Neuer Monitor für ca. 150 Euro

andu

Benutzer
Mitglied seit
08.07.2008
Beiträge
49
Reaktionspunkte
0
Neuer Monitor für ca. 150 Euro

Hallo,
da mein aktueller Monitor schon seit längerer Zeit etwas Probleme hat, muss demnächst ein neuer her. Wenn ich das richtig gesehen habe, kommt man um Widescreen mittlerweile kaum noch herum. Es muss kein super Monitor sein, aber er sollte eine ordentliche Bildqualität liefern und sich auch zum spielen eignen.

Hab bisher die beiden hier gefunden:
Samsung Syncmaster P2250 (21,5 Zoll, 2ms)
http://www.amazon.de/Samsung-Syncmaster-Screen-Monitor-Kontrast/dp/B001TUYT98/ref=sr_1_1?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1262261119&sr=8-1
Samsung Syncmaster 2494LW (23,6 Zoll, 5ms)
http://www.amazon.de/Samsung-SyncMaster-2494LW-digital-Kontrastverh%C3%A4ltnis/dp/B002GXGNO6/ref=sr_1_8?ie=UTF8&s=ce-de&qid=1262261119&sr=8-8

Was haltet ihr von denen? Ich hab gehört, dass man besser 24 Zoll nehmen soll, weil es sonst etwas an der Höhe mangelt. Und wie wichtig ist die Reaktionszeit? Macht das überhaupt einen Unterschied ob 2 oder 5ms?

Wenn ihr andere Empfehlungen habt, dann immer her damit :) Vom Preis her bitte so 150-180 Euro, mehr will ich nicht ausgeben.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
AW: Neuer Monitor für ca. 150 Euro

ich hab seit ein paar wochen den hier und bin sehr zufrieden: http://www.amazon.de/LG-Electr... hab ich als schnäppchen bei saturn für nur 149€ bekommen.

21 zoll wär schon was klein, das wär im grunde wie ein 17 zöller, nur breiter ^^



die reaktionszeit ist nicht unwichtig, allerdings sollte man sich eher auf tests als auf die herstellerangaben verlassen, da die oft auch unterschiedlich messen.
 

Predator91

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
04.02.2009
Beiträge
348
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer Monitor für ca. 150 Euro

Ein Kumpel von mir hat sich vor kurzem diesen TFT geholt:

http://www1.hardwareversand.de/articledetail.jsp?aid=25515&agid=603

Ich finde das die Bildqualität sehr gut ist. Die Auflösung ist 1920x1080 und ist auch noch Full HD. Die Reaktionszeit beträgt 2 ms und hat einen Kontrastverhältnis von 50000:1.

Ich finde es so gut das ich es mir wenn möglich diesen Monat kaufen werde oder spätestens nächsten Monat.
Ich hatte außerdem eine andere Seite gefunden mit Google, wo es mit dem Versand nur 155€ kosten würde, aber ich kann die im Moment nicht finden.
 
TE
A

andu

Benutzer
Mitglied seit
08.07.2008
Beiträge
49
Reaktionspunkte
0
AW: Neuer Monitor für ca. 150 Euro

Okay, Vielen Dank schonmal. Hab mich aber immer noch nicht für einen entschieden. Tendiere ja momentan eher zu einem 24 Zoll Bildschirm, aber da gibts in der Preisklasse wohl nur Modelle, die dann eben andere Schwächen haben. Oder meint ihr 21,5 Zoll reichen auch? Hat dann halt eine gringere Höhe als mein aktueller Monitor.
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.662
Reaktionspunkte
5.931
AW: Neuer Monitor für ca. 150 Euro

schwer zu sagen, ich weiß jetzt auch nicht, welche schwächen genau du meinst. ich kann mit meinem jedenfalls auch shooter gefühlt sehr gut spielen - sicher wäre ein gleichteurer 2 zoll kleinerer TFT vlt. dann noch besser, aber da muss man sich halt entscheiden, ob du nen größeren TFT willst oder einfach nur einen breiteren im vergleich zum alten.
 
N

N8Mensch

Guest
AW: Neuer Monitor für ca. 150 Euro

schwer zu sagen, ich weiß jetzt auch nicht, welche schwächen genau du meinst. ich kann mit meinem jedenfalls auch shooter gefühlt sehr gut spielen - sicher wäre ein gleichteurer 2 zoll kleinerer TFT vlt. dann noch besser, aber da muss man sich halt entscheiden, ob du nen größeren TFT willst oder einfach nur einen breiteren im vergleich zum alten.
Er wird die beschriebenen Schwächen in den Samsung Syncmaster 2494LWl-Amazon-User-Bewertungen gemeint haben(Farbabweichungen, Blaustich).
Hat aber eigentlich nur einer geschrieben, die restlichen Bewertungen sind gut. Vielleicht war das eine Gerät defekt.

Das Gute an Online-Bestellungen ist, dass alles innerhalb von zwei Wochen ohne Grund zurückgegeben werden kann :) .

Ich spiele zur Zeit auf 46 Zoll LCD und mein eigenticher 22 Zoll TFT PC Monitor kommt mir mittlerweile relativ winzig vor.
Wenn ich jetzt nochmal einen TFT kaufe, dann würde ich wohl schon zu 24 Zoll oder gar 26 Zoll greifen.

Kommt auch drauf an, was du spielen möchtest oder sonst noch mit dem Monior machen willst. Für z.B.: Strategiespiele könnte ein großer Bildschirm mit hoher Auflösung schon sehr übersichtlich sein. Für Shooter wurde oft geschrieben(auch in der PCGHardware), dass man auf kleineren Bildschirmen(also so um 22 Zoll) das Geschehen besser im Bilck hätte.
Obwohl der Sitzabstand zum Monitor ja auch eine Rolle spielt.
 
Oben Unten