Fps einbrüche.

Justforfun1990

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.07.2014
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Fps einbrüche.

Hallo zusammen, ich bin dabei mein Rechner nach und nach aufzurüsten, und habe es fast geschaft. Und habe seit längeren diese FPS einbrüche bei Spielen, die mal da sind und mal nicht. Und ich weiß echt nicht mehr weiter. Daher wolte ich mal von anderen die Meinungen hören, die mehr Erfahrung mit PC haben. Fps liegen 20 bis max 25, und geht ab und zu auf 0-10 und dann besteht der lag.

Es Handelt sich eher um die Spiele Bf3 / Arma 3 Multiplayer

Hier was ich noch ersetzen muss und welche ich habe in mom.

-Festplatte: SAMSUNG HD322HJ ATA Device (Dort drauf befindet sich noch Win7)
- Festplatte: WDC WD5000AAJS-55YFA0 ATA Device
- Grafikkartenlüfter: NVIDIA GeForce GTX 560 Ti (1 GB) (Lüfter austauschen, der drauf ist, ist einer stehen geblieben. Das bekannte an der 560ti halt.)

Da ich glaube das es eig. nur noch an der Festplatte liegen kann gebe ich euch mal die Infos der Festplatten.

Festplatte 1:



Geräteeigenschaften
Gerätebeschreibung SAMSUNG HD322HJ ATA Device
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.1.7600.16385
Treiberanbieter Microsoft
INF-Datei disk.inf

Technische Informationen Laufwerke
Hersteller Samsung
Festplattenfamilie SpinPoint F1
Bauform (Form Factor) 3.5"
Kapazität formatiert 320 GB
Laufwerke 1
Aufnahmefläche 2
Abmessungen 147.0 x 101.5 x 26.1 mm
Gesamtgewicht 470 g
Durchschnittliche Rotationslatenz 4.17 ms
Rotationsgeschwindigkeit 7200 RPM
Maximaler interner Datendurchsatz 1400 MBit/s
Durchschnittliche Zugriffszeit 8.9 ms
Schnittstelle SATA-II
Puffer zu Host Datendurchsatz 300 MB/s
Puffergröße 16 MB
Anlaufzeit 8 Sek.




Festplatte 2:



Geräteeigenschaften
Gerätebeschreibung WDC WD5000AAJS-55YFA0 ATA Device
Treiberdatum 21.06.2006
Treiberversion 6.1.7600.16385
Treiberanbieter Microsoft

Technische Informationen Laufwerke
Hersteller Western Digital
Festplattenfamilie Caviar SE
Bauform (Form Factor) 3.5"
Kapazität formatiert 500 GB
Abmessungen 147 x 101.6 x 25.4 mm
Durchschnittliche Rotationslatenz 4.2 ms
Rotationsgeschwindigkeit 7200 RPM
Maximaler interner Datendurchsatz 972 MBit/s
Schnittstelle SATA-II
Puffer zu Host Datendurchsatz 300 MB/s
Puffergröße 8 MB
Anlaufzeit 12.5 Sek.


Mein System:

Informationsliste Wert

Info von: AIDA64 Extreme
Computer


Computertyp ACPI x64-based PC
Betriebssystem Microsoft Windows 7 Home Premium
OS Service Pack Service Pack 1
Internet Explorer 11.0.9600.17207
DirectX DirectX 11.1
Netzteil: 550 Watt

Motherboard


CPU Typ QuadCore AMD Phenom II X4 Black Edition 965, 3423 MHz (17 x 201)
Motherboard Name Gigabyte GA-970A-UD3 (2 PCI, 3 PCI-E x1, 2 PCI-E x16, 4 DDR3 DIMM, Audio, Gigabit LAN, IEEE-1394)
Motherboard Chipsatz AMD 970, AMD K10
Arbeitsspeicher 8192 MB (DDR3-1333 DDR3 SDRAM)
DIMM1: Corsair Vengeance CMZ8GX3M2A1600C9 4 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM (9-9-9-24 @ 666 MHz) (8-8-8-22 @ 592 MHz) (7-7-7-19 @ 518 MHz) (6-6-6-16 @ 444 MHz)
DIMM3: Corsair Vengeance CMZ8GX3M2A1600C9 4 GB DDR3-1333 DDR3 SDRAM (9-9-9-24 @ 666 MHz) (8-8-8-22 @ 592 MHz) (7-7-7-19 @ 518 MHz) (6-6-6-16 @ 444 MHz)
BIOS Typ Award Modular (10/13/11)
Anschlüsse (COM und LPT) Kommunikationsanschluss (COM1)

