• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank

Neue interne Festplatte (~500GB) gesucht

Fire

Mitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
215
Reaktionspunkte
3
Hallo zusammen.

Ich bin auf der Suche nach einer neuen Festplatte, 500 GB sind vollkommen ausreichend.

Eingesetzt werden soll sie als Systemplatte für Win7 und Datenablage (werde 2 oder 3 Partitionen darauf erstellen)

In der näheren auswahl habe ich nun:
- Seagate Barracuda 7200.12 500GB
- Western Digital Caviar Black WD5001AALS

Die Seagate soll wohl von den Zugriffszeiten her sehr langsam sein, daher tendiere ich etwas mehr in Richtung der WD.

Allerdings habe ich in meinem Rechner bereits eine alte WD3200YS, worauf WinXP läuft, und diese ist beim Zugriff sehr laut.

Ist das bei den Caviar Black auch noch so?

Was kan ich sonst noch als alternative in Betracht ziehen?





 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.984
AW: Neue Festplatte (500GB) gesucht

Ich hab eine Black und eine Blue. Die Black "vibriert" sehr stark und ist daher auch laut, hab es aber mit ein paar Gummis leise bekommen. Ich hab mein windows auf der Black, hatte es vorher auf der Blue - und ehrlich gesagt: man merkt keinen Unterschied. Die Black mag in messwerten besser sein, aber wenn Dir die Lautstärke wichtig ist, dann vergiss die kleinen Unterschiede und nimm einfach eine WD Blue, oder halt die Seagate.

Was anderes wäre der Unterschied zu einer "eco"-PLatte - die ist halt schon wirklich ein Stück langsamer.
 
Oben Unten