom-Kopierschutz

Hmm, ich frage mich nur weshalb bei dieser Art von Spiel überhaupt mit SecuRom bzw. mit einer Form von DRM gearbeitet wird :confused:

Ok, "Schutz" der Singleplayer Kampagne kann ich ja noch irgendwie nachvollziehen wobei es ja letztlich eh nichts bringt, aber Online kann doch eh nur mit einem EA Account gespielt werden.

Ich glaube Battlefield 2 kam auch ziemlich gut ohne den klassischen Kopierschutz aus. Ich kann es nicht nachvollziehen.

Grüße,

Flo
 

dangee

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.11.2002
Beiträge
699
Reaktionspunkte
59
AW: News - Battlefield: Bad Company 2: Ausführliche Details zum SecuRom-Kopierschutz

Der beste KS: Ein guter Multiplayer!
Nach den ganzen Videos, Screens und Daten kann man das zwar noch nicht attestieren (*auf Beta heut abend freu*) aber ich gehe davon mal ganz schwer aus. Ich weiss zwar nicht wie umfangreich der Singleplayer Part ist, aber ggf kann man ihn als Werbung für den MP ansehen ;)
 

Vordack

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
13.806
Reaktionspunkte
1.391
Website
www.grownbeginners.com
AW:

Ich finde es zwar auch ok, aber nutzen wird es trotzdem nichts. Es gibt 100 % am 4.3.2010 einen Crack für BC 2. Da können sie machen, was sie wollen. Außer sie entwickeln das Spiel nicht. Von daher sinnlos.
Darum geht es aber nicht ;) Das jeder Kopierschutz so oder so geknackt wird ist eh klar, hier geht es eher darum daß der Securom Kopierschutz für BC2 etwas "Kundenfreundlciher" wird.
 

dRiFt-Er

Benutzer
Mitglied seit
25.09.2008
Beiträge
49
Reaktionspunkte
0
AW: News - Battlefield: Bad Company 2: Ausführliche Details zum SecuRom-Kopierschutz

Der beste KS: Ein guter Multiplayer!
Nach den ganzen Videos, Screens und Daten kann man das zwar noch nicht attestieren (*auf Beta heut abend freu*) aber ich gehe davon mal ganz schwer aus. Ich weiss zwar nicht wie umfangreich der Singleplayer Part ist, aber ggf kann man ihn als Werbung für den MP ansehen ;)

Auf die Beta brauchst du dich "heute abend" nicht freuen.
Die Beta kommt erst Morgen früh.
 

Kamrum

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
07.03.2007
Beiträge
126
Reaktionspunkte
0
AW: News - Battlefield: Bad Company 2: Ausführliche Details zum SecuRom-Kopierschutz

Der beste KS: Ein guter Multiplayer!
Nach den ganzen Videos, Screens und Daten kann man das zwar noch nicht attestieren (*auf Beta heut abend freu*) aber ich gehe davon mal ganz schwer aus. Ich weiss zwar nicht wie umfangreich der Singleplayer Part ist, aber ggf kann man ihn als Werbung für den MP ansehen ;)

Auf die Beta brauchst du dich "heute abend" nicht freuen.
Die Beta kommt erst Morgen früh.
Nein die Beta kommt genau um 18 Uhr morgen Abend !
Das ist offiziell !
 

Flo66R6

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
29.08.2007
Beiträge
857
Reaktionspunkte
47
AW: News - Battlefield: Bad Company 2: Ausführliche Details zum SecuRom-Kopierschutz

Genaugenommen ab 18.00 Uhr Deutscher Zeit.

Die Beta startet um 12.00 pm EST, Deutschland ist + 6 Stunden also 18.00 Uhr.

Grüße,

Flo
 

Luzinator

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
21.10.2008
Beiträge
222
Reaktionspunkte
0
AW: News - Battlefield: Bad Company 2: Ausführliche Details zum SecuRom-Kopierschutz

Der beste KS: Ein guter Multiplayer!
Nach den ganzen Videos, Screens und Daten kann man das zwar noch nicht attestieren (*auf Beta heut abend freu*) aber ich gehe davon mal ganz schwer aus. Ich weiss zwar nicht wie umfangreich der Singleplayer Part ist, aber ggf kann man ihn als Werbung für den MP ansehen ;)

Auf die Beta brauchst du dich "heute abend" nicht freuen.
Die Beta kommt erst Morgen früh.
Nein die Beta kommt genau um 18 Uhr morgen Abend !
Das ist offiziell !
Mist, wollte die noch morgen früh laden :)

@Topic:
Ich war erst auch schockiert, aber wenn direkt ein Revoketool dabei ist, hab ich damit kein Problem. Man muss halt nur daran denken, wenn man das System neu aufsetzt. Bei Dead Space, Crysis Warhead und Burnout Paradise ist das bei mir der Fall. Solange ich meine Aktivierungen auch zurückbekomme, ist mir der Schutz nur recht- ,,kundenfreundlicher" wäre es noch gewesen, keine Aktivierungsgrenze wie bei Gta4 zu setzen oder sogar nur ein einfacher Key (NFS: SHift).

