• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

News - Activision: Nach Infinity Ward - Vorstandspräsident Chef Mike Griffith tritt zurück

MarionLenke

Mitglied
Mitglied seit
01.03.2010
Beiträge
83
Reaktionspunkte
0
News - Activision: Nach Infinity Ward - Vorstandspräsident Chef Mike Griffith tritt zurück

Jetzt ist Deine Meinung gefragt: Hier kannst Du deinen Kommentar zum Artikel veröffentlichen und mit anderen Lesern darüber diskutieren.

arrow_right.gif
Zum Artikel: http://www.pcgames.de/aid,746384
 

Hardcoregamer95

Mitglied
Mitglied seit
16.04.2010
Beiträge
43
Reaktionspunkte
0
AW: News - Activision: Nach Infinity Ward - Vorstandspräsident Chef Mike Griffith tritt zurück

kein kommentar
 

Bora

Mitglied
Mitglied seit
15.09.2001
Beiträge
705
Reaktionspunkte
19
AW: News - Activision: Nach Infinity Ward - Vorstandspräsident Chef Mike Griffith tritt zurück

Bei jeder dieser Meldungen macht EA eine Flasche Schampus auf. Wie man sich ohne Not in ein so schlechtes Licht rücken kann, immer wieder spannend!
 

Shadow744

Mitglied
Mitglied seit
31.08.2006
Beiträge
451
Reaktionspunkte
3
AW: News - Activision: Nach Infinity Ward - Vorstandspräsident Chef Mike Griffith tritt zurück

Und weiter gehts...
 

NGamers

Mitglied
Mitglied seit
15.11.2005
Beiträge
109
Reaktionspunkte
0
AW: News - Activision: Nach Infinity Ward - Vorstandspräsident Chef Mike Griffith tritt zurück

Und irgendwann heissts "Infinity was? Waren das nicht die, die Respawn Entertainment gegründet haben?" :-D
 

KeiteH

Mitglied
Mitglied seit
09.02.2008
Beiträge
93
Reaktionspunkte
5
AW: News - Activision: Nach Infinity Ward - Vorstandspräsident Chef Mike Griffith tritt zurück

Jahresgehalt von 250.000 Dollar plus Bonuszahlungen für lullu-machen... dem seine probleme möcht ich haben ;)
 

eOP

Mitglied
Mitglied seit
26.07.2006
Beiträge
517
Reaktionspunkte
27
AW: News - Activision: Nach Infinity Ward - Vorstandspräsident Chef Mike Griffith tritt zurück

die bescheuerte preispolitik und einiges mehr macht für mich activision/blizzbart zum saftladen nummer eins, wäre nicht schade drumm wenns mit dem berg ab geht
 
Oben Unten