Anzeige


Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 560 Ti (1 GB)
Grafikkarte NVIDIA GeForce GTX 560 Ti (1 GB)
Grafiktreiber: 9.18.13.3788 - nVIDIA ForceWare 337.88
3D-Beschleuniger nVIDIA GeForce GTX 560 Ti
Monitor LG W2452 (Analog) [24" LCD] (190358376)

Multimedia


Soundkarte nVIDIA HDMI/DP @ nVIDIA GF114 - High Definition Audio Controller
Soundkarte nVIDIA HDMI/DP @ nVIDIA GF114 - High Definition Audio Controller
Soundkarte nVIDIA HDMI/DP @ nVIDIA GF114 - High Definition Audio Controller
Soundkarte nVIDIA HDMI/DP @ nVIDIA GF114 - High Definition Audio Controller
Soundkarte Realtek ALC889 @ ATI SB900 - High Definition Audio Controller

Datenträger


IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
IDE Controller Standard-Zweikanal-PCI-IDE-Controller
Festplatte SAMSUNG HD322HJ ATA Device (320 GB, 7200 RPM, SATA-II)
Festplatte WDC WD5000AAJS-55YFA0 ATA Device (500 GB, 7200 RPM, SATA-II)
Optisches Laufwerk DTSOFT Virtual CdRom Device
S.M.A.R.T. Festplatten-Status OK




Sensor Eigenschaften


Sensortyp ITE IT8720F (ISA 228h)
GPU Sensortyp Diode (NV-Diode)
Motherboard Name Gigabyte 890GPA-UD3H / 970A / 990FXA / 990XA / A55 / A75 Series
Gehäusezutritt gefunden Nein

Temperaturen

Motherboard 45 °C (113 °F)
CPU 56 °C (133 °F)
1. CPU / 1. Kern 60 °C (140 °F)
1. CPU / 2. Kern 60 °C (140 °F)
1. CPU / 3. Kern 60 °C (140 °F)
1. CPU / 4. Kern 60 °C (140 °F)
GPU Diode 48 °C (118 °F)
SAMSUNG HD322HJ 45 °C (113 °F)
WDC WD5000AAJS-55YFA0 52 °C (126 °F)

Kühllüfter

CPU 1291 RPM
Gehäuse #2 1178 RPM
Stromversorgung 578 RPM
Grafikprozessor (GPU) 47%

Spannungswerte

CPU Kern 1.360 V
+3.3 V 3.344 V
+12 V 11.985 V
VBAT Batterie 3.264 V
DIMM 1.504 V
GPU Kern 0.950 V


Solte noch etwas fehlen lasst es mich wissen ;D

Vielen dank, für ihre Unterstützung.


Mfg Justforfun1990
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Also, die CPU reicht gerade so für den Multiplayer bei BF3 bzw.: die würde die FPS auch mit ner guten Grafikkarte auf erfahrungsbasierte 30-40 FPS begrenzen, ist aber nicht der Grund, dass man nur 20 FPS hat.

Aber die Grafikkarte könnte auch Schuld sein. Erst mal ist die eh nicht mehr zeitgemäß für moderne Games, aber vor allem: die hat nur 1GB RAM - ich bin nicht sicher, aber das könnte der Knackpunkt sein.


Es kann aber auch sein, dass es nur an Deiner Leitung liegt, oder hast Du auch im Singleplayer Probleme? Firewall/Virenscanner wären auch mögliche Ursachen, und überhaupt Software, die vlt "an" ist nebenbei - im laufe der Zeit installiert man ja viele Sachen und weiß teils gar nicht, dass da einiges auch beim PC-Start im Hintergrund schon mitläuft.


So oder so kann es aber auch sein, dass vlt deswegen einfach nur Dein Windows mal neu installiert werden sollte, damit der ganze "Müll" runter ist, dann erst mal nur Windowsupdates machen, dann die Treiber, und zwar direkt die neuesten fürs Board (inkl. Sound, USB, LAN...) und die Grafikkarte, danach nochmal Windows updates. Und dann mal nur das wichtigste, also die Spiele und nen Virenscanner - keine Tools, die vlt nebenbei laufen, keine Maussoftware usw.


und auch ne Möglichkeit wäre ein Festplattenproblem - dann müsstest Du die mal intensiv scannen mit nem ErrorScan mit nem Tool wie HD Tune.
 
