News - Ausgebebt: LAN-Party in Erfurt abgesagt

W

Wegas

Gast
Falsche Entscheidung

Das wirkt wie ein Schuldeingeständis; das Dümmste,
was jetzt Gamer machen können ist jetzt den Kopf in den
Sand stecken und abwarten. Präsenz zeigen ist angesagt!
Schon alleine wegen der Provokation und dem Presserummel
hätte es stattfinden müssen.

Gruß,

Wegas
 

System

System
Mitglied seit
03.06.2011
Beiträge
15.214
Reaktionspunkte
11
Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,47651
 

Nuclear

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
14.04.2001
Beiträge
243
Reaktionspunkte
0
AW: Falsche Entscheidung

ERSATZLOS?????????

So viel Mitgefühl ist auch nicht nötig, wenigstens eine Entschädigung wäre angebracht, was für ne BAUERNFÄNGEREI!!!!!
 

gracjanski

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
176
Reaktionspunkte
0
AW: Falsche Entscheidung

So eine Frechheit.Nur wegen diesen Idioten in der Medienbranche und den spiessern im Lande,die sowieso keine Ahnung vom Leben haben wird so ein Event abgeblasen.Wenn ich mir die Party vorgenommen hätte und nun sitzen bleiben würde,hätte ich wirklich einen Grund auszurasten und meine Sniper auf solche Leute zu zielen.

Ich verstehe es so wieso nicht,warum irgendwelche ach so tragische Ereignisse so viel Einfluss auf unser Leben haben.Vor diesen Quatsch mit Erfurt war ja der 11.September viele auf der Welt haben getrauert.Als ob mich so ein Shit was angehen würde und dann wurde auch noch diskutiert,ob man auf eine Party gehen soll nach solchen Ereignissen.Und nun kommt so ein Quatsch mit der Absage eine LAN-Party.Also direkt gehen mich solche Katstrophen nie an,immer nur künstlich.So als ob man per Knopfdruck trauern soll.
Ich nehme eher an,dass AMD und freenet.de Angst hatten,dass sie Verlust einfahren.

Ach,da merke ich gerade,meine Signatur passt richtig gut dazu.Aber passt nur auf,wenn ihr auf meine LAN kommt,ich bin ja so ein Massenmörder*lach*.
 

Redscorpien

Benutzer
Mitglied seit
28.03.2001
Beiträge
74
Reaktionspunkte
0
AW: Falsche Entscheidung

So eine Frechheit.Nur wegen diesen Idioten in der Medienbranche und den spiessern im Lande,die sowieso keine Ahnung vom Leben haben wird so ein Event abgeblasen.Wenn ich mir die Party vorgenommen hätte und nun sitzen bleiben würde,hätte ich wirklich einen Grund auszurasten und meine Sniper auf solche Leute zu zielen.

Ich verstehe es so wieso nicht,warum irgendwelche ach so tragische Ereignisse so viel Einfluss auf unser Leben haben.Vor diesen Quatsch mit Erfurt war ja der 11.September viele auf der Welt haben getrauert.Als ob mich so ein Shit was angehen würde und dann wurde auch noch diskutiert,ob man auf eine Party gehen soll nach solchen Ereignissen.Und nun kommt so ein Quatsch mit der Absage eine LAN-Party.Also direkt gehen mich solche Katstrophen nie an,immer nur künstlich.So als ob man per Knopfdruck trauern soll.
Ich nehme eher an,dass AMD und freenet.de Angst hatten,dass sie Verlust einfahren.

Ach,da merke ich gerade,meine Signatur passt richtig gut dazu.Aber passt nur auf,wenn ihr auf meine LAN kommt,ich bin ja so ein Massenmörder*lach*.



Was bist du denn für'ne Flachzange,
genau solche Aussagen wie du sie hier zum besten gibst sind der Grund für verkappte Politiker, gegen uns Gamer einzuschreiten.
Auch wenn du jetzt vieleicht sagst das deine Sprüche nur sakastisch gemeind waren, sie sind trotzdem total daneben.
Leute von deiner Sorte, ziehen die Spielergemeinde in den Dreck und sind das Vorzeigeobjekt als Begründung Spiele zu Indizieren bzw. zu verbieten.
Im angesichts dessen das Teile des Vesanstaltungsteams persönlich von den Vorfällen betroffen sind, kann ich die Entscheidung das Beben ausfallen zu lassen vollens verstehen.
Uns Gamern wird in Deutschland eine schwere Zeit bevorstehen und mit Postings wie diese unterbelichtete Schwachlatte sie abgegeben hat wird es nur noch schwerer.
In diesem Sinne, kippt nicht noch Öl ins Feuer, sondern seit Konstruktiv und zeigt den Politikern das wir ernst zunehmen sind.

Mfg RED
 
Oben Unten