News - Aliens vs. Predator: Systemanforderungen des Ego-Shooters veröffentlicht

SebastianThoeing

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.05.2006
Beiträge
6.588
Reaktionspunkte
15
Website
www.pcgames.de
News - Aliens vs. Predator: Systemanforderungen des Ego-Shooters veröffentlicht

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,703548
 

Noimie

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.11.2009
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
fallen aber nicht gerade hoch aus oder?
ruckelt eh mit nem guten quadcore und einer 9800gtx+
 

man1ac

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
23.11.2004
Beiträge
290
Reaktionspunkte
5
BOA

Das schaff ich grad noch.

Mit meinem alten Rechner :-D
 

CyberBone

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
03.10.2006
Beiträge
106
Reaktionspunkte
8
Ich muss gestehen, dass ich vermutet hab, das selbst die empfohlenden Anforderungen höher liegen würden, speziell im Bereich der CPU. Aber da scheint es sich ja zu lohnen dass die Entwickler eine eigens entwickelte Engine nutzen, soweit ich mich erinnere.

Game wird klasse, Trailer und Gameplay-Movies sind vielversprechend, atmosphärisch scheint es gut zu werden - im Grunde TOP, freu mich :)
 

Schisshase

Gesperrt
Mitglied seit
16.04.2002
Beiträge
1.476
Reaktionspunkte
7
AW:

Ach ja, die Systemanforderungen. Immer wieder eine Quelle der Erheiterung.
Strike Commander und Comanche liefen damals auch auf einem 486DX33 :B
 

Noimie

Neuer Benutzer
Mitglied seit
17.11.2009
Beiträge
8
Reaktionspunkte
0
AW:

@ stockduck

Das spiel soll DX 11 haben ;)
Die empfohlenen anforderungen entsprechen doch nur der Xbox 360
beim pc würde es vllt so aussehen

Windows 7 / XP / Vista
Intel i7 / AMD X4
DirectX 11 fähige Grafikkarte mit 1024 MB RAM
(meine einschätzung um das spiel mit allen features genießen zu können ;) )
 
N

nintendo-maniac

Gast
AW:

Ist das eigentlich noch aktuell, dass das Game nur über Steam spielbar sein wird?
 

stockduck

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
11.08.2005
Beiträge
1.331
Reaktionspunkte
18
AW:

@ stockduck

Das spiel soll DX 11 haben ;)
Die empfohlenen anforderungen entsprechen doch nur der Xbox 360
beim pc würde es vllt so aussehen

Windows 7 / XP / Vista
Intel i7 / AMD X4
DirectX 11 fähige Grafikkarte mit 1024 MB RAM
(meine einschätzung um das spiel mit allen features genießen zu können ;) )
Darum geht es aber nicht. Du hast gesagt, dass es mit einem Quad und einer (schon in die jahre gekommene) 9800GTX ruckeln wird.

Nur woher nimmst du die behauptung?

Das die herstellerangaben meist untertrieben sind, weiß doch jedes kind.
 

NH2

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
15.10.2009
Beiträge
164
Reaktionspunkte
0
AW:

Es erscheint doch in Deutschland.
 

Antalos

Benutzer
Mitglied seit
13.08.2008
Beiträge
92
Reaktionspunkte
0
AW:

Bei den Anforderungen muss man eigendlich ein wenig Schmunzeln...aber OK...ich gehe seit langem sowieso von Empfohlen+50% aus...

Und Steam hat auch seine Vorteile, da wir von unserem Studiengang aus eine Sammelvorbestellung getätigt haben und wir uns nicht in den Ferien sehen werden^^

...der Code-Mailer tut mir jetzt schon leid^^
 

Birdy84

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2005
Beiträge
1.267
Reaktionspunkte
14

ING

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2007
Beiträge
1.767
Reaktionspunkte
39
AW:

dieses elendige hochpushen von bereits existierenden news nimmt langsam überhand, liebe pcg-redis.

die news lautet inzwischen "Aliens vs. Predator: Multiplayer-Demo-Download in der kommenden Woche", klicke ich die antworten an haben die erstmal garnix damit zu tun und auch der thread läuft noch unter dem namen "Aliens vs. Predator: Systemanforderungen des Ego-Shooters veröffentlicht".

noch besser wirds wenn ein paar monate alte "news" hervorgekramt wird, man klickt auf die antworten und die sind ein paar monate alt und haben quasi nichts mehr mit dem aktuellen thema zu tun, stattdessen darf man erstmal suchen ab wann es wieder aktuelle wird. ganz zu schweigen davon das leute auf eine paar monate alte beiträge antworten...

mir schwahnt da sehr übles für die neue pcg seite, übt ihr schonmal dafür?
 

matt2000deluxe

Benutzer
Mitglied seit
13.03.2009
Beiträge
77
Reaktionspunkte
0
Website
www.funpic.de
AW:

dieses elendige hochpushen von bereits existierenden news nimmt langsam überhand, liebe pcg-redis.

die news lautet inzwischen "Aliens vs. Predator: Multiplayer-Demo-Download in der kommenden Woche", klicke ich die antworten an haben die erstmal garnix damit zu tun und auch der thread läuft noch unter dem namen "Aliens vs. Predator: Systemanforderungen des Ego-Shooters veröffentlicht".

