• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank

neue Hardware, kleine Fragen

danv

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.06.2008
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
Hallo erstmal,

nachdem mein Rechner nun schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat und langsam in die Knie geht, möchte ich mir nun ein paar neue Komponenten einbauen.
Gehäuse und Netzteil (steht 550W max drauf) sind noch vorhanden und reichen denke ich noch aus.

Ich möchte mit dem PC hauptsächlich ein bischen zocken (Age of Conan, WoW sollten beide bei hohen Details flüssig laufen), aber auch ab und an ein wenig Videobearbeitung und 3D-CAD Anwendungen betreiben.

Ich hab mich hier schon ein paar Stunden durchs Forum geforstet und mir etwas zusammengestellt. Preislich liegen 550 Euro in etwa bei dem was ich mir vorgestellt habe.
Sind die Komponenten so i.O.?

Gigabyte GA-EP35-DS3R ,Intel P35, ATX, PCI-Express
88,49 €
Scythe Mugen Sockel 478,775,754,939,940,AM2
35,89 €
Intel Core 2 Quad Q6600 Tray, 8192Kb, LGA775, 64bit, Kentsfield
147,29 €
Sparkle 8800GT 512MB
128,99 €
Samsung SH-S203P bulk schwarz
24,39 €
Seagate Barracuda 7200.11 500GB SATA II ST3500320AS
57,89 €
4096MB DDR2 Corsair Twin2X CL 5, PC6400/800
73,53 €
(hier evtl. 2x 2048MB GEIL Value PC2-6400 DDR2-800 CL5, weil der oben grad nicht verfügbar ist, oder geht PC2 nicht?)

Zusammen: 556,47 Euro

Ich hätte auch noch ein paar kleine Fragen, da ich hardwaretechnisch nicht mehr so auf dem neusten Stand bin.

1. Was ist der Unterschied zwischen dem Gigabyte GA-EP35-DS3R und dem GA-EP35-DS3?
2. Ist die Grafikkarte i.O.? Irgendwie gibt es mir da zu viele versch. Hersteller und Preisunterschiede innerhalb der 8800GT. Wo sind da die Unterschiede? Ich möchte nicht aus Versehen eine abgespeckte version erwischen.
3. Bei der Festplatte bin ich mir unsicher. Ich lese oft Samsung als Empfehlung. Mir ist wichtig, dass sie 500GB hat, schnell und haltbar ist.
4. Beim Prozessor habe ich zwischen dem Duo (E8400) und dem Quad geschwankt. Ich denke aber dass ich mit evtl. Übertaktung und gerade wegen Videobearbeitung und CAD mit dem Quad zukunftssicherer fahre, oder?
5. Welcher Onlineshop ist empfehlenswert? Ich sehe hier oft hardwareversand.de; Sind die Preise da günstig, oder gibt es bessere Alternativen. Ich habe da kaum Erfahrung.

Ich hoffe ihr könnt mir meine Fragen beantworten und ich habe mir da nicht den totalen Mist zusammengestellt ;)
 

SuicideVampire

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
3.295
Reaktionspunkte
0
danv am 09.06.2008 10:48 schrieb:
Hallo erstmal,

nachdem mein Rechner nun schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat und langsam in die Knie geht, möchte ich mir nun ein paar neue Komponenten einbauen.
Gehäuse und Netzteil (steht 550W max drauf) sind noch vorhanden und reichen denke ich noch aus.

Ich möchte mit dem PC hauptsächlich ein bischen zocken (Age of Conan, WoW sollten beide bei hohen Details flüssig laufen), aber auch ab und an ein wenig Videobearbeitung und 3D-CAD Anwendungen betreiben.

Ich hab mich hier schon ein paar Stunden durchs Forum geforstet und mir etwas zusammengestellt. Preislich liegen 550 Euro in etwa bei dem was ich mir vorgestellt habe.
Sind die Komponenten so i.O.?

Gigabyte GA-EP35-DS3R ,Intel P35, ATX, PCI-Express
88,49 €
Scythe Mugen Sockel 478,775,754,939,940,AM2
35,89 €
Intel Core 2 Quad Q6600 Tray, 8192Kb, LGA775, 64bit, Kentsfield
147,29 €
Sparkle 8800GT 512MB
128,99 €
Samsung SH-S203P bulk schwarz
24,39 €
Seagate Barracuda 7200.11 500GB SATA II ST3500320AS
57,89 €
4096MB DDR2 Corsair Twin2X CL 5, PC6400/800
73,53 €
(hier evtl. 2x 2048MB GEIL Value PC2-6400 DDR2-800 CL5, weil der oben grad nicht verfügbar ist, oder geht PC2 nicht?)

Zusammen: 556,47 Euro

Ich hätte auch noch ein paar kleine Fragen, da ich hardwaretechnisch nicht mehr so auf dem neusten Stand bin.

