Nach aufrüsten Monitor schwarz!?! "Hilfe"

FX5200-289Mhz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.03.2006
Beiträge
285
Reaktionspunkte
0
Nach aufrüsten Monitor schwarz!?! "Hilfe"

Hab mir ein Asrock Dual Sata 2 mit ner Aopen 6800 Ultra 256Mb (Pci-e), 512 Mb ram (vdata), 64 3000+ (bulk) gekauft und550 Watt Netzteil (24 A auf der 12V)
Die G.karte ist per Adapter am Netzteil, da das Netzteil keine Pci-e Leitung hat!.
Hab meine alte IDE Platte (Western Digital Caviar, 7200U/m mit 2 MB Cache) und meinen alten CD Brenner Brenner behalten.

Auf jeden Fall blieb und bleibt mein Monitor schwarz!?
Woran kann's nun liegen?
Sind vielleicht die Jumper am Brenner bzw. der platte falsch gesetzt?
DIe Board jumper hab ich gelassen wie sie sind!
Hab auch schon ne AGP Karte versucht! (ne alte Riva TNT 2 vom freund! LOL) blieb auch Schwarz!? :haeh:
Auf der Aopen leuchtet die grüne LED!?! ist doch richtig!?
Ob die Cpu kaputt ist?

Was kann ich versuchen? Wer mehr Info's brauch bzw. nen Rat hat, bitte posten!!!
War mein erster selbstgebauter...!
Baue nun auf euch!!! Danke im vorraus!
 

alexgo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.01.2005
Beiträge
543
Reaktionspunkte
0
AW: Nach aufrüsten Monitor schwarz!?! "Hilfe"

Sag' mal die Jumpersettings an den Laufwerken, die Ampèrewerte vom NT (stehen auf der Seite).
Die Jumper auf dem Board dürfen normalerweise so bleiben wie sie sind. Wenn der Monitor schwarz bleibt, hörst du denn die typischen Geräusche, die zu hören sind, wenn der Rechner hochfährt (HDD-Aktivität, etc.)?

edit: ich seh gerad, du hast ja ne PCIe-Karte, wieso dann so ein "Zwitterboard"? Vllt muss dann doch was anderes gejumpert werden, ich guck mal in der Anleitung von meinem DualSata2 nach..

e2: hm, dem scheint nicht so zu sein ...
 
TE
F

FX5200-289Mhz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.03.2006
Beiträge
285
Reaktionspunkte
0
AW: Nach aufrüsten Monitor schwarz!?! "Hilfe"

alexgo am 18.03.2006 20:22 schrieb:
Sag' mal die Jumpersettings an den Laufwerken, die Ampèrewerte vom NT (stehen auf der Seite).
Die Jumper auf dem Board dürfen normalerweise so bleiben wie sie sind. Wenn der Monitor schwarz bleibt, hörst du denn die typischen Geräusche, die zu hören sind, wenn der Rechner hochfährt (HDD-Aktivität, etc.)?

edit: ich seh gerad, du hast ja ne PCIe-Karte, wieso dann so ein "Zwitterboard"? Vllt muss dann doch was anderes gejumpert werden, ich guck mal in der Anleitung von meinem DualSata2 nach..

e2: hm, dem scheint nicht so zu sein ...

Da muss eigentlich nix auf dem board wegen der Graka gejumpert werden!?! Laufwerks jumperkombi's hab ich schon viele probiert! Weiss da nicht weiter...! Wenn du auch das board hast, wie soll ich die jumper an den laufwerken setzen? Hab wie gesagt einen CD Brenner und eine IDE platte, welches sollte denn Master sein? Wär das entscheidend für's booten
Ob er richtig bootet weiss ich nicht genau! Der Grakalüfter ist schon recht laut, hör daher die platte nicht. CPU Lüfter läuft auch.
Danke erstmal, hoffe hast noch nen rat. NT Werte kommen noch gleich! Sollten aber auf jeden Fall ausreichen...!?!
 

Herbboy

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
78.771
Reaktionspunkte
5.982
AW: Nach aufrüsten Monitor schwarz!?! "Hilfe"

die festplatte spielt keine rolle beim bild. du müßtest auch bei zestörter festplatte zumindest bis zum BIOS kommen.

sind alle kabel korrekt drauf? power? reset? beept der PC? hast du dafür den gehäuselautsprecher am board dran (kabel "speaker" ) ?
 