Der beste KS: Qualität (da kann ja nix schief gehen...)

Freu mich morgen auf die Beta!
 

tarnvogL

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.07.2008
Beiträge
536
Reaktionspunkte
1
Website
tarnvogl.deviantart.com
AW: News - Battlefield: Bad Company 2: Ausführliche Details zum SecuRom-Kopierschutz

na das hört sich doch schonmal gut an.. finde das voll in ordnung so :) kanns kaum erwarten mit der Beta *hüpf*
 

LevArris1

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
12.08.2001
Beiträge
248
Reaktionspunkte
3
AW: News - Battlefield: Bad Company 2: Ausführliche Details zum SecuRom-Kopierschutz

Der Kopierschutz ist ja noch einigermaßen erträglich. Besser wäre natürlich gar keiner.

Ein Key um online spielen zu können wie bei BF 2 sollte ausreichen.

Was mir gar nicht schmeckt ist die Installationsbegrenzung.
Hier wird sie erst viel später nerven, als es noch bei Crysis Warhead war. (als Beispiel)

Und dann ? Aus die Maus ?
Wer nämlich seinen PC neu aufsetzt deinstalliert ja nicht vorher erst alle Spiele.
Ist unter umständen gar nicht möglich, wenn das System nicht mehr hoch fährt.

Auf die Installationsgrenze sollten sie verzichten. Dann wäre es noch im akzeptablen Rahmen.
 

Shadow_Man

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
10.11.2002
Beiträge
35.863
Reaktionspunkte
6.208
AW:

Na das ist doch mal ein guter Ansatz! So lasse ich mir Secu-Rom auch gerne gefallen. Ich freue mich über diesen Schritt.
Dem kann ich nur zustimmen. Das hier ist wohl bisher die fairste Variante des Kopierschutzes. EA scheint da wirklich sehr dazugelernt zu haben, während andere wie Ubisoft voll daneben hauen.
 

mishL

Benutzer
Mitglied seit
09.03.2007
Beiträge
93
Reaktionspunkte
0
AW:

Ich hab absolut kein Problem mit dem Kopierschutz.
Hört sich alles sehr benutzerfreundlich an !

:)
 

MrPropper

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.06.2009
Beiträge
107
Reaktionspunkte
0
AW:

Das ist sehr Fair für den Spieler, wenigstens muss man keinen Nervige Überteuerte Hotline mehr anrufen, für eine weitere Aktivierung.
 

tronce

Neuer Benutzer
Mitglied seit
15.08.2009
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
AW:

Endlich nicht mehr das mulmige Gefühl, wenn die CD im Laufwerk ist XD
bei mir jedenfalls ist es so..
 

Schalkmund

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
23.05.2008
Beiträge
5.751
Reaktionspunkte
1.281
AW:

Wieso brauchen die überhaupt einen Kopierschutz das wichtigste an der BF Reihe ist und war doch eh immer der Multiplayermodus und den kann man nur mit einem einzigartigen CD-Key ordentlich nutzen ... also ist der Originalkauf sowieso Pflicht. Wer einen guten Multiplayertitel released brauch sich i.d.R. keine Gedanken über schlechte Absatzzahlen machen.
Die Leute die nur den SP-Modus als Raubkopie zocken wollen werden eh um den Schutz herum kommen.
 
D

Diezel

Guest
AW:

der kopierschutz is mir völlig egal so lange er keine probleme macht und das spiel nicht so ein flop wird wie ofp2.
 

Dijn

Neuer Benutzer
Mitglied seit
04.08.2008
Beiträge
10
Reaktionspunkte
0
AW: News - Battlefield: Bad Company 2: Ausführliche Details zum SecuRom-Kopierschutz

Verstehe ich das richtig? Wenn ich ein gebrauchtes Spiel kaufe und dieses deinstalliert wurde, läuft dieses bei mir wieder sowohl Single- als auch Multi-Player?
 
Oben Unten