TE
J

Justforfun1990

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.07.2014
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Im Singleplayer habe ich das Problem nicht, und habe da 35 fps. Das mit der Grafikkarte wollte ich jetzt nicht hören xD ist grade erst 2 Jahre alt, hatte die gekauft weil BF3 nicht mehr ging und sie wurde mir empfohlen.

An meiner Leitung kann es auch nicht liegen habe 32 k Leitung und besitze 30k. Prozesse in Task-Manager habe ich auch mal Probiert alles zu schließen, bringe aber nix.

Virus Programm habe ich das AVG 2014, wurde mir auch empfohlen. Firewall ist an, und alles andere auch, sollte so was denn aus sein ? Oder ein Tipp fürn anderes Anti vir. ?

Mir fiel eben auf das mein Treiber von der graka rum spinnt, es kamm eben ne Meldung das sie nicht mehr geht und ich wollte mal direkt die neuste Version nehmen, aber die hat er nicht genommen und hatte dann kein Bild mehr, musste extra Systemwiederherstellung machen, das es überhaupt wieder geht. Könnte es auch an denn Treiber liegen?

Formatieren wollte ich Anfang nexten Monat, da ich mir eine SSD Festplatte kaufen wolte, für win 7.

Denn HD Tune Test Benchmark. Beim ErrorTest war alles grün.


http://up.picr.de/18960786hk.png

Danke für ihre schnelle Antwort :-D
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Nur weil die Leitung 32k "ist" heißt das ja nicht, dass die ständig auch stabil ist und vor allem auch einen guten Ping liefert ;) BF3 ist im Multiplayer ein gutes Stück anspruchsvoller als im Singleplayer, dass Du in letzterem MEHR FPS hast, ist klar - die Frage wäre aber, ob Du da auch "Einbrüche" hast, also statt 35 FPS halt auch mal nur 20.

Und Firewall/Virennscanner halt mal abschalten beim Spielen - wenn es dann keine Probleme mehr gibt, waren die halt schuld. Kann ja nix passieren, du surfst ja nicht gleichzeitig auf unseriösen Seiten rum oder öffnest email-Anhänge von Unbekannten ;)


Wegen des Treibers: sind denn ALLE anderen Treiber bereits aktuell? Und hast Du einfach nur den neuesten GForce-Treiber ausprobiert oder auch wirklich bei nvidia die GTX 560 Ti als Modell angegeben und die dazu passenden Treiber runtergeladen? Wenn alles okay wäre und die Karte die Treiber aber nicht will, könnte auch was an der Karte nicht mehr okay sein.

Und so oder so: die GTX 560 Ti war vor 3 Jahren "Mittelklasse", vor 2 Jahren was die eher ein Auslaufmodell, weil da die GTX 600er-Karten kamen. Nach 2-3 Jahren sind Mittelklassekarten halt nicht mehr das Gelbe vom Ei ;) Heute wäre schon eine Karte für 100€ ca 25% stärker als die GTX 560 Ti UND hätte auch 2GB Grafik-RAM. Wenn es Dir um Games geht, würd ich eher ne neue Grafikkarte kaufen und die SSD später erst anschaffen, den die SSD bringt Dir lediglich Komfort, aber keine Leistung.


Zur Festplatte: die ist nicht grad schnell, aber scheinbar ohne Fehler. Was ist mit der zweiten Platte?
 
TE
J

Justforfun1990

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.07.2014
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Habe beides bzw Anti virus komplett mal aus gemacht und muss sagen habe keine FPS einbrücke mehr und habe in Mutliplayer 50 Fps, bei arma 3 laggt es nur, denke dafür ich anscheind die graka zu schwach.

Denn Grafiktreiber habe ich geändert doch, selbst mit der Version reagiert sie ab und zu nicht und wird automatisch wieder hergestellt.

http://up.picr.de/18981141yg.png



2 Festplatte war auch alle Grün.

http://up.picr.de/18980766xm.png

ok, werde über eine neue Graka nach denken, welche könntest du mir denn Empfehlen ?
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Also, grad Arma wiederum ist bekannt für CPU-Power - wenn nun BF3 gut läuft und nur Arma hakt, könnte es bei Arma an der CPU liegen, vlt. hast Du dann mit ner besseren Karte doch nicht mehr Leistung...