U

unpluged

Gast
AW: Nach aufrüsten Monitor schwarz!?! "Hilfe"

Ich empfehle CMOS Clear (Alles Stromlos! Jumperbrücke stecken und zurückstecken, oder Bios Batterie entfernen und wieder nach ein PAAR MINUTEN einsetzen). Mal sehen vielleicht bootet er.

Und auch mal den PC-Speaker überprüfen ob er richtig gesteckt ist , vllt gibts eine Fehlermeldung mit Error Beep Codes.

Kabel Aufbau:

F = MAster (wenn dein CD-ROM/Festplatte auf Master geumpert ist, hier einstecken)
|
|
|
|
F = SLave (wenn dein CD-ROM/Festplatte auf Slave gejumpert ist , hier einstecken)
|
|
|
|
|
|
Kabelanschluß am Mainboard (PIN 1, rote Markierung beachten, wie auch bei den Laufwerken !!!)

Welches wo ist WURST :-D
 
TE
F

FX5200-289Mhz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.03.2006
Beiträge
285
Reaktionspunkte
0
AW: Nach aufrüsten Monitor schwarz!?! "Hilfe"

unpluged am 18.03.2006 21:45 schrieb:
Ich empfehle CMOS Clear (Alles Stromlos! Jumperbrücke stecken und zurückstecken, oder Bios Batterie entfernen und wieder nach ein PAAR MINUTEN einsetzen). Mal sehen vielleicht bootet er.

Und auch mal den PC-Speaker überprüfen ob er richtig gesteckt ist , vllt gibts eine Fehlermeldung mit Error Beep Codes.

Kabel Aufbau:

F = MAster (wenn dein CD-ROM/Festplatte auf Master geumpert ist, hier einstecken)
|
|
|
|
F = SLave (wenn dein CD-ROM/Festplatte auf Slave gejumpert ist , hier einstecken)
|
|
|
|
|
|
Kabelanschluß am Mainboard (PIN 1, rote Markierung beachten, wie auch bei den Laufwerken !!!)

Welches wo ist WURST :-D


CMOS Clear schon probiert! Stromlos natürlich! ; ) Batterie raus werd ich probieren! Hab irgendwie kein Kabel für'n PC Speaker!? Hmmm?
Meinst du Brenner und Platte an ein IDE Kabel ja? Sollte llieber die Platte oder der Brenner Master sein? Danke an alle!
 
U

unpluged

Gast
AW: Nach aufrüsten Monitor schwarz!?! "Hilfe"

Wenn der PC funktioniert, kannst du mal ablachen...

http://www.dau-alarm.de/

da gibts krasse Beipiele wie mans nicht machen sollte, aber lieber
erst nach dem PC Zusammenbau anschauen.

Könnte dir eine schlaflose Nacht bescheren.
 

Silver79

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
31.01.2006
Beiträge
381
Reaktionspunkte
0
AW: Nach aufrüsten Monitor schwarz!?! "Hilfe"

Auf keinen Fall sollte die Festplatte mit dem Brenner oder sonst einem Laufwerk an ein Kabel..... Die LAufwerke funktionieren in der Regel lediglich mit U-DMA 33... ganz wenige seltene Geräte mit U-DMA 66.... deine Platte läuft aber mindestens mit U-DMA-100 oder133! Da Festplatten mittlerweile Datenübertragungen von merh als 50MB/sec schaffen, würde sie mit U-DMA auf 33MB ausgebremst.... genauso würde die Datenübertragung jedesmal extrem verlangsamt wenn du gleichzeitig auf das LAufwerk zugreifst und deine Festplatte wegen etwas anderem am rödeln ist......

Aber Grundlegend lößt davon ncihts dein Problem mit dem schwarzem Monitor. Wen Comes Clear nc9ihts bringt.... auch eine andere Grafikkarte nciht läuft... teste mal den Monitor.. vielleciht hat der ja zufällig was abbekommen. Ansonsten wurden schon gute Vorschläge gemacht... habe das gleiche Board... mir fällt da spontan auch nichts mehr ein...!
 
