nervende Grafikfehler in Colin McRae DIRT

Tony-S

Neuer Benutzer
Mitglied seit
19.04.2006
Beiträge
25
Reaktionspunkte
0
Hallo liebe Community ^^.

Mein Problem ist folgendes beim spielen des Rennspiels Colin McRae DIRT stört mich immer wieder ein sehr nervender Fehler (3D und Sound) beim Spielen.

Es läuft nach einer kleinen Weile immer so ab:

1. Ton weg
2. Texturen des Wagens weg und dann braun
3. Umgebungs Texturen wie Häuser fehlen und sind schwarz
4. Der aufgewirbelte Staub ähnelt einer schwarzen undefinierbaren Masse

5. Der Supergau die Framerate sinkt unter geschätzte 3 Fps und es ist nicht mehr zu spielen, das einzigste was mir dann bleibt ist der Taskmanager...

(6.) fehlendes Anti Aliasing im Hauptmenü

Einstellung im Spiel : Ultra Detaillevel mit einer Auflösung von 1024x768.

zu meinen System; Ich nutze einen X2 6000+ mit 3 Ghz, eine HD 2900 XT,
2 GB DDR 2 800 mhz RAM, ein Mainboard von ASUS M2N32 Sli Deluxe Wifi und eine Samsungfestplatte, es läuft der Catalyst 7.8 (alles "hoch" AI = aus)


Ich bitte also um Hilfe weil es mich doch wirklich sehr stört, eine Zeitlang kann ich das Spiel ja nun wirklich perfekt und ruckelfrei spielen aber dann naja...
Und zur Klärung dieses Problems verbitte ich mr jedweiliges "gebashe" gegen meine Grafikkarte da diese sonst sehr perfekt läuft.

Danke schon einmal im Vorraus
 

HanFred

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
20.126
Reaktionspunkte
761
ein thread reicht.

http://www.pcgames.de/?menu=forum&s=thread&bid=7&tid=5952362&mid=5952362#5952362
 
Oben Unten