Das ist jetzt also ne schwere Sache. Ne wirklich lohnenswerte gute Karte wäre zb eine AMD R9 270X, die bekommst Du ab 150€, und FALLS man die CPU ändert wäre wiederum entweder ein Umstieg auf Sockel 1150 anzuraten mit nem core i5 + Board (zusammen ca 210€, RAM hast Du ja schon). Die einzige noch empfehlenswerte CPU für Dein Board wäre ansonsten der AMD FX-8350 für 145€, der aber dann nicht so stark wie ein core i5 ist - und wenn Du Pech hast auch in Arma kaum besser.

Hier ein Test mit Arma 2- Reinforcements: Test: AMD FX-8350 „Vishera“ (Anhang 26) - ComputerBase da ist der FX-8350 ca 8% schneller als Dein X4 965, und ein Intel 3570k wäre schon 30% schneller. Aktuell würde das einem Intel Core i5 der 4000er Reihe für ca 150€ entsprechen. Wie genau das bei Arma 3 ist, weiß ich nicht - aber könnte ähnlich aussehen.


Mal als Rechenbeispiel: der X4 965 bringt noch so 60-70€, d.h. effektiv kostet Dich die neue AMD-CPU (FX-8350) c.a. 80€ und ist ggf. nicht viel besser. Ein Umstieg auf Intel kostet Dich 60-70€ mehr, weil Du ja noch ein neues Board brauchst, aber für Dein altes Board bekommst Du ja auch noch was, d.h. das Setting mit dem deutlich stärkeren Intel kostet dich am Ende vlt. 30-40€ mehr als ein Umstieg auf eine bessere AMD-CPU.
 
TE
J

Justforfun1990

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.07.2014
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Auh weh, habe alles nach und nach gekauft, und anscheint war das wohl mist was ich kaufte nach und nach. Es ist schon hart, hätte ich nur gleich auf intel gewechselt. Also wenn ich das richtig verstehe, wenn ich jetzt auf intel gehen würde, brauche ich ein neues Mainboard, Grafikkarte, CPU nur ? Arma 3 spiele ich ja nicht Täglich oder so es jetzt komplett umzubauen für Arma 3 würde sich nicht lohnen, denke ich werde erstmal abwarten, und wenn es wirklich nötig wird nach der zeit, werde ich auf Intel wechseln.

Werde erstmal eine SSD kaufen, denn 10 Min bis er hochgefahren ist und alles geladen hat is schon ein wenig hart und nervt ^^ Werde dann Formatieren, und sehr aktiv drauf achten was ich drauf mache.


Mal ne andere frage, ich habe ein alten Laufwerk, und der anstecker ist kaputt. Das Problem ist meine Win7 Cd is da drinne, was kann man da machen, aufbrechen etc wäre ich ja nicht so für ^^
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
10 Min zum hochfahren? ^^ da stimmt aber irgendwas ganz und gar nicht - installier lieber Windows mal neu. Bei 10 Min müssten ja dutzende Tools und Programme schon beim Booten geladen werden oder die Festplatte bzw das Board nen Defekt haben, ansonsten ist das nicht zu erklären - auch mit Festplatte und normal vielen Tools und installierten Treibern usw. sollte man den PC nach 2, vlt 3 Minuten spätestens voll einsatzfähig haben.

Wegen der CD: du könntest Dir nen Download einer Testversion von win7 64 Bit suchen, runterladen und auf DVD brennen, oder auch von jemanden ne CD leihen. Aber wenn das Laufwerk eh kaputt ist: warum nicht aufbrechen, kann ja nicht schlimmer werden ^^


Und wegen Arma: es KANN halt sein, dass ne neue Graka nix bringt, aber ne gute neue CPU schon. Aber das kann ich nicht genau sagen...
 
TE
J

Justforfun1990

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.07.2014
Beiträge
6
Reaktionspunkte
0
Ja formatieren mache ich sobald die SSD da ist ;D

Ja aufbrechen.. habe schiss das die cd dadurch Schrott geht ^^ Hat Geld gekostet^^

Ist Win 8.1 gut für Spiele geeignet oder sollte ich bei Win7 bleiben?
 
Zuletzt bearbeitet:

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.781
Reaktionspunkte
5.982
Wenn Du win7 hast, kannst Du bei bleiben und das Geld für win8 sparen. Und wegen des Laufwerks kannst Du ja mal schauen, wo genau du es vlt aufmachen kannst - oft ist vorne ein winziges Loch, wo man mit nem Zahnstocher oder so reindrücken kann und sich die Schublade dann leichter rausziehen lässt. Und so oder so: du brauchst ja irgendwoher ne CD, entweder leihen oder brennen oder halt vorher versuchen, die eine aus dem Laufwerk zu bekommen
 
Oben Unten