Hilfe Kaufentscheidung 27" wqhd monitor

dochi_

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.02.2021
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hallo, ich habe mir einen neuen Pc gekauft und möchte dementsprechend aich meinen 8 jahre alten monitor austauschen :p

ich denke das ich mich nach meinen recherchen als absoluter leihe für einen wqhd monitor entscheide und wollte euch nach eurer meinung fragen.
ich habe mir bisher die beiden modelle hier in die engere auswahl genommen, ich spiele hauptaächlich arpgs wie path of exile oder bald diablo 4 und habe eine amd radeon rx 6800 gt grafikkarte.

habt ihr eine meinung/erfahrungen/vergleich der vor/nachteile zu den monitoren oder alternativ empfehlungen unter 500 euro

vielen dank im vorraus, hier die bisherige auswahl


 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Gegen den spricht an sich nichts. Ich weiß nur nicht, ob es eventuell einen gleichguten auch günstiger gibt.
 

Free23

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.05.2015
Beiträge
374
Reaktionspunkte
226
Ich bin mit meinem LG GL850-b sehr zufrieden, habe aber nicht viel Vergleich...
Bis es (bezahlbare) MikroLEDs gibt, werde ich bei IPS-Panels bleiben :)
 
Zuletzt bearbeitet:

Gareas

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.08.2005
Beiträge
124
Reaktionspunkte
1
Da ich aktuell auch von FullHD auf einen WQHD Monitor mit 144Hz wechseln möchte, klinke ich mich hier mal mit ein. Auf dem Monitor-Markt bin ich nicht so bewandert, aber ich möchte auch mal das folgende Model in den Raum werfen. Ist wesentlich günstiger und abgesehen vom Panel und der Curve sehe ich keinen großen Unterschied zum LG, nur das er viel günstiger ist:

 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Da ich aktuell auch von FullHD auf einen WQHD Monitor mit 144Hz wechseln möchte, klinke ich mich hier mal mit ein. Auf dem Monitor-Markt bin ich nicht so bewandert, aber ich möchte auch mal das folgende Model in den Raum werfen. Ist wesentlich günstiger und abgesehen vom Panel und der Curve sehe ich keinen großen Unterschied zum LG, nur das er viel günstiger ist:

Also, rein von den Daten her sind die ähnlich. Es dürfte aber durchaus so sein, dass der LG insgesamt das bessere Bild liefert. Das ist halt so, dass da auch qualitative Einflüsse mit dabei sind, die man nicht an den Daten festmachen kann. Aber schlecht wäre der Samsung auch nicht.
 

Gareas

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
09.08.2005
Beiträge
124
Reaktionspunkte
1
Gibt es denn überhaupt noch weitere brauchbare Modelle im Preisbereich zwischen 300€ und 400€ ?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Gibt es denn überhaupt noch weitere brauchbare Modelle im Preisbereich zwischen 300€ und 400€ ?
Klar - aber es ist immer schwer zu sagen, welcher nun wirklich besser oder schlechter ist. Es gibt auch Modelle, bei denen man Glück oder Pech hat mit dem Display, das man am Ende bekommt. Aber auch das kann bei einem sehr teuren Monitor vorkommen.

Wenn du Monitore findest, die schon ziemlich viele Nutzermeinungen haben, dann hast du halt zumindest einen Anhaltspunkt, obgleich da natürlich auch Fake-Wertungen dabei sein können. Aber wenn ein gut verkauftes Modell in Wahrheit nicht gut ist, dann wirst du definitiv auch sehr viele entsprechend schlechte Meinungen finden.

Schwierig wird es, wenn du einen GARANTIERT zu Nvidia-Gsync kompatiblen Freesync.Monitor willst - da gibt es nur die LG-Modelle wie auch den weiter oben ab 380€. In aller Regel kriegt man G-Sync aber auch zum Laufen, ohne dass der Freesync-Monitor offiziell G-Sync-kompatibel ist.

Hier kannst du mal schauen, es gibt so ca 15-20 lieferbare WQHD-Monitore mit Freesync und 27 Zoll sowie 144Hz oder mehr bis 400€: https://geizhals.de/?cat=monlcd19wi...tualisieren&plz=&dist=&mail=&sort=p&bl1_id=30
 

Free23

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
01.05.2015
Beiträge
374
Reaktionspunkte
226
Gibt es denn überhaupt noch weitere brauchbare Modelle im Preisbereich zwischen 300€ und 400€ ?
Kennst du die Seite prad.de?
da kannst du mal deine Vorstellungen in die Filtersuche eingeben und schauen. Die haben auch sehr detaillierte Testberichte usw.
Ansonsten hast du hier einen "relativ" übersichtlichen Vergleich von z.b. den genannten Monitoren:
 
Oben Unten