News - Ascaron: Anstoß 4 "ohne echte Konkurrenz"

K

Kalaschnikoff

Gast
AW: News - Ascaron: Anstoß 4 "ohne echte Konkurrenz"

Kann sein dass Anstoß 4 ohne Konkurrenz ist bin mir aber nicht sicher. Ich denke dass wird ein spannendes "Duell". Ich hab mich noch nicht entschieden.
 
TE
S

SYSTEM

Gast
News - Ascaron: Anstoß 4 "ohne echte Konkurrenz"

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,89210
 
TE
G

guybrushcalavera

Gast
AW: News - Ascaron: Anstoß 4 "ohne echte Konkurrenz"

keine konkurrenz???
was ist dann sonst konkurrenz
ist das nicht etwas, dass sehr ähnlich ist?
oder ist etwa fm2002 ein basketball-manager?

es sind beides fussballmanager
DAS IST KONKURRENZ liebe leute von ascaron
das einzige spiel ohne konkurrenz dürfte wohl momentan runaway sein(leider)!!!
 
TE
K

KoopaTroopa

Gast
AW: News - Ascaron: Anstoß 4 "ohne echte Konkurrenz"

ja was erwarteste? die haben den termin mal wieder nich halten können und nun kommen so dumme durchhalteparolen, kennt man doch vom fußball

ich hoffe beim 29.11 bleibt es!!
 
TE
F

Funkdoc

Gast
AW: News - Ascaron: Anstoß 4 "ohne echte Konkurrenz"

Für mich sieht es eh so aus, als hätten die bei Ascaron alles, was Anstoß so spaßig machte und über die fehlende Lizenz hinweg sehen ließ, entfernt. Des weiteren sieht die Oberfläche verdächtig nach fm2002 aus.
Demnach scheint ihnen der Arsch gründlich auf Grundeis zu laufen. Ich finds auchn bisschen merkwürdig, dass sie ihren Spieler bei dem screenshot "Gerald Köhler" nennen. Sie scheinen sich bewusst zu sein, wer der Mack im Genre ist..... :=) (vielleicht geht das schon unter Vorspiegelung falscher Tatsachen durch*g*).

In diesem Sinne: ea-fm 4 tha crown.
 
TE
M

Muck

Gast
AW: News - Ascaron: Anstoß 4 "ohne echte Konkurrenz"

Für mich sieht es eh so aus, als hätten die bei Ascaron alles, was Anstoß so spaßig machte und über die fehlende Lizenz hinweg sehen ließ, entfernt. Des weiteren sieht die Oberfläche verdächtig nach fm2002 aus.
Demnach scheint ihnen der Arsch gründlich auf Grundeis zu laufen. Ich finds auchn bisschen merkwürdig, dass sie ihren Spieler bei dem screenshot "Gerald Köhler" nennen. Sie scheinen sich bewusst zu sein, wer der Mack im Genre ist..... :=) (vielleicht geht das schon unter Vorspiegelung falscher Tatsachen durch*g*).

In diesem Sinne: ea-fm 4 tha crown.

Dann schau dir den Screenshot noch mal genau an. Der ist nämlich vom FM2003 bzw. von der englischen Version. Vielleicht sieht deswegen auch die Oberfläche so aus wie beim FM2002.

Muck
 
TE
F

Funkdoc

Gast
AW: News - Ascaron: Anstoß 4 "ohne echte Konkurrenz"

*g* nagut, dann isses natürlich kein Wunder.

Trotzdem sehe ich zur Zeit keinen Grund, warum ich zu Anstoß greifen sollte, wenn ich G.Köhler, der erstens schon den superben fm2002 hingelegt hat und zweitens quasi ein Garant ist bei EA sitzen hab und somit noch nen Manager mit Lizenz bekomme anstatt später irgendwelche amateur-importe reinkopieren zu müssen??
 
TE
M

Muck

Gast
AW: News - Ascaron: Anstoß 4 "ohne echte Konkurrenz"

*g* nagut, dann isses natürlich kein Wunder.

Trotzdem sehe ich zur Zeit keinen Grund, warum ich zu Anstoß greifen sollte, wenn ich G.Köhler, der erstens schon den superben fm2002 hingelegt hat und zweitens quasi ein Garant ist bei EA sitzen hab und somit noch nen Manager mit Lizenz bekomme anstatt später irgendwelche amateur-importe reinkopieren zu müssen??

Das ist meiner Meinung nach Geschmackssache. Ich konnte mit dem FM2002 nicht viel anfangen, irgendwie kam keine Motivation auf, ihn länger als 2 Saisons zu spielen. Anstoss3 spiele ich immer noch, von daher werde ich zu Anstoss4 greifen. Ich kann sowieso nix damit anfangen, das bei EA jedes Jahr eine neue Version von einem Spiel rauskommt, aber das ist ein anderes Thema.

Muck
 

ArcticWolf

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
613
Reaktionspunkte
0
AW: News - Ascaron: Anstoß 4 "ohne echte Konkurrenz"

Also, Anstoss hat natürlich Konkurenz, keine Frage. Ich würde mich persönlich aber schon für Anstoss entscheiden, wenn beiude in etwa gleich sind (was ich erwarte, mit nem kleinen Vorteil für Anstoss).
EA hat schon genug Spiele, die reichlich verlauft werden, Ascaron ist ne deutsche Firma, die ich durch meinen Kauf viel lieber unterst+tze, als EA, die immer dreister werden, nur laue aufgüsse machen, und für ihren Onlinebetieb auch noch kräftig Geld verlangen (Motor City, NHL2003,...).
Find eich einfach dreist, sollte Amstoss4 natürlich 20% schlechter sein, ist die Wertung natürlich überzeugender, aber ansonsten ganz klar Anstoss....will ja wad für die Wirtschaft machen...ausserdem hab ich am 2 Teil pluss Erweiterung schon viele Wochenenden gespielt, da kommt ein wenig..naja, sowas wie Patriotismus auf.... .
 

clafis

Benutzer
Mitglied seit
05.11.2002
Beiträge
63
Reaktionspunkte
2
AW: News - Ascaron: Anstoß 4 "ohne echte Konkurrenz"

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,89210
 
Oben Unten