• Aktualisierte Forenregeln

    Keine Angst, niemand kauft eine Waschmaschine! Und im Grunde sind keine großen Neuerungen dazu gekommen, sondern nur Sachen ergänzt worden, an die sich die Moderation sowieso laut internen Absprachen hält. Die Forenregeln sind an den betreffenden Punkten nur etwas klarer formuliert. Änderung gab es unter dem Punkt 1.2 Meinungsfreiheit und 4.6 Spam und neu dazu gekommen ist 1.3 Verhaltensregeln, wo es im Grunde nur darum geht, höflich zu bleiben.

    Forenregeln

    Das bezieht sich nach wie vor nicht auf Neckereien und soll vor allem verhindern, dass Diskussionen zum Schauplatz von Streitigkeiten werden.
    Vielen Dank
  • Kritk / Fragen / Anregungen zu Artikeln

    Wenn ihr Kritik, Fragen oder Anregungen zu unseren Artikeln habt, dann könnt ihr diese nun in das entsprechende Forum packen. Vor allem Fehler in Artikeln gehören da rein, damit sie dort besser gesehen und bearbeitet werden können.

    Bitte beachtet dort den Eingangspost, der vorgibt, wie der Thread zu benutzen ist: Danke!

Microsoft: Termin für Pressekonferenz bekanntgegeben - Große Überraschungen geplant

Desardh

VIP
Mitglied seit
27.01.2006
Beiträge
2.142
Reaktionspunkte
984
Jetzt ist Deine Meinung zu Microsoft: Termin für Pressekonferenz bekanntgegeben - Große Überraschungen geplant gefragt.


Bitte beachtet: Der Kommentarbereich wird gemäß der Forenregeln moderiert.


arrow_right.gif
Zum Artikel: Microsoft: Termin für Pressekonferenz bekanntgegeben - Große Überraschungen geplant
 

MichaelG

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.912
Reaktionspunkte
7.424
Microsoft zieht sich aus dem Konsolengeschäft zurück und verscherbelt die auf Lager liegenden XBONE für 199 EUR. :-D :-D :-D

2. Überraschung: Die Rechte für Quantum Break und Co. bekommt Sony..
.
.

..
.
.
.
.
Man wird ja wohl nochmal träumen dürfen. :-D :-D
 
H

Headbanger79

Gast
3. Überraschung: Sie haben endlich geschnallt, dass Weltraum-Action-Sims wieder groß im Kommen sind und knallen uns ein brandneues Freelancer 2 vor den Latz :-D :-D
 

Loosa

Senior Community Officer
Teammitglied
Mitglied seit
12.03.2003
Beiträge
9.286
Reaktionspunkte
3.888
Weil Windows für viele Nutzer eine zu hohe Einstiegshürde bildet wird es jetzt umbenannt in Doors.
Geheimdienste dieser Welt haben zusätzlich die Option Backdoors zu kaufen. :-D
 

JuppDerwahl

Mitglied
Mitglied seit
16.06.2013
Beiträge
29
Reaktionspunkte
2
Als ich das mit der Pressekonferenz las brachte mich folgender Gedanke zum Lachen:
Phil Spencer leitet die Pressekonferenz mit noch mehr Lispeln als sonst ein und macht einen nervösen Eindruck während er ein 720p Spiel nach dem Anderen ankündigt. Zwischendurch qietscht er immer zu und macht Affenlaute. Die ersten Leute merken das dies keine Show ist...
Phil Spencer erleidet einen kompletten Zusammenbruch als er Footage von Halo5 zeigt das mit 790p läuft und ruckelt. Er fängt an laut zu schreien" Greatness awaits -Greatness awaits-Greatness awaits-Greatness awaits "

Er zereisst sein Hemd, es kommt ein darunter getragenes T-Shirt zum Vorschein mit Uncharted Schriftzug.
Noch mehr Gejaule.. Als er sein Geschlechtsteil entblöst und versucht es in eine auf der Bühne aufgebaute Xbox One zu stecken, stürmen Yussuf Mehdi und Major Nelson die Bühne. Ein Gerangel geht los.
Mehdi geht KO, aber es gelingt Nelson Spencer mit dem Brickkabel zu erdrosseln.

Als man die Leiche von Spencer abtransportiert, findet man in seiner Hemdtasche ein noch nicht abgeschickten Brief mit seiner Kündigung bei Microsoft. Daneben steckt ein Bewerbungsschreiben an Sony als Praktikant.
...
 

Tomrok

Erfahrener Benutzer
Mitglied seit
22.03.2001
Beiträge
167
Reaktionspunkte
40
Ich warte auf die Reduzierung des Kaufpreises ab der Pressekonferenz bis Weihnachten auf 299 EUR. Somit bekommt Microsoft endlich die Lagerbestände weg und kann Sony bei den Verkaufszahlen überholen :)
 

Hoodium

Mitglied
Mitglied seit
08.05.2014
Beiträge
151
Reaktionspunkte
21
Microsoft zieht sich aus dem Konsolengeschäft zurück und verscherbelt die auf Lager liegenden XBONE für 199 EUR. :-D :-D :-D

2. Überraschung: Die Rechte für Quantum Break und Co. bekommt Sony..
.
.

..
.
.
.
.
Man wird ja wohl nochmal träumen dürfen. :-D :-D

Wenn Sony die Rechte für die Spiele kriegt, darfst die dann für 10 Euro 4 Stunden lang mieten.
 

MichaelG

Mitglied
Mitglied seit
04.06.2001
Beiträge
27.912
Reaktionspunkte
7.424
Wenn miete ich keine Spiele sondern kaufe mir die. Da ist mir das Mietmodell von Sony so etwas von Bockwurst.
 

Y0SHi

Mitglied
Mitglied seit
27.05.2014
Beiträge
307
Reaktionspunkte
37
microsoft xbox one verkauft sich mittlerweile so schlecht das die console nicht mal mehr einen gesonderten posten zugeschrieben bekommt.

im letzten quartal hat sony DREIMAL so viel playstations verkauft als microsoft xboxen.

microsoft ist eine niete.
 

Enisra

Mitglied
Mitglied seit
01.08.2007
Beiträge
32.519
Reaktionspunkte
3.807
microsoft xbox one verkauft sich mittlerweile so schlecht das die console nicht mal mehr einen gesonderten posten zugeschrieben bekommt.

im letzten quartal hat sony DREIMAL so viel playstations verkauft als microsoft xboxen.

microsoft ist eine niete.

nein, du bis nur einer der seltenen PS-Fanboys, die Xbonetypen haben zum Glück die Lust verlohren,
Nur mal so am Rande, aber es gibt mehr als nur Schwarz weiß und nur weil sich etwas besser verkauft heißt das nur, das es sich besser verkauft
 
Oben Unten