TE
F

FX5200-289Mhz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.03.2006
Beiträge
285
Reaktionspunkte
0
AW: Nach aufrüsten Monitor schwarz!?! "Hilfe"

unpluged am 18.03.2006 22:36 schrieb:
Wenn der PC funktioniert, kannst du mal ablachen...

http://www.dau-alarm.de/

da gibts krasse Beipiele wie mans nicht machen sollte, aber lieber
erst nach dem PC Zusammenbau anschauen.

Könnte dir eine schlaflose Nacht bescheren.

LOL naja wenn ich die comments lese! So dumm war ich auch nicht, aber nette Site! Gib mal lieber'n Tip...
 

alexgo

Bekanntes Gesicht
Mitglied seit
06.01.2005
Beiträge
543
Reaktionspunkte
0
AW: Nach aufrüsten Monitor schwarz!?! "Hilfe"

Herbboy am 18.03.2006 21:39 schrieb:
die festplatte spielt keine rolle beim bild. du müßtest auch bei zestörter festplatte zumindest bis zum BIOS kommen.

sind alle kabel korrekt drauf? power? reset? beept der PC? hast du dafür den gehäuselautsprecher am board dran (kabel "speaker" ) ?

:O Ich hatte meine HD mal falsch gejumpert und deswegen ist er auch net hochgefahren... auch nich bis zum BIOS.. Naja, egal.

Die HD muss Master sein!
Überprüf mal, ob du die Kabel an die richtigen IDE-Kanäle angeschlossen hast, ggf. mal tauschen (also dein DVD-laufwerk o.ä. mal an den, wo du jetzt deine HD dran hast bzw. umgekehrt.
Wenn das nichts hilft, alles mal wieder ausbauen und wieder neu rein, kann wunder helfen!
Viel Glück wünsch' ich dir noch
 
U

unpluged

Gast
AW: Nach aufrüsten Monitor schwarz!?! "Hilfe"

FX5200-289Mhz am 18.03.2006 22:50 schrieb:
unpluged am 18.03.2006 22:36 schrieb:
Wenn der PC funktioniert, kannst du mal ablachen...

http://www.dau-alarm.de/

da gibts krasse Beipiele wie mans nicht machen sollte, aber lieber
erst nach dem PC Zusammenbau anschauen.

Könnte dir eine schlaflose Nacht bescheren.

LOL naja wenn ich die comments lese! So dumm war ich auch nicht, aber nette Site! Gib mal lieber'n Tip...

Hier ein Tip:

Versuch die Reset-Taste mal, nacheinanderfolgend zu betätigen.

Drücken, Loslassen, 10 Sekunden warten , dann wieder Reseten.

So 5 Mal probieren, vllt zuckt was.

Edit:

Und am besten nur die Grafikkarte,Ram,Laufwerke eingebaut lassen und weiter testen.
 

erichmansen

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
04.01.2005
Beiträge
247
Reaktionspunkte
0
AW: Nach aufrüsten Monitor schwarz!?! "Hilfe"

du hast nicht zufällig den 4pol-stecker auf dem mainboard vergessen. das hatte ich mal, da blieb auch das bild schwarz
 
TE
F

FX5200-289Mhz

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
13.03.2006
Beiträge
285
Reaktionspunkte
0
AW: Nach aufrüsten Monitor schwarz!?! "Hilfe"

erichmansen am 18.03.2006 23:19 schrieb:
du hast nicht zufällig den 4pol-stecker auf dem mainboard vergessen. das hatte ich mal, da blieb auch das bild schwarz

Nein, der ist drauf!!!
 
U

unpluged

Gast
AW: Nach aufrüsten Monitor schwarz!?! "Hilfe"

erichmansen am 18.03.2006 23:19 schrieb:
du hast nicht zufällig den 4pol-stecker auf dem mainboard vergessen. das hatte ich mal, da blieb auch das bild schwarz

Sehr wichtig, ist der allerdings, der heißt ATX12V1 auf dem Mainboard.

Edit : Bin weg...

Hättest dir halt ein ASUS,ABIT,MSI Board (für teuer) kaufen sollen.

Ehrlich gesagt mir fällt jetzt NULL mehr ein was man noch machen könnte.

Gute Nacht. :schnarch:
 
Oben Unten