noch besser wirds wenn ein paar monate alte "news" hervorgekramt wird, man klickt auf die antworten und die sind ein paar monate alt und haben quasi nichts mehr mit dem aktuellen thema zu tun, stattdessen darf man erstmal suchen ab wann es wieder aktuelle wird. ganz zu schweigen davon das leute auf eine paar monate alte beiträge antworten...

mir schwahnt da sehr übles für die neue pcg seite, übt ihr schonmal dafür?
Du sprichst mir aus der Seele. Bin mittlerweile so weit, dass ich fast garnichtmehr hier vorbeischau...
Wie wärs mit einer Umbenennung in PCKlicks? =)
 
R

Raubhamster

Gast
AW:

Ich finde es ganz praktisch wenn die News zu den
Spielen einfach erweitert werden.
So erhält man alle Details für das Spiel auf einer
Seite und muss nicht suchen.
Das mit den alten Kommentaren finde ich jedoch
auch störend. Löschen oder was neues
überlegen!
 

krucki1

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
08.03.2005
Beiträge
357
Reaktionspunkte
15
AW:

Also die Erweiterung der News ist nicht so verkehrt, jedoch sollten die alten Komentar dann gelöscht werden bei einer Aktualisierung.
Vor allem bitte ein einheitliches System!!!!
Bei PCG werden die neue News oben drüber geschrieben, bei PCGH unten drunter.... wer soll da bitte noch durchblicken??? Genauso wie die Überschriften bei einem neuen Absatz, eine deutlichere Markierung des Updates wäre hilfreich.
 

xesued

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
03.06.2001
Beiträge
610
Reaktionspunkte
1
AW:

Wenn .de IPs gesperrt werden für den Demo-Download, bin ich aber echt angepisst.

Jugendschutz ist ja schön und gut, aber wo bleibt der Kundenservice? Das kann doch nicht so schwer sein, eine Altersüberprüfung durchzuführen.

Ob Steam oder Playstation Store, mich als Erwachsenen nervt die ständige Zensiererei.
 

neOnBlau

Neuer Benutzer
Mitglied seit
25.03.2004
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
AW:

Wenn .de IPs gesperrt werden für den Demo-Download, bin ich aber echt angepisst.

Jugendschutz ist ja schön und gut, aber wo bleibt der Kundenservice? Das kann doch nicht so schwer sein, eine Altersüberprüfung durchzuführen.

Ob Steam oder Playstation Store, mich als Erwachsenen nervt die ständige Zensiererei.
Ruhig Blut... Wozu gibts google...? Mehr muss ich glaube ich nicht erwähnen ;)
 

Coolowski

Neuer Benutzer
Mitglied seit
08.05.2009
Beiträge
22
Reaktionspunkte
0
AW:

Wenn .de IPs gesperrt werden für den Demo-Download, bin ich aber echt angepisst.

Jugendschutz ist ja schön und gut, aber wo bleibt der Kundenservice? Das kann doch nicht so schwer sein, eine Altersüberprüfung durchzuführen.

Ob Steam oder Playstation Store, mich als Erwachsenen nervt die ständige Zensiererei.
Ruhig Blut... Wozu gibts google...? Mehr muss ich glaube ich nicht erwähnen ;)
Vielleicht musst du doch mehr erwähnen. Glaubst du etwa das es eine gecrackte Demo für die armen Deutschen geben wird ? Kann ich mir nicht vorstellen. Die Vollversion kann man aber auch legal importieren, sogar ziemlich billig: zB: www.amazon.co.uk/gp/product/B002BA52KA/ref=s9_simh_gw_p63_i1 (ca 20€ + Versand)

 

ING

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.12.2007
Beiträge
1.767
Reaktionspunkte
39
AW:

Ob Steam oder Playstation Store, mich als Erwachsenen nervt die ständige Zensiererei.
was für ne zesiererei? das spiel ist komplett ungeschnitten, bleibt nur die frage ob steam den deutschen spielern das spielen ermöglicht, die demo könnter aber glaub ich schon mal knicken ;)

mit zensur hat das jedenfalls nichts zu tun, nur mit wirtschaftlichen interessen...
 

GR0BI75

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
13.09.2008
Beiträge
403
Reaktionspunkte
3
Website
buttonmashing.blog.de
AW:

Ob Steam oder Playstation Store, mich als Erwachsenen nervt die ständige Zensiererei.
was für ne zesiererei? das spiel ist komplett ungeschnitten, bleibt nur die frage ob steam den deutschen spielern das spielen ermöglicht, die demo könnter aber glaub ich schon mal knicken ;)

mit zensur hat das jedenfalls nichts zu tun, nur mit wirtschaftlichen interessen...

Im Steam-Forum gibt's auch widersprüchliche Angaben vom Support, ob das Spiel in Deutschland überhaupt aktvierbar sei - was mich als Vorbesteller natürlich nervös macht. Aber ist das alte "Aliens vs Predator" nicht auch immer noch indiziert und für drei Euro hierzulande via Store trotzdem erhältlich?
 
Oben Unten