1. Was ist der Unterschied zwischen dem Gigabyte GA-EP35-DS3R und dem GA-EP35-DS3?
2. Ist die Grafikkarte i.O.? Irgendwie gibt es mir da zu viele versch. Hersteller und Preisunterschiede innerhalb der 8800GT. Wo sind da die Unterschiede? Ich möchte nicht aus Versehen eine abgespeckte version erwischen.
3. Bei der Festplatte bin ich mir unsicher. Ich lese oft Samsung als Empfehlung. Mir ist wichtig, dass sie 500GB hat, schnell und haltbar ist.
4. Beim Prozessor habe ich zwischen dem Duo (E8400) und dem Quad geschwankt. Ich denke aber dass ich mit evtl. Übertaktung und gerade wegen Videobearbeitung und CAD mit dem Quad zukunftssicherer fahre, oder?
5. Welcher Onlineshop ist empfehlenswert? Ich sehe hier oft hardwareversand.de; Sind die Preise da günstig, oder gibt es bessere Alternativen. Ich habe da kaum Erfahrung.

Ich hoffe ihr könnt mir meine Fragen beantworten und ich habe mir da nicht den totalen Mist zusammengestellt ;)

1. Die R-Variante hat einen Raid-Controller.

2. Ich empfehle die besser gekühlte Variante von ECS, die ist nur ca. 10€ teurer.

3. Die Samsung F1 ist auch gut, mit der Seagate machst Du aber auch nichts falsch.

4. Da hast Du recht.

5. hardwareversand.de ist günstig und zuverlässig, ich kaufe meistens dort ein.
 
TE
TE
D

danv

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.06.2008
Beiträge
2
Reaktionspunkte
0
OK, danke schonmal.

Und wie sieht es mit dem RAM aus? Ist der den ich da in Klammern geschrieben habe eine gute Alternative? Beim RAM gibts auch wieder so viele versch. Bezeichnungen da blicke ich nicht durch.
Ich wollte wahrscheinlich heute noch bestellen, deshalb mag ich nicht warten bis die Corsair wieder verfügbar sind.

Und wo finde ich die Graka von ECS bei hardwareversand.de? Scheinbar bin ich blind. Wollte eigentlich alles dort bestellen, wegen der Versandkosten.

Edit: Hab nochmal bissel gestöbert und die hier http://www.mmcomputer.de/shop/neu/index_neu.htm?Gruppe=GREXN&Nummer=26339&Preismaschine=04X06E4G gefunden. Macht incl. Versand unter 10 Euro mehr. Lohnt sich der Mehrpreis für den besseren Kühler? Ich hoffe der Shop ist gut, oder kennt jemand eine äquivalente Karte beim hardwareversand.de?
 

SuicideVampire

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
25.01.2005
Beiträge
3.295
Reaktionspunkte
0
danv am 09.06.2008 11:39 schrieb:
OK, danke schonmal.

Und wie sieht es mit dem RAM aus? Ist der den ich da in Klammern geschrieben habe eine gute Alternative? Beim RAM gibts auch wieder so viele versch. Bezeichnungen da blicke ich nicht durch.
Ich wollte wahrscheinlich heute noch bestellen, deshalb mag ich nicht warten bis die Corsair wieder verfügbar sind.

Und wo finde ich die Graka von ECS bei hardwareversand.de? Scheinbar bin ich blind. Wollte eigentlich alles dort bestellen, wegen der Versandkosten.

Edit: Hab nochmal bissel gestöbert und die hier http://www.mmcomputer.de/shop/neu/index_neu.htm?Gruppe=GREXN&Nummer=26339&Preismaschine=04X06E4G gefunden. Macht incl. Versand unter 10 Euro mehr. Lohnt sich der Mehrpreis für den besseren Kühler? Ich hoffe der Shop ist gut, oder kennt jemand eine äquivalente Karte beim hardwareversand.de?

Das Ram in Klammern geht auch, keine Panik ;)

Der Mehrpreis für den besseren Kühler lohnt sich auf jeden Fall, zumindest wenn die Karte leise sein soll. Leicht übertaktet ist sie dann auch.
 

Chris-W201-Fan

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
09.09.2007
Beiträge
3.467
Reaktionspunkte
0
da die sparkle den referenzkühler nutzt ist die ecs sogar locker 20 euro mehr wert,
demnach... ja
 

Deathwish1983

Neuer Benutzer
Mitglied seit
09.06.2008
Beiträge
23
Reaktionspunkte
0
Moin !

Schon bestellt???

Ich ba mir gerade auch nen neues System zusammen! auch Q6600 und 4 GB ram!

Ich hab mich aber für ein Board mit X38 oder P45 Chipsatz entscieden, da diese schon PCI-E 2.0 besitzen und so nen doppelten Datendurchsatz auf dem PCI-E Slot ermöglichen!
Wenn du zukunftssicher planst sollteste zumindest mal drüber nachdenken! Kosten nicht viel mehr die Boards!
Und deine GT sowie meine GTS G92 unterstützen es auch!
 
Oben Unten