• Aktualisierte Forenregeln

    Eine kleine Änderung hat es im Bereich Forenregeln unter Abschnitt 2 gegeben, wo wir nun explizit darauf verweisen, dass Forenkommentare in unserer Heftrubrik Leserbriefe landen können.

    Forenregeln


    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Neuankündigung Prince of Persia: The Lost Crown wird von Spielern abgestraft

akalukas

Gelegenheitsspieler/in
Mitglied seit
01.08.2022
Beiträge
317
Reaktionspunkte
7
Website
filmfreitag.de
Das Gameplay sah schick aus, aber es ist wie mit Diablo Immortal. Gebt uns ein richtiges PoP.
 
Das Gameplay sah schick aus, aber es ist wie mit Diablo Immortal. Gebt uns ein richtiges PoP.
Du meinst sowas?
Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
Ich konnte mit dem Trailer auch nichts anfangen. Es sieht einfach nicht schick aus. Und wenn man einen dunkelhäutigen/schwarzen Protagonisten hat, MUSS ja immer Hip Hop ran, ne? Klischees triefen da aus allen Poren.
 
Hat so gar nichts mit PoP gemein. Würde Pop nicht draufstehen wäre es einer von vielen generischen Highspeed-Action-Spielen. Meines ist es nicht.
 
Der Prinz sieht imo aus als ob er beim Warten auf das Remake zu viel Crystal Meth geschnüffelt hat. Und auch die Grafik war teils so gruselig, dass ich dachte, die würden da grade ein Handyspiel anteasern, kein ernstgemeintes Spiel für alle gängigen Konsolen.
 
"Vielleicht wird ja im Hintergrund irgendeiner Szene die Regenbogenflagge geschwungen oder zwei Frauen küssen sich im Trailer. Das wären für homophobe oder rassistische "Fans" immerhin Gründe, ein Spiel mit negativen Wertungen zu überschütten."

Nicht nur ist das so abwegig, dass niemand daran als Erstes gedacht hätte, es ist zudem eine unnötige Dreingabe für diese News.
 
Ich weiß nicht so recht, was die Leute haben. Warrior Within hatte schon Metal Musik und ich fand es damals richtig gut. Dieses mal dann halt Rap. Jo mei. Kann man ja gerne nicht mögen. Man kann es aber auch nicht so eng nehmen und jammern, wenn mal Dinge erscheinen, die man weniger mag.

Extern eingebundener Inhalt
An dieser Stelle findest du externe Inhalte von Youtube. Zum Schutz deiner persönlichen Daten werden externe Einbindungen erst angezeigt, wenn du dies durch Klick auf "Alle externen Inhalte laden" bestätigst: Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit werden personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt.
Weitere Informationen gibt es auf der Datenschutzseite.
 
eigentlich sehr erfrischend, dass ubisoft auch mal etwas kleinere brötchen backt und nicht gleich das nächste -dann wieder ewig in der entwicklungshölle festhängende - quadruple-a-game ankündigt. trailer sieht gut aus. und zumindest mir war noch vor einblenden des logos auch ziemlich schnell klar, dass es sich um pop handelt. ?‍♂️
 
Erstmal versaut man quasi das Remake. Und dann macht man noch ein zweites Spiel was keiner will.

Ein Flop nach dem anderen.
Das passiert halt, wenn man nur generischen Müll herstellt.

Echt traurig was aus Ubisoft geworden ist, deutlich schlimmer als es je war.

Dabei gehörte Ubisoft vor Jahrzehnten mal zu den kreativsten und besten e
Entwicklern.
 
Mir scheint die Kritik in letzter Zeit ist ziemlich überhitzt und übertrieben. PS2 Grafik? Ja ne, ist klar...
Das sieht aus wie ein Handyspiel und wenn nicht PoP draufstehen würde, hätte keiner Vermutet, dass das PoP sein soll. Diesen Grafikstil in pseudo-3d hätte die Ps2 hinbekommen - wenn auch nicht mit so hochauflösenden texturen. Aber toll ist das nicht - und "Rap" ist das auch nicht, das ist Soundcloud-mumble-autotune bullshit und kann nur gewählt worden sein um Lizenzkosten zu sparen, hoffentlich zahlt niemand diesem Performer auch nur 1c. Schade, das man ein Franchise so sterben lässt.
 
Das sieht aus wie ein Handyspiel und wenn nicht PoP draufstehen würde, hätte keiner Vermutet, dass das PoP sein soll. Diesen Grafikstil in pseudo-3d hätte die Ps2 hinbekommen - wenn auch nicht mit so hochauflösenden texturen. Aber toll ist das nicht - und "Rap" ist das auch nicht, das ist Soundcloud-mumble-autotune bullshit und kann nur gewählt worden sein um Lizenzkosten zu sparen, hoffentlich zahlt niemand diesem Performer auch nur 1c. Schade, das man ein Franchise so sterben lässt.
PS2 hätte das mit Sicherheit nicht hinbekommen.
 
Ich schrob es ja schon vor drei Tagen, mir ist das zu hektisch (Hauptkritikpunkt) und das Figurendesign erinnert an Overwatch/Fortnite. Vielleicht will man damit eher jüngere Generationen ansprechen, deshalb auch die fragwürdige Musik, wobei ich hoffe/sicher bin dass die nur für den Trailer da ist.
Alles in allem gefiel mir aber sogar der Sands of Time-Remake Trailer besser als das hier. Ich bräuchte dieses Spiel wohl eher weniger.
 
Das sieht aus wie ein Handyspiel und wenn nicht PoP draufstehen würde, hätte keiner Vermutet, dass das PoP sein soll. Diesen Grafikstil in pseudo-3d hätte die Ps2 hinbekommen - wenn auch nicht mit so hochauflösenden texturen. Aber toll ist das nicht - und "Rap" ist das auch nicht, das ist Soundcloud-mumble-autotune bullshit und kann nur gewählt worden sein um Lizenzkosten zu sparen, hoffentlich zahlt niemand diesem Performer auch nur 1c. Schade, das man ein Franchise so sterben lässt.

Danke, dass du meinen Punkt so prompt bestätigst. :B
 
Sieht mir sehr nach diesem sehr seltsamen Shadow of the Beast Remake aus.
Ich kenne das Original noch vom AMIGA, und natürlich ist davon nichts mehr übrig geblieben (war es schon beim 2. Teil nicht mehr). Das liegt einfach in der Natur der Sache.
Die Frage ist: was erwartet ihr? Einen Ego-Shooter mit Lootboxen ala Borderlands? Rein rhetorische Frage...

Mir persönlich hat es jetzt auch nicht so gut gefallen, daß ich es direkt ab Release haben muss. Und ja, die Musik ist unpassend. Aber ich denke ebenfalls, daß sie jetzt nur für den Trailer eingebaut wurde. Vielleicht überrascht das Endergebnis ja? Sie werden sicher noch nicht alles im Trailer gezeigt haben.
 
Vielleicht wird ja im Hintergrund irgendeiner Szene die Regenbogenflagge geschwungen oder zwei Frauen küssen sich im Trailer. Das wären für homophobe oder rassistische "Fans" immerhin Gründe, ein Spiel mit negativen Wertungen zu überschütten.
Überflüssiger, extrem dümmlicher Kommentar. LGBT ist jetzt also sogar schon eine eigene Rasse? Wow! :B
Für sowas bekommt man hier als Autor Geld?
 
Zurück